Diesel richtig fahren, Lautsprecher hinten, Radio Stream

Diskutiere Diesel richtig fahren, Lautsprecher hinten, Radio Stream im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich fahre nun zum 1. Mal meinen neuen O2 Combi 1,9 TDI. Da ich ein völlig unerfahrener Diesel-Fahrer bin, wollte ich gern mal wissen, ob...

  1. #1 fw-andi, 26.06.2007
    fw-andi

    fw-andi Guest

    Hallo,

    ich fahre nun zum 1. Mal meinen neuen O2 Combi 1,9 TDI.

    Da ich ein völlig unerfahrener Diesel-Fahrer bin, wollte ich gern mal wissen, ob man pauschal sagen kann, bei welcher Drehzahl man diesen optimal und Benzin-sparend fährt.
    z.B. in den 5. Gang schon bei 2000 U/min schalten oder so. oder 4. Gang zwischen 1000 U/min und 2000 U/min fahren...

    Nächste Frage: wie bekomme ich die Lautsprecherabdeckung in den Hintertüren auf oder ab?

    Und die letzte Frage: Weis jemand eine Möglichkeit mein Radio Stream in das Audience zu tauschen- natürlich sehr kostengünstig? (Das Radio Audience neu kaufen ist natürlich die einfachste Variante, nur zu teuer)

    Schon mal vielen Dank für die Antworten

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 26.06.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.021
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Also pauschal kann man sagen, dass der Diesel drehzahlarm gefahren werden sollte. Ich für meinen Teil schalte bei spätestens 1.750 u/min, meist schon bei 1.500 u/min.
    Durch das hohe Drehmoment sind halt niedrigere Drehzahlen kein Problem ...

    Andreas
     
  4. #3 Rudeman, 26.06.2007
    Rudeman

    Rudeman

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI Limo
    Kilometerstand:
    3500
    Hi!

    Ich würde mir nicht den Audience kaufen. Viel zu teuer!
    Am besten ist eine Doppeldinabdeckung und einen "normalen" Doppeldin oder normalen Din Radio einbauen. JVC hat sehr gute & preiswerte Radios.
    Sieht dann zwar nicht ganz so toll aus wie die von Skoda, können dafür um einiges mehr und sind auch noch viel billiger! :cool:

    Lg,
    Rudeman
     
  5. #4 Vroom-star, 26.06.2007
    Vroom-star

    Vroom-star

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hasselt, Belgien
    beim 1,9tdi am besten um die 1900umdrehungen fahren. dann hat der Motor genügend Saft, also Drehmoment. zu hoch fahren will sagen zuviel verbrauchen, viel niedriger fahren heisst aber auch dass die Kupplung schneller verschleissen wird. Mein O1 1,9TDI 110PS hat jetzt 315.000km auf den Buckel, hat immer noch die original-Kupplung und verbraucht ca. 4,9L/100km. ich nenne das "Super-Werte" :-)
     
  6. #5 PuuhBaer, 26.06.2007
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Verschweig aber dann bitte nicht, dass er dann evtl.
    1. ein CAN-Interface für das Steuersignal "Zündungsplus" braucht
    2. ein CAN-Interface zur Ansteuerung des Fremdradios mittels Lenkradfernbedienung.
    3. eine Lösung mit iPod oder Festplattenspeicher usw. bräuchte, um eine vergleichbar große Musikkapazität wie die des Audience zu erreichen.

    Das sind alles Kosten, die man beachten sollte.
     
  7. #6 Rudeman, 26.06.2007
    Rudeman

    Rudeman

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI Limo
    Kilometerstand:
    3500
    Schon. Gut der CAN-Bus-C. kostet um die 100€. Ist auch nicht die Welt.
    Aber schon die billigste Variante von einem z.B. JVC kann schon mehr als der Originalradio & kostet wahrscheinlich inkl. CANBusC. weniger als der Skoda Audience.

    Du hast zwar dann keine Anzeige für die Parksensoren am Radio usw., aber das braucht man sowieso nicht.

    Ich will Dir natürlich auch nichts einreden. Ist halt meine Meinung.

    Ich pers. habe mir einen Doppeldin von Kenwood eingebaut. Hat mich gebraucht (von einem Arbeitskollegen) ~ 1.200 € gekostet. Habe aber dabei ein richtig gutes Navi (Garmin), einen DVD Player, eine 10 GB Festplatte, Bluetooth usw.

    Was ich damit sagen will ist einfach nur, dass die Skodageräte schon sehr teuer sind und Preis/Leistung auf keinen Fall passen. :hmmm:
     
  8. #7 PuuhBaer, 27.06.2007
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Das Preis/Leistungs-Verhältnis der Herstellergeräte ist so eine Sache.
    Das Nexus ist ja nun nicht das schnellste und ein CD-Gerät und dafür sauteuer.

    Das Mäusekino im Display vom Stream + Audience ist ne Spielerei, hast Recht.
    Das Audience kostet im Zubehör 1100 Euro.

    Muss letztlich, wie überall, jeder für sich selbst entscheiden was er haben will und was er bereit ist zu zahlen.
     
  9. #8 Ducmike, 27.06.2007
    Ducmike

    Ducmike

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Braucht man das alles? Ein Büro mit DVD, Festplatte, usw. hab ich zuhause.

    Hab mir einfach den Solisto-Adapter für ca. 200,-€ gekauft, an die Wechslersteuerung vom Stream ran und höre jetzt MP3 vom Stick. Einbau nichtmal ne Stunde. Inkl. Lenkradbedienung usw. wie gewohnt. Und nie mehr CD brennen. Und ehrlich gesagt gefällt mir die Optik von nachträglich eingebauten Radios nicht.

    Ist aber alles Geschmackssache und muß jeder für sich entscheiden was er braucht und möchte.
     
  10. #9 Rudeman, 27.06.2007
    Rudeman

    Rudeman

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI Limo
    Kilometerstand:
    3500
    Jep ist sicher auch eine gute Lösung. Der Rest sind halt eher Spielereien.

    Brauchen.... :hmmm:

    Das ist immer so eine Sache. Man brauchst sehr viele Sachen nicht. Aber es ist halt trotzdem schön, wenn man es hat.

    Der DVD Player ist halt praktisch wenn man mal im Stau steht, oder auf irgendjmd. im Auto warten muss, wenn Kinder im Auto sind usw..... Sicher brauchen Du ich ihn nicht wirklich.

    Und von der Optik kann ich nur sagen dass es schon geil aussieht, einen 7" TFT in der Mittelkonsole zu haben. Aber das ist selbst-na-freilich geschmacksache!

    Aber zumindest auf MP3s möchte ich nicht mehr verzichten.

    Lg,
    Rudeman
     
  11. #10 PuuhBaer, 28.06.2007
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    So gesehen ist das einfachste was man machen kann das Stream zu nehmen und entweder nen iPod-Adapter für den Wechsleranschluss oder ein USB-Adapter dafür ranflanschen. An das Audience passen diese wegen des fehlenden Wechsleranschlusses ja nicht dran.

    Mal im Ernst...wie oft und lange stehst du im Stau, so dass du DVDs gucken könntest?
     
  12. #11 Rudeman, 29.06.2007
    Rudeman

    Rudeman

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI Limo
    Kilometerstand:
    3500
    Najo, zugegeben nicht allzu oft.
    Aber es ist trotzdem praktisch. Ich fahre jetzt zum Bleistift 3 Wochen auf Camping-Urlaub. Da werd' ich mich sicher ab und zu ins Auto schmeißen und mir ne DVD angucken. 8-)

    Aber wie bereits oben erwähnt: Notwendig ist es absolut nicht. Aber doch ganz nett, wenn man es hat.

    Also man sieht, bzw. liest sich in 3 Wochen wieder!!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 JensK_79, 30.06.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Die Lautsprecherabdeckung in den Hinteren Türen bekommst du nur zusammen mit der ganzen Türverkleidung ab.
    Aber warum willst du das machen? Bei mir habe ich ein Frontsystem, und die hinteren Originalen Lautsprecher laufen nur so mit. Dazu einen Bass im Kofferraum, und alles wird gut. :tanzen:
     
  15. #13 Aalversuuper, 16.07.2007
    Aalversuuper

    Aalversuuper

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Worms
    Fahrzeug:
    Octavia 2 2.0 TDI DSG DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Löhrgruppe Worms
    Kilometerstand:
    27000
    Hi,

    ich fahre seit ca. 8 Jahren Dieselfahrzeuge verschiedener Hersteller.

    Grundsätzlich möchte ich sagen, dass man die ersten 3500 - 5000 km nicht mehr als 80 % der Leistung fordern sollte, denn sonst wird der Diesel richtig Öl schlucken.

    Weiterhin sollte man bei max. 2000 Touren schalten. :dollars:
     
Thema:

Diesel richtig fahren, Lautsprecher hinten, Radio Stream

Die Seite wird geladen...

Diesel richtig fahren, Lautsprecher hinten, Radio Stream - Ähnliche Themen

  1. Felicia 7''Radio bei Felicia Fun

    7''Radio bei Felicia Fun: Hallo liebe Skodacommunity, Ich hab mir vor kurzem einen Felicia Fun geholt und möchte mir anstatt des normalen Radios einen 7 Zoll Radio...
  2. knacken von hinten rechts bei stärkeren Unebenheiten

    knacken von hinten rechts bei stärkeren Unebenheiten: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen wo es so kalt ist (vielleicht ist ja auch das die Ursache) knackt mein Rapid hinten rechts ab und an mal kurz...
  3. Schonbezüge hinten

    Schonbezüge hinten: Guten morgen, Da bei mir im Juni Nachwuchs ansteht, würde ich gerne meine Rücksitzbank mit Schonbezügen Ausstatten. Wichtig ist für mich nur das...
  4. Fabia III Radio Swing im Fabia III schlechter Radioempfang

    Radio Swing im Fabia III schlechter Radioempfang: Hallo! Ich besitze seit einer Woche einen aktuellen Fabia III Combi (Bj 2016) als Erstbesitzer. In dem ist ein Radio Swing verbaut (also die...
  5. Diesel Kraftstoffpumpe

    Diesel Kraftstoffpumpe: Hallo, hab heute nach Neuanschaffung das erste mal vollgetankt. Unter dem Deckel unter der Rückbank Fahrerseite hat sich Diesel gesammelt. Wo...