diverse probleme mit der navigation

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von felicc, 25.03.2006.

  1. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    hallo!
    hab mir vor ein paar tagen ein original navikationsystem fürn octi 1 ausem superb ersteigert!navi funktioniert !gibt mir strßen die ich befahren habe in der routenliste an nur sagt mir die gute stimme ständig:

    1 bitte wenden und dann links abbiegen obwohl ich da garnicht hin will
    2 sie befinden sich auf einer nicht digitaliersierten straße(selbst bundesstraßen die angegeben werden in der liste erkennt sie nicht !kann es sein das es an der cd liegt?????
    bitte um hilfe!

    achja mein multifunktionslenkrad funktioniert auch nicht mehr also kann nicht zwischen den sendern suchen und auch nicht die lautstärke verändern!mir wurde gesagt das das aber dennoch ginge!

    danke im vorraus!
    steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!!

    Frage 1. sorry ... keine Ahnung....

    Lenkradfernbedienung.... brauchst du noch nen zusatzkabelbaum.... aber obs den noch bei Skoda zu erwerben giebt...weis ich nich.

    MfG
     
  4. #3 Scanner, 25.03.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Ich nehme jetzt mal an, das ist ein gebrauchtes Gerät, das schon mal an ein Fahrzeug angelernt war.

    So einfach ist das nicht, ein Navi einfach mal so in ein anderes Auto zu verpflanzen.
    Du solltest vor dem Einbau jeden Draht deines Autos genau kennen,
    und den auch mit der Anschlußbelegung deines Navis vergleichen.
    Am wichtigsten sind dabei das Gala (Geschwindigkeitsimpuls) und die Rückfahrkennung.

    Dann musst Du das Gerät erst mal auf Dein Auto neu anlernen.
    Dazu normalerweise einen Navi-Reset und neue Kalibrierung vornehmen.
    Dazu ins Handbuch schauen.
    Dann sollte sich Dein neuer "Beifahrer" auf dem Globus wieder zurechtfinden.

    Grüße Heinz
     
  5. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    erstmal danke für die antworten!

    also am kalibrieren denk ich liegt es nicht den das müsst schon längst geschehen sein!machts ja eigentlich von selbst!(konnte da auch leider nichts im handbuch finden!hab leider nur ein ersatzbuch vom vw aber sind ja die selben geräte)

    von 27 satelitten sind immer mindestens 7 verfügbar also kann es auch nicht daran liegen!!

    was mich nur stutzig macht ist das er mir auf dem display meinen standort angibt!

    wenn ich zum beispiel eine route eingebe, markiert er mir diese blau und folgt auch mit dem cursor dieser angegebenen strecke!wird dies nur durch das gps gesteuert??(also der cursor)wenn ja dann bemerkt er denk ich nicht das ich fahre!!oder???!es steht auch immer in einem untermenü was von off road drin!!!!
    bin leider nicht so bewandert in diesen sachen!!!


    und dann ist mir heut noch aufgefallen:

    ich geb eine route eine !!ich sag jetzt mal an dieser sind drei kruezung a b und c!!ich will an der kreuzung c abbiegen!wenn ich an der kreuzung c bin steht der curser immer noch an kreuzung a ca ein diverenz von 1-2km was der navicurser im rückstand ist!woran könnte das liegen?


    ich glaub ich muss mal ein autohaus aufsuchen!!aber ist jedes skodahaus dafür geeignet?
    mfg
    felicc
     
  6. #5 soldier_mp69, 27.03.2006
    soldier_mp69

    soldier_mp69 Guest

    Als ich meinen Superb gekauft habe, war das Navi ausgebaut, um Diebstahl vorzubeugen. Es wurde dann vom Autohaus zur Übergabe eingebaut. Funktionierte genauso wie bei dir. Berechnet die Route, zeigt ständig "OFF ROAD", hängt 1-2 km hinterher und bewegt sich immer sprungweise.

    Lösung: Der Azubi hatte vergessen eine Kalibrierung zu machen. Das Kalibrieren mit Testfahrt hat 10 min im Autohaus gedauert. Seitdem funktioniert alles einwandfrei. Was das mit dem Multifunktionslenkrad aufsich hat, weiß ich nicht.

    Du kannst ja mal posten, wenn alles wieder funktioniert.
     
  7. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    das kalibrieren funktioniert doch so oder??

    man gibt ein ziel ein fährt eine weile rum das man vom satelitten erfasst werden kann und das wars oder???so hab ich es zumindestens im naviforum raus gelesen!aber das hat nicht so recht geklappt! :-( !
    wie funktioniert das kalibrieren nun wirklich?
     
  8. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Kalibrierung hat nichts mit Route zu tun und automatisch ist da auch nichts.

    Es muss irgendwo im Setup des Navi ein Punkt Kalibrierung sein.
    Darunter sollte es löschen und neu geben.

    Also alte Kalibrierung (wenn möglich löschen) wenn nicht neumachen.

    Im Normalfall bittet dich dann das Gerät eine Kalibrierungsfahrt zu machen, dabei solltest du
    wenn möglich keine gerade Strecke, sondern eine Strecke mit viel Abzwiegungen und Kurven
    befahren. Ist das Navi der Meinung, dass die Kalibrierung reicht, teilt es Dir das mit,
    dannach ist das Navi mit deinem Kfz 1:1 übereinstimmend, und das ist neben den
    Satelitten genausowichtig.

    Michael

    Wenn Du nicht weist, wie man bei deinem Navi ins Setup kommt, frag mal im Navi-Forum nach.
     
  9. #8 soldier_mp69, 27.03.2006
    soldier_mp69

    soldier_mp69 Guest

    Ins Setup-Menü kommst Du beim DX Navi indem du die Tasten 3 und 6 gleichzeitig drückst. Mit der Taste ganz links unten (Fähnchen) kannst Du noch in ein weiteres Untermenü kommen. Kalibrierung habe ich da aber nirgendwo gefunden. Fahr einfach mal zum :freuhuepf: und frag den. Ne Kalibrierungsfahrt kann ja nicht die Welt kosten. Zur Not soll er sie halt aktivieren und du drehst selbst ne Runde.

    Viel Glück!
     
  10. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    so nun hab ich es mal probiert!

    taste 3und6 gedrückt dann das fähnchen!aber da steht nirgendwo was von kalibrieren?da stehen nur viele zahlen und das einziege was sich verändern lässt ist der kontrast!hab den rollumfang veränern und die die zahl 8 für die 7 ersetzt!aber nichts passiert verzögerung immer noch da!

    dann haben wir das navi nochmal ausgebaut um nachzusehen ob vielleicht die steckverbindungen locker sind!negativ!

    dann haben wir nochmal eine routenberechnung eingegeben!

    aufeinmal sagte eine stimmt nach50 m rechts abbiegen dann 200m gerade ausfahren!und soweiter!
    nur war das problem gewesen:
    wir standen und sind nicht gefahren und das navi hat uns navigiert!wie geht den das?
    wir standen hatten den motor aus und auf dem display konnte man den coursor verfolgen wie er ohne das auto in richtung leipzig fuhr???sowas gibt es doch garnicht oder?wie kann sich der coursor auf der karte bewegen obwohl man nicht fährt! :streit:
    solangsam bekomm ich echt ne krise!werd morgen nochmal in ein anderes autohaus fahren und hoffentlich kann mir dort einer helfen!
     
  11. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Also, das Navi benutzt zusätzlich zu den Stalliten auch ein Gyroskop und die Geschwindigkeit des Autos.

    Ich sehe also eigentlich nur drei möglichkeiten:

    a) Navi kaputt

    b) Gala-Signal nicht richtig angeschlossen

    c) Gala-Signal nicht kompatibel.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    navi funzt!

    ich bekomm nur kein tachosignal(galasignal) das navi dreifädig ist und mein octavia nur zweifädig!

    es gibt zwei arten von navis wurde mir heute gesagt eins eben mit dreileitfäden und eins mit eben nur zweileitfäden!und leider hab ich eins erwischt was dreifäden besitzt!ändern kann man das laut freundlichem nicht!
    naja mal sehen ob ich das noch irgendwie hin bekomm!und wenn nicht muss ich es leider wieder verkaufen was sehr schade wäre!
     
  14. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    so nun endlich hab ich es geschafft mit der hilfe eines kleinen genies das meine navifrau endlich mit mir spricht!!!musst einfach nur das tachosignal überbrückt werden und schon ging das ganze!!
    juhu jetzt kann ich endlich diese blöde landkarte rausschmeisen!danke erstmal an alle die mir diverse tips gegeben haben!!
     
Thema:

diverse probleme mit der navigation

Die Seite wird geladen...

diverse probleme mit der navigation - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  3. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  4. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...
  5. Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung

    Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung: Hallo Community Wir haben seit 5 Jahren einen Skoda Fabia 1.2 TSI mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung. Die Anhängerkupplung wurde bei der...