Differenzdrucksensoren verbrannt đŸ˜Č

Diskutiere Differenzdrucksensoren verbrannt đŸ˜Č im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, ich brauche mal dringend Eure Hilfe! Ich fahre aktuell einen Skoda Superb III Combi 2.0 Tdi mit Allrad und 190 Ps aus dem Jahr...

MarkusBissi

Dabei seit
18.08.2022
BeitrÀge
2
Zustimmungen
2
Hallo Community,

ich brauche mal dringend Eure Hilfe!

Ich fahre aktuell einen Skoda Superb III Combi 2.0 Tdi mit Allrad und 190 Ps aus dem Jahr 2017.
Platz- und Fahrtechnisch ein tolles Auto, Qualitativ eher das Gegenteil, leider.

Vor einigen Tagen hat sich nach 165tkm die Wasserpumpe verabschiedet und ich habe diese inkl. Zahnriemen bei einer Werkstatt tauschen lassen.
Nach der ersten Fahrt war noch alles okay, nach der zweiten sah dies ganz anders aus.

Das Auto roch nach verbranntem Plastik und im Cockpit erschien die gelbe Motorwarnleuchte.
Also, Haube auf reingeschaut und hier war ich zum ersten Mal sprachlos.

Die freie Werkstatt hat einfach die Abdeckung am Motor, die zum Tausch demontiert war durchgebrochen und mit 2 Komponenten Kleber repariert und wieder eingebaut.
Ich stinksauer, aber zur Werkstatt und dem Inhaber den Fehler erlÀutert und die beschÀdigte Verkleidung gezeigt.

Soweit so gut.
Die Verkleidung wurde unverzĂŒglich kostenfrei getauscht...unglaublich was manche Mitarbeiter sich erlauben abzuliefern aber dies ist ein anderes Thema.

Nun aber die böse Überraschung...
Laut Werkstatt sind die Differenzdrucksensoren mehr oder weniger in Flammen aufgegangen.
Unter der Aluverkleidung ist alles mehr oder weniger verbrannt und dies hat den Plastikgeruch verursacht.
Sowas hĂ€tte man dort auch noch nie gesehen und kann man sich ĂŒberhaupt nicht erklĂ€ren.

BemĂŒht man jetzt die Suche bei Google kann der Fehler durch eine BeschĂ€digung der Sensoren beim Ausbau fĂŒr den Zahnriemenwechsel entstanden sein.
Dies fĂŒhrt am Ende dazu, dass die Sensoren mehr oder weniger in Flammen aufgehen.

Kann das von Euch einer bestÀtigen oder ist der Fehler genau nach der Reparatur aufgetreten?
Über RĂŒckmeldungen wĂ€re ich dankbar, da ich dies Thema dringend klarstellen muss wegen der Kosten etc.

Besten Dank schon mal!
 

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
BeitrÀge
1.326
Zustimmungen
485
Definitiv mĂŒssen diese ausgebaut werden, wenn man den Zahnriemen ersetzt bzw. aus- und einbaut.
Ein Differenzdrucksensor darf keine SchlĂ€ge oder ErschĂŒtterungen abbekommen, da dieser sonst defekt werden kann.

Abwegig ist diese Theorie also nicht, aber darauf schwören wĂŒrde ich auch nicht.
 
Fre4ser

Fre4ser

Dabei seit
05.12.2020
BeitrÀge
284
Zustimmungen
126
Ort
Raum FĂŒrth/NĂŒrnberg
Fahrzeug
Skoda Superb 3v 280PS Quarzgrau Combi
Werkstatt/HĂ€ndler
Meine Wenigkeit
Kilometerstand
~105.000
Ich kenne das Problem, haben wir schon öfter gerade bei Taxis gehabt.. in Verbindung mit einer Vorreparatur hab ich das noch nicht gebracht, kann sein vlt auch einfach mal wieder "billiges" Zeug verbaut..

Aber das mit der Motorabdeckung ist ein starkes StĂŒck und lĂ€sst natĂŒrlich direkt ein ungute GefĂŒhl -.-
 

MarkusBissi

Dabei seit
18.08.2022
BeitrÀge
2
Zustimmungen
2
War heute in der Werkstatt und hab mir das ganze angeschaut. Also, keiner kann sich erklÀren was passiert ist, es ist auch nur der linke Sensor im Eimer und verschmorkelt. Fehler ist gelöscht, Auto lÀuft.

Es gibt zwei Vermutungen
.

Entweder der Sensor ist bei Ein- oder Ausbau beschÀdigt worden und im Anschluss abgeraucht.

Oder, der Sensor hat beim Überhitzen ein abbekommen und ist dann verbrannt als der Wagen den DPF gereinigt hat daher auch nicht direkt aufgefallen und ist dabei auf Störung gegangen.

Zwei Sachen geben mir zu denken.
Die Abdeckung war schon vorher gerissen und es war nicht mehr der original Zahnriemen verbaut also war jemand schon mal an der Wagen. Dazu fehlt die Befestigungsschraube fĂŒr die Differenzdrucksensoren wohl schon vor der Reparatur
also anscheinend hat schon vorher sicg ab dem Fahrzeug ausgelassen


Wir tauschen die Sensoren jetzt, ich fahre den Wagen ein paar Tage und dann klÀren wir das Thema mit der Rechnung.

Also, wir finden eine Lösung 😀
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
BeitrÀge
3.293
Zustimmungen
990
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/HĂ€ndler
Kfz Wittmann
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Das klingt doch gut, wenn die mit sich reden lassen.

Dann drĂŒcke ich mal die Dauemen.
 
Thema:

Differenzdrucksensoren verbrannt đŸ˜Č

Oben