Diesel am Ende? - Diskussion um Fahrverbote

Diskutiere Diesel am Ende? - Diskussion um Fahrverbote im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Jetzt verlinkt man hier schon auf rechtspopulistische Journaille wie Tichys Einblick. Meine Güte, den Diesel-Freunden muss das Wasser mittlerweile...

  1. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    93000
    Frage mich gerade was du so hier in dem Thread willst?? Außer Leute dumm von der Seite anzumachen kommt nicht viel von dir (naja vielleicht heiße Luft).....

    Ansonsten "Captain" für das Flaggschiff Kodiaq hat es leider doch nicht gereicht oder? Nenn dich doch Smutje Greybeard finde passt besser!
     
    Superb Dieselkutsche und michnus gefällt das.
  2. alexnoe

    alexnoe

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Taufkirchen
    Nehmen wir mal an, einem "Diesel-Freund" steht das Wasser Oberkante Unterlippe. Wie würde das denn konkret aussehen? Also wovor könnte ein "Diesel-Freund" denn Angst haben? Vor Antidieseltrollen, die Stickstoff nicht von Stickstoffdioxid unterscheiden können (Quelle)?
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  3. #3603 CaptainGreybeard, 30.12.2020
    CaptainGreybeard

    CaptainGreybeard

    Dabei seit:
    07.08.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Rheinland
    Fahrzeug:
    Skoda Kamiq 1.0 TGI
    @GolfCR : Gerne würde ich mich geistig mit dir duellieren, aber wie man deinen Beiträgen deutlich anmerkt, bist du diesbezüglich völlig unbewaffnet. :D

    @alexnoe : Du hast einen Fehler gefunden. Wie schön für dich. Weißt du was: behalte ihn doch einfach.
    Ansonsten scheint dir ja der Hintern auf Grundeis zu gehen, weil es in Stuttgart eben auch dank konsequenter Dieselfahrverbote endlich mal zu einer Einhaltung der NOx-Grenzwerte kommt. Schiebst wohl schon Panik, dass dieses Beispiel Schule machen wird. Du kannst als Diesel-Lobbyist noch so viel an Verbalakrobatik betreiben, Menschen und Medien, die nicht deiner Meinung sind, als Fake-News, Fake-Medien und Antidieseltrolle diffamieren, deine "Beträge" lenken trotz deiner offenkundigen Begeisterung für das Vokabular eines Donald Trump und anderer Populisten nicht davon ab, dass der Diesel am Ende ist und zumindest im Pkw-Bau keine wirkliche Zukunft mehr hat. Und das ist auch gut so!
     
  4. #3604 felicianer, 30.12.2020
    felicianer

    felicianer Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.826
    Zustimmungen:
    2.983
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    265200
    @CaptainGreybeard ich bitte dich, deine Wortwahl hier ein wenig zu überdenken. Noch kannst du deinen Beitrag editieren!
     
    Superb Dieselkutsche und TheSmurf gefällt das.
  5. #3605 GolfCR, 31.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2020
    GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    93000
    Wirst du auch nicht schaffen, selbst ein Moderator muss dich darauf hinweisen wie deine Wortwahl hier so ist, aber die kennen wir ja schon aus diesem Thread!

    Was ne arme Smutje Seele....
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  6. alexnoe

    alexnoe

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Taufkirchen
    Warum? Wenn du die Rechtsgrundlage dafür kennen würdest, dann wüsstest du, dass fast nirgends anders der NO2-Grenzwert so überschritten wird, dass es überhaupt ernsthafte Diskussion darüber gibt. Wenn du die Rechtsgrundlage dafür kennen würdest, wüsstest du, dass es ohne NO2-Überschreitung keine Fahrverbote gibt. Wenn du die Rechtsgrundlage kennen würdest, dann wüsstest du, dass es Fahrverbote nur gibt, wenn der NO2-Grenzwert nicht allein durch andere Maßnahmen eingehalten werden kann. Wenn du die Rechtsgrundlage dafür kennen würdest, wüsstest du, dass praktisch ausgeschlossen ist, dass heutige Fahrzeuge in den nächsten Jahren betroffen sein werden.
    Das Niveau ist zu niedrig für eine Antwort.
    Generell verwende ich das nur als wahre Tatsachenbehauptung. Beim SWR ist der Beweis im Bedarfsfall leicht. Deine Behauptung, ich würde jemanden diffamieren, stellt eine Diffamierung dar.
    Interessantes Argument.
     
    GolfCR, Tuba und Superb Dieselkutsche gefällt das.
  7. #3607 Superb Dieselkutsche, 31.12.2020
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    434
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Leute Leute, lasst euch doch nicht ärgern, ich bin da ganz entspannt, mein Diesel läuft noch, da sind beim 1.0TGI die Kolbendichtringe durchgebrannt, der verrostete Gastank vom TÜV stillgelegt.... usw.

    Wüsste auch nicht wieso hier irgendwem der Arsch auf Grundeis gehen sollte wegen seines Autos...
    Ich finde zumindest überall Tankstellen wo es das gibt was ich tanke. :P

    Fahrverbote jucken mich nicht im geringsten.
    Und wer IN Stuttgart wohnen muss tut mir sowieso Leid, nicht nur falls er keinen Diesel mehr fahren darf, sondern weil die Stadt einfach grauenhaft ist.
    Da will man auch mit nem E-Auto nicht im Stau stehen von Morgens bis Abends... :D:D
    Und ÖPNV?... Nein Danke...
    Es gibt dort nichts, was DHL und Co. nicht zu mir raus ins Grüne bringen könnten.

    Guten Rutsch ins neue Jahr. ;)
     
    GolfCR gefällt das.
  8. alexnoe

    alexnoe

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Taufkirchen
    Warum sollte man in Stuttgart keinen Diesel mehr fahren dürfen? Die meisten Diesel dürfen in Stuttgart natürlich fahren. Solche Aussagen bestärken Antidieseltrolle, weil sie dann tatsächlich glauben, ein Diesel-Fahrverbot bezeichne ein Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge.
     
  9. #3609 Superb Dieselkutsche, 31.12.2020
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    434
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Die meisten neuen Diesel dürfen, ja natürlich.
    Deswegen schrieb ich ja falls, also falls es zu einer Ausweitung kommen sollte, was sich die Anti Diesel Trolle natürlich wünschen...
    Mein Diesel darf dort schon heute nicht mehr fahren und mein alter EU3 1.9TDI schon lange nicht mehr, aber mich kümmert es einfach mal überhaupt nicht :D ;)
     
Thema: Diesel am Ende? - Diskussion um Fahrverbote
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel fahrverbot

    ,
  2. fahrverbot diesel

    ,
  3. www.skodacommunity.de

    ,
  4. diesel fahrverbot - diskussion,
  5. sharan 2 scr katalysator euro 6,
  6. diesel fahrverbot lustig,
  7. skoda forum / fahrverbote für diesel,
  8. skoda octavia 5e 1.6tdi Fahrverbot?,
  9. kacken meme,
  10. bmw x3 euro 5 nachrüsten,
  11. fahrverbot für skoda diesel motoren,
  12. welche diesel fahrzeuge dürfen küntig nach in umweltzonen fahren,
  13. besteuerung diesel benzin,
  14. besteuerung diesel,
  15. bester 125er roller,
  16. diesel nachrüstung aktuell,
  17. Flußzellentechnologie,
  18. fahrverbote wirkungslos,
  19. diesel fahrverbote lustig,
  20. diskussion um dielfahrverbote,
  21. skoda octavia rs diesel fahrverbot,
  22. komik diesel fahrverbot,
  23. einsparpotenzial diesel motor,
  24. dieselfahrverbot diskussion,
  25. volvo nachrüstung
Die Seite wird geladen...

Diesel am Ende? - Diskussion um Fahrverbote - Ähnliche Themen

  1. Batterie ausbauen 2,5 Liter V6 Diesel

    Batterie ausbauen 2,5 Liter V6 Diesel: Hallo, meine Batterie hat den Geist aufgegeben aber ich bin kläglich am Ausbau derer gescheitert. Die markierte Schraube ist nicht zu lösen, da...
  2. 1.6 TDI Injektor Exitus / Späne im Diesel

    1.6 TDI Injektor Exitus / Späne im Diesel: Moin allerseits, mein Octavia II ist 9 1/2 Jahre alt und hat 119.000 auf der Uhr. Vor zweieinhalb Jahren blieb ich bei Km-Stand ~ 87.000 zum...
  3. Skoda Scala 1,6 Diesel DSG Automatik

    Skoda Scala 1,6 Diesel DSG Automatik: Bin neu hier , habe den Scala auch erst ein paar Wochen. Der Scala sit ein schönes und wendiges Auto. Was mich stört, sind die heulenden...
  4. 115 ps oder 150 Ps Diesel im octavia 4 ?

    115 ps oder 150 Ps Diesel im octavia 4 ?: Hallo , ich bin gerade hin und her gerissen welchen Motor ich nehmen soll. Hat jemand Erfahrung ob die Unterschiede so groß sind ? ich bin keiner...
  5. Citroen DS5 - Erster Diesel-Hybrid Ende 2011 verfügbar

    Citroen DS5 - Erster Diesel-Hybrid Ende 2011 verfügbar: ...Ende 2011 wird der neue Citroen DS5 verfügbar sein und erstmalig einen Diesel-Hybrid anbieten. Ein interessanter Ansatz, wie ich finde, sowohl...