Dimmerfunktion der Innenbeleuchtung verloren gegangen???

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von HoFra, 27.01.2009.

  1. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Hallo,

    vielleicht spinne ich ja, aber ich könnte schwören, dass bei meinem Roomy bisher die Innenbeleuchtung runtergedimmt wurde, wenn ich ihn abgeschlossen bzw. die Türen zugemacht habe. Seit er vor ein paar Tagen in der Werkstatt auf Einzeltürschließung umprogrammiert wurde, geht die Innenbeleuchtung schagartig aus.
    Bilde ich mir nur ein, dass der Roomy (Comfort) serienmäßig die Dimmerfunktion hat(te)?
    Wenn nicht, ist da bei der Umprogrammierung was schiefgelaufen?
    Sicherlich kein weltbewegendes Thema, aber interessieren tut´s mich halt doch.

    LG
    HoFra :S
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 27.01.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Die Einstellungen vor der änderung der Einzeltüröffnung war korrekt. Du hast einen Lichtdimmer. Bei der Programmänderung wurde wohl etwas falsch gemacht.
    Fahr zu deinem Händler zurück und lass den Dimmer wieder aktivieren.
    Ich hatte es damals bei meinem Fabia Combi auch da wurde aber zur Sicherheit die Programmnumer des entsprechenden Steuergerätes aufgeschrieben damit , wen etwas nicht funktioniert, den Uhrzustand einstellen kann.
     
  4. #3 hacklarve, 28.01.2009
    hacklarve

    hacklarve

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort Plus "Aqua" Edition" 105 PS - 16V - Benziner - BJ 11/2008
    Werkstatt/Händler:
    Hannover
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo!

    Bei mir hat die Innenbeleuchtung bisher auch immer runtergedimmt. Dann habe ich mal mit dem Schlüssel im Türschloss (Fahrerseite) durch drehen die Fenster hoch und runtergefahren. Seitdem dimmt die Beleuchtung nicht mehr, dafür verriegelt der Wagen (nach dem öffnen mit der FB) jetzt selbstständig die Türen, falls diese nicht nach ein paar Sekunden geöffnet werden... Anscheinend lässt sich der Roomster nicht nur durch die Werkstatt "programmieren". Vielleicht weiss hier ja jemand, wie die Innenleuchten wieder dimmen und die Türen trotzdem selbstständig verriegeln...

    Gruß Hacki 8)

    P.S. Was genau ist denn eine Einzeltürschliessung und welchen Sinn macht die?
     
  5. #4 Jadon Dark, 28.01.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Die Einzeltürschließung bewirkt einfach, dass während der Fahrt (ab 15Km/h) die Türen automatisch verriegeln und beim abziehen des Schlüssels wieder entriegeln.

    Finde ich prima, habe ich mir am Montag auch programmieren lassen.


    Bei einem Unfall entriegelt das Notfallsystem sofort die Tür. Das funktioniert genauso wie die Airbags und die Warnblinkanlage bei einem Unfall.

    Schöne Grüße

    Jadon Dark
    8)
     
  6. #5 Jadon Dark, 28.01.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Übrigens, meine Tür schließt auch automatisch nach 10 Sekunden, wenn ich wenn ich sie zwar per Fernbedienung aufschließe aber nicht öffne. :rolleyes:

    Bis letzte Woche hat das mit dem Dimmen der Innenbeleuchtung auch noch funktionier, aller Dings habe ich jetzt grüne und blaue LEDs als Innenbeleuchtung und die lassen sich nicht dimmen, darum kann ich dazu nichts mehr sagen.
    :D

    Angenehmen Tag noch.

    Jadon Dark
    8)
     
  7. #6 dathobi, 28.01.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Da meinste wohl die Autolock Funktion. Darum gehet es wohl nicht. Einzeltür öffnung ist: Es wird nur die Fahrertür geöffnet. Beim zweiten drücken "Öffnen" gehen die anderen Türen auf. Nichts anderes.
    Ich habe auch diese Autolock Funktion und dieses automatische verriegeln der Türen, wen sie nicht geöffnet werden, also nichts mit Einzeltür.
     
  8. #7 Jadon Dark, 28.01.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Oh :S ...da habe ich wohl was verwechselt.

    Ich hatte nur gesehen, dass es im selben Menü programmiert wird.

    Habe mich wohl vertan.
    :pinch:

    @all
    Tut mir leid, dass ich mit gefährlichem Halbwissen um mich geschmissen habe.
    :whistling:

    Schöne Grüße

    Jadon Dark
    8)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Hallo,

    mein Werkstattmeister behauptet jetzt, die von mir gewünschte Einzeltürschließung sei automatisch mit der Abschaltung der Dimmerfunktion verbunden. Man könne daran nichts ändern. So richtig glauben kann ich das nicht.

    LG
    HoFra
     
  11. #9 steve0564, 29.01.2009
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Wenn das so stimmen würde, müsste es bei mir auch nicht funktionieren. Tut aber!!
     
Thema:

Dimmerfunktion der Innenbeleuchtung verloren gegangen???

Die Seite wird geladen...

Dimmerfunktion der Innenbeleuchtung verloren gegangen??? - Ähnliche Themen

  1. Fabia II Radioeinbau schief gegangen?

    Radioeinbau schief gegangen?: Hallo zusammen, habe mir von jemand der "anscheinend" Ahnung hatte ein Din1 Radio einbauen lassen, so dass wenn man den Schlüssel zieht das Radio...
  2. Teilenummer Innenbeleuchtung/Leselampe

    Teilenummer Innenbeleuchtung/Leselampe: Habe an meinem Superb 2 3.6 (03/2009) festgestellt, dass ich in der Nähe des Schiebedaches oben bei der Innebeleuchtung/Leselampen die beiden...
  3. Einstellungen gehen verloren

    Einstellungen gehen verloren: Hallo Forum, es geht um die verschiedene Einstellungen, die man selber verändern kann, wie z.B. Ambientebeleuchtung, aktivieren der...
  4. Octavia 1U Probleme mit Innenbeleuchtung

    Octavia 1U Probleme mit Innenbeleuchtung: Hallo. Ich bin stolzer Besitzer eines Octavia 1.8T Bj. 2001 und habe folgendes Problem mit der Innenbeleuchtung: Wenn ich die Tür öffne leuchtet...
  5. innenbeleuchtung defekt Hilfe superb 3u 2,5tdi

    innenbeleuchtung defekt Hilfe superb 3u 2,5tdi: Hilfe...