Diese unnötig laute Zentralverrigelung!! Das muss man doch ändern können!?

Diskutiere Diese unnötig laute Zentralverrigelung!! Das muss man doch ändern können!? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Alle, die den Octavia I fahren kennen ja sicher dieses sehr markante Geräusch beim Betätigen der ZV, es kracht es aob in den...

  1. #1 willywacken, 02.10.2009
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo zusammen!

    Alle, die den Octavia I fahren kennen ja sicher dieses sehr markante Geräusch beim Betätigen der ZV, es kracht es aob in den Türen was zerbrochen wäre. Man kennt es, man gewöhnt sich.
    Aber nun dachte ich vor kurzem darüber nach dass der Skoda im Inneren zu großen Teilen aus VW und Audi besteht und deren ZV hämmert bei weitem nicht so. Ihr merkt sicher was ich im Sinn habe: die Stellmotoren, die die Verriegelung steuern, bzw die Mechanismen tauschen, damit endlich Ruhe herrscht!!
    Damit ich nicht ewig probiere möchte ich hier erstmal Erfahrungen sammeln, was denkt ihr, ist das machbar? Habt ihr da schon Erfahrungen?

    Ich bin fü jedes Feedback dankbar!!

    Willy
     
  2. #2 VW_Brother, 02.10.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    das System ist halt mechanisch und keine Luftdruck-System auch sind die Türen nicht gedämmt und verstärken somit das Geräusch
    mir ist nicht bekannt das ein anderes System in den Octavia passt
     
  3. #3 willywacken, 03.10.2009
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Na du machst mir ja Hoffnung :) Ich spekuliere eigentlich darauf dass der Aufbau von Octavia, A3 und Golf ja sehr ähnlich sind, es wäre zwar sicher etwas preisintensiver, aber könnte man nicht das ganze System auswechseln? Das Innenleben der Türen ist meist ja sehr simpel gehalten, da muss doch was möglich sein...
     
  4. #4 willywacken, 03.10.2009
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Wenn ich das richtig im ETKA gesehen habe besteht der Schließmechanismus nur aus einem Teil, das über den Türgriff innen, das Steuergerät ZV und die Steuerstange (Türpin) gesteurt wird, nix mit Luftdruck, zumindes nicht im A3. Warum soll man das also nicht tauschen können?
     
Thema:

Diese unnötig laute Zentralverrigelung!! Das muss man doch ändern können!?

Die Seite wird geladen...

Diese unnötig laute Zentralverrigelung!! Das muss man doch ändern können!? - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage Fabia 2 zischt sehr laut

    Klimaanlage Fabia 2 zischt sehr laut: Hallo liebe Forumsgemeinde, in der SuFu findet man jede Menge Themen zur Klimaanlage, aber leider finde ich nichts für mein Problem. Der Fabia...
  2. Klimaanlage Gebläse sehr laut

    Klimaanlage Gebläse sehr laut: Hallo zusammen, seit letzten Freitag sind wir (meine Frau und ich) stolze Besitzer eines Octavia Combi 1Z von 2011 mit nur 59.000 km. Für uns das...
  3. Winterreifen laut Fahrzeugschein

    Winterreifen laut Fahrzeugschein: Hallo zusammen, erstmal vielen Dank, eure Beiträge waren wirklich hilfreich bei meiner Entscheidung zu einem Skoda Superb. Ich werde mir demnächst...
  4. Einfahren laut "Handbuch"

    Einfahren laut "Handbuch": Im Handbuch steht: Motor-Einfahren Während der ersten 1 500 km entscheidet die Fahrweise über die Güte des Einlaufvorgangs bei neuem Motor....
  5. Octavia 5e Kombi Nebelscheinwerferlicht ändern

    Octavia 5e Kombi Nebelscheinwerferlicht ändern: Möchte meine Nebelscheinwerferlicht tauschen gegen weißeres Licht bin mir jetzt nur nicht sicher was ich genau für ne Birne verbaut habe. Auto ist...