Fabia III Die Multimedia Systeme im Fabia III / ab Mdj. 2016 mit SmartLink (CarPlay / Google Car)

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Richter86, 15.08.2014.

  1. #1 Richter86, 15.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Vielleicht kann man hier ein paar Infos sammeln, ich denke es wird viel vom Polo kommen.

    Weis jemand wie es dort aussieht mit dem Aufbau des Systems? Ist es wie beim O3 das es mehrere verteilte Teile gibt und kein DoppelDin Radio mehr passt und auch die kompletten Einstellungen über das Radio vorgenommen werden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Gab es nicht Gerüchte es würde in Richtung Citigo gehen? Mit MorrorLink und Aufsteckbildschirm?
     
  4. #3 Scoty81, 15.08.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Nee, es wird das System aus dem Polo werden sonst hätte sich die Entwicklung nicht gelohnt.
    Der Fabia 3 soll ja auch keinen MIB erhalten, zumindest hatte ich das intern mal gelesen.

    Bald wissen wir es :D
     
  5. #4 Richter86, 15.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Der neue Polo hat doch MIB.
     
  6. #5 Scoty81, 15.08.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Nein, die Systeme bauen nur auf MIB auf.
     
  7. #6 Richter86, 15.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Also immer noch DoppelDin?
     
  8. #7 Scoty81, 15.08.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Nehme alles zurück, ist doch MIB mit Headunit im Handschuhfach
     
  9. #8 Richter86, 16.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Habe ich doch die richtige Befürchtnis gehabt.
    Dann scheidet der IIIer erstmal für mich aus. Muss ich doch mal in anderen Autofamilien schauen :thumbdown:
     
  10. #9 Slaigrin, 18.08.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Begründung? Der F3 wird endlich einigermaßen auf der Höhe der Zeit sein, aber es wird bemängelt, dass man kein anderes Doppel-DIN Radio einbauen kann?
    Mit dem kleinen Navi (Amundsen) ist man meiner Meinung nach im Kleinwagen gut bedient. Und das Bolero gibts ja im Polo auch schon.
     
  11. #10 Richter86, 18.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Begründung: Ist schon wieder veraltet wenn es rauskommt.
     
  12. #11 schmdan, 19.08.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Das gilt aber wohl für jedes OEM-Multimedia-System.

    Wenn man immer auf der Höhe der Zeit sein will, darf man alles halbe Jahr umbauen. Irgendwo muss man einen Schnitt machen. Ich gehe davon aus, dass 95% der Kundschaft mit dem MIB mehr als zufrieden sein werden.
    Ausserdem: Welches Auto aus der Klasse des Fabia III hat was "Aktuelleres"?
     
  13. #12 Lamensis, 19.08.2014
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Also der F3 und der O3 mit MIB sind (zumindest was die VW-Marken angeht) Stand der Technik, Motoren genauso da ja die gleichen eingebaut werden wie bei VW. Dass das alte Columbus nach mind. 7 Jahren nun wirklich nicht mehr Stand der Technik ist, sollte jedem klar sein (Allem voran, weil sich in den letzten 7 Jahren SEHR viel in der Technik verändert hat, siehe Smartphones). Ich höre häufig die Aussage "Skoda ist VW-technik in einer Generation zurückliegend" ... was sich ja durch die Motoren und MIB erübrigt. Aktuellere technik wird man dann wohl nur bei Marken á la Mercedes,BMW, ... finden (wenn überhaupt).
    Was stellst du dir denn unter aktuellerer Technik vor?
     
  14. #13 Richter86, 19.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Aktuelle Technik wie Live Staudienste, Siri bzw iOS CarPlay bzw. Google Car System.

    Und da nur das Amundsen verbaut wird, ist der Stand der Navigation nicht anders wie beim alten Amundsen. Sieht nämlich alles genauso aus wie früher.
     
  15. #14 Scimitar, 19.08.2014
    Scimitar

    Scimitar

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also doch keine neue Technik im F3? ?(

    Für mich persönlich reicht ein Navi mit ein paar simplen Kartenupdates auch aus.
     
  16. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Nur weil das Navi wieder Amundsen heißt, handelt es sich trotzdem nicht um die alte Generation! Das neue Amundsen entspricht dem "Discover Media" von VW. Und mit dem MirrorLink ist eine Android-Integration möglich. Die Apple-Jünger müssen noch etwas warten.

    Gibt es überhaupt schon ein Auto zu kaufen, welches mit Apple CarPlay ausgerüstet ist? Der Volvo XC90 wird erst Ende diesen Monats präsentiert und wird wohl erst Ende des Jahres in Kundenhand gehen. Die C-Klasse von Mercedes ist meines Wissens auch noch NICHT mit CarPlay verfügbar.
     
  17. #16 Richter86, 19.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ist mir schon klar das es nicht das alte Amundsen ist.
    Ich hatte den neuen Polo zwei Tage mit dem Navi.
    Es ist optisch von der Darstellung genauso wie beim alten Amundsen.
    Und Mirrorlink ist auch schon wieder veralten. Funktioniert im Polo mit KitKat so gut wie gar nicht. Google selber ist bei MirrorLink ja auch ausgestiegen und macht jetzt wie Apple ihr eigenes Ding.

    iOS CarPlay gibt es glaub bisher nur im Mercedes und in den USA.
    Aber selbst Opel bietet schon Siri an.
     
  18. #17 Danny22, 19.08.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    MirrorLink ünterstützt fast kein Smartphone oder besser gesagt die Radios unterstützen nicht die Smartphones.
    Galaxy S3 gehts Galaxy s4 geht wieder nicht und beim S5 auch nicht.
     
  19. #18 Richter86, 19.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Genau das meine ich. Hätten sie sich auch direkt sparen können.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Slaigrin, 19.08.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Naja, MirrorLink ist jetzt nicht wirklich das Feature auf was ich gewartet habe, so richtig erschließt sich mir der Mehrwert davon eh noch nicht und das sage ich als großer Technik-Fan und Smartphone-Nutzer. Vielleicht muss ich das aber auch erstmal in Aktion erlebt haben.
     
  22. #20 Richter86, 19.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Mirrorlink hat eh keinen Mehrwert ;)
     
Thema: Die Multimedia Systeme im Fabia III / ab Mdj. 2016 mit SmartLink (CarPlay / Google Car)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. smartlink skoda

    ,
  2. bolero fg

    ,
  3. go.skoda.eu/connectivity-smartlink

    ,
  4. skoda fabia smartlink,
  5. anything,
  6. android auto skoda fabia,
  7. radio bolero fg,
  8. skoda smartlink,
  9. skoda octavia rs amundsen 2016,
  10. skoda octavia style 2016,
  11. http://go.skoda.eu/connectivity-smartlink,
  12. radio bolero skoda fabia 3,
  13. Standard radio skoda fabia mirrorlink nachrüsten ,
  14. http go skoda eu connectivity,
  15. smartlink android auto,
  16. handys im skoda fabia ab 2016,
  17. skoda fabia 2016 android auto kompatibel?,
  18. bolero app während der fahrt nicht verfügbar,
  19. skoda fabia bolero carplay updaten,
  20. samsung s6 skoda smartlink,
  21. go.skoda.eu/connectivity,
  22. wlan skoda fabia bolero,
  23. update teilenummer gerät 5q0035842a,
  24. smartlink samsung s5,
  25. galaxy s4 smartlink
Die Seite wird geladen...

Die Multimedia Systeme im Fabia III / ab Mdj. 2016 mit SmartLink (CarPlay / Google Car) - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. CarPlay Satellitenansicht

    CarPlay Satellitenansicht: Hallo, wie wechsle ich bei CarPlay bei der App Karten in die Satellitenansicht oder geht das nicht und kann man eigentlich die Kontaktbilder im...
  5. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service