Diverse Kleinigkeiten

Diskutiere Diverse Kleinigkeiten im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Freunde, mein Kleiner hat wieder mal so seine Problemchen: Gestern bin ich an die Tankstelle gefahren, einmal volltanken. Als ich von der...

calien

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Felicia 1.6 GLX
Werkstatt/Händler
Denzmotors Denkendorf
Kilometerstand
185600
Hallo Freunde,

mein Kleiner hat wieder mal so seine Problemchen:

Gestern bin ich an die Tankstelle gefahren, einmal volltanken. Als ich von der Zapfsäule weg wollte, ist klein Feli nimmer angesprungen. Tachobeleuchtung hat komplett getan, Kontrolllapmen waren auch wie immer an, nur der Anlasser sagte keinen Mucks. Erster Gedanke: Anlasser im Eimer. Nachdem ich das Auto so 15 Meter weggeschoben hatte, machte ich noch einen Versuch und er sprang wieder an.

Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte?

Zum zweiten Punkt: seit 2 oder 3 Tagen hab ich in unregelmäßigen Abständen ein Klackern aus Richtung Sicherungskasten, bei eingeschaltetem Abblendlicht verbunden mit Flackern desselbigen. Mein Blinkerhhebel ist leicht ausgeschlagen, ab und an schaltet der beim Blinken das Abblendlicht aus, seh ich jetzt aber nicht als Grund für das Klackern, das tritt auch bei ausgeschaltetem Licht auf.

Feli 1.6 GLX Vorfacelift.

Solltet ihr dazu noch Fragen haben, schießt los.

Danke schonmal ;)
 

FeliciaFriend99

Dabei seit
17.08.2008
Beiträge
604
Zustimmungen
7
Ort
Wolfenbüttel
Fahrzeug
Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC Instyle 4WD
Werkstatt/Händler
Auto Schrader GmbH
Kilometerstand
89000
Hast du sonst noch irgendwelche Ausfälle, wenn das Abblendlicht flackert? Also beispielsweise Lüftung etc.? Hatte nämlich auch dieses Problem, aber da waren ALLE elektronischen Verbraucher betroffn, die in diesem Moment eingeschaltet waren. Das hier ging bei mir ab: Elektroproblem
 

calien

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Felicia 1.6 GLX
Werkstatt/Händler
Denzmotors Denkendorf
Kilometerstand
185600
Nein, ist wirklich nur das Abblendlcht, und wie auch schon geschrieben, das Klickern ist auch, wenn Licht nicht an ist, allerdings sind dann auch keinerlei Ausfälle.
 

Felicia RS

Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
860
Zustimmungen
198
Ort
Wermelskirchen
Fahrzeug
1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Gelegenheitsauto / Trabant 601 Universal
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann
Kilometerstand
18692
Fahrzeug
Citigo e iV
Werkstatt/Händler
Škoda Wolters
Kilometerstand
5900
Also das mit dem nicht anspringen könnte mit einem ausgeleierten Zündschlossschalter (ca. 25€) zusammenhängen. Da sind dann die Kontakte angesenkt und schalten dann nur noch wenn man in der Anlasserstellung rumstochert. Dann sollte man den Schalter zügig tauschen da er irgendwann deswegen nicht mehr anspringt! Hab das Grade vor 2 Wochen gemacht. Es wird aber kein komplett neues Schloss gebraucht! dass wollen sie einem dann nämlich gerne verkaufen.

Wenn dein Blinkhebel ausgeschlagen ist könnte das mit dem Abblendlicht zusammenhängen schließlich wird beim einschalten des Fernlichtes das Abblendlicht ausgeschaltet könnte also mit dem Kombihebel zusammenhängen. das ist dann wahrscheinlich das Klackern im Schaltkasten.

Alternativ könnte es noch mit Wassereinbruch im Schaltkasten zu tun haben. Vielleicht schaust du mal ob der Sicherungskasten bzw der Fussraum Feucht ist! Dazu gibt es dann aber in der Suche ganz viele Beiträge.

Gruß Felicia RS
 
Thema:

Diverse Kleinigkeiten

Diverse Kleinigkeiten - Ähnliche Themen

sporadischer Aussetzer: Hallo liebe Felicia Freunde Jetzt hab ich wieder ein kleines Problem. Zur Vorgeschichte: Neuteile: Lichtmaschine ( 1 Jahr alt), Anlasser (6...
Oben