Doppelter Ladeboden bei der Limousine?

Diskutiere Doppelter Ladeboden bei der Limousine? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Gibt's eigentlich den doppelten Ladeboden bei der Limousine?

  1. #1 PJM2880, 27.07.2015
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    100
    Gibt's eigentlich den doppelten Ladeboden bei der Limousine?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    259
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Laut Konfigurator wohl eher nicht..
    Woddi
     
  4. #3 Octavinius, 31.07.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    629
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Nein, den gibt's nur beim Kombi. Wie auch im Octavia.
    Für die Limo gibts den nicht für Geld und gute Worte.
    Mein Freundlicher meinte, daß es später den Ladeboden vielleicht zum Nachrüsten gibt.
    Mal sehen.
    In meinem "alten" Octavia II FL hatte ich den Ladeboden drin. War eine Tolle Sache. Alles dabei, was man brauchte und trotzdem immer aufgeräumt. Echt simply clever.
    Warum es den Ladeboden bei den neuen Limos nicht mehr gibt, kann ich absolut nicht verstehen.
     
  5. #4 goetzuwe, 31.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2015
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 07/15
    Kilometerstand:
    >70.000
    Als doppelten Ladeboden sehe ich nur den Sinn um einen ebenen Boden zu erreichen.
    Der Boden ist topfeben (übrigens sind darunter noch zwei große Fächer.)
    ... Außer ich klappe um, dann habe ich eine ca. 4 cm Kante an den Sitzen.
    Auf den Sitzen geht es gerade und topfeben weiter.
    Ich fände es störend, ein doppelter Boden reduziert nur das Ladevolumen.
    Wenn ich was langes, großes einladen würde ( wie oft kommt das vor?)
    denke ich, dass die 4 cm Kante nur wenig stören würde.
     
    SensemannM gefällt das.
  6. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara 1,6 Comfort Automatik (2017)
    Mein neues Auto, das ich demnächst bekomme, hat auch so nen Ladeboden, den ich aber wohl im Keller verschwinden lassen werde. :D
     
  7. Joflo

    Joflo

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance 103 kw TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter W&B Ellwangen/Jagst
    @Rapid: Darf man fragen was du dir den gekauft hast?
     
  8. Joflo

    Joflo

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance 103 kw TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter W&B Ellwangen/Jagst
    Und: Hat du ein Ausstellungsfahrzeug gekauft oder warum ist diese Option(dir ja kostenpflichtig ist) dabei?
     
  9. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara 1,6 Comfort Automatik (2017)
    Ich werde "fremdgehen" und Skoda als Marke verlassen, aber möchte das hier nicht zum Gegenstand der Diskussion machen. Keine Sorge, weder Kia noch Sangyong oder so. 8)

    Nein, ich bestelle "ganz normal" neu ab Werk, aber in der gewünschten Ausstattung ist der Ladeboden halt mit drin.
     
  10. #9 Octavinius, 01.08.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    629
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Hallo goetzuwe,



    den Ladeboden nur auf seine Funktion für einen ebenen Boden zu reduzieren, ist ein wenig zu kurz gedacht. Sicher erreicht man das, aber so große Teile habe ich in den letzten 6 Jahren nicht transportiert, daß ich einen ebenen Boden unbedingt gebraucht hätte.
    Mir geht es um etwas Anderes. Man hat immer irgendwelche Dinge im Auto, die dann im Kofferraum liegen, z.B. einen Klappkorb zum Einkaufen, eine Decke u.ä.
    Das Alles kann unter dem Ladeboden verschwinden. Damit ist der Kofferraum aufgeräumt und, was am Wichtigsten ist, wenn ich jetzt meine Koffer in den Kofferraum packe, brauche ich mich um diese Dinge nicht zu kümmern. Ohne Ladeboden muß ich erst alles rausräumen und auf der Straße ablegen, packe dann die Koffer rein und dann den ganzen Kram obendrauf. Darin liegt der eigentliche Vorteil des Ladebodens, wofür ich bei meinem O2FL gerne 190€ gezahlt habe.

    Stimmt, aber bei 560 Liter im O2 und 625 Liter im S3 läßt sich das verschmerzen. Die ganzen 6 Jahre, die ich den O2 hatte, ist der Kofferraum nicht ein einziges mal so voll gewesen, daß ich den Platz vom Ladeboden gebraucht hätte.
     
  11. #10 leinad01, 01.08.2015
    leinad01

    leinad01

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    156
    uploadfromtaptalk1438381864849.jpg wenn man kein reserverad hat, gibt es 3 grosse Fächer die völlig ausreichen.
     
  12. #11 Octavinius, 01.08.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    629
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Mach das Bild noch mal, und zeige mir, wie da 2 normale Einkaufs-Klappkörbe rein gehen ;)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 PJM2880, 02.12.2016
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    100
  15. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Sag ich doch. Alles nur eine Frage der Stichsäge und das Tackers.:whistling:
     
    Ninjajaeger gefällt das.
Thema: Doppelter Ladeboden bei der Limousine?
Die Seite wird geladen...

Doppelter Ladeboden bei der Limousine? - Ähnliche Themen

  1. Limousine Sitzbank hinten ausbauen?

    Limousine Sitzbank hinten ausbauen?: Hallo Zusammen. Besteht bei der Limo die Möglichkeit die Sitzfläche der Rückbank auszubauen?
  2. Kombi: Variabler Ladeboden

    Kombi: Variabler Ladeboden: Hallo zusammen, ich möchte gerne kleine Kisten in den variablen Ladeboden verstauen. Kann mir jemand sagen, wie groß (Höhe) die Kiste sein darf,...
  3. Verkauft Verkaufe Octavia II, Elegance 2.0 TDI - Limousine

    Verkaufe Octavia II, Elegance 2.0 TDI - Limousine: Servus, ich verkaufe aus erster Hand einen Skoda Octavia 2.0 TDI Elegance, 81 kW (1Z) Farbe: Platin-Grau Metallic, Sitze Duo Schwarz (Teilleder),...
  4. Suche Variabler Ladeboden für O² FL Limo

    Variabler Ladeboden für O² FL Limo: Hallo zusammen, vielleicht habe ich ja hier Glück: Ich suche für meine O² FL Limo den variablen Ladeboden. Wenn jemand einen abzugeben hat, oder...
  5. Zubehör doppelter Ladeboden & Triglav Anthrazit

    Zubehör doppelter Ladeboden & Triglav Anthrazit: Hallo Kodiaq-Fans Ich habe irgendwo aufgeschnappt das Skoda demnächst für die Fahrzeuge ohne doppelten Ladeboden eine Zubehörlösung anbietet....