Diesel am Ende? - Diskussion um Fahrverbote

Diskutiere Diesel am Ende? - Diskussion um Fahrverbote im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Können den Thread schließen :D [ATTACH]

  1. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    93000
    Können den Thread schließen :D
    Screenshot_20190528-220935~2.png
     
    IFA gefällt das.
  2. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    93000
  3. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    425
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
    Kilometerstand:
    890 Km
    Vielleicht sollte man auch einmal die Umweltbelastung und Zerstörung durch die E-Mobilität, in der momentan stark forcierten Form beleuchten. Die Rohstoffgewinnung hinterlässt andernorts extreme Umweltschäden, das interessiert hierzulande aber keinen.
     
  4. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    381
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Deswegen heißen eAutos jetzt auch nur noch lokal emissionsfreie Fahrzeuge und nicht mehr emissionsfrei
     
  5. #3245 JuppiDupp, 28.07.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.266
    Zustimmungen:
    1.943
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Es geht ja doch (wenn man nur will)!

    Nachrüstung von Dieselautos kann starten!

    Nach monatelanger Verzögerung hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die erste Allgemeine Betriebserlaubnis zur Dieselnachrüstung erteilt. Sie gilt zunächst nur für gewisse Volvo-Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 5. Genehmigungen für Fahrzeuge von Daimler und BMW sollen folgen. Auf einen Termin wollte sich das KBA nicht festlegen. In Medienberichten ist vom 31. Juli beziehungsweise vom 15. August die Rede.

    Die Kosten für die Umrüstung wurden in der Vergangenheit auf etwa 3000 Euro pro System geschätzt. Einige Autobauer haben zugesagt, sich an den Kosten zu beteiligen. Hardware-Nachrüstungen waren lange umstritten. Vor allem Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) lehnte dies lange ab und setzte stattdessen auf den Ersatz der Alt- durch Neufahrzeuge.

    Tja, da hat die lobbyarbeit der Autohersteller Ihr Ziel zum Glück doch nicht erreicht, trotz ihres Zugpferdes A. Scheuer. Ob der jetzt in Erklärungsnotstand kommt? :whistling:
    Damit dürfen sich die Diskussionen um Fahrverbote für viele erledigen!
     
    Tuba gefällt das.
  6. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    425
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
    Kilometerstand:
    890 Km
    B.Scheuer.t fährt jetzt mit einem Aktenwagen mit 3000 Ordnern vor....
     
  7. #3247 Gast56893, 28.07.2019
    Gast56893

    Gast56893 Guest

    Erst bescheißen, dann nur beteiligen?
    Völliger Realitätsverlust!
     
    IFA gefällt das.
  8. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    93000
    Beteiligung :D
    250€ die, 2750€ du :wacko:
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    936
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    95500
    Na, kommt auf den Anteil der Beteiligung an. Wird man sehen. Das Ansinnen von dem Scheuer hab ich im Radio gehoert. Ich erwarte nichts von Politikern. Das ist aber eine dummdreiste Aussage, finde ich. Diese Garde fliegt tausendfach zwischen Berlin und Bonn umher, da es die nicht fertigbringen (wollen), ihren Regierungssitz in die Hauptstadt der BRD zu verlegen. Ich finde deshalb, Altpolitiker sollten nicht aufgmotzt werden, man sollte sie gegen neuwertige ersetzen :) Am besten kostenlose Proben.
    Fuer die Dieselfahrer ist es doch gut, ein bewaehrtes Fahrzeug noch weiter fahren zu koennen, fuer die Umwelt auch, denn im Idealfall wird kein neues produziert werden muessen.
     
  10. #3250 vernichter04, 29.07.2019
    vernichter04

    vernichter04

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Sportline 2.0 TFSI 280 PS, Skoda Karoq 1.0 TSI 116 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Manzke Grimma - Marcel Wolf :)
    Kilometerstand:
    12000
    Meinen dreckigen Stinkediesel habe ich jetzt unweltkonform in ein sauberes Auto getauscht. Schließlich verpestete der Diesel mit seinen 5l/100 km die Luft. Mein neuer sauberer TSI mit 280 PS verbraucht auch nur 12l/100 km Benzin und ist damit laut Politik deutlich sauberer, als mein Alter.
     
  11. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    3.772
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Hier sitzt das Problem eindeutig nicht im Motorraum, sondern hinter dem Lenkrad.
     
    TheSmurf, Christian_R und hewner gefällt das.
  12. #3252 JuppiDupp, 29.07.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.266
    Zustimmungen:
    1.943
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    tehr, .... das war sicher ein Ironischer Beitrag von vernichter04. ^^

    (wenn aber nicht, dann ............. Ohhhhhhhhhhhweia) ;(
     
    vernichter04 gefällt das.
  13. #3253 vernichter04, 29.07.2019
    vernichter04

    vernichter04

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Sportline 2.0 TFSI 280 PS, Skoda Karoq 1.0 TSI 116 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Manzke Grimma - Marcel Wolf :)
    Kilometerstand:
    12000
    Na logo, das erkennt doch jeder, dass hier jede Menge Ironie mitschwingt. Aber Ironie muss man verstehen können. Daher reagiere ich gar nicht auf den provozierenden Beitrag von tehr.
     
  14. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.690
    Zustimmungen:
    14.029
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    48000
    Aber irgendwo hat er schon Recht ...
     
    TheSmurf und Christian_R gefällt das.
  15. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
    Kilometerstand:
    15000
  16. #3256 Gast56893, 07.08.2019
    Gast56893

    Gast56893 Guest

    Reiner Populismus! Das Stichwort heißt Amtsimmunität;)
     
  17. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.397
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    230100
    Ich versteh das alles nicht mehr, warum wird denn überall ein Luftreinhalteplan erstellt mit Sperrzonen für Autofahrer.
    Warum wird nicht mit feinstauabsorbierendne Bordsteinen/Gehwegen (gibts seit Jahrzehnten) und kostenlosen Nahverkehr gehandelt in den Plänen?
    Warum immer wieder auf den kleinen Autofahrer?!
    Das doch alles ein abgekartetes Spiel, das ist doch nur dazu da um noch mehr Geld zu machen und nicht dafür da, um die Menschen zu schützen..höchstens um sie noch mehr auszuquetschen.
     
  18. MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.735
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    :thumbup:


     
    Fraenkel gefällt das.
  19. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    792
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
  20. #3260 PolenOcti, 30.09.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Ja, so sehen ich das auch, NOx war bis vor vier Jahren den wenigstens bekannt. Von da an war das Auto schlecht und brauchte zu viel und überhaupt.....;) so ist das wohl wenn die Chancen auf ein paar Scheine lockt.....:wacko:
     
Thema: Diesel am Ende? - Diskussion um Fahrverbote
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel fahrverbot

    ,
  2. fahrverbot diesel

    ,
  3. www.skodacommunity.de

    ,
  4. diesel fahrverbot - diskussion,
  5. sharan 2 scr katalysator euro 6,
  6. diesel fahrverbot lustig,
  7. skoda forum / fahrverbote für diesel,
  8. skoda octavia 5e 1.6tdi Fahrverbot?,
  9. kacken meme,
  10. bmw x3 euro 5 nachrüsten,
  11. fahrverbot für skoda diesel motoren,
  12. welche diesel fahrzeuge dürfen küntig nach in umweltzonen fahren,
  13. besteuerung diesel benzin,
  14. besteuerung diesel,
  15. bester 125er roller,
  16. diesel nachrüstung aktuell,
  17. Flußzellentechnologie,
  18. fahrverbote wirkungslos,
  19. diesel fahrverbote lustig,
  20. diskussion um dielfahrverbote,
  21. skoda octavia rs diesel fahrverbot,
  22. komik diesel fahrverbot,
  23. einsparpotenzial diesel motor,
  24. dieselfahrverbot diskussion,
  25. volvo nachrüstung
Die Seite wird geladen...

Diesel am Ende? - Diskussion um Fahrverbote - Ähnliche Themen

  1. Batterie ausbauen 2,5 Liter V6 Diesel

    Batterie ausbauen 2,5 Liter V6 Diesel: Hallo, meine Batterie hat den Geist aufgegeben aber ich bin kläglich am Ausbau derer gescheitert. Die markierte Schraube ist nicht zu lösen, da...
  2. 1.6 TDI Injektor Exitus / Späne im Diesel

    1.6 TDI Injektor Exitus / Späne im Diesel: Moin allerseits, mein Octavia II ist 9 1/2 Jahre alt und hat 119.000 auf der Uhr. Vor zweieinhalb Jahren blieb ich bei Km-Stand ~ 87.000 zum...
  3. Skoda Scala 1,6 Diesel DSG Automatik

    Skoda Scala 1,6 Diesel DSG Automatik: Bin neu hier , habe den Scala auch erst ein paar Wochen. Der Scala sit ein schönes und wendiges Auto. Was mich stört, sind die heulenden...
  4. 115 ps oder 150 Ps Diesel im octavia 4 ?

    115 ps oder 150 Ps Diesel im octavia 4 ?: Hallo , ich bin gerade hin und her gerissen welchen Motor ich nehmen soll. Hat jemand Erfahrung ob die Unterschiede so groß sind ? ich bin keiner...
  5. Citroen DS5 - Erster Diesel-Hybrid Ende 2011 verfügbar

    Citroen DS5 - Erster Diesel-Hybrid Ende 2011 verfügbar: ...Ende 2011 wird der neue Citroen DS5 verfügbar sein und erstmalig einen Diesel-Hybrid anbieten. Ein interessanter Ansatz, wie ich finde, sowohl...