Diverse Fragen Fabia III Combi

Diskutiere Diverse Fragen Fabia III Combi im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Community, nachdem mir sehr beim Kauf meines neuen Gebrauchten geholfen wurde und ich mittlerweile auch einige Tausend Kilometer zurück...
  • Diverse Fragen Fabia III Combi Beitrag #1

Branagh

Dabei seit
17.07.2022
Beiträge
15
Zustimmungen
13
Liebe Community,

nachdem mir sehr beim Kauf meines neuen Gebrauchten geholfen wurde und ich mittlerweile auch einige Tausend Kilometer zurück gelegt habe, hoffe ich hier vielleicht noch ein paar Tipps für ein paar Fragen im Alltag zu bekommen.

1) Zu den Sitzen bzw. der Sitzposition: Ich bin knapp 2 Meter und habe den Standard höhenverstellbaren Sitz. Luft nach oben ist kein Problem, wenn ich den Sitz ganz runter mache, allerdings ist bei einigermaßen grader Lehne so ziemlich alles an der falschen Stelle. Mit Lehne weiter hinten geht es zunächst ganz gut (das war auch die Prämisse, unter der ich das Fahrzeug gekauft habe), aber nach den langen Touren (Bretagne) hab ichs doch leider ordentlich in den Nacken bekommen. Von daher: Hat jemand ähnlich großes hier Erfahrung? Bzw. gibt es außer diesen Sportsitzen noch andere Möglichkeiten? Hat jemand Erfahrung mit sowas wie diesen Recaro Sitzen im FIII?

2) Ich nutze mein externes Navi in der Stromversorgung der Mittelkonsole, diese bleibt aber nach Abschalten des Fahrzeugs aktiv, so dass das Navi nicht von alleine ausgeht. Ich nehme an, dass kann man nirgendwo einstellen oder?

3) Ölwechsel Intervall: Ist 2 Jahre / 30tkm eingestellt, was ich persönlich für zu viel halte, mein Plan ist einmal im Jahr bei knapp 20tkm Fahrleistung zusammen mit den Inspektionen. Das kann in der freien Werkstatt dann im Anschluss wahrscheinlich einfach auf null gesetzt werden und gut ist, oder?

4) Ich habe soweit ich weiß die kleinste Ausstattungsstufe mit "Cool & Sound" oder sowas. Was mich aber wundert ist, dass ich im Display keinen Indikator für Abblendlich habe, nur Fernlicht. ich nehme an, das ist normal? Passiert halt schnell nach nem Tunnel, dass man es vergisst.

5) Ist mein erstes Auto mit Turbo (1.2 TSI, 90PS): Wenn ich regulär einige Stunden mit 100 über die Autobahn träume, kann ich auf den Rastplatz fahren und das Auto sofort ausstellen oder muss da noch was abkühlen? Ich gehe davon aus, dass sich das nur auf zügiges Fahren bezieht, aber sicher ist sicher.

6) Unregelmäßiges Knarzen in der B-Säule oder in den Armaturen bei verschiedenen Geschwindigkeiten: Einfach ignorieren oder gibt es zufällig bekannte Stellen, wo sich Schrauben nachziehen lassen oder ähnliches?

Schon einmal besten Dank und eine gute Woche!
 
  • Diverse Fragen Fabia III Combi Beitrag #2

yellist

Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
866
Zustimmungen
326
2.) Ja, ist im Konzern bei Skoda so. VW hat Zündungsplus, beide Varianten haben ihre Vor-und Nachteile.

3.) Auf variables Intervall einstellen?

4.) "Cool&Sound" ist Ford, du hast "Cool Plus", ist die aufgewertete Basisausstattung. Es gibt im VW-Konzern bei den älteren Modell keine Anzeige im Display für das Abblendlicht, nur am Schalter.

5.) Bei dieser Geschwindigkeit kein Problem.
 
  • Diverse Fragen Fabia III Combi Beitrag #3

Branagh

Dabei seit
17.07.2022
Beiträge
15
Zustimmungen
13
@yellist: Danke! Und zu 3) das ist m.W.n. das variable Intervall mit diesen Eckdaten.
 
  • Diverse Fragen Fabia III Combi Beitrag #4

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
520
Zustimmungen
221
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
1. Ich find mit 1,85 schon nicht alles am für mich richtigen Ort vor. Für mich zum Glück ohne körperliche Einschränkung. Ist halt ein Kleinwagen und dann ist Platz rar.

2. Ich freu mich tatsächlich über das dauerplus. Präventiv wg. Diebstahl sollte das Navi ja eh ab.

3. Kannst du problemlos machen. Ich lass das Öl auch meist nach 22 bis 25tkm wechseln. Wichtig ist, dass es mit einem Tester zurückgestellt wird. Ansonsten meckert das Auto dann nach 1J/15tkm.

5. Wenn du nicht von Dauerbelastung nahe der Höchstgeschwindigkeit kommst und gemütlich etwas ausrollst und net voll in die Bremse haust, ist es kein Problem. 3. hilft dabei ebenso.
 
  • Diverse Fragen Fabia III Combi Beitrag #5

yellist

Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
866
Zustimmungen
326
(Kleine Korrektur eines Fehlers von mir, damit es seine Richtigkeit hat... bei Ford heißt es "Cool & Connect".)
 
  • Diverse Fragen Fabia III Combi Beitrag #6

Branagh

Dabei seit
17.07.2022
Beiträge
15
Zustimmungen
13
@Tii: Danke! Ja, ist natürlich ein Kleinwagen, aber ich bin schon immer Kleinwägen gefahren. Ist auch nicht primär ne Frage der Qualität, sondern eben obs passt oder nicht.
 
  • Diverse Fragen Fabia III Combi Beitrag #7
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
767
Zustimmungen
835
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
4) Ich habe soweit ich weiß die kleinste Ausstattungsstufe mit "Cool & Sound" oder sowas. Was mich aber wundert ist, dass ich im Display keinen Indikator für Abblendlich habe, nur Fernlicht. ich nehme an, das ist normal? Passiert halt schnell nach nem Tunnel, dass man es vergisst.
Ich schätze, dass Du die "Cool Edition" hast. Cool Plus kam meines Wissens nach erst 2017 raus und hatte anders als die Cool Edition das Paket mit den elektr. Fensterhebern und Seitenspiegel bereits serienmäßig. Bei der Cool Edition musste das dazu bestellt werden.
Beide basieren natürlich auf dem Active und haben die selben Standard-Sitze, wie meines Wissens nach auch die höheren Ausstattungslinien Ambition und Style. Bei denen ist lediglich der Sitzbezug anders und außerdem natürlich auch der Beifahrersitz serienmäßig höhenverstellbar.

Hast Du auch denn schon zusätzlich das Lenkrad verstellt? (Seite 19 in der Bedienungsanleitung). Das lässt sich nämlich nicht nur in der Höhe, sondern auch vor und zurück verstellen.
Ansonsten muss man natürlich sagen, dass es leider in dieser Fahrzeugklasse immer auch an der ein oder andren Stelle gewisse Einschränkungen/ Kompromisse gibt, zumal wenn man eine Größe jenseits des Durchschnitts hat. Manche haben da selbst bei höherpreisigen Autos mit Probleme.

4) Ich habe soweit ich weiß die kleinste Ausstattungsstufe mit "Cool & Sound" oder sowas. Was mich aber wundert ist, dass ich im Display keinen Indikator für Abblendlich habe, nur Fernlicht. ich nehme an, das ist normal? Passiert halt schnell nach nem Tunnel, dass man es vergisst.
Ja, das Abblendlicht hat kein extra Symbol im Tacho. Nebelscheinwerfer und Nebelschlußleuchte allerdings schon.
Falls Du das Radio-/Infotainment Swing hast (das mit dem kleinen Touch-Display), kannst Du allerdings die Tacho-/Armaturenbrettbeleuchtung der ganzen Schalter und Symbole sowie des Tachos individuell einstellen und damit auch stärker/ heller justieren. Das macht die ganze Beleuchtung etwas kräftiger und deutlicher und hilft vielleicht ein wenig.

6) Unregelmäßiges Knarzen in der B-Säule oder in den Armaturen bei verschiedenen Geschwindigkeiten: Einfach ignorieren oder gibt es zufällig bekannte Stellen, wo sich Schrauben nachziehen lassen oder ähnliches?
In den Armaturen hatte ich persönlich glücklicherweise noch kein Knarzen, allerdings aus dem Bereich der linken B-Säule schon hin und wieder und das habe ich auch schon von anderen gehört. Evtl hat es auch etwas mit dem Türschloss in der Fahrertür zu tun. Manche haben wohl den Metallbügel des Schloßes der Fahrertür etwas eingefettet und meinten, dass es besser wurde. Allerdings besteht dann natürlich auch die Gefahr, dass man sich ggf die Klamotten damit versaut. Also richtig weiter weiß ich da auch nicht. Keine Ahnung, ob bei Deinem Auto vielleicht früher schonmal das Armaturenbrett ausgebaut wurde, man sagt ja immer, dass sich bei solchen Aktionen die Wahrscheinlichkeit für Knarzgeräusche erhöht. Versuchsweise könnte man natürlich schauen, ob irgendwelche Schrauben locker sind. Außerdem könnte ein Beifahrer mal während der Fahrt versuchen zu lokalisieren, wo genau die Knarzgeräusche am Armaturenbrett herkommen.

Ansonsten hoffe ich mal, dass der positive Eindruck bei Deinem neuen Auto trotz der angesprochenen Punkte überwiegt und ich/ wir Dich nicht falsch beraten haben... Falls Du noch Fragen zu dem Radio etc haben solltest, kannst Du die hier auch gerne stellen. Gibt ein paar Einstellungsmöglichkeiten, wie z.B., dass man den eingespeicherten Sendern jeweils Senderlogos zuweisen kann.
 
  • Diverse Fragen Fabia III Combi Beitrag #8

Branagh

Dabei seit
17.07.2022
Beiträge
15
Zustimmungen
13
Ja, Lenkrad habe ich verstellt, aber danke für den Hinweis. Ich probier auf jeden Fall noch ein bisschen rum, ansonsten gefällt mir der Wagen ja recht gut, also keine Sorge, an denTipps/Beratung usw. liegts auf keinen Fall.

Ich fand es z.B. recht erfreulich, dass wir voll beladen und meist mit Klima die 3.500km mit 4,7l fahren konnten und recht hügelig war die Strecke zudem auch noch. Fährt, lenkt, bremst ansonsten sehr sauber. Sicht vorne und hinten ist gut, zur Seite hin ist die B-Säule aber ziemlich im Weg. Radio, Sender einstellen etc. funktioniert prima, hatte ich auch keine Probleme, danke!
 
Thema:

Diverse Fragen Fabia III Combi

Diverse Fragen Fabia III Combi - Ähnliche Themen

Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Frage zum Komfortsitz und Sitzaustausch: Hallo Community! Seit etwa einem Monat bin ich Besitzer eines Octavia 3 BJ 2015 mit aktuell 30tkm. Mit dem Auto bin soweit auch echt zufrieden, er...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Ruckelnde Bremsen beim Fabia III Combi: Hallo, habe eben meinen vor gut einem Jahr neu gekauften Skoda Fabia III Combi in die Werkstatt gebracht, da bei Geschwindigkeiten ab ca. 50km...
Oben