Die unendliche Geschichte von babsfly's Fabia

Diskutiere Die unendliche Geschichte von babsfly's Fabia im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Hallo zusammen, ich bin hier schon eine ganze Zeit angemeldet und möchte nun einiges über meinen Fabia (Montagsauto?) erzählen. Es ist ein Fabia...

  1. #1 babsfly, 22.05.2008
    babsfly

    babsfly Miss Skodacommunity

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg 47259 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia I Comfort 1,4l 74kw EZ 4/00
    Kilometerstand:
    131700
    Hallo zusammen,

    ich bin hier schon eine ganze Zeit angemeldet und möchte nun einiges über meinen Fabia (Montagsauto?) erzählen.
    Es ist ein Fabia 1, 1,4l, 16 V, 74 kw, EZ 04/2000, Comfort Ausstattung, in Rally-Rot
    Gekauft am 17.02.2007 mit 49.100km für 6.750 Euro

    Wenn es so weiter geht, sind mehr Neuteile als Original Teile darin. Seht selbst.
    Die Überlegung, den Wagen gegen einen neueren zu tauschen steht noch im Raum.


    55.912 km............................04.07.07
    Kappe.....................6Y6 853 140 B41...............0,44 €
    Gelenkschutz..............6Q0 498 203..................14,35 €
    Spritzdüse für RWA aus+eingebaut.......................13,00 €
    Schiebedach eingestellt und gefettet...................13,00 €
    Türverkleidung hinten Links aus+eingebaut und
    Türöffner Instand gesetzt..............................26,00 €
    Eigendiagnose: Fehlerspeicher auslesen
    Zentralverriegelung Programiert........................13,00 €
    Dachzierleiste aus- u. eingebaut.......................13,00 €
    Faltenbalg f. Gleichlaufgelenk außen aus+eingebaut.....19,50 €
    Gelenkwelle aus- u. eingebaut..........................58,50 €
    170,79 €....+....19%USt..32,45 €.....203,24 €

    61.429 km............................10.10.07
    HELIX SUPER 10W40 Motoröl 3,5l ........................30,07 €
    Ölfilter .................030 115 561 AB................6,35 €
    Schraube .................N90 813 202...................1,10 €
    Servicespray ...........................................2,97 €
    Filtereinsatz ............036 198 620..................22,65 €
    Filtereinsatz ............6Q0 819 653..................22,95 €
    Zündkerzen................101 000 063 AA...............52,60 €
    Glühlampen................N01 773 22....................2,30 €
    Glühlampen................N10 256 401...................5,30 €
    Hydrauliköl...............G00 400 0M2...................1,62 €
    Kappe.....................6Q0 412 359...................0,25 €
    Inspektions Service 60.000km..........................123,50 €
    GFS/Geführte Funkion...................................26,00 €
    Drosselklappengehäuse gereinigt........................13,00 €
    Such Prüf Arbeit Kabel neu verbunden...................32,50 €
    343,16 €....+....19%USt..65,20 €.....408,36 €
    Ersatzwagen...Roomster.................................20,50 €

    62.402 km............................30.10.07
    Radnabe....................6Q0 407 621 AJ.............104,00 €
    Mutter.....................6Q0 407 396 B................2,70 €
    Radlagergehäuse aus+eingebaut..........................71,50 €
    1x Rad aus+eingebaut....................................5,20 €
    Ersatzwagen...Fabia 2..................................17,23 €
    200,63 €....+....19%USt..38,12 €.....238,75 €

    66.962 km............................02.01.08
    Hydraulikpumpe.............6Q0 423 155 AE.............463,00 €
    Spreizniet.................N 038 5491...................0,39 €
    Hydrauliköl................G 004 000 M2.................5,85 €
    Fehlerspeicher auslesen................................14,00 €
    Abdeckung für Stoßfänger vorn aus+eingebaut............35,00 €
    Pumpe für Lenkhydraulik aus+eingebaut..................91,00 €
    Fehlerspeicher gelöscht.................................7,00 €
    .....................................616,24 €
    80% wurden von der Gebrauchtwagen-Garantie übernommen. selbst gezahlt: 94,30 €

    Ersatzwagen...Octavia 2................................20,50 €

    67.688 km............................23.01.08
    Drehsensor.................6Q1 423 291 DX..............63,00 €
    Eigendiagnose..........................................13,00 €
    Drehwinkelsensor aus+einbebaut.........................58,50 €
    134,50 €....+....19%USt..26,76 €.....161,25 €
    80% wurden von der Gebrauchtwagen-Garantie übernommen. selbst gezahlt: 20,47 €


    73.805 km............................02.05.08
    Ersatzfahrzeug...Golf 5................................12,61 €
    GFS/Geführte Funktion..................................48,00 €
    Temperaturfühler aus- u. eingebaut.....................24,00 €
    Temp.geber..................06A 919 501A...............21,10 €
    Dichtring...................N 903 168 02................0,65 €
    Kühlzusatz..................G 012 A8F S0................2,30 €
    108,66 €....+....19%USt..20,65 €.....129,31 €

    75.950 km............................20.05.08
    Ventil für Abgasrückführung aus+eingebaut..............46,20 €
    Ölwechsel-Service......................................21,78 €
    Abgasrückführventil...................................106,50 €
    Ölfilter.....................030115561AB................6,55 €
    Schraube....................N 908 132 02................1,15 €
    Motoröl 5W40..................10€/Liter................40,00 €
    222,18 €....+....19%USt..42,21 €.....264,39 €

    Skoda Aero Wischblätter........1U1998003...............32,25 €
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hi! Das hast du aber wirklich ein Montagsauto erwischt. ;(
    Ich kann dich zwar verstehen, dass der Gedanke naheliegt ihn abzugeben,
    aber du hast ja nun viel Geld investiert und vielleicht war´s das erstmal mit Reparaturen?

    MfG
     
  4. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    über ein Fahreug, dass sieben Jahre alt ist und im Jahr nur ca. 7000 km bewegt wurde will ich mich mal nicht äußern...

    Der Gedanke verbrannten Geld nicht noch jede Menge frisches hinterherzuwerfen, ist wohl auch auf diesen Fall zu übertragen. Wenn die Kiste jetzt läuft - verkaufen! Wenn sich die Serie fortsetzt, hast Du bald einen gebrauchten und mit Reparturkosten könntest Du bald einen neuen fahren. So ein Groschengrab würde ich nicht weiterfahren - auch wenns erstmal wehtut.

    Grüße Roomy
     
  5. #4 turbo-bastl, 22.05.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Es sind nach Garantieleistung überschlagen 1.350 EUR Wartungs- und Reparaturkosten, die in 20.000 km in den Wagen gesteckt wurden. Das ist sicher nicht wenig, aber auch nicht so extrem viel (es stecken ja noch die 60er-Inspektion und ein paar normale Verschleißteile drin).
    Ich würde ihm auf jeden Fall treu bleiben, solange die Gw-Garantie noch greift - sollte sich aber dann zeigen, dass der Schrecken kein Ende nimmt, bleibt wohl wirklich nur der Verkauf.
     
  6. #5 KleineKampfsau, 22.05.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.024
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Sehe ich ganz anders. Das meiste sind Wartungsarbeiten und Verschleissteile. Die Radnabe ... zu gut ... verstehe nicht, wie diese kaputt gehen kann. Radsicherung verloren und aufgebohrt ??? Würde mich mal interessieren.

    Dann bin ich auch der Meinung, dass bei einem jetzt über 8 Jahre alten Auto was kaputt gehen darf, zudem erachte ich die Werkstattpreise als abartig hoch.

    Also ich kanns nicht ganz nachvollziehen, zumal ich sicher auch nicht alle Reparaturrechnungen selbst bezahlt hätte (vor allem die erste nicht ...).

    Andreas
     
  7. #6 PommesRotWeiss, 22.05.2008
    PommesRotWeiss

    PommesRotWeiss Guest

    So wie ich das verstehe hat sie lediglich 110 Euro selbst bezahlt.
    Finde ich dann nicht weiter tragisch.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    ...110 Euro der betreffenden zwei Rechnungen, die restlichen hat sich voll getragen...
     
  10. #8 digiman25, 22.05.2008
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Ich sehe es ähnlich wie KKS: in den Kosten sind viel Wartungs und Betriebskosten wie Öl, Filter und Inspektion enthalten. Auch die Wartung der Schlösser und des Schiebedachs dürften zu den normalen Kosten gehören. Andere Dinge sind sicher ärgerlich, aber bei einem 7 Jahre alten Fahrzeug muss man mit dem ein oder anderen Problem rechnen. Die Nabe finde ich auch unverständlich, besonders arg ist sicher der Kompressor. Die AGR-Ventile scheinen herstellerübergreifend eine Art Verschleißteil zu sein. Hab ich bei meinem Astra auch 2 mal wechseln müssen. (ca. alle 60000 km)
    Andere Kosten wie Auslesen des Fehlerspeichers oder Leihwagen kann man ggf. mit der Werkstatt diskutieren, vor allem wenn eine teuere Reparatur dagegen steht.
    Ein Verkauf will gut überlegt sein, denn das investierte Geld ist verloren und wird dir niemand beim Verkauf anrechnen. Und wer sagt, dass der nächste Gebrauchtwagen besser ist?
    Ich drück die Daumen, dass jetzt alle echten Problemfälle erneuert wurden und Ruhe vor den bösen Überraschungen einkehrt.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
Thema:

Die unendliche Geschichte von babsfly's Fabia

Die Seite wird geladen...

Die unendliche Geschichte von babsfly's Fabia - Ähnliche Themen

  1. Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017

    Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017: Hallo, ich möchte mir gerne aus mdf Platten/vesenkbaren Kappscharnieren und Linoleumbezug einen doppelten Ladeboden für den Fabia 3 Kombi Modell...
  2. Fabia III Navi Pois für Bolero im Fabia 3

    Navi Pois für Bolero im Fabia 3: Hallo alle zuammen, also meine frage ist wie bekomme ich die Pois auf Bolero drauf? erstellten usb stick mit den daten habe ich gemacht. beim...
  3. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  4. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  5. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...