Diese Sch*** Fensterheberhalterung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Stefko, 22.08.2003.

  1. Stefko

    Stefko Guest

    Will gestern Abend mit meinem Fabi wegfahrn. Schöner Sommerabend. Fenster runter. Da krachts doch plötzlich auf der Beifahrerseite in der Tür. Sicherheitshalber Fenster wieder rauffahren, doch statt rauf gings dann nur mehr runter bis das Fenster ganz in der Tür verschwand! :wc:

    Heut zum Händler gefahren. Teil kostet 150¬, weil da ein ganzes Modul getauscht werden muss + 90¬ ArbZeit.
    Auf Kulanz bekomm ich das Teil um 48¬. und mein Cousin bauts mir ein. ---> :headbang:

    Also nochmal halbwegs Glück gehabt. Trotzdem frag ich mich warum das Problem VW bzw Skoda bis heute nicht in den Griff bekommt??? Und warum muss man da gleich das ganze Teil tauschen, wenn doch nur der Führungszapfen nehm ich an kaputt ist??? Und der würde doch wohl kaum mehr als ein paar Euronen kosten.

    vlg, stefko :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Ganz einfach weil das Teil eben nur als ganzes zu bekommen ist - das ist eben das Problem bei heutigen Autos, die fertigung ist dermaßen perfekt auf Module ausgelegt ... die Reparatur von "kleinigkeiten" aber nicht.

    Zudem kommt ja noch hinzu, das wegen der Dichtplatte statt Dichtfolie, diese auch noch ausgebaut - abgedichtet eingebaut werden muß.

    Hatte den selben Spaß hinten links ... aber ist eben wie schon gesagt ein VAG weites Problem.
     
  4. Ash

    Ash Guest

    das kommt mir so furchtbar bekannt vor! letzte woche
    hatte ich auch das glück, mit offenem fenster zum händler
    zu fahren...

    habe knapp 200 € zahlen müssen. dein händler hat dich
    wenigstens gewarnt, welche kosten auf dich zukommen!

    das schlimmste ist, dass man nix dagegen tun kann,
    außer natürlich die Fenster oben lassen!...
     
  5. fawel

    fawel Guest

    Bei Ebay hab ich mal irgendwo die Teile verstärkt aus Alu oder so gesehen (die Originalen aus Plastik?)...

    Hat mit denen schon wer Erfahrung?
     
  6. Stefko

    Stefko Guest

    Ich hol mir das Teil morgen.

    Wegen Alu vs Kunststoff:

    Laut Händler hat der Fabi ohnehin schon diese verstärkten Aludinger drin. Warum das Fenster dan trotzdem runter rutscht weiß ich aber nicht. :grübel:

    greets, stefko
     
  7. schwob

    schwob Guest

    Hallo,

    Donnerstag morgens, ca. 7.00 Uhr

    Skoda Oci Combi - > Fahrt übers WE in Urlaub, kurz an die Tanke,

    Fenster runter, hoch un wech war die Scheibe, genauso wie meine Laune

    mein Händler hatte kein Ersatzteil da, trotz "Volkswagen Zentrum" :nieder:

    hatte dann einen Reparaturbausatz :hammer: ausgetestet, auch fehlgeschlagen,

    binn dann mit verspannter Scheibe in das WE

    Also dieses VAG sieht mich bald nicht wieder, so schön Skoda auch ist, aber das ist eine bodenlose Frechheit, wenn man genau schaut, bekommt VAG die Teile beim Hersteller ersetzt und verrechnet diese dem Kunden - Danke

    Zudem war mein Bremskraftverstärker nach 3 Jahren und 40.000 KM hin, mal schauen was die Kulanz macht
     
  8. #7 King_of_Irrsinn, 25.08.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Das Problem hatte ich schon mit meinem Derby Baujahr pi mal Daumen um die 80-83! :elk:

    Was lange währt, wird nie gut! Wie sieht das bei OPEL oder den Franzmännern aus, haben die auch das Problem??

    grüße
     
  9. #8 Andre H., 26.08.2003
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Hat sich der Schaden vorher irgendwie angekündigt?

    Mir ist eben aufgefallen, dass meine heruntergefahrene Scheibe auf der Fahrerseite während der Fahrt irgendwo gegen stößt.
    Hört sich an, als ob die Scheibe gegen das Türblech stößt - oder so.

    Könnte das schon ein Vorbote sein?

    Gruß,
    André
     
  10. #9 digidoctor, 26.08.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    vorbote weiß ich nicht, aber es klingt hässlich, wenn man die türen mit fenster runter zu fallen lässt.

    sollte man nich machen
     
  11. #10 Power Feli, 27.08.2003
    Power Feli

    Power Feli Guest

    @Andre H.

    also bei mein vater sein octi hatt sich das nich angekündigt.da isses jetzt schon das zweite mal passiert erste mal scheibe hinten links beim Tür zumachen viel die scheibe in die Tür zweite mal Vorn recht beim scheiben runter fahren versenkt sich die vollkommen in die tür, bei beiden malen, vorher kein knarren oder ähnliches!

    Gruß Power Feli
     
  12. Stefko

    Stefko Guest

    @Andre H:
    also bei mir hats sichs jetzt im nachhinein gesehen schon angekündigt. Das Fenster hat beim Schliessen als es ganz oben war immer etwas geknaxt. Hab zuerst geglaubt das gehört halt so.... bis ich festgestellt hab dass es doch kaputt ist :((


    was anderes: heut wollt ich mir den Fensterheber vom Händler holen, den er mir für 48Euronen auf Kulanz versprochen hatte, doch plötzlich hat er gemeint, dass wenn ich nur das Teil will, könnte ich es nicht auf Kulanz haben und es würde 150€ kosten :grrr: Frechheit find ich. Da kann man sich das selber einbauen, und dann muss man es dort machen lassen weils sonst keine Kulanz gibt! FIND ICH NICHT OK!

    greets, stefko :D
     
  13. Angus

    Angus

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4i 16v Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Zbinden AG, Laufen
    Kilometerstand:
    129371
    Hi Folks

    Nun hab ich das Geräusch auch gehört!
    Bin letzten Sonntag nach Bern, gut 1h Autobahnfahrt von mir zu Hause entfernt in die BEA-Expo-Einstellhalle gefahren und Zwecks Ticketentnahme habe ich das Fenster runtergelassen, plötzlich knackts und das Fenster sackte nach unten.

    Tja nun stand ich da bei strömendem Regen. Zum Glück konnte ich trotzdem an die Automotion gehen da der freundliche Parkhauswächter auf mein Auto aufpasste bis ich mit dem, via Total Mobility (es hat nach zwei mal nichtklappen auch einmal geklappt!) gschickten, Abschleppdienst zurück kam.

    Leider war das Fenster total verklemmt und so musste ich halt mit abgeklepter Scheibe zurückfahren - man glaubt ja nicht wie gut so ein einfaches Glas den Lärm draussen hält! ;-)

    Die Reparatur beläuft sich auf CHF 300.00 (ca € 200.00).

    Wieder ein Neuteil mehr an meinem Fabia!
    Aber irgendwie verfliegt die Freude an dem Auto langsam.... :-(

    Tschü
     
  14. #13 Malerpinsel, 08.11.2003
    Malerpinsel

    Malerpinsel

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Limo 1.4 TSI 140 PS
    Kilometerstand:
    5000
    Das Fensterhebern scheint wirklich nicht normal zu sein. Bei mir war er anfangs einmal kaputt hinten Fahrerseite (Fabia) und jetzt der Hammer bei meinem Bruder (Octavia) innerhalb !!! von 2 Monaten !!! erst links vorne, dann rechts hinten und gestern hinten links alle fensterheber kaputt. Das ist doch echt nicht normal...
    Und das Autohaus hat bei Skoda auf Kulanz nur zu sagen bekommen niente. Was kann man noch machen???? Sind ja jedesmal locker 143,00€
     
  15. cooky

    cooky

    Dabei seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottingen
    so jetzt hat es mich auch erwischt... :bissig:

    habe ja lange zeit gedacht das mich die ganzen probleme nicht ereilen werden.
    als ich heute morgen in mein auto gestiegen und losgefahren bin, habe ich bemerkt das es etwas lauter war im innenraum, habe alle fensterheber überprüft und siehe da der hinten rechts ging etwas nach oben, also noch schnell zum bäcker, wieder eingestiegen war das geräusch wieder da... schaue ich nach hinten -> fenster wieder 2 cm weiter unten...
    also gleich zu meinem händler, der gnach kurzem ansehen meinte das es zu 100% materialkosten getauscht wird..
    da ich aber noch fahrzeuggarantie habe wird auch ein teil des arbeitseinsatzes gezahlt..

    weiß jemand wie teuer das wird, wieviel ich dann nach dem abschlag noch zahlen muß???
     
  16. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Hä!?

    Wenn du nach garantie hast musst du gar nix bezahlen, wäre ja noch schöner.

    Oder was meinst du mit Fahrzeuggarantie??

    Benni
     
  17. cooky

    cooky

    Dabei seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottingen
    ich habe ein jahr gebrauchtwagengarantie...

    muß ich dann zahlen oder nicht?
     
  18. #17 digidoctor, 12.11.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ich habe beim skoda händler gebraucht gekauft und er hats anstandslos repariert. auf die skoda garantie. war allerdings eine woche nach kauf. vielleicht wars ein teil kulanz?
     
  19. Lurchi

    Lurchi Guest

    So, heute abend ist mir dasselbe mit meinem Fabia (EZ: 5/2001) passiert.
    Jetzt hoffe ich auf die neuen Kulanzreglungen des VW-Konzerns.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Möchte nur anmerken, dass dieses Problem auch bei anderen Herstellern auftritt, nämlich bei Opel. Hatte mal nen Corsa, bei dem die Scheibe auch einfach in die Tür gefallen ist. In diesem Fall hab ich's mit 2h Arbeit und Sprühfett geschafft, die Scheibe wieder herauszubekommen. Allerdings war in dem Fall kein Bauteil defekt, sondern die Mechanik war nur ausgehakt und hat weitere 2 Jahre gehalten (danach Totalschaden).

    Nach euren Berichten muss ich doch auch mal einen genauen Blick auf meine Scheiben werfen...
     
  22. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000

    Das wird wohl nix werden - Kulanz bis maximal 3 Jahre !

    Gruss Michal
     
Thema:

Diese Sch*** Fensterheberhalterung

Die Seite wird geladen...

Diese Sch*** Fensterheberhalterung - Ähnliche Themen

  1. Kurvenlicht ohne Funktion...Xenon in Notposition - schon zum 2. Mal bei der Sch...-kiste

    Kurvenlicht ohne Funktion...Xenon in Notposition - schon zum 2. Mal bei der Sch...-kiste: Hallo Leutz, nachdem ich Ende der Werksgarantie in 12/2010 noch eine Anschlussgarantie für € 435,- erworben habe und nun anfang des 5. Jahres...
  2. Umbau von Blues auf Bolero - Antennenproblem - sch... Empfang, Klangqualität, verstecktes Service Me

    Umbau von Blues auf Bolero - Antennenproblem - sch... Empfang, Klangqualität, verstecktes Service Me: Ich habe einen Skoda Octavia 1Z Baujahr 11/2009, mit werkseitigem Radio Blues,Can-Bus, und keine Lenkradfernbedienung, aber eine werkseitige...
  3. Sch.... Chromgrill

    Sch.... Chromgrill: Hallo, heute habe ich mal Grundreinigung bei meiner kleinen Saufziege durchgeführt. Und was musste ich (mal wieder) feststellen?????? Blasen am...
  4. Radio "Dance" Sch...e !!!!!!

    Radio "Dance" Sch...e !!!!!!: Hallo, hab da mal eine Frage: Habt Ihr Eigner des supertollen Radio mit der Bezeichnung "Dance" auch Probleme????Hab das Teil schon tauschen...