Diverse Probleme mit Yeti 1.2 TSI - Qualität?

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von dude0815, 12.08.2015.

  1. #1 dude0815, 12.08.2015
    dude0815

    dude0815

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Im Frühjahr als Neuwagen gekauft und folgende Probleme festgestellt (von Beginn an):

    1) Nach dem Starten erstmal höhere Drehzahl und relativ laute Motorgeräusche

    Geht nach einigen Sekunden weg, mal schneller, mal langsamer, Motor dreht dann auch niedriger. Scheint normal zu sein.

    2) Lenkrad steht leicht schief, Geradeauslauf funktioniert, bei geraden Lenkrad fährt er nach rechts

    Nach 2 Werkstattaufenthalten erledigt. Lenkradposition wurde korrigiert (was auch immer das bedeutet)

    3) Diverse diffuse und komische Geräusche aus dem Motorraum

    Werkstattaufenthalt, ein neuer Keilriemen wurde eingebaut. Der verbaute war zu hart (????). Problem ist damit gelöst

    4) Rasselndes Geräusch im Leerlauf und zwar nur im Innenraum hörbar (denk ich).

    Da konnte mir noch keiner helfen. Hat dazu jemand eine Idee? Die Lüftung ist es nicht.

    Fazit: Alles in allem ein sehr schönes Auto. Aber die Liste der Mängel und Wehwehchen ist ziemlich lang. Da bin ich schon etwas enttäuscht. Zumal es ja nicht ein neues Modell mit Kinderkrankheiten sein dürfte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Punkt 1 ist Katalysator-anheizung...

    wenn kalt wird mehrfach, zumindest doppelt Sprit eingespritzt der gewollt unverbrannt zum Kat gelangt um diesen schneller auf Solltemperatur zu bringen.
     
  4. #3 Holger01, 12.08.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Zu 1. Auch um die Kettenspanner schneller mit dem nötigen Öldruck zu versorgen damit dieses Eklige rasseln der Steuerkette aufhört.
    zu 2. Da wurde das Lenkrad abgenommen und so wieder aufgesetzt das bei Geradeausstellung der Räder auch das Lenkrad gerade steht.
     
  5. #4 dude0815, 12.08.2015
    dude0815

    dude0815

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So einfach hatte ich mir 2. auch gedacht. Bin ja nur Laie. Warum ich deshalb zweimal in die Werkstatt musste und was die da für einen Aufwand betrieben haben, kann ich deshalb auch nicht nachvollziehen. Ist aber auch egal, es wurde ja behoben.

    Probefahrten, Vermessungen, Nachfragen bei Skoda und was sonst noch alles.
     
  6. Zito

    Zito

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dude
    Punkt 4 das rasselnde Geräusch hatte ich auch.
    Es war die Spritleitung, nach Einbau neuer Halter beim Freundlichen ist der Spuk vorbei.
     
  7. #6 psxmode, 11.09.2015
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Meine Frau hat ihren jetzt seit 2013 ist absolut zufrieden!!! Bislang keine Probleme!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Diverse Probleme mit Yeti 1.2 TSI - Qualität?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti qualität

    ,
  2. vw 1.2 tsi rasseln

Die Seite wird geladen...

Diverse Probleme mit Yeti 1.2 TSI - Qualität? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  2. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  5. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...