DLA altersschwach?

Diskutiere DLA altersschwach? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo in die Runde. Ich habe ein Superb III von 08/2017 mit DLA. Das System hat meiner Meinung nach perfekt funktioniert und hat mich wirklich...

Frankomat

Dabei seit
06.01.2017
Beiträge
101
Zustimmungen
23
Ort
Marburg
Fahrzeug
Skoda S3 Kombi SL 2,0 TDI 140kW DSG 4x4
Werkstatt/Händler
AH Brass Gießen
Kilometerstand
> 46.000
Hallo in die Runde. Ich habe ein Superb III von 08/2017 mit DLA.
Das System hat meiner Meinung nach perfekt funktioniert und hat mich wirklich begeistert. Aber nur 2 Winter lang.
Seit nunmehr dem 2 weiteren Winter funktioniert das System nur noch gefühlt zu 50%.
Es kommt oftmals vor, dass meist bei Gegenverkehr kein Ausblenden mehr stattfindet, sondern einfaches Abblenden, wobei die blaue Fernlichtanzeige meist anbleibt. Wenn das Fahrzeug mich gerade passiert hat, also tatsächlich an mir vorbei ist, geht die blaue Anzeige für ca. 1 Sekunde aus und dann wieder an. Dann wird auch das Fernlicht wieder aufgeblendet.
Was kann das sein?
Und ja, ich weiß schon, dass das System Grenzen hat. Aber ich fahre diese Strecke von jeweils 50km einfach jeden Tag. Und mal geht’s und mal nicht. Und wenn es nicht geht ist nichts Besonderes, kein extremer Gegenverkehr, kein schlechtes Wetter, kein Beschlag auf der Scheibe oder vor der Kamera, keine extrem schlechten Straßen, nichts. Und das System funktioniert ja auch immer wieder, wo ich mir dann denke, ja, schau mal, so sollte es sein. Ich habe auch schon als es nicht ging angehalten, Zündung aus, Tür auf und zu und eine Zeit gewartet, sodass die Elektronik zur Ruhe kam. Dann wieder gestartet und weitergefahren. Und siehe da, es ging wieder.
War auch schon mehrmals beim Freundlichen. Die können es nicht nachvollziehen. Nichts im Fehlerspeicher. Fahrzeug 2 Tage dagelassen. Nicht nachzustellen. Habe es dann tatsächlich auf Video aufnehmen können und dem Freundlichen zugeschickt. Laut deren Aussage ist es nicht eindeutig zu erkennen. Wahrscheinlich muss ich mir eine HDR 4K Professional Kamera ins Auto einbauen lassen. Gestern hatte ich dann abends einen Termin und bin mit dem Werkstattmeister gefahren. Und jetzt dürft ihr raten - genau, es hat natürlich alles funktioniert. Auch auf der Heimfahrt ist nicht aufgetreten.
Ich bin echt am Verzweifeln.
Kennt das jemand? Hat jemand einen Tipp oder Lösungsvorschlag???
 
#
schau mal hier: DLA altersschwach?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Beme

Dabei seit
10.05.2019
Beiträge
110
Zustimmungen
19
Fahrzeug
Skoda Superb III 2.0 TDI 140 kW
Kilometerstand
85000
Nachvollziehen kann ich es nicht, aber vielleicht gibt es eine neuere Software Version die sich mit etwas nachbohren aufspielen lässt.
Das erklärt zwar nicht die Veränderung über die Zeit, wäre aber eine einfach umzusetzende Maßnahme.
Ansonsten hätte ich am ehesten die Kameraoptik im Verdacht, wobei mir da nur Scheibe gründlich reinigen und auf Kratzer untersuchen einfällt.
 

Frankomat

Dabei seit
06.01.2017
Beiträge
101
Zustimmungen
23
Ort
Marburg
Fahrzeug
Skoda S3 Kombi SL 2,0 TDI 140kW DSG 4x4
Werkstatt/Händler
AH Brass Gießen
Kilometerstand
> 46.000
Danke für die Hinweise. Kamera hatte ich auch schon im Verdacht, weil manchmal aber sehr selten auch der Hinweis kommt, dass die Verkehrzeichenerkennung nicht funktioniert. Aber ich kann an der Scheibe nichts feststellen. Bin extra auch schon ausgestiegen und habe geschaut ob der Bereich I. O. ist. Keine Kratzer, kein Beschlag, keine Insektenleichen.
Habe letztens dann erstmalig den Hinweis bekommen, dass eine Störung des Light Assist, des Kurvenlichts und des Fernlichts links vorliegt. Fehler trat morgens auf und war abends beim nach Hause Fahren wieder weg.
Auto ist jetzt mal wieder für 3 Tage in der Werkstatt.
 

Frankomat

Dabei seit
06.01.2017
Beiträge
101
Zustimmungen
23
Ort
Marburg
Fahrzeug
Skoda S3 Kombi SL 2,0 TDI 140kW DSG 4x4
Werkstatt/Händler
AH Brass Gießen
Kilometerstand
> 46.000
So, Auto ist wieder da. Neuer Scheinwerfer wurde eingebaut. Leider bin ich aber nachts noch nicht gefahren und konnte es daher noch nicht ausprobieren. Corona sei Dank
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
948
Zustimmungen
155
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
700
Im Winterhalbjahr taugt Corona selbst in Gebieten mit nächtlicher Ausgangssperre nicht als Ausrede für eine unterlassene Scheinwerfer-Testfahrt ;)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Frankomat

Dabei seit
06.01.2017
Beiträge
101
Zustimmungen
23
Ort
Marburg
Fahrzeug
Skoda S3 Kombi SL 2,0 TDI 140kW DSG 4x4
Werkstatt/Händler
AH Brass Gießen
Kilometerstand
> 46.000
Ich sehe einfach nicht ein, warum ich extra die Kiste spazieren fahren soll, wenn es keinen Bedarf dafür gibt. Nächste Woche werde ich wohl mal morgens ins Büro fahren, dann werde ich es schon sehen.
Ich hoffe ja, dass der Freundliche ne Testfahrt gemacht hat. Genügend km waren drauf...
 
Thema:

DLA altersschwach?

DLA altersschwach? - Ähnliche Themen

Ad Blue System defekt: Hallo zusammen, mein 2016 2.0 Liter Superb hat ein Problem mit dem adBlue System. Die Warnlampe geht immer mal wieder an und aber wieder aus. Beim...
Rückfahrkamera High - noch ein Thread, Codierung geht nicht: Halloo Zusammen, ich habe meine Frau gestern eine RFK verbaut inkl. Kabelbaum. Sie hat einen Superb aus 2016. Ich nutze zum Codieren OBDeleven...
MJ 2021 L&K Sitzmemory ohne Schlüsselzuweisung?: Hallo in die Runde, nachdem es mir bisher nicht geglückt ist, die Schlüssel mit der Sitzposition abzuspeichern, ich hier gesucht habe, nichts...
Umrüstung Bi-Xenon auf Bi-Xenon mit DLA: Hallo, ich habe vor unseren Superb von normalen Xenon auf DLA umzubauen. Da irgendjemand bei der Bestellung des Autos geschlafen hat (wir haben...
Telefonat über Lenkrad beenden: Hallo Zusammen, heute wollte ich ein Telefonat welches ich über Sprachbedienung ausgeführt habe über das Drücken der "Dreh-Drück-Taste" rechts am...
Oben