Diskussion iPhone - Sinn und Unsinn

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von monstar-x, 24.04.2011.

  1. #1 monstar-x, 24.04.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Es gibt ja noch iPads und iPods :)


    Aber mit Einschränkungen wie du es selbst Festgestellt hast :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Einschränkungen mit denen ich sehr gut Leben kann. Ich fühle mich nicht ausgegrenzt, vielmehr grenzen sich Unternehmen die nur noch auf die neusten Medien setzten vielen Kunden aus. So geht die ganze Inovation nach hinten los und begrenzt Umsätze.
    Ich selber bin in dem Alter wo ich genügend Erfahrung gesammelt habe.

    Bei mir muss man nicht:

    -Geil sein, damit ich dort kaufe (Saturn)
    -Blöd sein, damit ich zur Nr.1 gehe (Media)
    -eine Frischegarantie geben (Real)
    -mich dutzen, damit ich mich angesprochen fühle (Ikea)
    -ein App für I-Phone entwicken, damit ich auf dem laufendem bleibe (Skoda)
    -fortwährend Coupons verteilen, damit ich dort esse (Mc. Donald)

    Nein, ein Unternehmen muss ehrlich sein, einen fairen Preis machen (und dies ist nicht immer der günstigste) und gut seine Kunden bedienen.
    Ein Unternehmen welches am besten schon lange Bestand am Markt hat und welches eine Firmenphilosopie hat, welche nicht alle zwei Wochen wechselt.

    Übrigens, so bediene ich meine Kunden und so behandel ich auch meine Mitarbeiter!
     
  4. jolipa

    jolipa

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @revilo:
    Schon lange keine so treffenden Zeilen mehr gelesen - allererste Sahne !!
    Bin selber schon sehr lange im Vertrieb und kann Dir bei jedem Deiner Worte nur zu 100% zustimmen :D
     
  5. #4 monstar-x, 24.04.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500

    Du kaufst auch ein iPhone oder ein Androide Telefon nicht damit du nur das Skoda Programm benutzten kannst, sondern weil es dir weitaus mehr Funktionen bietet.
    Ein iPhone/iPad etc. ist ein LifeStyle Gerät, es ist doch schön das es so was gibt du musst es nicht kaufen. Meine Frau braucht und möchte kein iPhone, ich wiederum möchte immer und überall mobile ins internet gehen und das so komfortable wie nur möglich. Die Welt verändert sich nun einmal, Zeitungen werden aussterben und auf den Mobilen Geräten gelesen etc.
    Amazon hat 2010 mehr E-Books verkauft als echte Bücher. Überweisungen werden fast nur noch Online getätigt, nur die ältere Generation geht regelmässig für eine Überweisungsträge in die Bank. Ich möchte hier kein Sozial Media Unterricht geben, dafür gibt es viel bessere Informations quellen.


    In der heutigen Zeit müssen sich die Unternehmen von den Mitbewerbern absetzten und das geht nur mit Slogans, der Slogan von MediaMarkt ist nun mal "Ich bin doch nicht Blöd"
    der von Skoda ist "Simply Clever" bedeutet das jetzt, dass man unbedingt Clever sein muss um einen Skoda zu fahren?
     
  6. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Da Du wie ich sehe vom Internet lebst, ist Deine Reaktion verständlich und auch richtig. Ich selber war für die "geile Marke" sehr lange im Einkauf der Neuen Medien tätig und habe damit mein Geld verdient.
    Aber nicht alles was heute hip ist muss auch gut sein. Glaube mir in etwa 5 Jahren lachen wir alle über die App-Mania des frühen 21ten Jahrhundert. Ich habe schon so vielen Weisen verschiedenster Branchen zugehört und nur das wenigste des gesagten ist glücklicherweise eingetroffen. Sicher die Welt ändert sich und mit der Welt auch der Mensch. Es ist ein stetiges kommen und gehen und nur wenig hat Erhalt. Es ist an der Zeit zurück zum Wesentlichen zu kommen und das haben viele Menschen begriffen. Weniger ist mehr und wir sollten wieder zurück zu alten Geschwindigkeiten finden. "Entschleunigung" ist ein wunderschön passendes Wort in der heutigen Zeit.
     
  7. #6 Amarok64, 24.04.2011
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Richtig, einfach mal auf die Bremse treten und "Entschleunigen" Ich sehe, es gibt doch noch Vernunft.
     
  8. #7 Faritan, 24.04.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    hm, bin mir nicht sicher, ob wir in den nächsten Jahren eine "Entschleunigung" erleben werden.
    Ich selbst bin da nicht eindeutig in meiner Meinung, da ich zwar viel Wahres in Deinen Worten sehe, jedoch
    selbst halt auch massiv die neuen Medien nutze und das auch zu schätzen gelernt habe. Ich denke sehr oft
    an die "Vor-Internet-Zeit" zurück und wie schwer es damals war Informationen zu bekommen...ich würde das
    auch nicht an der Technik an sich festmachen, sondern wie man damit umgeht...aber das ganze ist nun schon
    echt übel OT und wäre vielleicht wert im Off-Topic-Forum diskutiert zu werden! ;)
     
  9. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Ja es ist tatsächlich weit OT. Tut mir leid, aber ich habe mich dazu verleiten lassen, da mir das Thema unter den Nägeln brennt.
    Aber vielleicht kann ja ein Moderator einen Thread im Off Topic Forum mit den letzten Beiträgen eröffnen. Ich für meinen Teil würde gerne weiter darüber diskutieren.
    Thema "Gehöre ich ohne I-Phone und Facebook zur sozialen Randschicht ?"

    Einen schönen Abend

    Oliver
     
  10. #9 monstar-x, 24.04.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Und nicht nur das, sondern auch die Kommunikation ist eine ganz andere.
    Ich bin so früh das es so etwas wie Skype und Facebook gibt, jetzt kann ich mit meiner Mutter, Geschwistern, Cousins, Omas und allen Verwandten kommunizieren und sehen die Tausende Kilometer weit wegwohnen und das völlig kostenlos. Für mich ist das Mobile Internet "iPhone/ iPads und Androide Tablets" der selbe Schritt wie Ende der 90er mit dem Mobilfunk, heute für mich völlig unvorstellbar ohne Handy.

    Selbstverständlich birgt das auch gewisse Gefahren wie z.B Personalisierte Ortsbezogene Werbung (das lässt sich zum Glück leicht umgehen)
    Ich habe meine Oma schon oft gefragt, wie die früher ohne Internet an Informationen gekommen sind. Die haben z.B den Nachbarn gefragt, wenn er es auch nicht wusste, dann hatte Sie Pech.

    Was ich auch total cool finde, das ich im Auto via via Internet mein Lieblings Radio Sender aus Ungarn hören kann.

    Ich finde es okay, das Menschen den dienst Facebook, Skype, oder gegen iPhones & Co. verwehren, dass ist das gute Recht.
    @Revlo ich gebe dir in dieser Hinsicht Recht, Skoda könnte in dem Fall ohne weiteres die Information auch auf der www.skoda.de Website zur Verfügung stellen. Wieso sie das nicht tun, kann ich auch nur ahnen: Ich denke die haben eine Menge Geld in die Skoda App gesteckt, wenn die selben Informationen auf der Website stehen, greifen weniger Menschen auf die App zu. In dem Fall nur Marketing geblubber, der falsch umgesetzt wurde.

    Meine Posting, sollte eigentlich nur als "necken" dienen :), aber ich lese du bist froh das dadurch diese Diskussion entstanden ist, dann hatte es sogar etwas sinnvolles :)
     
  11. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Das mit dem Necken habe ich schon richtig verstanden, ich habe grundsätzlich auch nichts gegen das Internet, auch wenn viele glauben es wäre ein rechtsfreier Raum. Es geht sich hier um viele andere Dinge, die leider immer als selbstvertändlich hingenommen werden. Viele Dinge die vermeindlich inovativ sind, aber den Menschen leider doch nicht helfen. Es geht sich um große Unternehmen die weniger mit Leistung sondern mehr mit Sprüchen versuchen Kunden zu gewinnen.
    Übrigens hat die Media-Saturn Gruppe über 7% Minus im Vergleich zum Vorjahr gemacht, trotz lockerer Sprüche.
     
  12. TGW712

    TGW712

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Also ich stamme auch noch aus der Generation, die draußen im Dreck gespielt hat und ohne Computer groß geworden ist. Dennoch: wie war die Aussage des Managers von IBM damals: "Es wird auch in der Zukunft keinen vernünftigen Grund geben, warum jemand einen Computer zu Hause haben sollte..."
    Für mich ist neue Technik immer ein zweischneidiges Schwert. Klar sollte man nicht Lemming-like alles kritiklos mitmachen und sich von "geilen" Sprüchen ködern lassen, wer aber neue Technik grundsätzlich ablehnt, gehört für mich dann doch zu den ewig gestrigen.
    Und um den Bogen zu kriegen: wenn ich sehe, wie erstklassig das Columbus mit dem iPhone zusammenarbeitet, möchte ich keine andere Kombi mehr: beim Starten koppelt es sich per BT, ich klinke es an den Multimediaanschluss an, an dem es geladen wird und gleichzeitig die Musik einspeist. So muss Interaktion zwischen Geräten imho funktionieren. Und für den Multimediaanschluss bietet Skoda nunmal nur fürs iPHone einen tauglichen Adapter.
     
  13. #12 monstar-x, 24.04.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Das eine schliesst das andere nicht aus.
    Mein Sohn (bald) 3 Jahre, liebt das iPad, genauso liebt er es draussen im Matsch zum leid der Mama zu spielen (ich erlaube es ihm, weil es viel spaß macht) :)
    Beides lässt sich sehr gut mit einandern vereinen. insbesondere bei langen Autofahrten möchte ich das iPad nicht missen, er schaut seine Filme und spielt damit. Aber wir schweifen zu sehr ab.

    [​IMG]

    @Revlo: Kein wunder, sind MM und Saturn doch total überteuert, einen einzigen Vorteil haben die, wenn man eine Ware kaufen möchte und sich unsicher ist, kann man es im Laden begutachten und dann Online kaufen.

    @TGW712: Gute Einstellung, mein Sohn sagt auch immer, es schmeckt nicht, ich sag ihm, versuch es erst einmal und wenn es nicht nicht schmeckt, kannst du es immer noch ausspucken.
    Papa, schmeckt guuuuuut. (dachte ich mir)


    Edit: Was ich sehr lustig finde, er denkt alles was ein Bildschirm hat ist Touchcreen, letztens wollte er im Deichmann den Abspann im Kindertv dem den Fingern weg sliden :D
     
  14. #13 geronimo, 25.04.2011
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
  15. #14 monstar-x, 25.04.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Danke.
    Und sorry für die Arbeit :P
     
  16. #15 Patrick B., 25.04.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Das passiert nicht nur Kindern. :whistling:
    Da ich beruflich sehr viel an Touchscreens arbeite färbt das leider auch aufs private ab.
    Hin und wieder, meist zu vorgerückter Stunde versuche ich auch meinen PC per "Touchscreen herunter zu fahren.
    Bisher aber erfolglos... :D

    Mfg Patrick (FB: ja Eifon: Nein)
     
  17. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Danke für´s Verschieben der Beiträge!



    Wenn Du fest genug auf Deinen PC "touchst" dann ist er aus und zwar für immer. ;)
     
  18. db8us

    db8us

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tschechien
    Fahrzeug:
    4x4 TDI
    Kilometerstand:
    25
    Puuh, viele Aspekte.

    Meine 2Cents (oder besser Pfennige):

    -Iphone: Ich habe ein IPhone 4, da wir unter anderem dafuer Software entwickeln: Nettes Userinterface, meine nicht ganz 3-Jaehrige kommt gut damit zurecht.
    Empfangseigeneschaften fuer GSM und WLAN deutlich schlechter als meine Nokias (aktuell verwende ich ein E71 und 72).
    Batterielaufzeit des Iphone ein Witz und eine Dinge gefallen mir konzeptionell nicht.
    Klasse finde ich das Display und das Ansprechverhalten der Oberflaeche.

    -Ipad: Werde ich mir wohl zum couchsurfen zulegen.

    -Skype: Waehrend unseres Sabbaticals auf dem Segelboot haben wir Skype zum telefonieren verwendet. Ebenso waehrend unseres 2,5jaehrigen Indienaufenthalts und jetzt in Tschechien ebenso. Fuer uns wirklich prima um mit Freunden und Familie im Kontakt zu bleiben.
    Zum chatten verwende ich aber lieber Yahoo Messenger.

    -Facebook: Fuer kurze Statusinfos ganz nett, fuer Reiseberichte und Fotos verwende ich aber lieber Blogspot zum bloggen.
    Womit wir bei der naechsten Frage waeren: Was sollte/muss man von sich preis geben und warum?

    Diese Frage gab es ja auch schon rund um das Thema: Autoaufkleber und Kindsnamen "xy inside" auf den Autos.

    Ich halte es so, dass ich nur das veroeffentliche, was ich auch jedem im Bekanntenkreis erzaehlen wuerde.


    Generell noch zum Thema Technik:
    Ich mag segeln, weil man sich da auf einen Analogmagnetkompass und eine Papierkarte zurueckziehen KANN. Trotzdem habe ich natuerlich auch GPS. Chartplotter, Radar, Funk etc an Bord:
    http://linocat.blogspot.com/search?q=equipment

    Ich LIEBE Technik, aber ich moechte mich nicht von Ihr abhaengen machen.

    Zum Thema Kaufverhalten/Slogans:
    Artikel, bei denen ich keine Beratung brauche/wuensche kaufe ich ueber das Internet, ansonsten im Fachgeschaeft.
    Skoda fahre ich, weil es in Tschechien bei den Kunden gut ankommt, wenn man als Deutscher einen Tschechen faehrt und weil ich das Auto prima finde. (25.000km in 5 Monaten).

    Zum Thema Kinder: Meine Kleine bedient das Iphone komplett selbst, aber die Zeit damit ist limitiert, genau wie beim TV. Man liest ja oft von alleinerziehenden Elternteilen, meistens muesste es aber wohl heissen: "Alleinerziehendes TV und DVD Geraet" :whistling:

    Feuer frei...
     
  19. #18 Patrick B., 25.04.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Da könntest Du wohl recht haben. :D

    Mfg Patrick
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Patrick B., 25.04.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Genau dieses empfindliche Ansprechverhalten habe ich beim letzten Rennen in Hockenheim als etwas 2störend" empfunden.
    Wir haben das Ei genutzt um die Rundenzeiten des Polo zu stoppen, und anfangs war das Problem das da mehrmals mehrere Berhührungen erkannt wurden. sprich man mußte schon sehr bewußt auf die Bedienung des Gerätes achten. Naja, nach dem ersten Qualifikationstraining war das Problem dann erkannt und es ging.
    Von daher dürfte es meiner Meinung nach gerne etwas weniger sensibel sein.
    Oder kann man das als User beeinflussen??

    Mfg Patrick
     
  22. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Genau so sollte es sein, man sollte nicht Sklave der Elektronik werden.
    Sehr gute Einstellung, als schlimm empfinde ich die Menschen, die sich im Fachgeschäft Hilfe holen, aber im Internet kaufen.
     
Thema:

Diskussion iPhone - Sinn und Unsinn

Die Seite wird geladen...

Diskussion iPhone - Sinn und Unsinn - Ähnliche Themen

  1. Bolero - Iphone 5 - Rapid Modelljahr 2016 - Mirror Link

    Bolero - Iphone 5 - Rapid Modelljahr 2016 - Mirror Link: Hallo zusammen, wie schaffe ich es die Daten vom IPhone auf mein Bolero zu spiegeln ? Mir würde schon genügen wenn ich nur die Anzeige des IPhone...
  2. Smart Link Kompatibel mit iPhone 5S / Funktionen?

    Smart Link Kompatibel mit iPhone 5S / Funktionen?: Hallo. Der Verkäufer hat mir statt des Kessy Systems zu dem SmartLink geraten. Ich habe ein iPhone 5S er meinte es müsste funktionieren. Weiß da...
  3. iPhone und Premium Freisprecheinrichtung

    iPhone und Premium Freisprecheinrichtung: Hallo zusammen, Ich kann unsere IPhone (5s und 6) nicht mit der Freisprecheinrichtung verbinden.Es handelt sich um ein Superb BJ 2015 und der PFSE...
  4. iPhone Spracheingabe

    iPhone Spracheingabe: Hi, ich habe seit ein paar Tagen einen Superb 3 Kombi. Vorher hatte ich einen A4 Kombi. Wenn mein iPhone im A4 mit Bluetooth gekoppelt war,...
  5. Superb III iPhone im S3 ...

    iPhone im S3 ...: Nachdem ich in der letzten Woche meinen neuen S3-Kombi bestellt habe, verfolge ich wieder intensiver die Diskussionen hier ... Ich habe mir schon...