Die neuen Kulanzreglungen des VW-Konzerns im Überblick:LMM, Fensterheber; Zahnriemen

Diskutiere Die neuen Kulanzreglungen des VW-Konzerns im Überblick:LMM, Fensterheber; Zahnriemen im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; 1. Luftmassenmesser VW senkt die Preise von 240 auf 75 Euro. Die Kulanz gilt bis ins vierte Jahr nach Erstzulassung. 1.-3.Betriebsjahr: 100%...

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.012
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
1. Luftmassenmesser

VW senkt die Preise von 240 auf 75 Euro.
Die Kulanz gilt bis ins vierte Jahr nach Erstzulassung.
1.-3.Betriebsjahr: 100% Kostenübernahme
4. Betriebsjahr 50%
Wegen des neuen Ersatzteilpreises zahlen Kunden inkl. Lohn rund 90 Euro.
Die Reglung gilt ohne Inspektionsnachweis und rückwirkend. Bereits bezahlte Peparaturkosten (auch Fremdwerkstätten) werden erstattet.

2. Fensterheber

5 Jahre Kulanz bei Defekten
1.-3. Betriebsjahr: 100 % Kostenübernahme
4./5. Betriebsjahr 50%-jeweils bis max 100000km.
Gilt auch ohne Inspektionsnachweis und rückwirkend.
Übernahme bereits bezahleter Reparaturkosten

3.Zahnriemen/Spannrolle:

4 Jahre Kulanz
bis 100000km 100% Kostenübernahme
bis 120000km 70% Kostenübernahme
bis 150000km 50% Kostenübernahme
bis 180000km 30% Kostenübernahme
Inspektionsnachweis wird verlangt (auch Fremdwerkstätten)
Bereits bezahlte Peparaturkosten werden rückwirkend erstattet.

(quelle: ab 49/03)
 

Örnie

Dabei seit
04.01.2002
Beiträge
1.316
Zustimmungen
172
Ort
Nortorf
Fahrzeug
VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
Werkstatt/Händler
Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf (Schl.-H.)
Kilometerstand
110123
Fahrzeug
VW eUp!
Werkstatt/Händler
AH Emil Frey, Rendsburg
Kilometerstand
100
Grübel ..... kann mir mal jemand erklären, warum bei den Fensterhebern eine Kilometerbegrenzung drin ist?
Wer viel fährt, der macht doch nicht zwangsläufig öfter das Fenster auf als jemand, der pro Tag nur 20 km durch die Stadt gurkt und aufgrund der geringeren Geschwindigkeit das Fenster lieber öffnet als der Langstrecken-AB-Fahrer? X(

Beim LLM ist es pervers - TDI-Motoren gibt es seit 1989 - und weil jetzt einer im Auto Bild-Kummerkasten sein Leid klagte und somit schriftlich dargelegt wurde, was jeder halbwegs Interessierte bzw. Betroffene schon längst wusste, ändert man es nun.

Für die meisten Dieselfahrer sind die KM-Begrenzungen eh daneben :zuschuetten: :rolleyes:

Naja .... besser als nichts! 8-)

Nordische Grüße

Örnie
 

klausi88

Guest
was hat das denn mit dem zahnriemen auf sich?

bezahlen die mir jetzt die wechselintervalle? oder den motorschaden falls das ding reisst?

und wieso viertelt sich plötzlich der preis für den LMM? heisst das, vorher war da eine gewinnspanne von 400% drauf?
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.738
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
was nutzt mir vw, ich glaube, die Masse hier fährt einen Skoda.
 

Babsie

Guest
Hallo,
ich hatte die Fensterheber(Schalter) von meinem Skoda reparieren lassen. Hatte aber keine Kulanz drauf bekommen. Ich wußte davon auch nichts, dass das Autohaus 50% der Kosten übernehmen hätte müssen. Deswegen würde ich gerne wissen, woher Du die Informationen hast.

Danke schon im voraus! :gruenwink:

Susanne
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.012
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Es handelt sich um die Kulanzregelungen für den VW-Konzern, betreffen also alle Marken (Audi, Seat, Skoda und VW). Es war ja nicht nur eine Marke von den Problemen wie defektem LMM, Fensterhebern oder gerissenen Zahnriemen betroffen. Der öffentliche Druck auf VW ist gewachsen, sodass man aus Imagegründen die Kulanz "anpassen" musste.
Zu den Gründen, warum der LMM so billig wurde gibts hier schon Threads zu .
Quelle steht drunter. Autobild,oft als Konzernblatt des VW-Konzerns verschrien hat einiges bewegt und aufgedeckt. Manchmal ist die "Blöd" also gar nicht so schlecht.

Savoy
 

hnx-racer

Guest
Das ist ja eine Wunderbare Nachricht, ich hab innerhalb von 3 jahren alle 4 Fensterheber austauschen müssen.
als ich damals Skoda geschrieben habe meinten die es wäre nicht Ihre Schuld. Wenn das stimmt dann bekomm ich ja an die 300¬ wieder.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.738
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
seit wann interessieren denn die VW-Kulanzregelungen.
Als Anfang des Jahres das Zündspulenproblem auftrat, wurde bei Audi/VW sofort alles gewechselt. Ich bin 3 mal liegengeblieben und es wurde Zündspule für Zündspule einzeln gewechselt.
Die Abschleppkosten dürften enorm gewesen sein.
Beim 3ten Aussetzer hat man dann gleich Spule 3+4 gewechselt, aber das hat das AH auf seine Kappe genommen.
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
@klausi88

Der neue Preis für den LMM wird dadurch erklärt, daß es sich jetzt um ein Austauschteil handelt.

Natürlich werden keine Inspektionskosten bezahlt, sondern nur, wenn das entsprechende Teil defekt wird. Beim Zahnriemen somit wohl auch anteilsmäßig die Folgekosten des Risses.

Gruß Reiner

PS: Diese geänderte Kulanzregelung wurde angeblich kurz nach der Konfrontation der häufigen Defekte von AB an Pischetsrieder bekannt gegeben.
Es ist zwar mehr als unwahrscheinlich, daß dem VW-Chef die Lage nicht bekannt war, aber immerhin hat sich jetzt etwas bewegt. Das Image ist auch schneller ruiniert als wieder verbessert.
 

Ingo

Guest
Danke für die tolle Info. Hab dazu mal ne Frage, steht die Kulanz für Material- und Werkstattkosten?. Muß nämlich am Donnerstag wegen des Zahnriemens und der Spannrolle zu meinem freundlichen Skodavertragshändler und der machte mir einen Kostenvoranschlag (gestern) über 150,00 Euro.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.814
Zustimmungen
3.507
Ort
Niedersachsen
:beifall: Das war längst überfällig, aber offenbar wird erst dann was getan, wenn es sich wegen der Negativ-PR gar nicht mehr verhindern lässt.

Aber mal ganz praktisch: Wie komme ich an mein irgendwann mal gezahltes Geld. Ich hatte das Problem beim Fensterheber des Golf IV - und zwar gleichzweimal.

Weiß jemand, was betroffene Kunden brauchen (sicherlich die Rechnungen) und wo / wie die Erstattung abläuft?

Gruß
Andi
 

OctSLX

Guest
1. Kann mir kaum vorstellen, das Skoda die selben Kulanzlösungen wie VW hat.

2. Rückerstattung: ist meineserachtens blödsinn.

3. Wie das Wort "Kulanz" schon sagt ist es Kulanz, sprich eine Freiwillige leistung.
Darum Rückerstattung: nö
Darum, Kuanz wird meistens nur von den Firmen gegeben wenn die Service gemacht sind bzw. wenn man Stammkunde ist.

4. Bei uns in Österreich kostet ein neuer (nicht Tausch) LMM 180€. Da ich erst einen gekauft habe.
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.012
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
@All
Nochmal, die oben aufgeführten Kulanzregelungen gelten genau so wie beschrieben für ALLE Marken des Konzerns, also auch für Skoda.
Geht also offensiv auf eure Händler zu, wenn die aufgeführten Teile Probleme machten. Mittlerweile müsste auch der letzte informiert sein.
@OctSLX
Kulanz deshalb, weils im Konzern und bei vielen anderen Marken keine Garantie mehr gibt.
Die EU hat aber praktisch beides gleichgestellt.
Guckst du hier: EU rettet Garantie

Savoy
 

OctSLX

Guest
Ja, sie haben Garantie und Gewährleistung gleich gestellt aber nicht Kulanz.

Wie ich schon gesagt habe, Kulanz ist eine freiwillige Sache der Firmen und die müssen sie nicht geben wenn sie nicht wollen.
Da kann man mit EU-Gesetz kommen wie man will.

Wenn ein Auto 3Jahre alt ist und der LMM ist kaputt, dann kann ich nicht verlangen, dass mir Kulanz gegeben wird.
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.012
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Vergiss dabei nicht, dass es nicht Kulanz irgendeines Händlers ist, sondern des VW-Konzerns höchstpersönlich. Und der will wohl einiges wieder gut machen. :respekt:
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.012
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Wenn sie aber schon so kulant sind, das ganze breit in der Presse zu veröffentlichen, dann ist das schon garaniert, das mit der Kulanz.:deal:
 

Ingo

Guest
@ savoy
Ich habe gerade die Rechnung meiner Werkstatt für den Wechsel des Zahnriemens einschließlich Spannrolle bekommen (und noch ne AC Rolle). Kostet mich 222,02 Euro und nix mit Kulanz (Fabia 3,5 Jahre jung und 52000 km). Mein Freundlicher hat bei Skoda Deutschland nachgefragt und es wurde ihm mitgeteilt, dass keine neuen Kulanzregelungen für den Skoda bestehen.
Ausserdem wurde mir auf Nachfragen gesagt, dass die Kulanzregelungen des VW Konzerns nicht unmittelbar etwas mit Skoda zu tun haben.
Na was denn nun??????????????
Und vorallem, was soll ich machen um mein Geld wieder zu bekommen? :frage:
 

SaCrE

Guest
@ savoy.

vw war nicht so kulant und hat es in der presse veröffentlich....


es wurde einfach veröffentlicht......



p.s diese kulanz gilt für volkswagen.

skoda oder seat sind tochtergesellschaften, die haben andere vorgaben.


und nicht vergessen: kulanz ist eine freiwillige Beteiligung des herstellers die rechtlich nicht anfechtbar ist.
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.012
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Zitat:"Die neuen VW-Kulanzen (u.a. für Luftmassenmesser) gelten für alle Marken im VW-Konzern, also auch für Audi, Seat und Skoda. Viele Leser hatten angefragt, weil diese offenbar noch nicht zu allen Werkstattbetrieben durchgedrungen ist."(ab 50/2003)

Verunsicherung also nicht nur hier im Forum.
Mehr kann ich dazu auch nicht mehr sagen. Wo sind die Skodahändler/Mitarbeiter, die`s genau wissen, oder eben noch nicht :pssst: .

Savoy
 
Thema:

Die neuen Kulanzreglungen des VW-Konzerns im Überblick:LMM, Fensterheber; Zahnriemen

Die neuen Kulanzreglungen des VW-Konzerns im Überblick:LMM, Fensterheber; Zahnriemen - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine: Nach 6 treuen Jahren und 89.010 gefahrenen Kilometern habe ich heute unseren Fabia zum :rolleyes: gefahren, weil wir morgen - der täglichen...
Neue Skoda Fahrerin: Servus Zusammen, nun haben auch wir uns vom Fabia anstecken lassen und uns einen angeschafft... Neuzugang stammt aus dem Jahre 2007 und hat...
Fabia II Greenline & Octavia III Combi Elegance der Muthigs - 1 Jahr Octavia: Hallo zusammen, Einige kennen mich ja schon von diversen Treffen aber nach fast 4 Jahren und fast 100.000 km möchte ich mich auch mal hier...

Sucheingaben

skoda kulanzregelungen

,

Kulanzregelungen Bei Skoda

,

skoda kulanz 3 jahre

,
vw fensterheber kulanz
, Fensterheber Kulanz skoda
Oben