Diesel vor Probefahrt vorgewärmt = verdächtig?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von daniel4, 23.12.2012.

  1. #1 daniel4, 23.12.2012
    daniel4

    daniel4

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Gestern haben wir einen Superb Kombi Greenline 1.6 TDI probegefahren, 1 Jahr alt mit 10.000 km. War 5 Grad draussen. Der Händler hat vorher den Motor angelassen, so dass das Auto schön warm war. Ich dachte nur, hmmm, will der vielleicht einen Mangel verstecken? Zum Beispiel dass er nicht gut anspringt in der Kälte. Was meint ihr?

    Viele Grüsse,
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo!
    warum so negativ ,vieleicht wollt er die Scheiben frei machen oder hat es gut gemeint. Frag doch mal nach oder gehe morgens noch mal hin und las dir denn wagen unvorbereitet zeigen .
    mfg..
     
  4. #3 daniel4, 23.12.2012
    daniel4

    daniel4

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe eben noch nie einen Gebrauchtwagen gekauft, und bei der Summe bin ich doch etwas vorsichtig. Bei der Probefahrt lief aber alles super, schnurrte wie ein Kätzchen.

    Am gleichen Tag haben wir auch den Octavia Greenline ausprobiert. Hätte eigentlich mehr Luxus erwartet im Superb. Wenn man am Steuer sitzt, sehen die beiden fast gleich aus. Aber ab 100 km/h ist der Superb schon ruhiger.
     
  5. #4 juergent, 23.12.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Den Luxus kann man sich bei einem Neuwagen bei Bedarf in Form von Sonderausstattung dazu kaufen.
     
  6. #5 daniel4, 23.12.2012
    daniel4

    daniel4

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, ich dachte nur dass der Superb standardmässig schon edler daherkommt. Nicht dass es mich stört, ich will den Superb wegen dem Design aussen. Sieht viel schnittiger aus als der Octavia.
     
  7. #6 Marciiii, 23.12.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Wer mehr Luxus will darf auch nicht so knauserig sein und simply clever Produkte kaufen.
     
  8. #7 dieselschrauber, 23.12.2012
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Da bietet ein Händler mal Service und ts ts ts....

    1,6er mit 10.000 KM und dann vom Händler....was soll er verheimlichen? Er steht sowieso dafür gerade.....

    Das ist ein gelungener Motor!

    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 Ampelbremser, 23.12.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich find' das aus zwei Gründen sogar vorbildlich von Deinem Händler:

    1. er stellt Dir als Service einen warmen Wagen hin, damit Du nicht erst frierst und gleich ordentlich los fahren kannst, ohne erst Motor warm zu fahren oder Rücksicht nehmen zu müssen

    und

    2. er schont so den Motor und bewahrt ihn für den Gebrauchtwagenkäufer vor Schäden durch allzu rücksichtslose Probefahrer, die am Ende nicht kaufen. Die einfach nur reinspringen und "was koscht die Welt!?"-Gas geben, um zu sehen was er "kann". Die Schäden fallen am Ende ja auch auf ihn als Händler, der eine Garantie geben muss, zurück.

    Ergo: bei so kalten Temperaturen ist das regelrecht weise und für Dich zuvorkommend von ihm gewesen, den Motor selbst vorzuwärmen.
     
  10. #9 daniel4, 23.12.2012
    daniel4

    daniel4

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich natürlich gemacht :) es schien mir aber, dass der Motor sehr gutmütig ist und Vollgas nichts ausmacht.

    Ich war erstaunt wie schnell er loszieht im 3. Gang. Mein alter Kleinwagen hat mehr Leistung pro Gewicht, beschleunigt aber langsamer:

    Citroen C1: 57.8 W/kg
    Skoda Superb Kombi: 51.4 W/kg
     
  11. #10 juergent, 23.12.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Hat der auch einen Dieselmotor?
     
  12. #11 daniel4, 23.12.2012
    daniel4

    daniel4

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Benziner 1.0L, 50 kW bei 6000 U/min, 93 Nm bei 3600 U/min
     
  13. #12 juergent, 23.12.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Da liegt der Hund begraben. Der Superb hat ein Drehmoment von 250 Nm bei 1.500 - 2.500 U/min.
     
  14. #13 KleineKampfsau, 23.12.2012
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Was soll bei einem 1 Jahr alten Wagen mit 10.000 km passieren ? Hast doch noch Gewährleistung drauf ....

    Im Übrigen schließe ich mich den Vorschreibern an. Sei froh, dass der Wagen warm war ...
     
  15. #14 Marciiii, 23.12.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Als ich meinen im Winter bei -15grad gekauft habe war ich froh das der Wagen frei war von Eis und schön angewärmt.
     
  16. #15 daniel4, 23.12.2012
    daniel4

    daniel4

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt es, dass der Diesel leiser wird nach dem Aufwärmen? Mein Arbeitsweg ist 15 Minuten Autobahn + 10 Minuten Ampeln.
     
  17. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja! Daran gibt es keinen Zweifel. Die Unterschiede sind nicht mehr so drastisch wie zu Zeiten der Pumpe-Düse-Motoren (oder noch früher), als man beim Kaltstart auch gerne die noch schlafende Nachbarschaft wecken konnte...

    Dennoch: Zwischen kalt und betriebswarm bleibt ein Unterschied - und Dein Fahrprofil sollte in jedem Fall ausreichend sein, um einen betriebswarmen Zustand zu erreichen.
     
  18. #17 daniel4, 23.12.2012
    daniel4

    daniel4

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Probefahrten mit Octavia Greenline und Superb Greenline waren je 30 Minuten mit 100 km/h, das heisst am Schluss waren beide warm. Das Geräusch im Octavia war schwierig zu definieren, aber weil es der gleiche und gleich warme Motor ist, müssen es Wind- und Abrollgeräusche gewesen sein. Ich würde sagen der Octavia ist leise genug, um sich in Ruhe mit dem Beifahrer zu unterhalten, aber erst der Superb ist so leise, dass man richtig schön Musik hören kann.
     
  19. #18 SuperB280, 23.12.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Ja nee,is klar ! !
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ampelbremser, 23.12.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Eigentlich kann und will ich mangels eigener Erfahrung keine Lanze für den Octavia brechen, aber Wind- und Abrollgeräusche, die schon bei 100km/h das entspannte Musikhören unmöglich machen..., irgendwie mag ich daran nicht glauben....
     
  22. #20 condomi, 23.12.2012
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    Moin.
    Also wenn du Luxus willst dann is Greenline wohl die falsche Ausstattung für dich.

    René
     
Thema: Diesel vor Probefahrt vorgewärmt = verdächtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wird diesel vorgewärmt

Die Seite wird geladen...

Diesel vor Probefahrt vorgewärmt = verdächtig? - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  4. Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht

    Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht: Hallo zusammen, habe ein Problem: Mein Octavia 2009er Diesel, macht seit einiger Zeit Zicken beim Starten. Nach dem Vorglühen springt er...
  5. Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw)

    Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw): Hallo, ist es eigentlich immer noch so, das man neue Autos die ersten 1000km behutsam einfahren sollte, oder betraf das nur die älteren Neuwagen?...