Die Leiden der Kleinen Kampfsau

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von KleineKampfsau, 03.03.2003.

  1. #1 KleineKampfsau, 03.03.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hallo zusammen,

    wie bereits mitgeteilt, beabsichtige ich den Fabia abzugeben. Der angekommene Nachwuchs war nicht die ganze Wahrheit. Es hat auch noch weitere Gründe.

    Wie einige User im Forum habe ich auch das Problem des Tachobeleuchtungsflackerns, seitdem ich das Auto habe. Bisher war die ganze Sache ganz easy, nur seit Dezember häufen sich die Probs rapide.

    1. Dezemberwoche

    Auf der Autobahn flackert bei ca. 210 km/h die gesamte Bordelektronik. Anschließend fällt die Servo aus. Ursache: defekter Lenkwinkelsensor

    3. Dezemberwoche

    Mein Radio geht nicht mehr. Zuerst bekommt der S-Kontakt keinen Strom, dann das Dauerplus. Ursache womöglich Kabelbruch à Wechsel des Kabelbaumes. Die Probs mit dem Lichtflackern bestehen weiter.

    1. Januarwoche

    Werkstattaufenthalt wegen Spannungsabbrüchen im gesamten Bordnetz. Kein Fehler gefunden.


    3. Januarwoche

    Werkstattaufenthalt wegen Spannungsabbrüchen im gesamten Bordnetz. Kein Fehler gefunden.

    2. Februarwoche

    Auf dem Weg zur Vorlesung (nass-kaltes Wetter), spielt meine gesamte Bordelektronik permanent Diskolicht. An – aus – an – aus. Auf dem Rückweg das gleiche Bild. Mäusekino und die Servo fällt aus. Auto aus – an. Geht wieder. Auto zur Werkstatt gebracht. Fehler: Spannungsabfall Servolenkung. Ursache: nicht bekannt.
    1 Woche Werkstattaufenthalt, alle Möglichkeiten geprüft, Skodatechnikservice um Rat gefragt, Steuergeräte gewechselt. Probefahrt. Problem nicht behoben

    5 Tage mit weitergefahren, keine Probleme ersichtlich

    1. Märzwoche

    Heute, früh zur Arbeit, nass-kaltes Wetter. Bordelektronik a la F1 PaceCar, Scheibenwischer fallen aus (Sicherungen ok, weiterer Fehler war auf die schnelle nicht zu finden).

    Insgesamt war ich wegen der Spannungsabbrüche 9 x in der Werkstatt. Erste Mutmaßungen Ursache „Chiptuning“ und /oder Radio haben sich nicht bestätigt. Meine Werkstatt ist recht bemüht, aber mittlerweile auch ziemlich ratlos. Hat mir deshalb die Rücknahme angeboten. Sofern der Preis stimmt ok, ansonsten steht Fabi weiterhin 2 von 4 Wochen im Monat in der Werkstatt. Habe nunmehr den 5. Leihwagen seit Mitte Februar.

    Wenn jemand noch eine Idee hat, her damit, ich bin ebenfalls ratlos und langsam :bissig: .

    Andreas :headbang:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 basti188, 03.03.2003
    basti188

    basti188

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klötze
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    102000
    Hallo,

    ich weiss ja nicht ob es dir hilft. Bei mir ist ebenfalls der Lenkwinkelsensor defekt, dachte ich bis Sa. Bei einer befreundeten Skodawerkstatt sagte man mir aber es könnte an einem Massepunkt unter der Batterie liegen, der keinen richtigen Kontakt hatte oder aber ein etwas schwierigeres Problem.
    Sie meinten sie hätten auch schon einen Kabelbruch gefunden, der auch die Probleme der ausfallenden Lenkung verursacht. Dieser Kabelbruch soll an der Durchtrittsstelle des Hauptkabelbaumes durch die Spritzwand zwischen Motor und Innenraum aufgetreten sein. Sie hätten etwa eine Woche nach dieser Stelle gesucht.
     
  4. #3 olbetec, 03.03.2003
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Hi,
    also erster Tipp wäre zu überprüfen, ob die Bakterie 100% angeschlossen ist (lose oder korrodierte Polklemmen). Der Fehler mit den Spannungseinbrüchen Lenkhilfe deutet ein wenig darauf hin & siehe basti188 (Genauer Fehler incl. Nummer ?). Zweiter Tipp, fahre mit VAG-COM und überprüfe das CAN-Gateway (Stg. 19), da manche kleinere Stg's sich auch der K-Line bedienen. Letzter und wichtiger Tipp: Im Motorstg. auf Kanal 125 und 126 sind die Kommunikationen auf dem CAN-Bus (nicht K-Line) dargestellt, auch mit der Lenkhilfe und dem Kombi (oder soll ich Zeiger-Disco sagen?). Wenn der Scheibenwischer ausfällt, muß das Bordnetzsteuergerät (Stg. 9) zumindest eine Mitschuld haben, von dort werden nämlich die Relais angesteuert und dort gehen auch die Kabel vom Lenkstockschalter hin und können in einem Meßwertblock (3) kontrolliert werden.
    Munter verzweifelt
    OlBe

    PS.:Hatte auch schon Kom-Probs mit dem CAN-Bus, die sich glücklicherweise in Luft aufgelöst haben und daher nicht mehr reproduzierbar sind. Man muß den Übeltäter auf frischer Tat ertappen sonst hat man keine Chance...
    Und wie Murphy's Law dann auch wieder ist: Machst Du Meßfahrt, außer Spesen nix gewesen...
     
  5. ernst

    ernst Guest

    hallo

    wir hatten bei zwei fabias ähnliche probleme(discobeleuchtung),es musste nach einigen versuchen
    der leitungssatz für den motorraum wegen drahtbrüchen ausgewechselt werden.beim öffnen des defekten kabelbaums sah es erst nach ausgelaufener batteriesäure aus,laut skoda handelt es sich um regenwasser aus verstopften wasserabläufen,vermischt mit scheibenklar.diese mischung soll eine solche agressive chemische reaktion auslösen.betroffene stelle war in einem kabelkanal unterhalb der batterie am längsträger.kostenübernahme von skoda im ersten fall 100%,der zweite fall ist noch nicht abgeschlossen.
    vielleicht hilfts weiter!?
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die Leiden der Kleinen Kampfsau

Die Seite wird geladen...

Die Leiden der Kleinen Kampfsau - Ähnliche Themen

  1. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  2. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  3. Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?

    Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?: Hallo, habe einen originalen Tschechen in der Tschechei gebrauch erstanden. Er unterscheidet sich leicht von seinen deutschen Kollegen, was z.B....
  4. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...
  5. ein paar kleinere Problemchen mit dem Octavia ;)

    ein paar kleinere Problemchen mit dem Octavia ;): Hallo, hab seit ein paar Monaten einen gebrauchten 2Z Octavia. Bj 2012 110ps 2,0l Prinzipiell sehr zufrieden aber: 1) Punkto Uhrzeit umstellen:...