Diebstahlgefahr

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von berliner_123, 28.01.2016.

  1. #1 berliner_123, 28.01.2016
    berliner_123

    berliner_123

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich weiß es gibt bereits mehrere Diebstahl-Threads, will mich aber konkret auf den S3 beziehen.

    Ein großes Thema bei Neuanschaffung ist der Diebstahlschutz und die guten Nerven. Ich lebe in Berlin, wir haben zwar ein Parkhaus um die Ecke, aber komfortabler ist natürlich in der eigenen Straße zu parken.

    Daher Plan:
    - Vollkasko mit Neuwert-Versicherung 24 Monate
    - erste 24 Monate wg. Vollkasko parken in eigener Straße
    - nach 24 Monaten Beobachtung Diebstahlstatistik S3 und ggf. Parkhaus mehr nutzen
    - bear-lock zwar teuer, aber abschreckend?

    Bezogen auf Skoda ist Octavia im Diebstahl-Bereich deutlich präsenter. Superb sehe ich sehr selten in der Statistik (natürlich nur den Vorgänger S2). Wenn ich darüberhinaus unter http://www.gdv.de/2015/10/autodiebstahl-2014-alle-zahlen-auf-einen-blick/ lese, dass ~0.4% der zugelassenen Skoda Octavias geklaut wurden, ist die Wahrscheinlichkeit selbst mit Berlin-Zuschlag doch sehr gering. Man weiß natürlich nie, wie sich der S3 im Markt entwickeln wird, scheint schon sehr beliebt zu werden...

    Gibt es eigentlich auch Statistiken welche Motorisierung oft geklaut wird? Meine wird 1.4 TSI + DSG sein. Ich vermute auf Bestellung der Diebe stehen eher höhere Motorisierungen? Welche Farbe wird öfter geklaut, wird im Innenraum eher Beige oder Schwarz genommen (bin da noch unentschieden bei der Farbe). Klar, ich will die Ausstattung natürlich haben, die mir gefällt, wenn aber 2 Optionen da sind und eine spricht für "weniger Beliebtheit im Diebesmarkt" kann es schon ein Entscheidungskriterium sein.

    Danke für Eure Meinung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alimustafatuning, 28.01.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Wenn ein Auto einem den Schlaf raubt und die eigene Gesundheit dadurch gefährdet wird ist es gefährlich. Investiere dein Geld lieber in gesunde vegane Ernährung... Die Idee mag zwar nicht schlecht sein sein Auto so zu wählen dass es nicht gestohlen wird... Nur Falls man es wieder verkaufen will hat man ein Problem...
     
    Slaigrin gefällt das.
  4. #3 digidoctor, 28.01.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Die 0,4% sind bestimmt bundesweit. Das heißt natürlich, dass die Diebstahlquote im Brennpunkt Berlin wesentlich höher sein muss. Ich hoffe, ich konnte helfen.
     
    Slaigrin gefällt das.
  5. #4 Wet-Willy, 28.01.2016
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Ist die Diebstahlsituation in Berlin tatsächlich so dramatisch, dass man sich jeden morgen Sorgen machen muss?

    Die Frage ist ernst gemeint, ich für meinen Teil habe mich mit einem möglichen Diebstahl noch nie gedanklich groß beschäftigt (außer natürlich, dass ich in Prag darauf geachtet habe, ein Hotel mit bewachtem Psrkplatz zu nehmen und in ich in Italien keine Parkhäuser nutze, in denen man den Schlüssel abgeben muss). Ansonsten verbuche ich den möglichen Diebstahl unter "akzeptables Restrisiko".

    @alimustafatuning: gesund und vegan in einem Satz - immer wieder ein Paradoxon...
     
    fips4u und TubaOPF gefällt das.
  6. xian79

    xian79

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    ŠKODA Superb III, Limousine, 1.4 TSI ACT, 150 PS
    Kilometerstand:
    2500
    Ich kenn mich da nicht aus. Könnte mir aber vorstellen, dass die Bauart eine wichtige Rolle einnimmt (Limo oder Combi).
     
  7. #6 Superb-Bua, 28.01.2016
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Ich kauf mir das Auto, so wie es mir gefällt... Ob der Motor für Diebe jetzt interessanter ist oder nicht. Wenn sie die Karre mitnehmen, dann ist es halt so!
    Klar isses kacke, aber was willste dann ändern.

    Offtopic: Gesund und vegan geht echt nicht :D
     
  8. #7 EhNieDa, 28.01.2016
    EhNieDa

    EhNieDa

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Frankenthal / Pfalz
    Fahrzeug:
    abbestellt: Superb III Combi Style 1,8 TSI HS
    Werkstatt/Händler:
    EU Import aus Dänemark über http://www.autodirekt-schwerin.de/ Nach 9 Monaten abbestell
    Das habe ich in Verona (IT) erlebt und dachte echt das wäre ein Scherz aber das gibt es wirklich. In fast alle Autos steckten die Schlüssel im Zündschloss. War aber mit einem alten Audi A6.

    Aber zum Thema Versicherung. Wenn weg dann weg. Diebstahl ist doch in der Teilkasko mitversichert und ein Fahrzeug mit Restwerdt über 5-6.000 Euro wird bei mir auch immer mit Vollkasko versichert. Kostet nicht die Welt mehr. Und ganz ehlich, die Wahrscheinlichkeit das jemand einen Skoda klaut wenn nicht gerade der Motor läuft und keiner im Auto sitzt ist doch eher gering.

    Ich wohne aber auch nicht in Berlin
     
  9. #8 dünnbrettbohrer, 28.01.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Guckst Du polizeiliche Kriminalstatistik Berlin 2014 S. 41. Skoda insgesamt nicht sonderlich bedeutend.
     
  10. #9 Stefan2.0TDI, 28.01.2016
    Stefan2.0TDI

    Stefan2.0TDI

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    S3 2.0TDI, 190PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    7000
    Bitte beachte folgendes bei Abwehrmaßnahmen.

    Wird dein Auto gestohlen oder es wird etwas aus dem Auto geklaut (Airbag, Navi etc) dann kommt die Versicherung bis auf den Selbstbehalt voll dafür auf.
    Bei Diebstahl von einzelnen Teilen wirst du nicht einmal hochgestuft.

    Wird das Auto aber nur beschädigt aufgrund eines missglückten Versuchs das Auto zu öffnen oder zu entwenden, dann zahlt hier nur die Vollkasko incl saftige Hochstufung.

    Meine Einstellung zu dem Thema.
    Wenn jemand mein Auto mitnehmen will, dann soll er das tun.
    Auch Felgen etc...

    Dafür gibts Versicherungen.

    P. S. Freunde wohnen in Berlin seit Jahren. Und fahren immer relativ neue 5er oder 3er BMW Touring. Sie parken immer auf der Straße. Es wurde noch nie etwas geklaut.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  11. #10 Fireheart, 28.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Falsch....Reparaturkosten nach einem versuchten Einbruch laufen ganz normal über die Teilkasko als versuchter Einbruchschaden. Einzig Vandalismus geht über die Vollkasko.
     
  12. #11 Stefan2.0TDI, 28.01.2016
    Stefan2.0TDI

    Stefan2.0TDI

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    S3 2.0TDI, 190PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    7000
    Glaub mir, ich hab das Thema schon durch!
    Ich war bereits mehrfach in der Situation.

    Die Versicherungen wollen einen Nachweis für einen Einbruch (und den zu erbringen ist in den meisten versuchten Einbrüchen sehr schwer).

    Kannst du das nicht, wird es als Vandalismus Schaden gewertet. Und den zahlt nur die Vollkasko incl Hochstufung.

    Das sind Erfahrungen die ich selbst gemacht habe. Deswegen warne ich davor.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  13. #12 Fireheart, 28.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Und du kannst mir glauben, da ich Versicherungskaufmann bin und bei einer arbeite: Versuchter Einbruch ist als TK Schaden einzusstufen.

    Klar müssen Einbruchspuren zu erkennen sein, sonst würde ja jeder versuchen das darunter abzurechnen, um die Hochstufung in der VK zu umgehen.
    In der Regel reicht aber auch der Nachweis das es bei der Polizei gemeldet wurde etc.

    Mein Einbruchschaden bei meinem Polo war damals auch eindeutig zu beweisen. Kamen durchs Schlüsselloch nicht rein, Türe spalt aufgebogen und drinnen waren die.....einfache Kiste.
     
  14. #13 Stefan2.0TDI, 28.01.2016
    Stefan2.0TDI

    Stefan2.0TDI

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    S3 2.0TDI, 190PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    7000
    Löblich wenn Versicherungen so fair sind.

    Ich hab da in der Praxis als Kunde auf der anderen Seite leider andere Erfahrungen machen müssen.
    In einem Fall habe ich nur per Anwalt etwas erreichen können.
     
  15. #14 Fireheart, 28.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Direkt Versicherer wechseln....wie soll man das denn sonst irgendwie nachweisen, wenn es per Elektronischen Zugang geknackt wird? Da hat man keine Spuren....bei uns reicht auf jeden Fall die Anzeige bei der Polizei und plausible Spuren (bei gehacktem Elektronik Zugang werden Spezialisten angefordert).
     
  16. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    324
    im-a-vegan-comic[1].jpg
     
    fips4u und Wambo gefällt das.
  17. #16 berliner_123, 28.01.2016
    berliner_123

    berliner_123

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die zahlreichen Antworten!

    Da ich zw. O3 und S3 schwanke, die relative Wahrscheinlichkeit für den O3 Diebstahl ist deutlich höher, richtig? Der S2 jedenfalls ist quasi nicht sichtbar in den Statistiken...

    Klar, lässt sich nicht direkt auf den S3 übertragen, aber könnte ein Indiz sein, da gleiche Fahrzeugklasse.
     
  18. #17 Octavinius, 28.01.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Mein :) hat auf meinen Wunsch hin die Motorenbezeichnung und den Skoda-Schriftzug entfernt. Weiß zwar ncht, ob das im Ernstfall einen Diebstahl verhindert, aber an der Motorisierung kann das dann nicht liegen. ;)
     
  19. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    803
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Schade, dass man das nicht mitbestellen kann. Aber steht beim S3 denn noch die Motorbezeichnung dran?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octavinius, 28.01.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Kein Problem, hat er auf Kulanz gemacht. Aber selbst soll das auch gehen mit einem Fön.

    Ja: 2.0 TDI, und ggf. 4x4.
     
  22. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    803
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Wenn man es gleich weglassen würde, gäbe de erst gar keine Gefahr von Kratzern. VW bietet es auch an, sogar kostenlos.
    Bei Google-Bildern steht nicht immer die Motorbezeichnung am Heck,
     
Thema: Diebstahlgefahr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diebstahlgefahr