diesel dpf -> ruckeln und intervalle

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von soonwalker, 03.09.2006.

  1. #1 soonwalker, 03.09.2006
    soonwalker

    soonwalker

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo es steht eine Octi 2 anschaffung an bzw. eine Probe fahrt.


    Folgende fragen bevor ich mich für eine Probefahrt (2 Benz 2 Diesel) entscheiden werde.

    1.) In dem Forum wird oft geschrieben dass bei dem TDI Motor ab einer bestimmten Drehzahl und Beschleunigung der Motor anfängt zu ruckeln (Leistungsloch). Wie schlimm ist sowas tatsächlich, Handgangschaltung kommt aus $ nur in Frage.. Kann man damit leben. Und hat sich da was jetzt noch geändert bei den neueren Modellen..

    2.) Gibt es was neues mit dem DPF und den Inspektionsintervallen (Longlife).
    In Forum wird oft geschrieben das die Diesel mit DPF 12 Monate bzw. 15000km am Bordcomputer ab Werk voreingestellt sind. Das es Fahrverhaltenabhängig ist weiß ich bereits. Denoch spielt es eine große Rolle

    Zum nachschauen geht es so :

    Zündug an (Motor aus)
    Abwarten bis der Beep vom Gurt vorbei ist (türen zu evtl.)
    Tageskilometerzähler-Rückstellknopf zeitlang drücken -> 0km ->Restkilometer bzw.Restmonate bis zur Inspektion werden angezeigt

    3.) Wird den bei der Einparkhilfe die Distanz am Radiodisplay dargetellt ja oder nein?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SkodaschrauberPF, 03.09.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    zum Thema Motorruckeln gibt es ein Softwareupdate der das beheben soll.
    ab Radio Stream wird der Abstand im Radiodisplay angezeigt.
     
  4. #3 MucTom1976, 04.09.2006
    MucTom1976

    MucTom1976

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut 84030 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier
    Kilometerstand:
    41000
    - Ruckeln hab ich keins. (6 Gang Handschaltung)
    - 15.000 km Phänomen hab ich auch. Bin mal gespannt was der Händler dazu sagt. Handgeschriebener Aufkleber in der Tür und Codierungsangabe im Serviceheft stehen auf Longlife.
    - Beim Audience wird Entfernung zum Hindernis angezeigt. (Hab PDC vorn und hinten - würd ich auf jeden Fall empfehlen da du dann nen Taster zum manuellen ein- und ausschalten der PDC hast)
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Ruckeln ist bei mir sehr ausgeprägt; der Verbrauch steigt dabei deutlich an.

    Bei mir ist das Intervall offenbar flexibel eingerichtet, pendelt sich aber nun trotz gleichmäßiger Fahrweise mit minimalen Stadtanteilen bei ca. 20.000 km.

    Das halte ich nicht für akzeptabel.

    Grüße
    Andi
     
  6. #5 soonwalker, 10.09.2006
    soonwalker

    soonwalker

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten,

    würde aber gerne noch mehr über die betroffenen mit dem intervallproblem erfahren. Ob sich da jetzt noch was getan hat bzw. tut?

    Weil der freundliche kann beim autokauf da viel versprechen und später auf skoda oder den fahrer und seine fahrweise das ganze abschieben.

    Die Intervalldauer ist beim mir der Knackpunkt beim Kauf eines Diesel oder Benziners.
     
  7. #6 MucTom1976, 22.09.2006
    MucTom1976

    MucTom1976

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut 84030 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier
    Kilometerstand:
    41000
    Ich war wegen dem Wassereinbruch der Fahrertür beim Händler und hab auch gleich prüfen lassen warum ich bei 15000 km schon zur Inspektion muss. Codierung war angeblich korrekt, aber folgender Fehler wurde angezeigt: zu starke Russbildung. Nachdem der Fehler zurückgesetzt wurde weil das laut Händler ja bei 7200 km nicht sein kann zeigt der Boardcomputer nun den Inpektionstermin bei ca. 35000 km an.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Malediven, 23.11.2006
    Malediven

    Malediven Guest

    Bahe auch O2 PDF und auch Service Intervall 15.000 Km trotz richtiger Comp.Einstellung. Fehlerdiagnose sagt alles in Ordnung und dennoch bleibt die anzeige Service Intervall. Zitat der Werkstatt fährste viel und Autobahn biste auch bei 15 dran.

    Ruckeln ist nicht.
     
  10. Kijek

    Kijek Guest

    Hallo,
    mein Bordcomputer hat bei 22800 km das erste Mal Wartung in 1200 KM angefordert, jetzt bin ich bei gut 23500 und muss in 700 KM zum
    Scheint also alles ok zu sein, bin Vielfahrer auf Langstrecke, jeden Tag 2x92 KM Autobahn.
    Motor: 2.0 TDI RPF, Erstzulassung 30.03.2006
     
Thema:

diesel dpf -> ruckeln und intervalle

Die Seite wird geladen...

diesel dpf -> ruckeln und intervalle - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. App-Vorstellung: Carista und VAG DPF

    App-Vorstellung: Carista und VAG DPF: Hallo Leute, einige von euch besitzen bestimmt ein Bluetooth OBD Diagnoseteil, seis ein ELM-xxx oder was weiß ich. hier war vor kurzem die Rede...
  3. Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht

    Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht: Hallo zusammen, habe ein Problem: Mein Octavia 2009er Diesel, macht seit einiger Zeit Zicken beim Starten. Nach dem Vorglühen springt er...
  4. Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang

    Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang: hallo, hab da mal ne frage, mein auto verarscht mich seit einiger zeit.. also: angefangen hats dass mein skoda fabia kombi bj 2002 diesel 101ps...
  5. Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw)

    Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw): Hallo, ist es eigentlich immer noch so, das man neue Autos die ersten 1000km behutsam einfahren sollte, oder betraf das nur die älteren Neuwagen?...