Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht

Diskutiere Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen ich wollte nur mal eben kurz :rolleyes: den Dieselfilter wechseln. Das richtigen Teil habe ich schonmal besorgt. Laut diverse...
  • Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht Beitrag #1

mrschmitt

Dabei seit
17.02.2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo zusammen ich wollte nur mal eben kurz :rolleyes: den Dieselfilter wechseln.
Das richtigen Teil habe ich schonmal besorgt.

Laut diverse Anleitungen heist es ausbauen --- ohne --- befüllen einbauen.
Zündung 3 mal auf zwei machen für je 30 Sekunden, eine andere sagte 10 mal kurz auf zwei. Also hab ich dann 10mal a 30 Sekunden gemacht
Getan, gestartet, sprint nicht an... Dieselfilter ist nicht voll geworden...
wieder ausgebaut von hand befüllt ... wieder eingebaut springt immernoch nicht an.

Mein Auto Fabia 2 Kombilimousine 1.6 TDI 66kw (90 PS) ist also tollerweise eine Common-Rail-Einspritzung und kein Pumpe-Düse-System.

Meine Frage also kann ich nochwas machen ? Kerative Vorschläge ? Oder muss mich der ADAC zur Werkstatt bringen ?
Ich habe leider kein VCDS oder etwas vergleichbares.

Besten Dank für ein Feedback und das ich doof bin weis ich schon :whistling:


 
  • Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht Beitrag #2
skodabauer

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
401
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
-Du kannst noch das Kraftstoffpumpenrelais brücken und die Pumpe im Tank so ca. 3-4 Minuten laufen lassen. Oder du bestromst die Pumpe im Tank selbst.
 
  • Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht Beitrag #3

mrschmitt

Dabei seit
17.02.2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo der Vollständigkeithalber, Ich habe leider keinen Schaltplan gefunden um das Relais zu finden, und auch keine Steckerbelegung des 5-poligen Anschluss an der Pumpe um diese mit ner extra Batterie zu bestromen. Leider auch keinen Amper Wert der Pumpe um festzustellen ob der kleine Bleigel Akku mit 7A ausreicht. Ich konnte auch nichts messen weil die Spitzen des Multimeter zu dick für den Stecker sind. Die vorgeschlagene Lösung von skodabauer war aber die richtige zur bin ich hingegangen und hab etwa 30 weiter mal die Zündung auf zwei gestellt was die Pumpe jedesmal für etwa 2-3 Sekunden anschaltet.

Falls also jemand die fehlenden Infos noch beisteuern will wäre es sicher extrem hilfrei für den nächsten der vor dem Problem steht.

Danke und Frohe Weichnachten
 
  • Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht Beitrag #4

riotinmyheart

Dabei seit
15.07.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Die Intankpumpe steuerst du einfach so an, dass du durch eine externe Batterie die beiden dickeren Leitungen bestromst. Die anderen Leitungen sind, meiner Meinung nach, nur für den Füllstands-sensor.
 
  • Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht Beitrag #5

mrschmitt

Dabei seit
17.02.2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
@riotinmyheart OK aber welches Kabel ist denn dann Masse und welches in Plus ich nehme an, dass ist für eine Pumpe wichtig ? ich brauche hier doch eine Laufrichtung und wieviel Strom zieht die Pumpe reicht ne kleine Motorradbatterie mit 12V/7A?
 
  • Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht Beitrag #6
dieselschrauber

dieselschrauber

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
1.728
Zustimmungen
434
Ort
31535 Neustadt am Rbg.
Fahrzeug
Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
Kilometerstand
210.000
Steckerbelegung

T5 Pin 1 12V + für Pumpe blau weis 1qmm SB 30 15A
T5 Pin 5 Masse für Pumpe braun violett 1qmm
T5 Pin 2 Masse für Geber Kraftstoffvorrat braun weis 0,35 qmm
T5 Pin 3 Leitung zum KI violett schwarz 0,35 qmm
T5 Pin 4 Leitung zum KI violett weis 0,35 qmm

Deine Motorradbatterie soll wohl eine 7 Ah (Amperestunden) Batterie sein, die sollte ausreichen um für 30 Sekunden zu bestromen.

Ich selber habe bislang immer mit 20 mal Zündung einschalten gearbeitet. Und selbst das führte manchmal noch zum ausgehen.

wieder ausgebaut von hand befüllt ... wieder eingebaut springt immernoch nicht an.

In dem Moment wo du öffnest laufen die Leitungen wieder leer......


Besten Dank für ein Feedback und das ich doof bin weis ich schon

Ich glaube die allerwenigsten hier haben die Prokura um nach internationalen Standarts festzustellen das du doof bist ;)

Man muss wissen was man macht, das Filter wechseln und die Systemdichtheit wieder herstellen. Dann die Anlage entlüften. Hier muss man eben nur wissen, das die Pumpe im Tank bei Zündung an nur kurz anläuft. Die Leitungen laufen leer und je niedriger der Kraftstoffpegel im Tank desto mehr muss die Pumpe nach oben fördern. Aber selbst bei 10 Litern schafft sie das, braucht nur etwas länger.

Nach einschalten der Zündung läuft die Pumpe kurz an und kommt kein Drehzahlsignal, wird sie wieder abgeschaltet. Das ist eine Sicherheitsschaltung!

Man kann mit VCDS die Pumpe mehrmals ansteuern. Man kann die Zündungsmethode versuchen, man kann den Stecker an der Tankeinheit abziehen und dort bestromen, man kann die Sicherung SB 30 ziehen und bestromen oder für die ganz harten einfach den Anlasser orgeln bis er anspringt (solange gestartet wird läuft die Pumpe). Die letzte Methode ist weniger zu empfehlen, da die Railpumpe nicht mit Diesel versorgt wird und es an Schmierung fehlen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht Beitrag #7

pustekuchencake

Dabei seit
13.08.2017
Beiträge
118
Zustimmungen
19
Hallo,

wieso eigentlich nicht befüllen, bevor man den neuen Filter einbaut? Möchte das auch machen und hab überall gelesen, dass man das Gefäß wieder befüllen muss, da er eben sonst nicht anspringt oder man lange orgeln lassen muss.
 
  • Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht Beitrag #8
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.364
Zustimmungen
1.556
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Weil die Leute den Diesel aus dem alten Kraffstofffilter in den neuen Filter gießen. Einfach mit neuem Kraftstoff aus einem entsprechenden Kanister befüllen und gut.
 
Thema:

Dieselfilterwechsel wie man es nicht macht

Sucheingaben

Madame Kraftstofffilter Wechsel motor startet nicht mehr

Oben