Diesel springt warm sehr schwer an

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Hatza3000, 27.08.2014.

  1. #1 Hatza3000, 27.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Hallo Leute

    Wir haben seit kurzem einen Diesel bekommen mit 42 000km Erstbesitz um unschalgbare 190 Euro da musste ich einfach zuschlagen.
    Ein bisschen was musste investiert werden
    Stoßdämpfer, Auspuff komplett ab Kat, Rostbeseitigung am Unterboden und die üblichen Stellen. Heckklappe ist Gott sei Dank sauber und eine neue Batterie die alte ist aufgrund der langen Standzeit zusammengefallen.

    So aber nun zum eigentlichen Problem. Wenn er kalt ist springt er sofort nachdem vorglühen an ist er aber warm und steht ca 10 Minuen und will erneut starten braucht der oft 30 Sekunden Dauerstarten bis sich dann mal was tut - unabhängig davon ob ich Gas gebe oder nicht das bewirkt leider nichts.

    Hab vorher mal versucht testweise den Temperatursensor abzustecken - somit hat er im warmen Zustand zusätzlich vorgeglüht und siehe da er springt gleich nachdem vorglühen an.
    Das Auto hat wie gesagt kaum Kilometer und die Glühkerzen sind eigentlich so gut wie neu.

    Woran könnte der Fehler liegen?


    Lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 27.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich tippe auf den Temperatursensor.
     
  4. #3 Hatza3000, 27.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Einfach mal ersetzen?
    Problematik ist doch das die Anzeige eh stimmt und logisch is auch das nicht mehr vorgeglüht wird wenn das Fahrzeug warm ist.

    Was kostet sowas fürn Diesel? Ist das komplizierter zum tauschen als beim Benziner?
    Der Feli Diesel is neuland für mich


    Lg
     
  5. #4 Octarius, 27.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der 1,3 Liter Motor ist ein Benziner. Der glüht sicher nicht vor.
     
  6. #5 dllwurst, 27.08.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Er sagt doch, dass er einen Diesel gekauft hat, anscheinend zusätzlich zum 1,3er...

    Ich zitiere mich mal selber bezüglich Temperatursensor:

    "Der Fühler hat an einer Seite eine Nase. Darüber sind 4 Pinne. Wenn du die Möglichkeit hast zu messen, sollte zwischen den oberen beiden Anschlüssen bei 20°C ein Wert von 1940 Ohm zu messen sein, bei 80°C zwischen 200 Ohm und 400 Ohm." Dürfte beim Diesel gleich sein.
     
  7. #6 Octarius, 27.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    2 Felis?

    Das dürfte ein doppelter Sensor sein, ein Meßweg für die Anzeige und einer für die Motorsteuerung.

    Hat der Motor wirklich so wenige Kilometer drauf?
     
  8. #7 Hatza3000, 27.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Ja der Motor hat wirklich sowenig Kilometer drauf da ich das Auto von einem Polizist verkauft bekommen hab und seinem Vater gehörte das Auto der mit 61 Jahre noch den Führerschein gemacht hatte und dann aber nicht mehr sehr viel fahren konnte weil er dann ziemlich bald verstorben ist.

    Der Motorraum sieht auch ganz neu aus.. Im Innenraum is der gepflegt wie ein Neuwagen er ist wirklich ein Traum :-)


    Messen kann ich dir morgen machen heute ist schon zu dunkel... Aber ihr tippt generell nur auf den Temp-Sensor?


    Lg Steve

    EDIT: Um genau zu sein haben wir insgesamt 4 Felis

    Einen 1,3 mit 40KW Limousine - einen 1,3 mit 50kw Kombi - einen 1,6L 55kw mit Klima und Servo als Kombi und zu guter letzt einen 1,9L Limousine um den es hier gerade geht :D
     
  9. #8 Octarius, 27.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich, nur ich. Bis jetzt bin ich mit meiner Einschätzung alleine.

    Eine Sache wäre noch denkbar: Der 1,9er Wirbelkammer ist nicht der modernste Motor. Bei einem Fahranfänger mit 61 Jahren kann es sein dass der Motor nur wenig mehr als Standgas gesehen hat und der Brennraum aufgekohlt ist. Damit hat er eine höhere Verdichtung und eventuell auch Probleme vom Anlasser durchgedreht zu werden.

    Fahr ihn mal ordentlich frei und schau dann.

    Qualmt er nach einer Anlassorgie?
     
  10. #9 Hatza3000, 27.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Qualmt schon mal kurz weg nachdem ich 30 Sekunden dauerstarten gemacht hab, aber dann ists vorbei.
    Ich will ihn die nächsten Tage eh viel fahren aber ich will auch nicht gleich den Anlasser komplett kaputt machen :/
     
  11. #10 dllwurst, 27.08.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Für den Temperatursensor spricht, dass der Wagen kalt ohne Probleme anspringt. Wäre die Verdichtung höher, würde sich das Problem bei kaltem Motor eventuell sogar noch verstärken, da ja noch das kalte und zähflüssigere Öl mehr Widerstand leistet.
     
  12. #11 Hatza3000, 27.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Gut soviel kostet dieser Temp-Sensor ja nicht also wäre es sicher eine Überlegung wert denn auf Verdacht zu tauschen..

    Gibts da vieleicht auch eine Möglichkeit wie man nicht das ganze Wasser ablassen muss?
     
  13. #12 dllwurst, 28.08.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Also beim Benziner geht das ohne Probleme ohne das Wasser abzulassen, Sensor raus, neuer rein :D
     
  14. #13 Hatza3000, 28.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Ich red ja vom Diesel :)
     
  15. #14 Hatza3000, 28.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    soooo


    Sensor getauscht - jetzt glüht er immer vor gibts das? auch wenn er knapp über 90 grad hat
     
  16. #15 Octarius, 28.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hast wohl einen kaputten neuen Sensor erwischt :(
     
  17. #16 dllwurst, 28.08.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Wie springt der Wagen denn jetzt an wenn er warm ist?
     
  18. #17 Hatza3000, 28.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Anspringen tut er sehr gut aber auch nur weil immer vorgegühlt wird nur kommt er selbst wenn er leicht über 90 Grad is nicht aus der Kaltlaufphase raus. Und läuft weiter über 1000 U/min

    Hmm und nun?
     
  19. #18 Octarius, 28.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    nochmal tauschen ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hatza3000, 29.08.2014
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Hier mal ein Foto wie der Leerlauf aussieht. Im Stadtbetrieb wurde er heute relativ warm als ich ihn ausgemacht hab und wieder starten wollte hat er dann nicht vorgegühlt aber sprang auch nicht mehr an.

    Braucht das Auto jedesmal das vorglühen ? Selbst wenn es warm ist?
    Möchte jetzt nicht noch 10 Sensoren reinstecken wenns vielleicht nicht notwendig wäre hm
     

    Anhänge:

  22. #20 Octarius, 29.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    War der Wagen vorher auch so warm? Wenn ja, Kühlsystem prüfen. Wenn nicht ist der Sensor defekt.
     
Thema:

Diesel springt warm sehr schwer an

Die Seite wird geladen...

Diesel springt warm sehr schwer an - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Skoda fabia springt nicht an

    Skoda fabia springt nicht an: Mein Fabia springt nicht an und auch der Tacho (Licht und Uhr) gehen nicht.. Ist vor paar Tagen noch angesprungen aber jetzt nicht mehr :/...
  4. Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche

    Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche: Moin zusammen, vielleicht kennt jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen. Meine Sitzheizung braucht eine halbe Ewigkeit bis sie...
  5. Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht

    Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht: Hallo zusammen, habe ein Problem: Mein Octavia 2009er Diesel, macht seit einiger Zeit Zicken beim Starten. Nach dem Vorglühen springt er...