Die Zukunft des O2 ?

Diskutiere Die Zukunft des O2 ? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, Da ich nun langsam aber sicher daran denke meinen Kleinen zu ersetzen habe ich mich mal auf zu meinem Freundlichen gemacht um mir...

  1. #1 Combifahrer, 29.05.2008
    Combifahrer

    Combifahrer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9TDI
    Hallo Leute,

    Da ich nun langsam aber sicher daran denke meinen Kleinen zu ersetzen habe ich mich mal auf zu meinem Freundlichen gemacht um mir einige Infos zum O2 einzuholen. Dort erhielt ich einige Infos die teilweise sehr interessant sind von welchen ich mir vielleicht die eine oder Bestätigung von euch erhoffe.

    Da es einen O2 werden soll und der Facelift ja nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt fragte ich mal ob es denn schon einen Datum gibt wann dieser erscheinen soll. Daraufhin erhielt ich die Antwort er solle wahrscheinlich Anfang 2009 zum ersten Mal gezeigt werden und anschließend wahrscheinlich als MJ10 vertrieben werden. Ein Facelift des RS soll erst 2012 folgen.

    Interessehalber fragte ich ihn auch ob der 1.4 TSI (170PS) aus dem Golf auch im Octavia erhältlich sein wird worauf ich die eher ernüchternde Antwort "Hier in Luxemburg nicht, jedoch soll diese Motorisierung für die spanischen Octavias in Planung sein."

    Alle diese Angaben sind ohne Gewähr jedoch hoffe ich mir vielleicht, wie vorher schon geschrieben, die eine oder andere Bestätigung dieser Angaben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc

    P.s.: Habe nirgends einen ähnlichen Thread gefunden und wollte nicht unbedingt den alten O2 Facelift rausholen, da es sich um O2 im Allgemeinen handelt.
     
  2. #2 stefan br, 29.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Das Facelift des RS kommt garantiert zusammen mit dem Facelift der normalen Variante. 2012 kommt bestimmt schon der neue Octavia
     
  3. #3 ChristianWagner, 29.05.2008
    ChristianWagner

    ChristianWagner

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0

    Das muss ja der mit Abstand bestinformierteste Händler in ganz Europa sei.

    "für die spanischen Octavis" :)

    Und der Rest von Europa darf auch weiterhin mit den alten Spritfressern rumfahren. Spanier müste man sein! Da scheint die Sonne und man darf 1.4 TSI fahren.

    Kann aber auch sein das es ein ganz normaler typischer Verkaufsberater war = ein Dumm- und Vielschwätzer
     
  4. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    877
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    TSI kommen für alle Octavia, aber nur die kleinen 1.4. Der 1.8 TSI bleibt.
     
  5. #5 Combifahrer, 30.05.2008
    Combifahrer

    Combifahrer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9TDI
    Ich mal dass es kein Vielschwätzer war denn es hat schons alles irgendwie plausibel geklungen und warum kann ein Freundlicher nicht einmal gut informiert sein.

    Hoffen wir mal das Beste

    mfg
    Marc
     
  6. #6 Oettinger, 31.05.2008
    Oettinger

    Oettinger

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der RS überhaupt eins bekommt ...
     
  7. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Die Octavias, die für Spanien bestimmt sind, werden auf dem gleichen Band produziert, wie die, die nach Deutschland, Frankreich oder Luxemburg gehen, nach Italien, Kroatien, Österreich oder Finnland... Das ist blanker Unsinn.
    Vielleicht meinte er mit "spanische Octavias" den León. Das könnte schon eher sein. Denn den León gibt es wohl jetzt mit dem 1,4er TSI mit 125 PS.
     
  8. #8 Combifahrer, 02.06.2008
    Combifahrer

    Combifahrer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9TDI
    Klar werden alle Autos auf dem selben Band gefertigt, jedoch gibt es landes-spezifische Ausführungen,

    Im Gegensatz ist es z.b. nicht möglich die Limousine OHNE den Heckscheibenwischer zu erhalten.

    Ich weiss dies kann man vielleicht als Kleinigkeit abtun aber es zeigt dass es von Land zu Land Unterschiede
    geben kann. Warum soll es dann in dem Fall nicht auch Unterschiede in der Motorisierung geben?

    mfg
    Marc
     
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Drehen wir doch mal den Spiess um: warum sollte ausgerechnet Spanien in den Genuss dieses Motors kommen und der gesamte Rest nicht? Was macht Spanien für Skoda so besonders bzw. warum ist der Rest "unwürdig"?
     
  10. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    877
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das Skodamotoren immer etwas anders ausgelegt sind als VW-Pendants um z.B. auch den Sprit Osteuropas und Asiens gut zu verdauen mag ja sein.
    Aber länderspezifidche Freigaben für einen Motor klingt wirklich etwas zweifelhaft.
     
  11. #11 turbo-bastl, 02.06.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Naja, in Griecheland gibt es im sogenannten "Octavia 5" auch noch den 2.0 FSI mit 150 PS und den Octavia GT (O1) mit 193 PS. Gleichzeitig ist der O1, der dort nur "Octavia" heißt, noch mit den TDI mit 90/110/130 PS erhältlich und dem 1.8 20V und als RS mit der 1.8 180-PS-Maschine. Daher ist das mit den unterschiedlichen Motoren nicht unbedingt unrealistisch.

    Ich kann mir aber auch keinen Reim darauf machen, wieso ausgerechnet Spanien den 1.4 TSI bekommen soll. Dass man ihn Deutschland erstmal vorenthält, könnte ich mir dagegen gut vorstellen, da man dadurch den anderen VAG-Marken einen guten Vorsprung verschaffen würde.
     
  12. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Und spätestens seit der Debatte um E10 wissen wir, dass es den Fabia in bestimmten Märkten auch mit einem 1.0l Benziner gab/gibt.
    Immerhin bestimmt SAD nicht unbedingt, was gebaut wird, sondern vor allem, was importiert wird.
     
  13. #13 stefan br, 02.06.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    In Deutschland gab es den 1,0 mit 50PS auch.
     
  14. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
  15. #15 stefan br, 02.06.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
  16. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Das macht diesen Motor wahrscheinlich zu einer ähnlichen Rarität wie die Longlife-Modelle.
     
  17. #17 stefan br, 02.06.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Bei Mobile gibt es auch keinen 1,0. Das muss wohl eine absolute Rarität sein.
     
Thema:

Die Zukunft des O2 ?

Die Seite wird geladen...

Die Zukunft des O2 ? - Ähnliche Themen

  1. Zwei kleine Probleme mit meinem O2

    Zwei kleine Probleme mit meinem O2: Hallo Leute, Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Octavia zu denen ich mal eure Hilfe benötige. 1. Wenn ich die Fahrertür öffne dann geht im...
  2. Privatverkauf Radioblende Alu Mesh Design (?) O2 FL

    Radioblende Alu Mesh Design (?) O2 FL: Moin! Hab hier noch eine Radioblende für die Mittelkonsole. Zustand top. Passend für Columbus/Amundsen oder andere Nachrüstradios in oem Optik...
  3. O3 RS Xtreme fürn O2 RS

    O3 RS Xtreme fürn O2 RS: Hallo Gemeinde, Hab jetzt die Suche nicht bemüht,sry schonmal dafür. Kann relativ günstig nen Satz nagelneue O3 RS Xtreme Alu's bekommen,ohne...
  4. Kaufberatung O2 Z1 2.0TSI RS

    Kaufberatung O2 Z1 2.0TSI RS: Hallo zusammen, da ich neu bin, erst einmal etwas zu meiner Person. Ich bin 28 Jahre alt, Fachinformatiker, komme aus Oberfranken (Bayern) und...
  5. Allgemein Clarion FDS Z3 Zukunft der Musikwiedergabe im Auto

    Clarion FDS Z3 Zukunft der Musikwiedergabe im Auto: [MEDIA] Hab das Video grade gesehen, is ja schon mega interessant. Grade in Hinblick auf die Zukunft mit Elektroautos. Der Preis is natürlich...