Dom's Fuhrpark - Skoda Kodiaq 2.0TDI and friends

Diskutiere Dom's Fuhrpark - Skoda Kodiaq 2.0TDI and friends im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Ja den gibt es wohl. Allerdings habe ich schon an beiden getankt, das geht also mit dem Skoda Adblue Tank. Meines Wissens ging es bei den ersten...

  1. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    346
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    79000
    Ja den gibt es wohl. Allerdings habe ich schon an beiden getankt, das geht also mit dem Skoda Adblue Tank. Meines Wissens ging es bei den ersten PKWs mit Adblue noch nicht, da brauchte man einen Magnet-Adapter, damit die Pistole den Durchfluss freigibt. Der Durchmesser ist gleich. Es könnte aber sein, dass der Auto-Stopp nicht funktioniert. Das hatte ich schon und musste die Pistole während des Tankvorgangs mit der Hand gedrückt halten und habe dementsprechend auch manuell beendet.

    Du bekommst im Info Display im Auto ja die Nachtankmenge für Adblue angezeigt. Ich würde mich da bei unbekannten Zapfsäulen rantasten.
     
  2. #22 Rumgebastel, 15.01.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.874
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Octavia 3 FL Limo 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    101000 23000
    Ah ok, na dann behalte ich das hier an der Tankstelle mal im Auge. Das mit dem Rantasten habe ich ja beim Nachfüllen aus dem Kanister auch gemacht. Nachfüllbedarf waren da lediglich 4,5 - 5,5 Liter. Ich wollts zu dem Zeitpunkt einfach mal probieren. Mich würde mal interessieren, was schlimmes passiert, wenn man die maximale Menge überschreitet.
     
  3. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    346
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    79000
    Ich denke, es kommt dir entgegengeschwappt :) Ist schließlich auch nur ein Tank.
     
  4. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    346
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    79000
    Heute mal wieder einen Punktlandung. Nach 500m mit der weißen Null gingen dann auch zum ersten Mal 60 Liter in den Tank (mit Nachdrücken).
    20200121_185326.jpg 20200121_190155.jpg
     
Thema:

Dom's Fuhrpark - Skoda Kodiaq 2.0TDI and friends

Die Seite wird geladen...

Dom's Fuhrpark - Skoda Kodiaq 2.0TDI and friends - Ähnliche Themen

  1. Skoda Schriftzug entfernen

    Skoda Schriftzug entfernen: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit der Entfernung des "Skoda" Schriftzugs auf der Hecklappe gemacht?
  2. Skoda bj2016- Korrosion/Rostbildung

    Skoda bj2016- Korrosion/Rostbildung: Hallo Ein Freund von mir will ein Auto kauffen. Es handelt sich fon einen 2016 Skoda Superb 2.0 TDI Und habt ein guttes Angebot bekomen. Wir...
  3. Quizzle ist bald im Kodiaq Sportline unterwegs

    Quizzle ist bald im Kodiaq Sportline unterwegs: Hallo zusammen, ich bin Jahrgang 1975 und habe mir vor kurzem einen Kodiaq Sportsline in der Katalogfarbe "rot" bestellt. Es wird ein 140 kW TDI....
  4. Kodiaq RS Auspuffblenden Abmontieren / schwarz Pulvern

    Kodiaq RS Auspuffblenden Abmontieren / schwarz Pulvern: Hallo zusammen Ich war gestern in der Werkstatt und habe mir die Blenden abnehmen lassen. Aufwand von max 20min für beide.. Das wichtigste, Heck...
  5. Kauf Skoda Favorit, Fakten, Tatsachen, Konsequenzen

    Kauf Skoda Favorit, Fakten, Tatsachen, Konsequenzen: Hallo Liebe Leute, habe mir am Wochenende einen Skoda Favorit ??? zugelegt. Angeboten wurde er als Skoda Favorit 135 Baujahr 9/90. So einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden