Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen)

Diskutiere Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen) im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen) Ich kann die Aufreger und den regelrechten "Shitstorm" den es in den...

C-Fox

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
9
Zustimmungen
14
Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen)

Ich kann die Aufreger und den regelrechten "Shitstorm" den es in den diversen Foren gab, nicht ganz nachvollziehen. Ein Vier-Augen-Design hat es auch schon vor dem Mercedes W212 gegeben. Sei es der 1er und 2er Golf GTI, der Audi 80 B1, die alten 3er 5er 7er BMW, usw., usw., usw..
Das einzige was der neue Octavia mit dem W212 gemein hat, ist dass man die Doppelscheinwerfer (insbesondere das Fernlicht) in das Design der Frontblende integriert hat.

Gut, ich fand die neue Front anfangs auch etwas gewöhnungsbedürftig. Mittlerweile gefällt sie mir sogar recht gut, besonders die optisch ansprechende Kombination aus LED-Blinker und LED-Tagfahrlicht als langes Band unterhalb der Scheinwerfer.

Was mich aber maßlos stört ist die Tatsache, dass Skoda in punkto Vier-Augen-Front bei der Werbung nicht ehrlich zu den potentiellen Käufern ist. Seien es die zahlreichen Youtube Videos, seien es die Präsentationen, seien es die Berichte und Vorstellungen in den Fachzeitschriften oder Autohäusern.
Immer wieder sieht man die nur Octavia-Version mit dem langgezogenen LED-Tagfahrlicht bzw. Blinker über beide Doppel-Scheinwerfer hinweg.

Diesen optischen Hingucker gibt es allerdings nur in der Version mit den Voll-LED-Scheinwerfern. Diese "Kleinigkeit" verschweigt Skoda dezent (oder bewusst?). In keinem Videobeitrag, in keiner Fachzeitschrift habe ich seit der Vorstellung des "Neuen" auch nur einen Hinweis darauf gefunden.

Seit etwa Anfang/Mitte März tauchen nun auch erste Videos (aus Dänemark, aus Osteuropa, Niederladne) auf, in denen man auch mal die andere Variante sieht. Und auch im Katalog des "Drive" Sondermodells, das man seit Mitte März online herunterladen kann, ist erstmalig offiziell diese Variante mit Halogenscheinwerfwer auch abgebildet, im Produktkatalog des Octavia Active, Ambition, Style und L&K gibt es keine Fotos dieser Version.

Bei dieser Scheinwerfer Variante befindet sich das LED-Tagfahrlicht - ähnlich einer Begrenzungsleuchte - hochkant am äußeren Rand des jeweiligen Hauptscheinwerfers. Die Blinker befinden sich unterhalb des Fernlichts.

Wer also den Octavia mit dem LED-Tagfahrlicht wie in den Werbevideos oder auf den Bildern in den Online-Automagazinen haben will, muss Wohl oder Übel auch die Voll-LED-Scheinwerfer in Kauf nehmen.

Das einzige Manko bei den LED-Voll-Scheinwerfern ist lediglich, dass man im Falle des Defektes einzelner LED-Segmente den Scheinwerfer komplett tauschen muss, da die LEDs entgegen einer Glühbirne nicht im Lampenträger verbaut, sondern fester Bestandteil des Scheinwerfergehäuses sind.
Und wenn der TÜV (oder Dekra) den LED-Ausfall als relevanten Mangel ansieht (und davon kann man wahrscheinlich ausgehen), kommt man um den Scheinwerfertausch nicht herum.

Einen Octavia III Facelift mit Bi-Xenon Scheinwerfern wird es wohl auf dem europäischen Markt nicht geben. Im Internet kursieren allerdings Berichte und Bilder von der China-Made-Variante des Octavia mit Xenon-Scheinwerfern und Hochkant-LED-Tagfahrlicht wie bei der Version mit Halogen-Hauptscheinwerfer.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass dieser China-Octavia nicht auch mit LED anstatt mit Xenon angeboten wird. Schließlich scheint das ja der Scheinwerfer der Zukunft bei Autos zu sein.
 

Anhänge

  • Die zwei Gesichter des Skoda Octavia 2.jpg
    Die zwei Gesichter des Skoda Octavia 2.jpg
    194,2 KB · Aufrufe: 6.573
Zuletzt bearbeitet:

Weinhauer

Dabei seit
09.06.2016
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Škoda Octavia III Combi RS 4x4 TDI DSG, Škoda Fabia III Style TSI
Der von dir festgestellte Sachverhalt ist aber nicht neu, recht viele Fahrzeuge haben bei günstigeren Scheinwerfern eine andere Optik. Auch der vFL hatte bei den Halogenscheinwerfern kein LED TFL. Auch die Tatsache das auf Werbebildern die Fahrzeuge optimiert dargestellt werden ist nicht neu, in diesem Fall wenigstens nur mittels Mehrausstattung.
 

TinOctavia

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
3.439
Zustimmungen
903
Ort
Heidelberg
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
Woher bitte willst du wissen das im Fall eines Defektes der ganze LED-SW getauscht werden muß? Und das die LED fester Bestandteil des SW-Gehäuses sind?
 

Takero

Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
148
Zustimmungen
30
Ort
Falkenberg Elster
Fahrzeug
Skoda Kodiaq Sportsline 2.0 TDI 4x4 140KW
Kilometerstand
4000
Wenn es sich so verhält wie bei VW können die LEDs separat getauscht werden.

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Nicht umsonst gibt es bei Werbeanzeigen und in Prospekten oft den beliebten Spruch "Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonder-/Mehrausstattung" (oder so ähnlich). Lasse mich gerne eines Besseren belehren aber ich hab z.b. noch nie nen Prospekt oder Werbefoto von nem O3 Active ohne alles in der Hand gehalten. Wäre jetzt nicht soo verkaufsfördernd und man möchte doch mit dem Auto möglichst viele Goodies verkaufen. Und mal unter uns Klosterschwestern, beim vFl sah die Variante mit Halogenscheinwerfern nun nicht so doll aus (meine persönliche Meinung).
 

C-Fox

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
9
Zustimmungen
14
Die Information bezüglich des Komplettaustausches der Scheinwerfers hatte ich in Form
eines telefonischen Rückrufs des Skoda Kundenservice (Hotline) auf meine schriftliche
Anfrage erhalten, ob die LED-Module austauschbar oder fest im Scheinwerfer verbaut
sind.

Anscheinend rufen die lieber an als einem schriftlich zu antworten !?

Vielleicht bezog sich die Aussage aber auch nur auf das LED-Band von Tagfahrlicht und
Blinker, das mir weniger zugänglich erscheint, wie Hauptscheinwerfer und Fernlicht. Selber
habe ich den Skoda mit Voll-LED-Scheinwerfern noch nicht näher angesehen.
Werde mal in den nächsten Tagen "beim Freundlichen" vorbeischauen, der hat einen
Octavia FL im Showroom stehen hat und nochmal direkt auf den Zahn fühlen.

Danke TinOctavia für das Video. Wäre ja eine tolle Sache, wenn das tatsächlich so auch
beim neuen Octavia wäre. Wobei die Reparatur mit Scheinwerferausbau, Demontage,
Montage, Justierung, etc. nicht gerade einfach und kostengünstig aussieht. Gibt es
denn Richtwerte, was so eine Reparatur kosten würde ? Selber reparieren wird wohl
für die meisten nicht in Frage kommen bzw. mangels eigener Werkstatt und Equipment
nicht machbar sein.
Wie verhält es sich mit der Alterung bei den LED´s. Ich vermute mal, daß es bei den
LEDs auch Farb-/Helligkeitsunterschiede zum anderen Scheinwerfer gibt, LEDs werden
im Laufe der Zeit ja bekanntlich schwächer (dunkler). Und ein zeitgleicher Austausch der
LED-Module auf beiden Seiten ...?

Und Rumgebastel, Du hast vollkommen recht, die Voll-LED-Scheinwerfer mit der
Variante von Tagfahrlicht und Blinker schauen wirklich bei Weitem besser aus.
Natürlich wird ein Hersteller immer mit seinen Top-Modell auf Werbefeldzug gehen. Mir
ist nur aufgefallen wie offensichtlich man die Darstellung der andere Variante in den
Medien zu verschweigen scheint, beinahe "unterdrückt" als schäme man bei Skoda
der optischen Gestaltung dieser
Halogenscheinwerfer-Fernlicht-Kombination.
Da kann man ja nur hoffen, daß Skoda mehr zu dem gewagten Vier-Augen-Design steht,
als zu der Halogenscheinwerfer-Version seines Facelift-Modells und nicht vorschnell
"kalte Füße bekommt" und ein Facelift vom Facelift nachschiebt.
 
Zuletzt bearbeitet:

C-Fox

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
9
Zustimmungen
14
Sorry, es hat etwas länger gedauert.

Mein "Freundlicher" hat es leider nicht auf die Reihe gebracht, mir die Info zu beschaffen, deshalb habe ich mich nochmals direkt an Skoda Deutschland gewandt und direkt gefragt, ob die einzelnen LED-Module für Abblendlicht und Fernlicht (wie beispielsweise beim 2015er Passat) ausgetauscht werden können und heute (10.05.2017) folgende Antwort erhalten:



Guten Tag, Herr F….



vielen Dank, dass Sie sich an uns wenden. Gerne klären wir Sie auf:

Die Scheinwerfer des Octavia Facelift gibt es nur als geschlossene Einheit, die LED-Elemente sind fest verbaut.

Haben Sie noch Fragen? Wir sind jederzeit gerne wieder für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen
ŠKODA AUTO Deutschland GmbH




Also scheint es wohl doch nicht möglich zu sein, die Module einzeln zu ersetzen. Ich hätte ohnehin bezweifelt - wenn ich mir das Video so ansehe - , ob das Otto-Normalverbraucher so problemlos hinbekommt.
Also wäre vermutlich in jedem Fall ein Werkstattbesuch vorprogrammiert.

Wie schaut es bei den LED-Scheinwerfern überhaupt mit Nachlassen der Lichtstärke im Laufe der Jahre aus ?
Sieht man den Farbunterschied ALT zu NEU, wenn man dann einen Scheinwerfer (oder nur einzelne Module
austauscht?


Bei meinen 60er-LED-Lampen im Wohnzimmer hatte ich genau den Fall. Nach zwei Jahren ist eine Lampe komplett ausgefallen. Ich hatte beim Kauf baugleiche Reservelampen gleich mitbestellt und hier war deutlich ein Farbunterschied zu den "alten" Lampen vorhanden.

Bei meinen Halogenscheinwerfern hatte ich von vornherein immer die Birnen auf beide Seiten erneuert, um diesem Effekt entgegenzuwirken (und weil nach "Murphys Law" die andere Birne kurze Zeit später sicher auch ausgefallen wäre).

Bei Voll-LED-Scheinwerfern wäre das aber ein zusätzlicher teurer Spass. Oder aber man schert sich nicht weiter drum (sieht man ja selber beim Fahren nicht).
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Eine ähnliche Frage gab es vor kurzem schon, betraf aber das TFL. Dort gab es dann mehrere Aussagen, dass es dort sowohl Unterschiede zwischen verschiedenen Chargen als auch zwischen älteren und neueren Modulen gab und gibt. Ich befürchte, dass das somit auch für die Abblendlichtmodule zutreffen wird.
Und dass Otto-Normalschrauber die Elemente nicht tauschen soll und können soll ist ja klar. Der soll ja auch von Xenon-Brennern die Hände weglassen. Wenn man aber irgendwie ordentlich an die LED-Module herankommt, wird es findige und vor allem fähige Leute geben, die dir sowas reparieren können. Das ist dann ne Nische in der sich ein bisschen Geld machen lässt, weil niemand nen komplettes Fahrrad verschrottet nur weil der Reifen platt ist ;)
 

Jaws

Dabei seit
10.11.2009
Beiträge
18
Zustimmungen
1
Hier gibt es übrigens ein frisches Video in dem man die non-LED Scheinwerfer des FL in Aktion sieht:
 

TinOctavia

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
3.439
Zustimmungen
903
Ort
Heidelberg
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
@C-Fox

Auf die Antwort von Skoda würde ich nicht soviel geben.
Es gibt ja leider genug Beispiele dafür das die ihre eigenen Fahrzeuge nicht wirklich kennen.
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Man sieht ja leider kein eingeschaltetes Abblendlicht (oder hab ichs überspult?) aber insgesamt trotzdem ganz interessant. Gibt in GB also nicht Active, Ambition und Style, sondern S, SE und SE L? Auch der Einstiegspreis ist umgerechnet ein wenig ambitionierter als bei uns und neben dem Lenkrad auf der falsche Seite mögen die Briten wohl auch Schmutzfänger...
 

C-Fox

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
9
Zustimmungen
14
Hallo Rumgebastel,

damit kann ich dienen :-)).
Wie gesagt die dänischen Autohäuser haben damit wohl kein Problem, auch das "häßliche Entlein" zu zeigen und auch bei einem ukrainischen Beitrag bin ich fündig geworden. Welchen Ursprung das vierte Video hat (russisch / ukrainisch / ???) weiß ich nicht, wir sind ja hier auch nicht bei Länder- und Sprachkunde.

In den ersten beiden Videos ist nur das eingeschaltete LED-Hochkant-Tagfahrlicht während der Ausfahrten zu sehen. Im dritten Video (bei der Probefahrt) und im vierten bei der allgemeinen Vorstellung des Octavia kann man dann auch das eingeschaltete Abblendlicht und die Blinker in Aktion sehen.

Here you go ...



 
Zuletzt bearbeitet:

taigatiger

Dabei seit
03.08.2007
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Ort
B und UM
Fahrzeug
Octavia III (Fl) 150PS, DSG, BJ 2019
Kilometerstand
16500
Gelöscht.
 

taigatiger

Dabei seit
03.08.2007
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Ort
B und UM
Fahrzeug
Octavia III (Fl) 150PS, DSG, BJ 2019
Kilometerstand
16500
Nein, ich bin gerade in einem anderen Thema unterwegs und hatte hier etwas geschrieben, das hier nicht hingehört.
Nebenbei, wozu braucht man 200 kW?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Lokführer61

Dabei seit
12.12.2019
Beiträge
227
Zustimmungen
78
Ort
östliches Eichsfeld
Fahrzeug
Škoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Škoda Autohaus Herold
Kilometerstand
wird immer mehr ;-)
Na, dann schreibe ich auch noch was dazu. Ich habe senkrecht stehende TFL und H 7 Osram Night Breaker Laser im Abblend- und Fernlicht und bin mit der Ausleuchtung mehr als zufrieden. ;) Ich denke sogar, dass das TFL besser erkennbar ist als das quer liegende.
 
Thema:

Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen)

Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen) - Ähnliche Themen

Privatverkauf Skoda Octavia 5E Bi-Xenon Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht vorne rechts: Verkaufe einen Scheinwerfer für einen Octavia III. Bi-Xenon mit LED-Tagfahrlicht. Hab die Anzeige bei Ebay-Kleinanzeigen gelistet, der einfachheit...
Privatverkauf Skoda Octavia RS 2.0 TSI 5e Limo TOP!!!!: Verkaufe hier meinen Skoda Octavia RS 2.0 Tsi aus 2.Hand da ich ihn aktuell einfach zu wenig bewege. Fahrzeug wurde auschließlich auf Langstrecken...
Verkauft Skoda Octavia III Combi 2, 0 TSI DSG RS: Hallo zusammen, ich biete hier meinen Octavia RS an. VB 24200,- € • BJ 11/2013, Laufleistung 45000km • 1 Hand, Scheckheftgepflegt...
Skoda Fabia III Kombi MJ 2016 10/2015 Tagebuch: Ich hab jetzt mal beschlossen, ein kleines "Logbuch" zu schreiben, was ich so mit meinem ersten Skoda so erlebe. Kurz zu mir: 37, Sachse...
Der Octavia III als Firmenwagen - ein Zwischenbericht: Hallo und servus liebe Skoda Community, da ich mich praktisch ganz frisch angemeldet habe, möchte ich mich kurz vorstellen. Elektrolux, männlich...

Sucheingaben

skoda octavia 2017 led scheinwerfer test

,

octavia 3 led scheinwerfer

,

skoda octavia 3 tagfahrlicht

,
Skoda Octavia 2017 LED Scheinwerfer
, octavia led tagfahrlicht, octavia led test, led scheinwerfer skoda octavia 3, octavia 3 led, octavia 3 facelift tagfahrlicht, skoda octavia 2017 halogen scheinwerfer, skoda octavia 3 led scheinwerfer, octavia led tagfahrlicht unterschiede, octavia led blinker, skoda octavia tagfahrlicht, vw led scheinwerfer 2018 nur komplett austauschbar?, skoda octavia led scheinwerfer, skoda octavia led scheinwerfer 2018 komplett wechsel?, skoda octavia 3 facelift, octavia facelift scheinwerfer, octavia 3, Octavia 3 fl led, skoda octavia 3 scheinwerfer, led scheinwerfer skoda octavia 2018, octavia led scheinwerfer, skoda octavia led
Oben