doppelter Ladeboden (Eigenbau)

Diskutiere doppelter Ladeboden (Eigenbau) im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe mir den doppelten Ladeboden selbst gebaut. 1. 2 Keile aus 20mm Sperrholz ausgeschnitten. 2. Eine Stufe reingefräst. (meine Frau war...

  1. #1 schwarzer Kater, 26.09.2012
    schwarzer Kater

    schwarzer Kater

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia GLX 1U2, kraftvolle 75 PS
    Kilometerstand:
    94000
    Ich habe mir den doppelten Ladeboden selbst gebaut.

    1. 2 Keile aus 20mm Sperrholz ausgeschnitten.
    2. Eine Stufe reingefräst. (meine Frau war nicht so begeistert)
    3. Aus 3mm Alublech 2 Stücke ausgesägt. Diese mit einem diagonalen Schlitz versehen. Die beiden Bleche unter das Sperrholz geschraubt und auf die Zurrösen gesteckt.
    4. Nun habe ich die beiden Sperrholz Teile mit Teppichboden (der m² kostet 1,99€) bezogen.
    5. Aus 15mm OSB-Platten die Böden ausgeschnitten und auch bezogen. Geklebt habe ich alles mit Sprühkleber

    Nun kam mir der Gedanke, die Seiten können auch verkleidet werden.
    Schablone angefertigt, aus 5mm Hartfaser (Rückwand von einem alten Kleiderschrank (DDR) sehr stabil), bezogen und rein damit.

    Ach ja, falls jemand Interesse an der Schablone hat, melden. :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rumgebastel, 27.09.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    495
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Sieht gut aus aber eine Frage hab ich trotzdem: wieso denn Keile? Fällt der Kofferraum der Limousine irgendwie ab oder ist der Ladeboden jetzt zur Rückbank hin abschüssig? Ich kenn nur den Combikofferraum, deshalb die Frage.
     
  4. #3 schwarzer Kater, 27.09.2012
    schwarzer Kater

    schwarzer Kater

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia GLX 1U2, kraftvolle 75 PS
    Kilometerstand:
    94000
    Hallo,
    ich habe die Seitenteile vorn an diese Erhöhung hinter der Rückenlehne angepasst.
    Nach hinten wird es höher, damit die Ladekante nicht mehr so hoch ist.
    War für mich die bessere Variante. Gerade geht es natürlich auch. Dann ist aber die Kante viel höher.
     
  5. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Hast du Sollbruchstellen für den Fall eines Heckaufpralls vorgesehen?
     
  6. #5 schwarzer Kater, 27.09.2012
    schwarzer Kater

    schwarzer Kater

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia GLX 1U2, kraftvolle 75 PS
    Kilometerstand:
    94000
    Nein, daran habe ich nicht gedacht. ?( Seitenteile ansägen, oder?
     
  7. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Bei den originalen "doppelten Ladeböden" sind die beiden Längsträger in der Mitte schräg geteilt und anschließend getackert.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 schwarzer Kater, 27.09.2012
    schwarzer Kater

    schwarzer Kater

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia GLX 1U2, kraftvolle 75 PS
    Kilometerstand:
    94000
    Sehr gute Idee.
    Das werde ich gleich am Wochenende machen.

    Danke für den Tipp :thumbsup:
     
  10. #8 schwarzer Kater, 01.10.2012
    schwarzer Kater

    schwarzer Kater

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia GLX 1U2, kraftvolle 75 PS
    Kilometerstand:
    94000
    So, die Seitenteile sind durchgesägt.
     

    Anhänge:

Thema: doppelter Ladeboden (Eigenbau)
Die Seite wird geladen...

doppelter Ladeboden (Eigenbau) - Ähnliche Themen

  1. Kombi: Variabler Ladeboden

    Kombi: Variabler Ladeboden: Hallo zusammen, ich möchte gerne kleine Kisten in den variablen Ladeboden verstauen. Kann mir jemand sagen, wie groß (Höhe) die Kiste sein darf,...
  2. Suche Variabler Ladeboden für O² FL Limo

    Variabler Ladeboden für O² FL Limo: Hallo zusammen, vielleicht habe ich ja hier Glück: Ich suche für meine O² FL Limo den variablen Ladeboden. Wenn jemand einen abzugeben hat, oder...
  3. Zubehör doppelter Ladeboden & Triglav Anthrazit

    Zubehör doppelter Ladeboden & Triglav Anthrazit: Hallo Kodiaq-Fans Ich habe irgendwo aufgeschnappt das Skoda demnächst für die Fahrzeuge ohne doppelten Ladeboden eine Zubehörlösung anbietet....
  4. Ladeboden Octavia III combi vs. Octavia II combi

    Ladeboden Octavia III combi vs. Octavia II combi: Hallo, ich plane einen Ladeboden für den Octavia III combi anzuschaffen. Online findet man viele Angebote zu originalen Octavia II Ladeböden,...
  5. Doppelter Ladeboden 1.6 TDI 85KW

    Doppelter Ladeboden 1.6 TDI 85KW: Moin, bei meinem Rapid scheint ein doppelter Ladeboden nicht möglich zu sein bzw. er ist nicht bestellbar beim 1.6 TDI 85KW. Wieso eigentlich?...