Diesel-Kraftstofffilter nach 25tkm wechseln!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von olithe, 16.01.2006.

  1. olithe

    olithe Guest

    Grüß Gott alle miteinander!

    Jetzt habe ich meinen Fabia TDI (101PS) seit November 2004 und hab 25.000km abgeradelt. Heute mußte ich meinen Kraftstofffilter wechseln!!!

    Nachdem mir mein Auto 3mal während der Fahrt (jeweils ca. 5km gefahren) unmotiviert abgestorben ist bin ich klarerweise in die Werkstatt. Dort hat man mit gesagt, dass es der Filter ist und das an den Temperturen liegt. (Wir hatten in letzter Zeit so ca. -5 bis -12°C)

    Sooo kalt ist das auch wieder nicht, oder? Zumindest ist es für Österreich normal zu dieser Jahreszeit...

    Eigentlich gehört das Ding alle 60tkm gewechselt, aber nach nicht einmal der Hälfte und noch dazu vor dem 1. Service find ich heftig!

    Wie ist's da so bei euch? Ist so was normal und wieso fällt das nicht unter Garantie???

    LG aus der tief verschneiten Steiermark,

    euer Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!!

    Vieleicht .... Schlechte Quallität getankt... oder Kondenzwasser ... im Filter.


    MfG :gruenwink:
     
  4. #3 SKODA DOC, 16.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hast du Biodiesel getankt?
     
  5. olithe

    olithe Guest

    Achja: das sollte ich vielleicht auch dazu sagen:

    NEIN!!! Ich tanke keinen Biodiesel! Den ganz stinknormalen Diesel bei Jet!

    Ich denke mal, dass man hier von Skoda nur abgezockt wird! :lmaa:

    mfg,

    Olli
     
  6. VWSONY

    VWSONY Guest

    aber ich hab bisher noch nicht viel gutes gehört.
    Sind die bei euch auch generell 1ct günstiger?

    Ein Kumpel hatte Wasser im Tank (und dann natürlich im Vergaser).
    Kommt von seltenem Reinigen deren Erdtanks

    !!! Möchte dies aber nicht verallgemeinern !!!
    Kann auch JET Pächter geben, die sich um Ihre Anlage kümmern
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Hier würde ich einfach mal bei der Werkstatt nachfragen, warum die den Filter getauscht haben, wird ja nen Grund haben. Wenn der dann dubios ist, kann man hier ja sinnvoll weiter diskutieren.

    Btw. ich tank regelmäßig bei Jet und hab bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.
     
  8. olithe

    olithe Guest

    Die Werkstatt-Fuzzis haben gemeint, dass es an der Kälte liegt. (ca. -10°C)

    Deswegen hat sich auch das Parafin im Filter gesammelt und ihn verstopft.

    Aber 1. finde ich, dass Minus 10 Grad Celsius einem modernen Dieselkraftstoff und schon gar nicht einem modernen Auto etwas anhaben können und 2. nicht einmal die halbe Lebensdauer beim Filter ist meiner Meinung nach heftig, vor allem wenn ich alles richtig gemacht habe (sprich nur Markenkraftstoff getankt habe und keinen lästigen Biodiesel und auch sonst mein Auto sorgsam behandle).

    Aber nichts desto trotz find ich mein Auto super wenn ich das Preis/Leistungsverhältnis anschaue und abgesehen von einem leichten Klappern, dass in dr Werkstatt sogleich behoben wurde noch nie nix vorgefallen ist.

    LG, OLLI
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Wegen dem Parafin muß man den Filter nicht tauschen, da hätte aufwärmen gereicht. Ausserdem glaub ich nicht, daß das tasächlich so war, dann hättest ja laaaange nimmer getankt, denn momentan bekommt man ja Winterdiesel und noch dazu wäre das Problem dann nicht gelöst, gewesen, da wäre der neue Filter ja auch schnell wieder zu gewesen. Klingt mir sehr nach ner schnellen "Mark" dazuverdient...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 LuckyMan, 18.01.2006
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Vielleicht hast du auch einfach Pech gehabt und der Pächter hat normalen statt Winter-Diesel geliefert bekommen...
     
  12. #10 thpruefer, 18.01.2006
    thpruefer

    thpruefer Guest

    hallöle,
    jetzt hab ich mit meinem 2003 tdi pd 74kw 93T km runter... Immernoch den ersten filter drin (auch wenn es nicht so sein sollte :-) )

    Gruss

    Thomas
     
Thema: Diesel-Kraftstofffilter nach 25tkm wechseln!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist der geruch nach einem Dieselfilter wechsel normal?

    ,
  2. garantie auf kraftstofffilter.

Die Seite wird geladen...

Diesel-Kraftstofffilter nach 25tkm wechseln! - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  4. Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln

    Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln: Wie kann ich es hier wegseln ? Ist es da angeschraubt oder wie wegselt man das hier man sieht ja auch kaum was hat da jemand Tipps ? Es ist...
  5. Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln

    Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln: Hallo Fabia Freunde, stehe momentan vor einer schweren Entscheidung. Ob ich mein Fabia nochmals repariere soll oder das Geld in ein neues Car...