Diesen Fabia kaufen oder lieber nicht?

Diskutiere Diesen Fabia kaufen oder lieber nicht? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich bin ganz neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt... irgendwie... Mein Problem ist folgendes: Wir wollen uns einen Fabia...

  1. bander

    bander

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich bin ganz neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt... irgendwie...
    Mein Problem ist folgendes: Wir wollen uns einen Fabia Combi 1.2 HTP Ambiente, rotbraun, 69 PS, 39000 km Erstzulassung 01.2010 zulegen. (So einer wurde uns halt angeboten.)
    Für 6900 Euro. Der Preis schien uns ganz okay, aber bei der Besichtigung stellten wir fest (der Händler wies uns darauf hin) dass die Beifahrertür lackiert wurde und so eine Delle hat, als ob die Vorbesitzerin im Parkhaus mal ne Ecke mitgenommen hätte. Außerdem sind an 2-3 Stellen so kleine Dellchen drin und auch rechts und links so Kratzerchen, die etwas weiß aussehen. Ich denke, mit nen Lackstift gehen die weg. Aber nun meine Frage: Ist der Preis von 6700 Euro okay? Denn soweit geht der Händler mit. Oder lieber Finger weg?
    Ich hab mit ihm vereinbart, dass ich am Montag in meine Werkstatt mal fahr, um ihn mal checken zu lassen- da hatte er nichts dagegen... Aber was sagt ihr?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg

    .....der Händlereinkauf liegt bei 5790.- jedoch ohne Vorschäden. Ich halte 6700 Euro für zu teuer.

    Gruss vom Adel
     
  4. bander

    bander

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oh... :( Er ist aber noch 8fach bereift.

    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Tapatalk
     
  5. #4 Slaigrin, 12.12.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Normalerweise rechnen Händler zum Einkaufspreis etwa 1500-2000 Euro hinzu.
    Wenn man bei der Beschädigung von einem einfachen Parkrempler ausgeht ist der Preis meiner Meinung nach durchaus okay. Es dürfen halt keine tragenden Teile verzogen worden sein.
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.769
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sehe ich auch so. Wenn es ausschließlich typische Parkplatzschäden sind, dann geht der Preis vollkommen in Ordnung.

    Niemand wird erwarten, dass ein Auto mit einem Händlereinkaufspreis von 5.800 Euro im Verkauf für 6.000 Euro zu haben ist.

    Schon deshalb, weil der Händler eine einjährige Gewährleistung geben muss und auch eine gewisse Aufbereitung zu investieren hat.
     
  7. bander

    bander

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Einjährige Gewährleistung?! Muss er? Na, das wäre ja nicht schlecht... :) Vielleicht bestätigt ja die Werkstatt, dass das nur ein Parkschaden ist... Hoffentlich!

    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Tapatalk
     
  8. #7 Slaigrin, 12.12.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Ja, Händler sind dazu verpflichtet eine 1-jährige Gewährleistung auf PKW zu geben, dabei gilt eine Beweislastumkehr nach 6 Monaten, das heißt danach muss der Käufer beweisen, dass der Mangel bereits beim Kauf bestand.
    "Im Kundenauftrag" dürfen Händler nichts verkaufen, diese Passagen in Kaufverträgen sind nicht zulässig.
     
  9. bander

    bander

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp! :) Werd das am Montag mal ansprechen, mal schauen wie er reagiert. ;)

    Aber so am Rande, da sind rundherum Airbags drin. Ist das eine Sonderausstattung oder gehören die mit zum Ambiente?
     
  10. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI 90PS CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    2000
    wo steht das? Mir ist das ganze Gegenteil bekannt, dass eben genau mit diesem Eintrag gewisse Gewährleistungsansprüche ausgehebelt werden.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI 90PS CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    2000
    Jepp, die deutsche Ambiente-Ausstattung (jetzt Ambition genannt) hat 6 Airbags serienmäßig.
     
  13. #11 Slaigrin, 13.12.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Ja, gemacht wird es oft, aber wenn auf dem Kaufvertrag der Händler drauf steht und unterschreibt, dann haftet er auch für das Auto. Nur zwischen Privatpersonen kann die Sachmängelhaftung ausgeschlossen werden, glaube nur kaum, dass ein privater Verkäufer nochmal zum Händler kommt um ebenfalls den Kaufvertrag zu unterschreiben. Davon würde ich sowieso Abstand nehmen als Käufer.
     
Thema:

Diesen Fabia kaufen oder lieber nicht?

Die Seite wird geladen...

Diesen Fabia kaufen oder lieber nicht? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  3. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  4. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  5. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...