Doppelter Ladeboden Octavia III Combi

Diskutiere Doppelter Ladeboden Octavia III Combi im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Freunde des guten Autogeschmacks! Ich hab mir den Octavia Combi III gekauft, weil ich als Musiker und Filmemacher viel Platz im Auto...

  1. #1 mabbermab, 07.07.2013
    mabbermab

    mabbermab

    Dabei seit:
    01.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde des guten Autogeschmacks!

    Ich hab mir den Octavia Combi III gekauft, weil ich als Musiker und Filmemacher viel Platz im Auto für den Transport brauche und trotzdem komfortabel und schnell ans Ziel kommen will. Leider bietet Skoda den doppelten Ladeboden zum völlig überhöhten Preis an (ein Stück harter "Pappe", die mit maximal 75 kg belastbar ist.) Ich habe jedoch häufig weit mehr als das doppelte Gewicht zu laden.
    Ich hab mir dann aus mehrfach verleimten und mit Nadelfilz bezogenen Holz selber einen gebaut. Der hält locker jenseits der 200 kg aus, ist einfach ausbaubar, super stabil und sorgt für eine ebene Ladekante mit noch ordentlich Platz drunter. Inspiriert wurde ich von mehreren Posts hier aus dem Forum, ich finde es daher nur fair, wenn ich Euch an meinem neuen Ladeboden teilhaben lasse. Fühlt Euch frei Kommentare abzugeben.... Ich bin mal gespannt.
    Ach ja, Kosten etwas über 100 Euro und ein Nachmittag Arbeit: Viel Spaß!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Theo Ree, 07.07.2013
    Theo Ree

    Theo Ree

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Simply clever.
    Daumen hoch :thumbup: für Deine Arbeit und danke für den Post!
    Ich glaub ich werde nochmal auf Dich zukommen, wenn ich meinen dann irgendwann hab.
     
  4. #3 mycell24, 08.07.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Super Arbeit, wenn du jetzt noch ne kleine Anleitung dazu machst wäre das sogar was für unseren Anleitungsthread!
    Nur eine Frage, steht der Ladeboden beim klappen richtig fest(also irgendwie eingerastet, oder liegt der nur senkrecht auf?
     
  5. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Sieht wirklich gut aus. Tolle Arbeit. Was mich noch interessieren würde, ist ob du die Abdeckung am Ende (bei den Sitzen) irgendwie verankert oder befestigt hast, oder ob die dort auch "nur" aufliegt.

    Ist der originale variable Ladeboden echt nur mit 75 kg belastbar? War ja eh am überlegen, ob ich das Ablage Paket oder eben das Ablage plus nehmen soll wenn es dann mal soweit ist. Nach deiner Aussage jetzt, werde ich dann aber mit Sicherheit eher zum normalen Ablage Paket ohne den doppelten Boden greifen. Danke
     
  6. #5 mycell24, 08.07.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    BA 05/2013 > Ladeboden

    Bei schweren Lasten ist er in die untere Position einzustellen, da kann man dan ganz normal belasten.
     
  7. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Prima dank dir! Macht ja auch Sinn. Wäre sondt seltsam gewesen, wenn man bei höheren Gewichten den Ladeboden immer hätte ausbauen müssen.

    Ich habe mir das ganze jetzt auch mal in der BA angesehen. Ist denk ich ganz vernünftig gemacht. Auch das Unterteilen des Gepäckraums ist gut. Hab ich jetzt beim Passat auch (ist hier etwas anders gelöst) und nutze das auch recht oft. Danke noch mal für die Erklärung. ..... so schnell ändert man dann seine Meinung.
     
  8. #7 mycell24, 08.07.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Ja, aber trotzdem sinnvoller Nachbau.
     
  9. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Für seine Zwecke definitiv! Für mich als 08/15 Nutzer aber dann nicht unbedingt nötig.
     
  10. faw

    faw

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9 TDI, Fabia 1.4
    Brauche auch ne bestätigung für die angabe von 75kg. Ist schon wenig imo.
     
  11. #10 tschack, 08.07.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.009
    Zustimmungen:
    547
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Auch der doppelte Ladeboden im OII war "nur" mit 75kg angegeben - hat aber auch schon problemlos 300kg und mehr ausgehalten.
    Die Belastung darf halt einfach nicht nur auf einer Stelle sein.
     
  12. #11 mycell24, 08.07.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Problem ist nicht der Ladeboden an sich, sondern eher die Aufhängung/Befestigung an den Seiten.
     
  13. #12 mabbermab, 08.07.2013
    mabbermab

    mabbermab

    Dabei seit:
    01.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der wird durch die Scharniere gehalten. Das ist so was von fest.
    Die Abdeckung lässt sich komplett in Richtung Frontsitze umklappen (hab ich auch erst durch Zufall festgestellt ;-)). Da sie durch die Scharniere gehalten wird hat man einen tiefen Ladeboden und einen Schutz über den Rücksitzen, falls noch was langes drauf soll.
     
  14. #13 mabbermab, 08.07.2013
    mabbermab

    mabbermab

    Dabei seit:
    01.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ne Anleitung werde ich noch gerne machen, hab nur im Moment wenig Zeit. Kommt Ende der Woche!
     
  15. #14 Muthig_GbR, 08.07.2013
    Muthig_GbR

    Muthig_GbR

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Hammerschmidt Allee 24, 51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ŠKODA Fabia II Greenline 1.4 TDI & ŠKODA Octavia III Combi Elegance 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Fabia: AH Fleischauer, Köln Süd; Octavia: AH Schneider, Siegen; Wartung: AH Heitmeyer, Lindlar
    Kilometerstand:
    Fabia: 190.000; Octavia: 80.000
    der O3 auf dem 5. IST hatte auch einen Doppeltenladeboden.
    Ich (deutlich mehr als 75kg) bin hinten in den Wagen geklettert ohne, das der Boden nachgegeben hat.
     
  16. #15 Neqsens, 13.07.2013
    Neqsens

    Neqsens

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Die Last die entsteht, wenn z.B. Eine Bodenwelle kommt ist nicht grad zu vernachlässigen ;) da muss Du also schon mit Schwung mit deinen 75+ Kilo drauf ;)
     
  17. #16 octi3-kombi, 22.08.2013
    octi3-kombi

    octi3-kombi

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Bad Kissingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.6 TDI Greentec 77 kW
    Mich würde die Anleitung auch ma interessieren. Ich habe leider keinen variablen Ladeboden in meinem Octi 3 Combi.
    Für's verreisen ist es ohne schon praktisch, weil man wirklich viel reinbekommt.
    Aber für den Alltag ist es ohne Ladekante schon deutlich bequemer.
    Zu Kaufen hab ich den Doppelten Ladeboden zum Nachrüsten noch nirgends gefunden. Weder bei Skoda selbst noch bei einem anderen Anbieter.
     
  18. #17 d4rkfir3, 22.08.2013
    d4rkfir3

    d4rkfir3

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi RS DSG
    du kannst den auch nach unten klappen, so das der doppelte auf dem normalen boden liegt. dadurch hast du keine einschrenkungen
     
  19. #18 mycell24, 22.08.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Sollte sicher bald nachrüstbar werden wenn mam sich die Teile übers Zubehör ordern kann
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heinblöd, 23.08.2013
    Heinblöd

    Heinblöd

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    irgendwo in Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi, 1.4 TSI Ambition schwarz
    Werkstatt/Händler:
    AHdV
    Kilometerstand:
    19500
    Das ist so nicht ganz richtig. Der komplette Mechanismus klappt an der Lehne der Rücksitzbank zusammen. Dort hat man schon Einschränkungen....ich habe zwar noch nicht nachgemessen, aber 5-8cm in der Höhe, bei ca. 1m Breite und etwa 40cm Tiefe sind dass schon... :D Trotzdem reicht der Platz!

    Einen Nachteil sehe ich trotzdem. An den Knickstellen des Ladebodens wird sich, bei zu häufiger Benutzung des variablen Ladebodens, der überklebte Filz verabschieden. Es wird eine Frage der Zeit sein, bis der dort einreißt.... X(
     
  22. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Also das Skodateil liegt wie auch auf diesem Bild zu sehen eben auf und kostet quasi keinen Platz.
     
Thema: Doppelter Ladeboden Octavia III Combi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia doppelter ladeboden kaufen

    ,
  2. skoda octavia kofferraum doppelter boden

    ,
  3. variabler ladeboden skoda octavia

    ,
  4. skoda octavia doppelter ladeboden,
  5. doppelter ladeboden skoda octavia 3,
  6. skoda octavia combi doppelter ladeboden,
  7. dlb octavia 3,
  8. ladeboden octavia 3,
  9. doppelter ladeboden skoda octavia,
  10. skoda octavia rs variabler ladeboden,
  11. doppelter ladeboden skoda octavia 3 nachrüsten,
  12. oktavia cargoelement herausnehmen,
  13. variabler ladeboden skoda octavia nachrüsten,
  14. octavia 3 ladeboden einbauen,
  15. variablen ladeboden skoda octavia,
  16. skoda octavia 3 doppelter ladeboden,
  17. skoda octavia variabler ladeboden ausbauen,
  18. skoda octavia cargoelemente,
  19. oktavia vsriabler ladeboden belastbar,
  20. octavia 2 ladeboden maß,
  21. ladeboden octavia 2 in octavia 3 verwendbar,
  22. skoda octavia iii variabler ladeboden,
  23. Skoda Octavia variable Kofferraum Erhöhung,
  24. octavia iii doppelter ladeboden nachrüsten,
  25. skoda octavia combi kofferraum doppelter boden
Die Seite wird geladen...

Doppelter Ladeboden Octavia III Combi - Ähnliche Themen

  1. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  2. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...
  3. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  4. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  5. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...