Die Qual der Wahl: 2,0 Benziner vs. 2,0 Diesel

Diskutiere Die Qual der Wahl: 2,0 Benziner vs. 2,0 Diesel im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Genauer: Das ("normierte") Integral das Raddrehmoments bzw. das Integral des Motordrehmoments (wenn wir davon ausgehen, dass Menschen mit Hirn am...

gilga

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
1.537
Zustimmungen
150
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care)
Kilometerstand
167000
Diese Mär hält sich seit Jahrzehnten in den Köpfen der Leute. Technisch gesehen ist das Motordrehmoment erstmal uninteressant. Wichtig ist was am Rad ankommt. Thema Raddrehmoment. Dass ist bei ähnlichen Leistungsklassen oftmals sogar beim TSI höher.

Genauer: Das ("normierte") Integral das Raddrehmoments bzw. das Integral des Motordrehmoments (wenn wir davon ausgehen, dass Menschen mit Hirn am Werk sind). Den Rest macht das Getriebe.
 
Pivecko

Pivecko

Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
417
Zustimmungen
58
Ort
Wiesbaden
Fahrzeug
Citigo, Kodiaq 2,0 TSI 4x4, Vespa GTS 300, Ibis Mojo HD
Kilometerstand
50T, 55T
Menschen mit Hirn sind wir alle, gerade sind hier offensichtlich Fachleute am Werk, das ist sehr interessant.
Was ist in diesem Zusammenhang eigentlich der Millerzyklus?
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.921
Zustimmungen
2.645
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Da ist der Verbrennungszyklus etwas anders…

Der Motor ist eher auf Sparsamkeit ausgelegt und nicht auf Sportlichkeit… deswegen wird er von @4tz3nhainer wo es geht schlecht gemacht…

Davon nicht irritieren lassen! Ich habe in meinem Polo auch so einen Miller und bin nach 3 Jahren immernoch sehr zufrieden! Im Alltag schön sparsam und wenn man will schöner Durchzug!

Bei so einer Entscheidung hilft eigentlich nur beide mal Probe zu fahren…


Mit freundlichen Grüßen
 
kanadische_axt

kanadische_axt

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.755
Zustimmungen
489
Ort
Südwest-Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq Scout 2.0 TDI 200PS 4x4 DSG
Kilometerstand
33000
Jetzt machst halt am besten noch Probefahrten. Den 150 PS Benziner kennst ja, weil Du den hast, und jetzt schaust, dass noch einen 150 PS Diesel und/oder den 2.0 Benziner (wie viel PS hat der?) mit 4x4 rangeschafft bekommst, dann fährst beide Mal, und dann entscheidest Dich.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.228
Zustimmungen
822
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Jetzt machst halt am besten noch Probefahrten. Den 150 PS Benziner kennst ja, weil Du den hast, und jetzt schaust, dass noch einen 150 PS Diesel und/oder den 2.0 Benziner (wie viel PS hat der?) mit 4x4 rangeschafft bekommst, dann fährst beide Mal, und dann entscheidest Dich.
Der 2l Benziner hat 190ps und immer 4x4.
 
kanadische_axt

kanadische_axt

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.755
Zustimmungen
489
Ort
Südwest-Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq Scout 2.0 TDI 200PS 4x4 DSG
Kilometerstand
33000
Ja danke für die Info. Er hat ja geschrieben, dass er Diesel Fronttriebler mit Benziner 4x4 vergleichen will.
 

BillyWK

Dabei seit
23.03.2022
Beiträge
22
Zustimmungen
3
Ja danke für die Info. Er hat ja geschrieben, dass er Diesel Fronttriebler mit Benziner 4x4 vergleichen will.

Korrekt, ich will den 2.0 TDI 150PS Fronttriebler mit dem 190 PS 4x4 Benziner vergleichen. Wobei der 190 PS Benziner budgettechnisch eher raus ist, von daher muss ich jetzt entscheiden, ob mir die Mehrbelastung des 2.0 TDI (höherer geldwerter Vorteil und auch Zuzahlung aus eigener Tasche) es wert ist oder ob ich eher in Ausstattung investiere und mich mit dem 150 PS Benziner "begnüge" ;-)
 
kanadische_axt

kanadische_axt

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.755
Zustimmungen
489
Ort
Südwest-Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq Scout 2.0 TDI 200PS 4x4 DSG
Kilometerstand
33000
Das kommt darauf an, was Du mit was aufwiegst. Für mich z.B. wären Canton und Panoramadach vor Motorleistung, aber Felgen z.B. nicht. Oder Alcantara-Sitze wären mir auch nicht so wichtig. Aber ich bin auch nicht der Maßstab.
 
Thema:

Die Qual der Wahl: 2,0 Benziner vs. 2,0 Diesel

Die Qual der Wahl: 2,0 Benziner vs. 2,0 Diesel - Ähnliche Themen

Kodiaq - welches Modell? Wir sind uns nicht sicher...: Guten Abend erstmal - das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum, also steinigt mich bitte nicht gleich, wenn etwas nicht ganz so perfekt...
Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich: Zitat aus der aktuellen Pressemittilung: › ŠKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar › ŠKODA SUPERB mit...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
e-Benzin und e-Diesel von Audi: https://www.auto-motor-und-sport.de/news/e-benzin-e-diesel-testanlage-audi/?utm_source=facebook&utm_medium=socialmedia&utm_campaign=hootsuite
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
Oben