Domstrebe - welcher Drehmoment?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von LittleSteve, 13.04.2009.

  1. #1 LittleSteve, 13.04.2009
    LittleSteve

    LittleSteve

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia vRS
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo,

    ich möchte mir ne Domstrebe für meinen Fabia RS zulegen. Habe mir die original Seat ausgesucht. Anscheinend passt die wie angegossen.

    Dehalb meine Fragen:

    Sind die Domschrauben selbstsichernd? Evtl. mit Loctite einschmieren?

    Wie fest muss ich die Domschrauben anziehen? 25 Nm? Habe mal ein bisschen gegoogelt. Da gibts doch wirklich Leute die die Schrauben mit 120 Nm (Mini-Forum :) ) anziehen... Bin etwas verwirrt. ?(

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MartinRS, 13.04.2009
    MartinRS

    MartinRS

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Olbernhau bzw. Bayern/ Bad Kötzting
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Speigl
    25 Nm sind genau richtig
     
  4. #3 FabiaOli, 13.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, nach fest kommt ab, darüber sollte man sich im KLaren sein.
    Ich werd das aber auch noch machen müssen mit der Domstrebe, bei der Härte des FW, nicht das sich da noch die ganze Karosserie verzieht ^^
     
  5. #4 LittleSteve, 13.04.2009
    LittleSteve

    LittleSteve

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia vRS
    Kilometerstand:
    90000
    Hab auch ein Schraubfahrwerk drin. Mit ner Domstrebe kann man normal nichts falsch machen... :)
     
  6. #5 FabiaOli, 13.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Merkt man das so sehr wenn die im Motorraum drin ist???
     
  7. #6 LittleSteve, 13.04.2009
    LittleSteve

    LittleSteve

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia vRS
    Kilometerstand:
    90000
    Habe bisher keine Erfahrung damit. Laut dieser Seite
    http://www.fabiars.de/index.php?idcatside=19 bringts aber was. Mit Sicherheit kanns nicht schaden... ;)
     
  8. #7 MartinRS, 13.04.2009
    MartinRS

    MartinRS

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Olbernhau bzw. Bayern/ Bad Kötzting
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Speigl
    es bringt eine deutliche Verbesserung, Wagen liegt ruhiger und besser auf der Straße
     
  9. #8 deathdragon, 13.04.2009
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    vorallem wenn man die kombination aus fahrwerksstrebe und domstreben verbaut! kann es nur empfehlen so macht fahren spaß!
     
  10. #9 Gustav4711, 13.04.2009
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    gibt es für das ding auch eine technische erklärung? also, was passiert beim einfedern usw.?
     
  11. #10 FabiaOli, 13.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Meiner federt doch kaum, und die Heckstrebe kann ich eh nicht verbauen, weil man ja auch noch Kofferraum haben will ^^
    Kann man diese Unterbodenstrebe eigentlich selber verbauen mit einem Wagenheber mal kurz drunter und ranschrauben oder ist da eine Hebebühne schon besser??
    Werd ich doch Ende diesen Jahres mal drüber nachdenken zumindest erstmal die Domstrebe zu verbauen...
     
  12. brues

    brues

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V (101PS)
    Kilometerstand:
    66666
    @Habi:

    Ne Domstrebe versteift dein Auto z.b. in Kurven. Normalerweise naja will man sagen windet sich dein Auto ein wenig...kenns unter Torsionskräfte. Und dadurch das man ne Domstrebe einbaut (Vorne auf den beiden Federdomen im Motorraum und evtl Hinten zwischen den beiden Federdomen) wirkst du dieser Verbiegung/Verdrehung entgegen weil die Domstrebe die Karosserie versteift. Und das merkst du dann in den Kurven bei höheren Kurvengeschwindigkeiten. In Verbindung mit ner Tieferlegung und damit dem geringeren Einfedern der Karosserie kannst du teilweise irrsinnige Kurvengeschwindigkeiten und auch Wechselbewegungen/Wankbewegungen/Elchtest machen, ohne das das Auto sich groß aufschaukelt oder nur noch auf 2 Reifen fährt. So wars zumindest bei meinem Polo vorher.

    Und Littlesteve....25Nm sind ausreichend wenn du selbstsichernde Muttern nimmst, ist ja kein sich bewegendes oder vibrierendes Teil. Soll ja nur verhindern, dass die Strebe in axialer Schraubenrichtung abhebt. Und Oli ha recht, nach fest kommt ab ;)
     
  13. #12 FabiaOli, 13.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hehe, naja ich bin eh nicht so ein Heizer, also ich mach in Kurven eh bissl langsam....der Reifen halber ^^
    Aber die Strebe wäre denk ich trotzdem nicht verkehrt ;)
     
  14. #13 Symbiose, 14.04.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo,
    25 NM? Da bitte ich mal um Aufklärung woher die Werte kommen. Warum sollten nach dem Verbauen einer Domstrebe die Schrauben mit weniger Vorspannung montiert werden als ohne Domstrebe?
    15 NM + 90 Grad sind bestimmt mehr als 25 NM. Oder weis hier keiner, was 90 Grad sind? Ohne zu googleln natürlich.

    Torsten
     
  15. brues

    brues

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V (101PS)
    Kilometerstand:
    66666
    Kommt ja auch drauf an wie sie verbaut wird. Gibt ja welche die quasi auf die Verschraubung vom Stoßdämpfer und Federteller kommen und welche wo man Löcher in den Federdom bohrt und da eigene Schrauben reinkommen. So kenn ich das zumindest. Wenns Schrauben sind die von Haus aus anders festgezogen werden, sollte man das Anzugsmoment natürlich wieder herstellen was vorher war...es sei denn der Hersteller der Strebe gibt was anderes vor, damit z.b. bei einer Aluminiumstrebe das Alu beim Anknallen nich zerstört wird oder was weiß ich
     
  16. #15 LittleSteve, 17.04.2009
    LittleSteve

    LittleSteve

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia vRS
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo Leute,

    habe mir nun ne Seat Ibiza Domstrebe besorgt. Passt wie angegossen auf meinen RS ;) . Die Fahreigenschaften, speziell bei schnellen Kurvenfahrten haben sich meines erachtens stark verbessert.

    Der Anzugsmoment von 25 NM steht übrigens auch in der "Bedienungsanleitung" der Domstrebe.

    Gruß
    LittleSteve
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Also im Reparaturhandbuch von Skoda für den Fabia I steht explizit drin 15Nm und 90 Grad (also eine viertel Umdrehung).
    Was Seat schreibt kann dir egal sein, es geht um den Fabia. Ausserdem kannst du beim Fabia selbstsichernde Mutter vergessen, das sind Schrauben und da kenn ich nicht sowas wie selbstsichernd.
    Als Empfehlung stand im Handbuch, neue Schrauben verwenden (die Kosten 6€) und mittelfesten Schraubensicherungslack nutzen.

    MfG
     
  19. brues

    brues

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V (101PS)
    Kilometerstand:
    66666
    Ich hab mich mit dem Fahrwerk vom Fabia noch nich auseinander gesetzt, aber ne Schraube hält schon einiges aus. Weiß ja nich wo die reingeschraubt wird aber selbst die kleinste Festigkeitsklasse von einer Schraube hält schon 400N/mm² und ich glaube mal nich, dass da die kleinste Festigkeitsklasse verbaut is. Und ob ich mit ner Knarre 15Nm oder 25Nm ziehe, der Schraube tut das nichts. Aber wie gesagt ich weiß ja nich wo die Schraube reinkommt ob da die Schwachstelle is
     
Thema: Domstrebe - welcher Drehmoment?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domstrebe drehmoment

    ,
  2. mutter von domstrebe drehmoment

Die Seite wird geladen...

Domstrebe - welcher Drehmoment? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn

    Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn: Hallo, wie hoch ist eigentlich beim Nachziehen der Radschrauben das Drehmoment bei Alufelgen? Ich hatte hier mal etwas mit um die 100 Nm im...
  3. Drehmoment Ölfilter und Ölablassschraube

    Drehmoment Ölfilter und Ölablassschraube: hallo ich wollte bei einen Skoda Fabia 6Y 1,4Liter 68PS Benziner Bj.2001 ein öl wechsel machen und wollte fragen wie viel Nm Die...
  4. Drehmoment Bremssattel Schrauben

    Drehmoment Bremssattel Schrauben: Hallo zusammen, weiß jemand das Drehmoment der Bremssattel schrauben (SW21 2schrauben) ? Wollte die Bremsscheiben und Beläge tauschen, für die...
  5. Drehmomente vordere Bremsanlage, Spurstangenkopf etc...

    Drehmomente vordere Bremsanlage, Spurstangenkopf etc...: Hallo Foraner, ich will Bremsscheiben, Bremssättel und Spurstangenkopf tauschen und hätte gerne die korrekten Drehmomente für alle Schrauben....