Diebstahlsicherung - Handgriffverriegelung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von MacAir, 31.07.2016.

  1. MacAir

    MacAir

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb III Limo L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    29000
    Ich habe durch Zufall festgestellt, dass meine Türen von innen geöffnet werden können, auch wenn der Wagen von außen verschlossen wurde. D.h. hat man einen kleinen Spalt offen, kann von außen durch Betätigung des inneren Türgriffes (z.B. ein Hacken) das Auto geöffnet werden. Auch mit verschlossenen Fenstern ist es mit paar Handgriffen lautlos und in einigen Sekunden zu bewerkstelligen. Bei meinem alten Passat und der A4 waren die Handgriffe verrigelt und nicht zu öffnen.

    Ist es eine neue (Sicherheits)Regelung, dass die Türen von innen geöffnet werden können müssen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutz 91, 31.07.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    1.167
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Beim S2 gab es doch diese Safe-Verriegelung, da wurde im KI immer die Meldung gebracht, wenn man den Motor aus machte.
    Ist das beim SIII nicht auch so?
     
  4. #3 crampas, 31.07.2016
    crampas

    crampas

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K TDi 2.0 190 PS Limousine
    Ja das ist beim S3 auch so. Ich habe es zwar noch nicht probiert aber bei mir kommt jedes mal die Meldung. Eigentlich müsste die Safe-Sicherung das Öffnen von Innen verhindern wenn das Auto abgeschlossen wird.
     
  5. #4 Lutz 91, 31.07.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    1.167
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Eben, diese Safe Funktion soll man ja deaktivieren, wenn man Leute im Auto lässt, das diese von Innen raus kommen.
    Müsst ihr mal in den Einstellung da schauen.
     
  6. #5 MacAir, 31.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2016
    MacAir

    MacAir

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb III Limo L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    29000
    Ok, dann wende ich mich an meinen Händler, bei mir ist es problemlos möglich. Hand durchs geöffnete Fenster rein, am Handgriff ziehen - voilá der Wagen ist offen.

    Das Einzige was mir gerade einfällt, ich habe doch kessy und meinen Schlüssel bei dieser "Testaktion" in der Tasche gehabt. Ich werde es nocheinmal ohne Schlüssel in der Nähe ausprobieren.

    Edit
    ich dachte es wäre rein mechanisch. Ich werde mal die BA bemühen. Wusste gar nicht, dass es eine "Safe" Funktion gibt. Es wird bei mir jedenfalls nichts von dieser Meldung angezeigt im Display
     
  7. #6 Lutz 91, 31.07.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    1.167
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Da du Kessy hast, und der Schlüssel in Wagen nähe ist, ist es klar das es geht. Probier mal ohne Schlüssel.

    Aber warum lässt man das Fenster offen, und verschließt das Auto? Da kann man ja gleich offen lassen. Bei geschlossenen Fenstern wäre das ja anders.
     
  8. MacAir

    MacAir

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb III Limo L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    29000
    1. Wenn man beispielsweise bei Hitze für eie halbe Stunde weg müsste und der Wagen in der Öffentlichkeit steht muss nicht jeder Zugang zu meinem Innenraum haben

    2. auch ein geschlossenes Fenster ist lautlos (!) weggedrückt und mit einem Hacken der Griff gezogen
     
  9. #8 SuperBee_LE, 31.07.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Mit Kessy hat das nichts zu tun. Auch mit Kessy kann man bei verschlossenem Fahrzeug und Safe-Verriegelung nicht von innen öffnen!

    Zum Thema: Wenn du in kürzester Zeit doppelt verriegelst, lassen sich die Türen von innen öffnen.
     
  10. #9 Lutz 91, 31.07.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    1.167
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Lies mal BA Seite 52,53,54

    Vlt. gibts da noch paar Hinweise für dich. Im Radio (Infotaiment) System gibts ja auch noch diverse Einstellung.
     
  11. #10 SmartnessOS, 31.07.2016
    SmartnessOS

    SmartnessOS

    Dabei seit:
    24.04.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    66
    Fahrzeug:
    (ab 26.08.16) S3 L&K 2.0TSI 4x4 280PS Schwarz/schwarz vollausgestattet
    Werkstatt/Händler:
    DHT (spitze!)
    Hahaha!
    Sorry, dass erinnert mich an meine Frau, die vor einiger Zeit "kurz" was aus meinem Wagen (Benz) holen wollte. Nach einer guten halben Stunde kam sie völlig genervt und verunsichert wieder rein und meinte: "Du Schatz, ich glaub ich hab Dein Auto kaputt gemacht. Es lässt sich nicht abschließen! Es blinkt zwar, wenn ich dann aber zur Kontrolle am Türgriff ziehe...geht die Tür einfach wieder auf!" Ich hatte echt Bauchschmerzen vom dabei einsetzenden Lachanfall, was meine Liebste nun wieder garnicht lustig fand! :D

    Sorry for OT!

    Hast Du (TE) es denn jetzt auch mal ohne Schlüssel probiert??? Wäre ja echt bescheiden dämlich, wenn der Wagen so einfach zu öffnen wäre!
     
    Schlitzer gefällt das.
  12. #11 SuperBee_LE, 31.07.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Den inneren! Türgriffen ist der Schlüssel doch egal!
     
  13. Didi62

    Didi62

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    VCDS im Raum Hannover
    Fahrzeug:
    Style DSG 4x4 190PS TDI Combi seit 30.05.2016
    Eben.
    Hier läuft mal wieder jede Menge durcheinander.
     
  14. MacAir

    MacAir

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb III Limo L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    29000
    Also, danke für die rege Beteiligung. Alarmanlage und somit die Innenraumüberwachung mit dem Taster habe ich nicht. Das zweifache Schließen innerhalb von 2 sec. hat nichts gebracht. Der Wagen lässt sich auch ohne Schlüssel in Nähe brav öffnen...
     
  15. #14 SuperBee_LE, 31.07.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Mit dem zweifachen Schließen aktiviert du erst, dass von innen geöffnet werden kann.
     
  16. MacAir

    MacAir

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb III Limo L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    29000
    Mit doppeltem Schlißen oder ohne hat keine Auswirkung auf das Ergebnis - lässt sich immer öffnen
     
  17. #16 SuperBee_LE, 31.07.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
  18. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    142
    Meines Wissens, mit Diebstahlwarnanlage gibt es noch die Safe Sicherung ohne DWA nicht mehr. Und ich kann mich an n+1 Threads erinnern, das die Safe Sicherung ein hohes Sicherheitsrisiko für die ganze Familie ist. Also egal wie, es ist ein individuelles Empfinden.
     
  19. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Die Safe-Sicherung scheint entfallen zu sein. Bei meinem S3 ohne Kessy lassen sich die Türen immer von innen öffnen. Es erscheint auch kein Hinweis bzgl. der Safe-Sicherung im Kombi-Instrument beim Abschließen.

    Ich habe es ausprobiert, in dem ich durch das geöffnete Fenster der Fahrertür gegriffen habe und durch "Selbsteinschließen" mit Schlüssel in der Hand.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 31.07.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Ist doch eigentlich nichts neues das die Safe Verriegelung bei Skoda nicht mehr serienmäßig sondern wie i2oa4t schreibt nur noch mit der Alarmanlange dabei ist.. Steht auch so in der Ausstattungsübersicht.
     
  22. #20 Lutz 91, 31.07.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    1.167
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das stimmt. Da habe ich nicht dran gedacht.
    Denn mein S2 hatte ja ne DWA, und beim neuen hab ich sie auch wieder genommen.
    Das man ohne DWA nicht die Safe-Lock Funktion hat wusste ich nicht.

    Dann ist das der Grund, warum das wohl so ist, das man von Innen öffnen kann.

    Ansonsten bleibt nur der Weg zum :)
     
Thema:

Diebstahlsicherung - Handgriffverriegelung

Die Seite wird geladen...

Diebstahlsicherung - Handgriffverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Lenkradkralle mit Alarm und 2 Fernbedienungen - Diebstahlsicherung - Autoalarm

    Lenkradkralle mit Alarm und 2 Fernbedienungen - Diebstahlsicherung - Autoalarm: Hallo, da ich noch keinen Octavia III habe kann ich es leider nicht probieren oder ausmessen. Passt diese Lenkradkralle auch beim Skoda Octavia...
  2. Radio Diebstahlsicherung umgehen

    Radio Diebstahlsicherung umgehen: Hallo Leute, Habe mein altes Swing Radio ausgebaut und möchte dies nun als kleiner Hingucker in meinen Partykeller bauen... Zur Frage: was...
  3. Kann man den Skoda Fabia wirklich nicht "unterbrechen" (Diebstahlsicherung)

    Kann man den Skoda Fabia wirklich nicht "unterbrechen" (Diebstahlsicherung): Hallo ich muß seit kurzem wieder täglich mit meinem privaten Wagen nach Görlitz - die Stadt in der die meisten Autos einfach mal so verschwinden....
  4. Radio Funky und Diebstahlsicherung / Code Nummer

    Radio Funky und Diebstahlsicherung / Code Nummer: Moin, habe in Anlehnung an die Anleitung zum Radio Funky eine Frage. Verstehe ich das richtig, den Code zum Radio kann man nur online bei Skoda...
  5. Radschrauben mit Diebstahlsicherung: wo ist der Adapter?

    Radschrauben mit Diebstahlsicherung: wo ist der Adapter?: Hi, muss bald Reifen wechseln und finden den Adapter für die Radschraube mit Diebstahlsicherung nicht. Sollte normalweise unter dem...