Die ersten Internetpreise

Diskutiere Die ersten Internetpreise im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; mittlerweile haben die Internet-Autohäuser den Rapid auch. Rabatte um 16% sind drin, enttäuschend beim Fabia und Octavia sind es...

  1. #1 PilsnerUrquell, 20.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    mittlerweile haben die Internet-Autohäuser den Rapid auch.

    Rabatte um 16% sind drin, enttäuschend

    beim Fabia und Octavia sind es durchschnittlich 27% teilweise 30%

    kann man also vergessen, derzeit. Selbst ein aktueller Golf geht mit 20% ins Rennen

    (alle Rabatte aufs deutsche Modell bezogen)
     
  2. #2 KleineKampfsau, 20.10.2012
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.205
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Was erwartest du ? Dafür ist er einfach zu neu und verkauft sich (noch) von selbst. Warte mal 6 Monate ab ...
     
  3. #3 PilsnerUrquell, 20.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    also geht der neue Golf nicht so gut? Ja schaun wir mal was in 6 Monaten so geboten wird.
     
  4. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Naja, PilsnerUrquell trifft einfach die Aussage, dass seiner Ansicht nach die Straßenpreise des Rapid damit schon innerhalb der eigenen Marke nicht Konkurrenzfähig sind (insb. in Abgrenzung zum Octavia; bald abzulösendes Modell hin oder her). Rational(!) ist es daher aus seiner Sicht nicht bzw. nur schwer nachvollziehbar, warum jemand beim Rapid zuschlagen sollte. Ich habe selbst noch nicht auf dieser Informationsbasis nachgerechnet/verglichen, denke aber das er da, wie gewohnt, nicht ganz Unrecht haben wird.

    Vermutlich ist das Skoda aber egal. Irrationale Entscheidungen werden täglich von genügend Käufern verschiedenster Produkte getroffen, die Produktion startet erst und man ist ggf. ganz froh darüber, wenn man da alles in Ruhe "hochfahren" kann. Und mit dem neuen Octavia und Fabia wird man die Welt dann wohl innerhalb des Preisgefüges der Skoda-Modellpalette zurechtbiegen. Warten wir die ersten Zulassungszahlen ab...
     
  5. #5 Wellington, 25.10.2012
    Wellington

    Wellington

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch, dass der Rapid im Vergleich zum aktuellen O2 zu teuer ist. Wenn ich mich aktuell für einen der beiden entscheiden müsste, dann würde ich bei dem geringen Preisunterschied den O2 nehmen. Aber wartet erst einmal die Preise vom O3 ab... da wird der Preisabstand erst so richtig hergestellt.
     
  6. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    es hat nicht lange gedauert... ;)
    nach wenigen tagen haben sich die rapid-preise nun auf "marktniveau" eingependelt...
    bei einem großen vermittler beginnt die rabattliste jetzt bei 24% und endet bei fast 30%.
    damit ist die welt wieder in ordnung und der neue rapid fügt sich nahtlos in die skodapalette ein...

    rapid.jpg
     
  7. #7 PilsnerUrquell, 28.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    jo , das sieht doch schon besser aus. Vorsicht bei den Rabatten , das ist je nach Konfiguration mal 29% regulär, also wirklich 29% und mal ist es Behindetenrabatt, das sind es ohne Behinderten Rabatt nur noch 25% mit teilweise deftigen überführungskosten von 1000 Euro . also genau vergleichen Leute
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.427
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Niedersachsen
    Aber wenn man mal - nicht nur beim Rapid - die angeblich so tollen Preise an konkreten Beispielen durchgeht, sieht es oft gar nicht mehr so toll aus, wie es auf den ersten Blick wirkt.

    Ich habe einmal bei autohaus24 und meinauto geschaut.
     
  9. #9 PilsnerUrquell, 28.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    ja, genau den Endpreis vergleichen, wie oben schon gesagt, mal 29% regulär mal nur als Behindetenrabatt und dann noch teilweise 1000 Euro Überführungskosten, aber dafü bei Sixt in der nähe abholbar, das ist bei autohaus24.de gut gelößt.

    komme trotzdem auf 16.500 statt Liste 21.000 Euro im Endpreis , das sieht doch gut aus.
     
  10. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    56
    "nur noch 25%"? Das ist doch total aus dem Ruder gelaufen. Da hätte man auch gleich mal mit realistischen Listenpreisen starten können. Ich frag mich, wieso das beim Autokauf so vollkommen lächerlich geworden ist. Entweder sind die Absatzprobleme sehr groß und die nächste richtige Krise steht ins Haus, oder man kann tatsächlich dem normalen Kunden den Autokauf mit der Illusion schmackhaft machen, er könnte Geld sparen ("Mein Auto hat eigentlich 20.000€ gekostet, und ich hab das für 15.000€ bekommen. Richtiges Schnäppchen, und verhandeln kann ich auch ganz toll")

    Beides keine schöne Vorstellung.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.427
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Niedersachsen
    Beides!

    Die Absatzkrise in Europa ist da, wobei der deutsche Markt noch recht stabil ist, sich aber 2013 auch weiter abwärts bewegen soll.

    Und ich sehe es immer aus einem Blickwinkel: Wie lange muss jemand dafür arbeiten, bis er das Geld für ein neues Auto übrig (!) hat? Angesichts steigender Kosten auf allen Ebenen, bei der Energie begonnen, und gleichzeitig Lohnsteigerungen, die kaum den Inflationsausgleich sicherstellen ist die Konsequenz doch klar.

    Es fehlt vielen Familien schlicht am Geld für ein Auto. Und das macht sich bei Marken wie Skoda oder VW stärker bemerkbar als bei den sich selbst so bezeichnenden "Premiummarken". Dort wird ohnehin ein Großteil des Geschäftes mit gewerblichen Kunden gemacht - was einer Subvention durch die Allgemeinheit gleichkommt.
     
  12. #12 PilsnerUrquell, 28.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    das wird es sein, die Preise sind nach Liste völlig überzogen. wie gesagt mein Fabia 24% unter Liste und soll keiner glauben, das da jemand Minus dran gemacht hat.

    Der Listenpreis ist interessant beim Versicherungsfall/Schadensfall, denn dann wird der herangezogen, evtl auch noch für andere Dinge, aber für den Neuwagenkauf ist sicherlich der Listenpreis nur nebensächlich als reine fiktive Hausnummer gedacht, da mittlerweile sehr realitätsfremd.
     
  13. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Du hast es erfasst. Die Absatzprobleme werden bestimmt nicht kleiner werden. Nur die Illusionen man könnte da mit staatlichen Interventionismus noch was richten sind noch am wachsen...

    Ein weiterer hervorragender Artikel des Bankhaus Rott (ja... die Bank-Rott :D ) zum Thema: Bergab gehts zu Fuß.
     
  14. #14 PilsnerUrquell, 29.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    hab noch mal heute bei AH24 konfiguriert, da steht nur noch 16% Rabatt, also anders als gestern. waren die 29% eher ein Fehler, 29% nur noch mit Behindertenrabatt
     
  15. #15 skodafan68, 29.10.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    aktuell nur noch 18 Prozent mit Behindertenrabat und 16,45 Prozent ohne.
     
  16. #16 PilsnerUrquell, 29.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Das ändert sich stündlich beim AH24 oder wie?
     
  17. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.427
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Niedersachsen
    Wahrscheinlich gibt es inzwischen irgendeine Order, das Auto nicht zu verramschen.

    Ich bin überzeugt, dass die Rabatte nicht weiter durch die Decke gehen werden. Eher drosselt man die Kapazitäten, den was bringt es, auf Dauer überschüssige Autos um jeden Preis in den Markt zu drücken. Da leiden alle Hersteller.

    Deshalb dürfte es ein gemeinsames Interesse geben, die Rabatte möglichst zu begrenzen.
     
  18. #18 Richter86, 29.10.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.711
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Die Rabatte sind eh nicht verbindlich. Hatte mal einen Fabia RS damals angefragt. Sollten erst 18% sein. Später im Angebot per E-Mail waren es nur noch 15.
    Die 18% galten angeblich nur auf den normalen Fabia.
     
  19. #19 PilsnerUrquell, 29.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    gestern war noch eine Siegerpämie dabei, gibts die ab heut nicht mehr?
     
  20. #20 skodafan68, 29.10.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    keine Ahnung, aber möglich.

    Aber das ganze mal anders betrachtet:
    aktuell sind ca. 16 Monatsnettodurchschnittslöhne für ein Auto fällig. Wenn man jetzt mal vom normalen Arbeiter und Angestellten ausgeht bringt er etwa 1500 Euro netto heim.
    Dann sind wir aktuell bei ca. 24000 Euro was man für ein Auto ausgeben kann. Da braucht sich doch die Autoindustrie über ihre Absatzkrise nicht wundern. Denn die Mehrheit der Fahrzeuge kostet weit mehr als 24000 Euro und dies größtenteils trotz Rabatt.

    Von daher passt der Rapid voll in das Konzept.
     
Thema:

Die ersten Internetpreise

Die Seite wird geladen...

Die ersten Internetpreise - Ähnliche Themen

  1. Start Stop Automatik erst ab 20sek. sinnvoll??

    Start Stop Automatik erst ab 20sek. sinnvoll??: Hallo Leute, habe jetzt von einem Ingenieur gehört, das bei >20 Sek. stillstand die Automatik einzusetzen lohnenswert ist. Jemand anderes sagte...
  2. Vorstellung beim Händler - erster Eindruck

    Vorstellung beim Händler - erster Eindruck: Als Yeti-Fahrer war ich heute beim Händler richtig neugierig und muss sagen, dass ich vom Karoq ziemlich enttäuscht bin. Beim Yeti habe ich immer...
  3. SKODA AUTO steigert Auslieferungen, Umsatz und Operatives Ergebnis in den ersten drei Quartalen 2017

    SKODA AUTO steigert Auslieferungen, Umsatz und Operatives Ergebnis in den ersten drei Quartalen 2017: - Auslieferungen legen in den ersten neun Monaten des Jahres um 3,6 Prozent auf 871.100 Fahrzeuge zu - SKODA AUTO verbessert Umsatz gegenüber den...
  4. Erster Gang schwergängig?!

    Erster Gang schwergängig?!: Hallo zusammen, ich habe einen neuen Octavia FL 1,6 TDI mit ca. 2500KM drauf. Das Einlegen des ersten Ganges ist immer ein wenig "schwer" bzw....
  5. Erstes Auto für die Tochter. Gruß aus Südhessen

    Erstes Auto für die Tochter. Gruß aus Südhessen: Jeder weiß noch welches Auto er als erstes hatte. Habe jetzt meiner Tochter Ihr erstes Auto gekauft. Zahlen muß Sie es aber... Skoda Fabia 1,4 16V...