div Mängel an Fabia

Diskutiere div Mängel an Fabia im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin zwar auch auf der suche nach einem fabia für mich aber das ist nebensächlich, hier berichte ich mal über einen guten bekannten...

  1. #1 Interpares, 01.02.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    Hallo,

    ich bin zwar auch auf der suche nach einem fabia für mich aber das ist nebensächlich,

    hier berichte ich mal über einen guten bekannten der mich um rat gebeten hat, es geht um seinen fabia der mittlerweile div. Mängel hatte und 2 mal Garnichts mehr angesprungen ist... also ganz normal ist da was nicht

    es ist ein fabia 1,2 htp cool Edition Baujahr 2005
    hat jetzt ca. 38tkm auf dem Tacho


    in der Anlage mal alle Rechnungen die über Garantie abgewickelt wurde, werde gleich auch noch die Inspektionen nachliefern und bitte euch mal um eine Stellungnahme zu diesem Thema wie man weiter verfahren sollte da er absolut unzufrieden ist.


    ... bitte schon mal die Rechnungen zur Garantie begutachten ich Scanne gleuch noch alle "normalen" Wartungen dei mir auch etwas Spanisch vorkommmen !




    hab die bilder gelöscht

    bite auch den therad am besten schliessen

    wollt nur ne meinung und keine anzeige gegen ne firma
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Interpares, 01.02.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    So, hie noch die Rechnungen von Inspektionen und co.

    aber die sind meines erachtens nach auch komisch, sehr oft Bremsen und co gemacht, und Rasen tut mein Kollege wirklich nciht was haltet ihr von allem?=!?
    ....
     
  4. noi76

    noi76 Guest

    Falls Dir das nicht bekannt ist:
    Bitte keine Beiträge mehr veröffentlichen, die Händler oder Werkstätten kritisieren!

    -> Mache alle Rückschlüsse auf eine Firma undeutlich.

    Du schreibst, dass Bremsen oft gemacht worden sind. Ich finde genau eine Rechnung. Bei guten 30.000 km ist das zwar längst nicht bei jedem fällig, aber es gibt auch noch andere, die da schon einen Wechsel der Bremsbeläge hatten. Das ist für mich nicht besonders ungewöhnlich.

    Ich verstehe noch nicht ganz, wie Du Dir die Hilfe hier aus dem Forum vorstellst?
     
  5. #4 bastelbaer, 01.02.2007
    bastelbaer

    bastelbaer Guest

    Auch ich kann nichts außergewöhnliches an den Rechnungen entdecken.

    Bremsen einmal gemacht, aber durchaus möglich, dass die fällig sind (wie noi76 schon sagte). Und es spielen so viele Faktoren beim Bremsenverschleiß eine Rolle, dass Dir hier keiner den absoluten Rat geben kann, ob es richtig war zu wechseln oder nicht. Ist eben so.
    Neue Reifen: OK

    Die Garantiereparaturen, wie (ich annehme) eine defekte Zylinderkopfdichtung ist nicht erfreulich und sollte auch nicht vorkommen. Es ist aber passiert und es wurde einwandfrei auf Garantie abgerechnet.
    Auch die Tachoeinheit wurde umgehend gewechselt.
    Fehler kommen vor. Schön, wenn es dann über die Garantie abgerechnet werden kann und die Werkstatt (und SAD) dies übernimmt.

    Natürlich ist es mit dem Auto nicht optimal gelaufen, sollte nicht vorkommen, die Werkstatt hat sich aber stets bemüht und die Abrechnung erfolgte auf Grantie.
    Was soll eine Werkstatt noch mehr machen?

    bastelbaer (der sonst eigentlich auf Seiten des Kunden steht)
     
  6. #5 computer says noo, 02.02.2007
    computer says noo

    computer says noo

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 1,9 TDI DSG DPF Attraction in lavagrau-perleffekt und Opel Corsa B 1,2i twen, "lipstick-"red
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: AH Moll, Düsseldorf I Inspektion: WAKO Delmenhorst
    Kilometerstand:
    82500
    Waschschlauch: ich/ sechs mal in drei Jahren - NORMAL
    Kombiinstrument: EINZELSCHICKSAL (shit happens)


    wo ich grade die Rechnungen von der Inspektion sehe:
    ist der Wagen als FIRMENWAGEN (sprich Betriebshure, mit der jeder reitet) gelaufen oder ist die Nutzung mehr als "Chef-Wagen"?
    Wenn der Wagen viel von unterschiedlichen Leuten gefahren wird und dann auch noch häufig voll geladen wird- also, ganz ehrlich... Wenn mit dem Auto mit der kleinen Maschine viel geheitzt wird, muß man sich wegen eines Satzes neuer Reifen, Bremsen und Kopfdichtung nicht übermäßig wundern! Würde dann eher mal ein Personalgespräch führen, daß mit dem anvertrauten "Arbeitsmaterial" vernünftiger umzugehen ist! :böse:
     
  7. #6 Interpares, 02.02.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    also ich seh auf meinen seiten nimmer welche firma das gewesen ist!

    ne hure is das auto absolut nicht das fährt nur er und sonst neimand heitzen tut er ned!!

    hab ja nur mal gedacht das das vllt normal is bei den kleinen motoren allerdings beim vekauf wars der ebste seiner gruppe gewesen....

    sind da ncit die scheiben bei 30tkm mit gemacht worden!?!

    naja ch wollte hier niemand in seiner ehre zu nahe treten, wollts einfach nur mal kundtun

    was ist denn der ideale fabia motor
     
  8. #7 Netter Eddie, 02.02.2007
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Das ist ja eine Frage der persönlichen vorlieben und der nutzung des Fahrzeugs. Die Benziner sind eigentlich alle für ihre Fahrleistungen etwas zu Durstig, ein guter Kompromiss ist die 1,4 16V Maschine (55kw) reicht zum Mittschwimmen völlig aus und liegt vom Verbrauch auch noch ganz akzeptabel (7-8 Liter).

    Ansonsten sag ich immer wieder TDI! Sind zwar in der Anschaffung etwas teurer, ziehen aber sehr gut durch und sind wirklich sparsam und standfest.

    Grüße Eddie
     
  9. #8 bastelbaer, 02.02.2007
    bastelbaer

    bastelbaer Guest

    Die Frage nach nem guten Fabia-Motor ist wohl schwer eindeutig ohne weitere Infos zu beantworten. Jeder ist für sich schon OK...

    Für Vielfahrer ist der TDI wohl eine sehr gute Wahl. Zumal der richtig abgeht, bei geringem Verbrauch.

    Ich bevorzuge den neuen 59 kW (80 PS), sehr gutes, frühes Drehmoment für einen Benziner, geringer Verbrauch und günstig im Unterhalt. Habe ihn ohne Probefahrt (motor) bestellt und würde es jederzeit wieder tun...

    bastelbaer
     
  10. #9 computer says noo, 03.02.2007
    computer says noo

    computer says noo

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 1,9 TDI DSG DPF Attraction in lavagrau-perleffekt und Opel Corsa B 1,2i twen, "lipstick-"red
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: AH Moll, Düsseldorf I Inspektion: WAKO Delmenhorst
    Kilometerstand:
    82500
    Da die Inspektions-Rechnungen adressiert waren an ein Garten-/Landbau-Firma hätte es ja sein können, daß das ein -ich formuliere es mal mild- von allen Mitarbeitern benutztes Auto ist, da m. E. ein Satz neue Reifen, ein Satz neue Bremsen und ne neue Zylinderkopfdichtung bei normler Nutzung mit 30.000 km schon nicht ganz normal sind und schon auf eine etwas "engagiertere" Nutzung hinweisen.

    Also der 1.2er-Motor ist grundsätzlich schon nicht schlecht...
     
  11. #10 Netter Eddie, 03.02.2007
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Das ist aber schon eine komische Aussage! Gibt es z.Z. Motoren bei VAG die schlecht sind?! Ich denke nicht.

    Wie gesagt finde ich die Benzinmotoren im Vergleich zur konkurenz etwas zu Durstig. Der 1,2er (64PS) liegt eigentlich bei fast allen Fahrprofilen deutlich über 6 Liter das ist für die gebotene Leistung einfach etwas zu viel, finde ich. Wenn man bedenkt das man einen Passat 3BG mit 130PS (1,9TDI) auch problemlos unter 5Litern/100km bewegen kann....

    Grüße Eddie
     
  12. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Mal nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Irgendwie muss das Motörchen mit gerade mal knapp über hundert NM ja über eine Tonne in Fahrt bringen. Mal von den Grundverschiedenen Motorkonzepten ganz zu schweigen.
     
  13. #12 MarkyMan, 03.02.2007
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hmmmmm,so wie ich das sehe wird die Firma bei dem Herr Vrba oder Herr Borges Arbeiten arge Probleme bekommen.Keinesfalls dürfen Rechnungen die über Skoda Auto Deutschland abgerechnet werden dem Kunden ausgehändigt werden.Ich denke da können einige Probleme auf den Händler zukommen.....
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 computer says noo, 05.02.2007
    computer says noo

    computer says noo

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 1,9 TDI DSG DPF Attraction in lavagrau-perleffekt und Opel Corsa B 1,2i twen, "lipstick-"red
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: AH Moll, Düsseldorf I Inspektion: WAKO Delmenhorst
    Kilometerstand:
    82500
    Als Kunde brauche ich doch einen Beleg über die erfolgten Garantiearbeiten, oder nicht? Alleine schon, um ggf mehrfache Nachbesserungsversuche dokumentieren zu können!
     
  16. #14 fabianewbie, 06.02.2007
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Der unterschriebene Garantie-Auftrag sollte Beleg genug sein. Hab in meiner Zeit bei Audi und VW auch nicht einmal erlebt, das da ne Garantieabrechnung an den Kunden ausgehändigt wurde.
     
Thema:

div Mängel an Fabia

Die Seite wird geladen...

div Mängel an Fabia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  3. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  4. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  5. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...