Dienstfahrzeug / Firmenwagen Skoda Superb Combi 2.0 Diesel - Nie wieder!!!

Diskutiere Dienstfahrzeug / Firmenwagen Skoda Superb Combi 2.0 Diesel - Nie wieder!!! im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nach dem ersten Jahr und ca. 80.000 km möchte ich gerne meine persönlichen Erfahrungen mit meinem neuen Dienstfahrzeug /...

  1. #1 Sandch1979, 08.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2018
    Sandch1979

    Sandch1979

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    39
    Hallo zusammen,

    nach dem ersten Jahr und ca. 80.000 km möchte ich gerne meine persönlichen Erfahrungen mit meinem neuen Dienstfahrzeug / Firmenwagen Skoda Superb Combi 2.0 Diesel weitergeben. Durch meine Tätigkeit im Vertrieb bin ich in den letzten Jahren die unterschiedlichsten Marken (BMW, Mercedes, VW, Audi) gefahren. Es gibt bei allen Marken einige Probleme, jedoch ist es für den Kunden wichtig wie Hersteller damit umgehen.

    Skoda ist meiner Erfahrung nach in punkto Fahrzeugqualität und insbesondere Kundenbetreuung das schlimmste was ich in meiner langen Zeit im Vertriebsaußendienst kennenlernen durfte. Bei einigen Aussagen seitens Skoda habe ich im Autohaus ernsthaft die versteckte Kamera gesucht.

    Rückrufaktion der kompletten Sommerbereifung auf Grund falscher Traglasten
    Bei der Neuwagenauslieferung waren Markenreifen von Michelin montiert, doch innerhalb der Rückrufaktion wurden dann minderwertige 1-Jahr alte Hankook aufgezogen. Die Sommerbereifung wurde auf Grund der Witterung nicht am Fahrzeug montiert.

    Vibration der gesamten Karosserie im Beschleunigungsvorgang zwischen 120 - 170 km/h
    Nach dem mehrmaliges Auswuchten der Winterreifen keinen Erfolg brachte, wollte man die Problematik auf die Reifen abschieben und neue verkaufen. Für eine Testfahrt wurden dann die neuen Sommerreifen montiert. Wie zu erwarten gab es keine Verbesserung, somit konnten die Reifen als Fehlerursache ausgeschlossen werden.

    Bei der anschließenden Achsvermessung wurden geringe Toleranzen festgestellt, welche den Herstellervorgaben nicht entsprachen. Vom Händler wurde dann folgendes am Fahrzeug diagnostiziert: Federbein, Querlenker und Antriebswelle defekt, Reparaturkosten würden bei 1.950,- € liegen. Ich verwies auf die Neuwagengarantie, welche aber von Skoda verweigert wurde.

    Auf Nachfrage bei Skoda Deutschland wurde als Fehlerursache das Überfahren einer Bodenwelle oder Schlaglochs als Fehlerursache aufgeführt, wodurch Federbein, Querlenker und Antriebswelle beschädigt wurden. Hier habe ich zum ersten Mal die versteckte Kamera gesucht. Trotz enormen Druck unseres Fuhrparkmanagements hat Skoda nicht eingelenkt und wir die Kosten selbst getragen. Die Vibrationen haben sich nicht spürbar verbessert, daher wurde der Händler gewechselt.

    Wenn man beim Beschleunigen und den anhaltenden Vibrationen auf "N" stellt, ist die Problematik weg. Daher schließe ich auf Probleme im Antriebsstrang, zweite Antriebswelle oder Getriebe. Auch der neue Händler erhält seitens Skoda Deutschland keine Reparaturfreigabe, sondern betitelt die Problematik als Stand der Technik. In unserem Fuhrpark haben wir ein absolut identisches Fahrzeug welches keine derartigen Probleme aufweist und die Aussage widerlegt. Die Problematik besteht weiterhin.

    Bremsprobleme aus höheren Geschwindigkeiten zwischen 180 - 220 km/h
    Bei den Bremsvorgängen aus höheren Geschwindigkeiten sind enorme Geräusche sowie rubbeln an der Hinterachse zu vernehmen. Nach Aussage vom Händler ebenfalls Stand der Technik. Durch meinen Kollegen welcher das baugleiche Fahrzeug besitzt und die gleiche Problematik bestand habe ich dann eine Skoda interne TPI-Nummer erhalten, welche verbesserte Bremsscheiben und Beläge angibt. Auch hier übernimmt Skoda auf Grund der Laufleistung > 5000km keine Kosten, somit die 550,- € wieder selbst getragen. Die Problematik ist durch den Wechsel der neuen Komponenten gelöst worden.

    Verfärbung der Zierleisten Seitenscheiben
    Die betroffenen Zierleisten wurden durch den Händler ausgetauscht, Problematik ist somit behoben.

    Undichtigkeit der Haupt- und Nebelscheinwerfer
    Die Haupt- und Nebelscheinwerfer beschlagen im inneren und sind meiner Ansicht undicht. Nach Aussage des Händlers handelt es sich ebenfalls um den Stand der Technik. Die Problematik besteht weiterhin.

    Knacken der Seitenspiegel beim Einfahren
    Durch den Händler wurden defekte Spiegelmotoren diagnostiziert, welche im Rahmen der Neuwagengarantie übernommen werden. Lieferbar sind diese aktuell leider nicht, bereits 2 Wochen Wartezeit, somit besteht die Problematik weiterhin.

    Im Vergleich zu meinen vorherigen Dienstfahrzeugen zeugt der Skoda Superb Combi 2.0 Diesel bei einigen Bauteilen von minderwertiger Qualität, der Preis muss schließlich irgendwo herkommen. Der Kundenservice sowie die Ausreden in Bezug auf Mängelbehebung im Rahmen der Neuwagengarantie sind fadenscheinig und gerade im Bereich der Geschäftskunden eine absolute Frechheit.

    Die neuen 10 Dienstfahrzeuge / Firmenwagen werden auf Grund der bisherigen Erfahrungen nicht mehr aus dem Hause Skoda kommen. Bei diesem erlebten Serviceniveau, Skoda, Nie wieder!!!
     
    Ehle-Stromer, Büdinger, Noerstroem und 6 anderen gefällt das.
  2. #2 selavie, 08.06.2018
    selavie

    selavie

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Deutschland + Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi, 2.0 TSI 4x4, DSG, moonwhite
    Ich fahre -als Privatperson- seit rund einem Jahr einen Superb Sportline Combi 4x4 mit 280PS plus Leistungssteigerung und kann keinen der genannten Punkte bestätigen oder nachvollziehen. Davor hatte ich einen Octavia 5EvFL RS; davor einen Octavia 1Z; davor 2 Fabia. Vielleicht hattest Du einfach nur Pech.
     
    CRMB und superbIIIdilade gefällt das.
  3. #3 Octarius, 08.06.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    9.611
    Zustimmungen:
    1.101
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich würde die Werkstatt wechseln, nicht die Marke.

    Was ist an den Hankook Reifen minderwertig?
     
    CRMB, superbIIIdilade, abramssammy und 4 anderen gefällt das.
  4. #4 Octavia20V, 08.06.2018
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Egal ob man da mal ins Klo gegriffen hat,wenn man einmal bei einer Marke solche Probleme/Beanstandungen hat und unzufrieden ist,fällt die Marke eben weg.Blöd gesagt,wäre es ein Seat gewesen,wäre Seat nun großer Müll,aber eben auch solche Erfahrungen und Meinungen müssen weitergegeben werden.
     
    superbIIIdilade, Maerker2009, jefo und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 selavie, 08.06.2018
    selavie

    selavie

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Deutschland + Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi, 2.0 TSI 4x4, DSG, moonwhite
    Bevor ich durch Zufall zu meinem jetzigen AH gekommen bin, war ich mit meinen Skoda-Fahrzeugen bei 2 anderen Händlern. Dort habe ich unterirdische Erfahrungen gemacht. Das hat mich nur darin bestärkt, das Haus zu wechseln, nicht jedoch die Marke.
     
    CRMB und superbIIIdilade gefällt das.
  6. #6 Sandch1979, 08.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2018
    Sandch1979

    Sandch1979

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    39
    Ein erneuter Wechsel des Händlers macht wenig Sinn, wenn Skoda Deutschland die Reparaturen wie im Fall der Vibrationsproblematik blockiert und aussitzen will. Heute wurde der zuständige Großkundenbetreuer über die unzumutbaren Zustände informiert, mal sehen ob dieser die Situation lösen kann.

    Ein Forum dient dem Erfahrungsaustausch, daher habe ich mich angemeldet und diese mitgeteilt. Im Bezug auf die Vibrationsproblematik gibt es vielleicht weitere Leidtragende und bereits entsprechende Lösungsansätze?
     
    Ehle-Stromer, dirk11, Skoda Yeti und 2 anderen gefällt das.
  7. #7 selavie, 08.06.2018
    selavie

    selavie

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Deutschland + Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi, 2.0 TSI 4x4, DSG, moonwhite
    Vielleicht jammern die Dienstwagenfahrer einfach auf hohem Niveau :D
     
    superbIIIdilade, RoomsDDer und chris193 gefällt das.
  8. #8 _Laurin_, 08.06.2018
    _Laurin_

    _Laurin_

    Dabei seit:
    23.11.2016
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    65
    Oh je, ein pedantischer Nörgler. :rolleyes:
    Manche Leute finden immer was...
     
    Merlin7511 und chris193 gefällt das.
  9. #9 goetzuwe, 08.06.2018
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 07/15
    Kilometerstand:
    >130.000
    Ich hatte bei meinem Motorrad auch das Problem mit Vibrationen.
    Einzige Lösung neue Reifen die gewechselten neuen hatten einen Höhenschlag.
    Da nützte nachwuchten der Reifen nichts.

    Zum S3 hatte bisher nach knapp 130.000 km/ knapp 3 Jahre NICHTS zum meckern.
    Ich weiss aber auch das Premiumhersteller in ihren Werkstätten den einen und anderen
    Unsinn machen.
     
    CRMB gefällt das.
  10. #10 Störtebeker, 08.06.2018
    Störtebeker

    Störtebeker

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    23
    ...wenn er auch schon VW und Audi gefahren ist, dann kennt er ja die Problem....sind doch die geleichen Teile ...bin mir sicher, dass BMW teilweise gleiche Zulieferer hat .

    Na ja...manch einer muss immer jammern....

    Traurig ist aber, dass sich der Händler so quer stellt....
     
  11. #11 dieselschrauber, 08.06.2018
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    31535 Neustadt am Rbg.
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
    Kilometerstand:
    133000
    Also kann der Superb so schlecht nicht sein ;)

    Nein eigentlich dort genau richtig angebracht! Extrem kostengünstige Konditionen, bevorzugte Behandlung, am besten alles umsonst auch selbst verschuldete Schäden. Geschäftskunden bringen keinen echten Gewinn. Das werden die Ah auch eines Tages merken (haben viele auch schon und VAG goodbye gesagt)

    Allein schon das dass "Fuhrparkmangement" die Kosten für die Reparatur geschluckt hat! Altteile beim Sachverständigen begutachten lassen und dann geht es los mit dem Geklage!

    Und damit ist dann auch die Grundlage für jeglichen Sachverstand zu Kfz Technik entzogen! Viel Spaß mit deinem nächsten Nichtskoda (auf jeden Fall ein Gewinn für die privaten Käufer)
     
    CRMB, RoomsDDer, Tuba und 3 anderen gefällt das.
  12. #12 triumph61, 08.06.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    1.064
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Die Geschichte mit den Vibrationen ist doch bekannt, das hatten wir doch schon
    https://www.skodacommunity.de/threads/vibrationen.107746/

    Auch die Bremsprobleme sind nicht unbekannt (hoher Verschleiß an HA)
    Undichtigkeit der Scheinwerfer, sollte nahezu jeder haben (beschlagen von innen, haben fast alle aktuellen Fahrzeuge)
    Spiegelknarren, jepp auch bekannt.

    Das die VAG Händler sich bei Garantie anstellen, nichts neues. De Spruch "Stand der Technik" ist mehr als bekannt und kann gut ausgehebelt werden.
     
    Skoda Yeti und xs650 gefällt das.
  13. #13 kaffeeruler, 08.06.2018
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    313313
    Das bedeutet nur das das Identische Fahrzeug einen Mangel aufweist und sofort zum Händler muss.

    Dein Fahrzeug ist i.o. 8| :D

    Zumindest klappern und rumpeln unsere S3 nicht mehr als Passat u Co im Fuhrpark aber auch da gibt es Fahrzeuge die dem Stand der Technik entsprechen und andere die es nicht tun
    Akzeptabel ist jedoch das Handeln der Werkstätten nicht
     
  14. #14 xs650, 08.06.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2018
    xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    83000
    Das Problem mit den HR Bremsen hatte ich auch bei 75T Km. Die wurden erst letzte Woche erneuert. Ursache angeblich die elektrische Feststellbremse. Die Verweigerungshaltung bei Kulanzanfragen ist mir ebenfalls bestens bekannt. Nach einem S2 der Spitze war, bin ich vom S3 sehr enttäuscht und nehme Abstand von Skoda beim nächsten Leasing Wagen.
     
    Skoda Yeti gefällt das.
  15. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    83000
    Sicher nicht, aber sie sitzen so wie ich auch teilweise mehrere Stunden täglich im Fahrzeug und nehmen dann Dinge war, die einem bei 2 x täglich 20 Minuten zur Arbeit und zurück nicht auffallen.
     
    Fireheart, msjoker, Marcel_S_O_C_5E und 10 anderen gefällt das.
  16. #16 Sandch1979, 09.06.2018
    Sandch1979

    Sandch1979

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    39
    Für mich ist der Dienstwagen mein Büro und somit Arbeitswerkzeug in dem ich ca.10 Stunden meiner täglichen Arbeitszeit verbringe und das sollte daher anstandslos funktionieren. Wenn du täglich auf einem quietschenden Bürostuhl mit defekter Rückenlehne sitzt oder eine Maschine bedienst welche jede 30min auf Grund technischer Probleme ausfällt, hättest du vermutlich ebenso wenig Spaß wie ich.

    Das mir bei einer Verbringung von täglich ca.10 Stunden in diesem Fahrzeug mehr auffällt, als wenn du täglich 50km zur Arbeit und 2x in der Woche mit Mutti zum einkaufen fährst ist meiner Ansicht nach Selbsterklärend.

    Bei jedem Hersteller gibt es Probleme, entscheidend ist aber wie dieser damit umgeht. Wenn ich meinen Kunden eine mängelbehaftete Ware liefere, finde ich Lösungsansätze und behebe die Probleme schnellstens. Das ist aus meiner Sicht eine kundenorientierte Vorgehensweise und auch gängige Praxis. Skoda Deutschland verhält sich wie in meinem Fall absolut dilettantisch, weil Sie vermutlich nicht wissen wie die Probleme zu lösen sind.
     
    Herwyn, Marcel_S_O_C_5E, Ehle-Stromer und 11 anderen gefällt das.
  17. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    83000
    Die verhalten sich nicht dilettantisch, sondern ignorieren und sitzen aus. Die Mängel an den Fahrzeugen sind denen sehr wohl bekannt, du bist aber als Kunde nur so lange interessant, bis du das Fahrzeug erworben und bezahlt hast. Danach bist du nur noch lästig wenn du mit Mängeln an die Tür klopfst. Das ist die Mentalität des Konzerns, nicht des Händlers, denn dem sind die Hände gebunden und er kann nur nach Vorgabe des Herstellers Kulanz bearbeiten. Auch das Abwiegeln mit der Aussage "Stand der Technik" ist so eine Masche.
     
    Michal, Ehle-Stromer, Erzi und 2 anderen gefällt das.
  18. #18 triumph61, 09.06.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    1.064
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Nur mal am Rande, zitieren macht Sinn wenn man auf einen Beitrag antwortet der nicht direkt über seinem steht. Auch macht es Sinn beim zitieren kein Vollzitat abzuliefern sondern die Stellen löscht die nichts mit der Antwort zu tun haben.
     
    Tobias27, Herwyn, RoomsDDer und 4 anderen gefällt das.
  19. #19 Octarius, 09.06.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    9.611
    Zustimmungen:
    1.101
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann frage ich mich warum überhaupt Kulanz gewährt wird?
     
  20. #20 Robert78, 09.06.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    36000
    Oder nur das Markieren was man zitieren will und dann auf Multi Zitat klicken. (macht weniger Arbeit) ;)
     
Thema:

Dienstfahrzeug / Firmenwagen Skoda Superb Combi 2.0 Diesel - Nie wieder!!!

Die Seite wird geladen...

Dienstfahrzeug / Firmenwagen Skoda Superb Combi 2.0 Diesel - Nie wieder!!! - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung Superb 2

    Türverkleidung Superb 2: Hallo, Meine Türverkleidung Superb 2 Kombi hinten ist leider zerkratzt Jetzt möchte ich eine neue gebrauchte kaufen. Im Angebot aktuell finde...
  2. Seitenverkleidung Combi

    Seitenverkleidung Combi: Hallo, Ich habe damals bei meinem S2 Combi die Ahk nachgerüstet. Nun steht mir das beim S3 Combi ebenfalls an. Ich müss ja die...
  3. Privatverkauf Original Skoda Teron Felgen 17" inkl. Winterreifen

    Original Skoda Teron Felgen 17" inkl. Winterreifen: Hallo zusammen, da wir zum Ende der Leasinglaufzeit nun 4 Alufelgen inkl. Winterbereifung übrig haben, geben wir diese ab. Es handelt sich um...
  4. Privatverkauf AGA 3 Zoll MH Pipes Manufaktur Skoda Fabia

    AGA 3 Zoll MH Pipes Manufaktur Skoda Fabia: Zum verkauf steht die einzel angefertigte 3 Zoll Anlage ab Kat für einen 2016er Skoda Fabia MonteCarlo. Ohne Schalldämpfer, daher mit...
  5. Skoda octavia1,9 tdi beschleunigt hoch und geht aus

    Skoda octavia1,9 tdi beschleunigt hoch und geht aus: Guten Morgen .ich habe ein Problem mein treuer Skoda Octavia ging gestern auf dem Heimweg aus dem Wald aus das Problem war wie folgt ich bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden