Digi Display 'flackert'

Diskutiere Digi Display 'flackert' im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wobei ich habe 1668, vielleicht wird es dann mit 18xx besser.
#
schau mal hier: Digi Display 'flackert'. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Stoey20

Stoey20

Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
32
Zustimmungen
11
Wobei ich habe 1668, vielleicht wird es dann mit 18xx besser.
MIB Version 1804 und bei mir flackerte es auch mehrfach in unterschiedlichen Situationen, Geschwindigkeiten, Innen- und Außentemperaturen. Jetzt nach mehrmaligen täglichen längeren Fahrten habe ich das Problem nicht mehr gehabt.
Was wieder für eine Spannungthematik sprechen würde, die auch schon mal erwähnt wurde - meine 12V Batterie scheint nun voll geladen zu sein :-P.

Mal sehen ob es wieder auftritt wenn ich eine Weile nicht so weite Strecken gefahren bin...
 
TomH89

TomH89

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
220
Zustimmungen
56
Ich fahre eigentlich immer nur ca 90 km am Stück und habe zuvor meist auch die HV Batterie geladen (manchmal sogar langsam über 9 Std ...da müsste genug Zeit für das DC/DC laden sein). Ich konnte keinen Zusammenhang zwischen Ladestand, Tageszeit, Geschwindigkeit, etc. erkennen. Trat bei mir jetzt auch schon am Tag und in der Stadt auf.
Während der Fahrt sollte ja Genug Spannung bzw Leistung da sein.
Vermutlich verbuggte SW/HW 😀
 

gAm0r91

Dabei seit
30.06.2015
Beiträge
61
Zustimmungen
24
Fahrzeug
Skoda Octavia NX iV Style MJ22 - Gebaut 12/21
Kilometerstand
1500
Bei mir ebenfalls Version 1804 und schon mehrfach das Flackern beobachtet. Jetzt jedoch schon seit einigen Tagen nicht mehr...Mal beobachten.
 

RogerG

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen

Bereits mehrmals hat flackerte das Dasboard, genauer die Ladezustands- & Kraftstoffvorratsanzeige, jedoch in unregelmässign Abständen. Das Flackern ist nicht stark, aber trotzdem irritierend. Vor allem ist es am Morgen bei der Abfahrt und nach ca. 5 Minuten fahrt hört es wieder auf.

Hast das eine technische Relevanz bzw. ist das ggf. ein Vorbote (Vorabinfo), dass bald nichts mehr geht oder Vorwarnung?
 
TomH89

TomH89

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
220
Zustimmungen
56

Flackert bei mir seit fast 1 Jahr. Auto funktioniert bis jetzt (also es fährt, Batterie hat bis jetzt nicht schlapp gemacht)
Lösung gibt es anscheinend noch keine
 
TSchm

TSchm

Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
76
Zustimmungen
47
Fahrzeug
Skoda Octavia iV
Das scheint bei mir hauptsächlich in der Dämmerung oder bei wechselnden Lichtbedingung zu passieren. Vielleicht ein Problem mit der Abblendung des Displays?
 

RogerG

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Oh wow - jetzt bin ich überrascht, dass es nicht nur an meinem Fahrzeug so ist.
 
TomH89

TomH89

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
220
Zustimmungen
56
Passiert immer, egal ob taghell oder stockfinster
 

raZilein

Dabei seit
28.11.2021
Beiträge
38
Zustimmungen
11
Meint ihr so in etwa? Das hat meiner auch. Aber bisher erst einmal seit Mitte November. Scheint wohl ein Software Bug zu sein..

 

RogerG

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
57
Zustimmungen
0
@raZilein
Danke für das Video, genau dieses Flacken meinte ich, Bei dir ist es seit November (?) wow hmm und die Skoda hat es immer noch nicht gefixt. Ich gehe auch davon aus, es ist ein Software Bug.
 

raZilein

Dabei seit
28.11.2021
Beiträge
38
Zustimmungen
11
Wir haben ihn erst Mitte November bekommen um genau zu sein. Das Flackern ist erst einmal aufgetreten - am 26.12. und nach einem Neustart war wieder ruhe. Hab meiner Frau gleich angeschafft das zu filmen :D
 

rmffm

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
100
Zustimmungen
25
Ich habe es auch ein paar Mal gesehen, allerdings nur bei den "Rundelementen".
Bei der Kartenansicht oder beim RS-Layout kommt es (bei mir) nicht vor.
 
Ken610

Ken610

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
452
Zustimmungen
158
Ort
bei Augsburg
Dazu wurden schon in anderen Threads darüber gesprochen. Es gibt leider noch keine Lösung für das Problem (Software oder Hardware). Mein :) habe ich das auch schon gemeldet.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.284
Zustimmungen
850
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
über hunderttausend
Genau.
6 Seiten Lesestoff dazu:


Könnte vom Admin zusammengeführt werden.
 

RogerG

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen
Gibt es eine zentrale Anlaufstelle bei Skoda Deutschland, um wie diese Fehler/Probeme zu melden bzw. ein Forum, welche auch zum prüfen ist, was da an Fehler gibt ?

P.S. ich denke es wird hier wohl keine offene, ehrliche Kommunikation geben, es wird wohl eher "geheim" gehalten) oder?
 

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
180
Zustimmungen
88
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket
Hallo Zusammen
Gibt es eine zentrale Anlaufstelle bei Skoda Deutschland, um wie diese Fehler/Probeme zu melden bzw. ein Forum, welche auch zum prüfen ist, was da an Fehler gibt ?

P.S. ich denke es wird hier wohl keine offene, ehrliche Kommunikation geben, es wird wohl eher "geheim" gehalten) oder?
Zentrale Anlaufstelle ist dein Skodahändler der vertritt Skoda für dich, wenn es um Vertragsfragen, Reklamationen, Reparaturen…… geht, ob hier offen und ehrlich Kommuniziert wird 🤷‍♂️ die Händler leben vom Verkauf, der Werkstatt und warum sollen sie etwas erfinden. Ein Forum lebt vom Austausch, leider eher bei Problemen mit der „Sache“ obwohl vieles vielleicht nicht so ein Drama ist. Man erkennt es beim Thema „wer hat keine Probleme“ wo fleißig Probleme gepostet werden. 😁
 

Gast141056

Guest
Hallo

ich hab das flackern zwar nicht an der tank und Temperaturanzeige, aber am display vom Infotainment. ist mir aufgefallen nach update auf 1810. ich dachte ist wohl normal. vorrige woche mib3 tausch. Seitdem hab ich wieder 1668 . und das display flackert immer noch. vor dem update auf 1810 hat da nie was geflackert. Ich hab unter fahrzeug die Helligkeit des vc auf 80 Prozent gestellt. und direkt hat das flackern aufgehört. für mich sieht es so aus das es von der Helligkeit von aussen kommt. der octavia regelt das nicht korrekt. der alte o3 hat das sanft geregelt. der o4 regelt das wie ein rechtecksignal.

lg
Michael
 
L-K_69

L-K_69

Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
161
Zustimmungen
83
der alte o3 hat das sanft geregelt. der o4 regelt das wie ein rechtecksignal.

Klingt fast so, als würden die Entwickler vom VC denken, dass Hysterese kein regelungstechnischer Begriff sei, sondern eine Krankheit, die ausschließlich Frauen befallen könne.
 
Thema:

Digi Display 'flackert'

Oben