Die neuen Fahrradmodelle von Škoda

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von M.Herrmann, 30.04.2004.

  1. #1 M.Herrmann, 30.04.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    quelle media.skoda-auto.com
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia Hatchback
    ...man oh man...

    23.ooo Kronen (runde 700EUR) für ein durchschnittliches, im Billiglohn-Land gebautes Fahrrad... :-

    ray
     
  4. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    Nur der Rahmen kommt evtl. aus der CZ. Alle andreren Teile sind aus den USA, Italien, Japan. Aber 700€ ist ein guter Preis für das Fahrrad. Bei anderen KFZ Herstellern zahlt man für ein vergleichbares Bike min. 200 € mehr!

    Für das CC-Bike sind die 1750€ ein Schnappa. Bin vor knapp 8 Jahre noch amateurmäßig Downhill gefahren. Würde mir das Bike sofort holen, wenn das Geld grade flüssig wäre. Einziger Nachteil an dem Bike ist das der Rahmen eindeutig zu schwer ist. Aber Leichtbau kostet halt!

    :heul: Irgendwie trauere ich jetzt grad ein wenig meinem alten Wettkampfbike hinterher, welches bestimmt schon in Polen angekommen ist. (hätt ich den erwischt, den hätte ich ein :veilchen: gehauen!!) Schade das die 7800 DM damals nicht versichtert waren. Möglich wäre es gewesen, aber 390 DM p.a. zahlen. Das hab ich mir geschenkt:heul:

    Na ja das dazu :liebe:
     
  5. #4 digidoctor, 02.05.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ALLE räder und deren komponenten werden in billiglohnländern gebaut.
     
  6. Ivan

    Ivan Guest

    Nur bezahlt man dabei dafuer einen Porsche oder aehnlich fahren zu koennen, was imagemaessig schon was anderes ist als Skoda.
    Billig sind die Bikes sicherlich nicht.
     
  7. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    Wenn Du es so genau nimmst, wird jeder Komponente in Billiglohnländern hergestellt. Aber trotzdem wird dort kein billiges und minderwertiges Material eingesetzt!
     
  8. #7 Asgard.os, 03.05.2004
    Asgard.os

    Asgard.os Guest

    Ich hoffe mal hier glaubt keiner, das ein Fahrrad an einem Stück in einer Fabrik gebaut wird.

    Ist wie beim Auto, alle Komponenten, bis auf vielleicht den Rahmen kommen von überall her und werden vielleicht in CZ zusammengebaut, wobei noch nichtmal das sicher ist. Aber auch wenn so wäre, Skoda wird auch in CZ monitiert und ich werd mich sicher nicht darüber beschweren.

    Ergo:
    Ist genauso gut wie jedes andere Bike, besonders die von anderen Fahrzeugherstellern, da die auch nix selber machen, sonst als Auftragsarbeit von irgendwem machen lassen.
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Bei einem hiesigen Händler sah ich gestern ein Fabia-Bike. Für Österreich gibt es eine neue Collection mit insgesamt sieben verschiedenen Bikes für die unterschiedlichsten Anforderungen:

    http://www.regionews.at/?set_ActivMenu=350&special=details&News_ID=20393
     
  10. aukla

    aukla

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir eigentlich überlegt, dass ich mir eines der neuen Skoda Fahrradmodelle zulegen werde, weil ich dachte, dass die ziemlich gut sind aber wie es den Anschein macht seid ihr nicht unbedingt davon begeistert. Da ich nicht unbedingt ein Profi bin, was die Analyse der Qualität eines Fahrrads angeht, muss ich euch da eigentlich schon eher Vertrauen, denke ich Mal. :) ich hab mich Online Mal nach einigen Modellen umgesehen und auch ein Fahrrad gefunden , das mich näher interessiert, aber ich bin mir da eigentlich nicht so ganz sicher. Obwohl es für mich schon wieder Zeit wird, ein neues Rad zu kaufen, weil mein Altes doch schon sehr altertümlich ist.
     
  11. #10 tschack, 04.01.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.791
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wusste gar nicht, dass Skoda immer noch Fahrräder im Angebot hat.

    Wenn ich mir Ausstattung und Preis anschaue, habe ich mir letztes Jahr deutlich besser ausgestattete Räder zu einem günstigeren Kurs gegönnt... ;)
     
  12. #11 bike-didi, 04.01.2012
    bike-didi

    bike-didi

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi Ambiente 1,4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    72000
    Von Ausstattung ist ja hier nicht viel zu lesen. Einen Überblick über die Wertigkeit und damit das Preis-/Leistungsverhältnis kann man sich erst verschaffen, wenn man die Ausstattungsdetails kennt.
    2.160,- € für das Carbon-Rennrad mit 7,9 kg liest sich jedenfalls schon mal preiswert. Bei dem Gewicht können die Komponenten jedenfalls nicht so schlecht sein. Genaueres würde aber auch hier erst eine abschließende Ausstattungsliste aussagen... .
     
  13. #12 tschack, 04.01.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.791
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Gut, ich hab jetzt auch nur aufs MTB geschaut...
     
  14. #13 digibär, 04.01.2012
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Knapp 8 Kilogramm für einen Carbonrenner finde ich jetzt auch nicht soooo sensationell. Ein Fahrrad ist viel individueller als ein Auto, weil es komplett und perfekt an den jeweiligen Körperbau angepaßt werden kann und sollte. Letztlich bleibt nur die Empfehlung, sein Fahrrad beim Fachmann zu kaufen. Ich kaufe meine Autos ja auch nicht beim Fahrradhändler.
     
  15. #14 PilsnerUrquell, 04.01.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Ein Fahrrad für 2100 Euro ?!

    Ich kauf mir immer ein Fahrrad für 150 Euro (das sind die nicht ganz so billigen, die billigen für 99Euro können gefährlicher Schrott sein) und hau es nach zwei Jahren weg, denn dann isses meistens Schrott.
    Die restlichen 1950 Euro leg ich an dann hab ich 24 Monaten mindestens 150 Euro an Zinsen (Zinsabschlagsteuer beachtet) bekommen und das neue Rad kostet mich nix.
     
  16. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Ich habe 1998 bei mein ehmaliegen Händler ein Felicia Combi im Verkaufsraum gesehn dem wurde ein Dachgepäckträger verpasst mit zwei Skoda Fahrrädern für Mann und Frau, also es gibt Fahrräder aus dem Zubehör schon ein paar Jährchien.
     
  17. #16 digibär, 04.01.2012
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Du bist aber auch noch nie mit einem richtig guten Fahrrad gefahren, oder?
     
  18. #17 bike-didi, 05.01.2012
    bike-didi

    bike-didi

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi Ambiente 1,4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    72000
    Du verwechselst da was: den Schrott fährst Du schon direkt nach dem Kauf!!! :D :D

    Ich bin kein Rennradfahrer, nur ein paar Jahre zur Trainingsunterstützung Rennrad gefahren (war ein Müsing Cayo). Kenne mich daher in diesem Bereich nicht so gut aus. Mein MTB (Canyon FS 4000) ist von 1999, hat damals 4.500,- DM gekostet und hatte die damalige Topausstattung. Ist schön leicht und fährt immer noch super. Ich habe noch keinen Gedanken verschwendet, mir ein neues Rad zuzulegen. Das Rad kann ich sicher nochmal so lange fahren damit kommen wir schon rein rechnerisch bald in den Bereich von alle zwei Jahre 150,- €. Ich mußte mich in dieser Zeit nicht mit schweren, unkomfortablen Gurken rumquälen, die schon von der Rahmengröße nicht paßten.... .

    Aber muß ja jeder selbst wissen, was ihm ein "gescheites" Rad Wert ist... ;)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 digidoctor, 05.01.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Deutschland: 1500 Euro Aufpreis für ein strenggenommen häufig überflüssiges Navi und schräg gucken, wenn mans nicht macht. 1000 Euro für ein Fahrrad -> Ökofritze und Geldverschwender.
     
  21. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Aus eigener Erfahrung weis ich, dass ein anständiges Fahrrad eher ab 500 € aufwärts kostet. Mein erstes gutes Rad hat damals 699 DM gekostet und hat mir viel Freude bereitet als Junge(wurde leider gestohlen). Bekannte und Freunde mit 150-300 DM Rädern hatten häufig viele Probleme. Ganz besonders bei Fahrrädern gilt wohl, wer billig kauft, kauft zwei Mal. Allerdings gibt es auch jede menge überteuerten Schrott. Nicht unbedingt einfach ein gescheites Rad zu finden, wenn man kein Experte ist. Ich bin es leider nicht :)
     
Thema: Die neuen Fahrradmodelle von Škoda
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fahrrad

    ,
  2. skoda fahrrad kaufen

    ,
  3. skoda rennrad kaufen

    ,
  4. skoda fahrräder,
  5. skoda mountainbike kaufen,
  6. skoda fahrräder kaufen,
  7. skoda bike kaufen,
  8. skoda mountainbike,
  9. mountainbike von Skoda,
  10. skoda kinderfahrrad,
  11. rennrad skoda,
  12. skoda zubehör Rennrad,
  13. ein Auto ist aber ein Fahrrad kaufen Werkstatt ,
  14. skoda e-bike kaufen,
  15. rennrad skoda preis,
  16. Fahrräder im Supberb 2,
  17. skoda rennräder,
  18. skoda rad kaufen,
  19. Skodasaison rennradfahrer,
  20. fahrrad von skoda,
  21. skoda fahrraeder,
  22. fahrräder Skoda
Die Seite wird geladen...

Die neuen Fahrradmodelle von Škoda - Ähnliche Themen

  1. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  2. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  5. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...