DIesel TDI 110PS Maschine mit Enspritzung Rapsöl zutankung möglich

Diskutiere DIesel TDI 110PS Maschine mit Enspritzung Rapsöl zutankung möglich im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; HAllo, ich fahre einen 2003 TDi 110PS mit Einspritzer und nachgerüßteten Rußpartikelfilter. Ich würde gern wissen ob es von euch schon Erfahrungen...

  1. #1 Nico P., 29.07.2012
    Nico P.

    Nico P.

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    HAllo,
    ich fahre einen 2003 TDi 110PS mit Einspritzer und nachgerüßteten Rußpartikelfilter. Ich würde gern wissen ob es von euch schon Erfahrungen mit diesem Motor in Bezug auf zutanken von Rapsöl oder anderem Öl gibt.

    LG
    Nico
     
  2. #2 Octarius, 29.07.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Jepp. Hatte vorher einen VP37 mit 110 PS und bin fast die gesamte Lebensdauer des Wagens mit einer moderaten Beimischung gefahren. Jetzt habe ich einen PD mit 130 PS und Chiptuning und tanke wiederum ca. 5-10% Rapsöl dazu.

    Ergebnis: Weicherer Motorlauf und beserer Durchzug, leichter Mehrverbrauch.

    Welchen MOtor hast Du? Einen 6er oder den ALH? Mit der VP44 würde ich das nicht machen.
     
  3. #3 HiggiTR, 29.07.2012
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Ich Tanke in meinen 110 Pser Aral Ultimate, ein Verbrauch von 3.4-3.8 ist lässig drinne !! Gelegentlich leere ich die Friteuse filtriere das Öl und schütte es zu :thumbup: . Das rapsöl hat bisher nie was negativ auffellen lassen !
     
  4. #4 Rocco31, 29.07.2012
    Rocco31

    Rocco31

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grimma, geboren in Görlitz und aufgewachsen in Mar
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style Plus Edition 1.2 TSI (77Kw)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber Taucha
    Kilometerstand:
    58000
    Bei Beimischungen von max. 10 Prozent ist das eher Spielerei, bringt finanziell nix, erhöht nur das Risiko eines verstopften Partikelfilters. Einen Mehrverbrauch mit Pflanzenöl habe ich in 5 Jahren Pölerei auch nicht feststellen können. Außerdem bewegst Du Dich im illegalen Bereich, wenn Du Pflanzenöl einfach zu Kraftstoff umwidmest ohne die dafür geltenden steuerlichen Gesetze zu beachten. Seit dem EEG von 2006 wurde das legale Pölen auch in Hinsicht auf eventuelle Umbauten wirtschaftlich unmöglich gemacht. Seit der Zeit haben wir ja auch die Zwangsbeimischungen, die wieder mal nur der Wirtschaft und der Politik dienlich sind und den Verbraucher eher verunsichern und benachteiligen. Und wenn Dir das noch nicht reicht, dann weise ich auf ein Gerücht hin welches Mineralwirtschaft und Politik durch selbstbezahlte Studien bei der Bevölkerung erfolgreich in Umlauf gebracht haben: Abgase von verbranntem Pflanzenöl sind krebserregender als die von Diesel.

    Gruß Rocco
     
  5. #5 PilsnerUrquell, 29.07.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    der Partikelfilter macht das mit?
    Verharzt Rapsöl mit der Zeit?
     
Thema:

DIesel TDI 110PS Maschine mit Enspritzung Rapsöl zutankung möglich

Die Seite wird geladen...

DIesel TDI 110PS Maschine mit Enspritzung Rapsöl zutankung möglich - Ähnliche Themen

  1. O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln

    O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln: Hallo, da ich keinen entsprechenden Thread gefunden habe: Mein O3 MJ17 war Anfang Januar 2018 zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Er hatte bisher...
  2. Update RS TDI

    Update RS TDI: Hallo zusammen, Wer von Euch hat auf dem RS schon das Update drauf, und wie sind die Erfshrungen bzw. Folgen?
  3. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  4. Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug

    Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug: Hallo an Alle! Habe mich gerade angemeldet, weil ich plane einen gebrauchten Octavia zu suchen und - wenn´s passt - auch zu kaufen. Ich hatte vor...
  5. Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS

    Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS: Hallo zusammen, ich überlege mir einen Superb mit o.g. Dieselagreggat zuzulegen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Kann man von einem...