Die ersten 1000 und mehr...

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von roomi03, 11.09.2007.

  1. #1 roomi03, 11.09.2007
    roomi03

    roomi03

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9/DPF
    [​IMG]

    Heute wurde unser Roomster zum ersten mal so richtig (noch sanft) auf Langstecke getestet.
    Dabei sind ca 650 km dazu gekommen.
    75% Autobahn
    10% Bundestraße
    10% Landstraße
    5% Stadt
    Verbrauch laut BC 5,2 l
    Wobei nicht schneller als 130 gefahren wurde.

    Nun haben wir schon über 1000 km auf dem Tacho und es sind keine Mängel aufgetreten.

    [​IMG]

    Positiv ist ein entspanntes Fahren/Reisen und die Motorgeäusche sind nicht unangenehm oder laut. :thumbup:

    Negativ ist das schnelle Verschmutzen der Einstiegsleisen bei Regen und das Kopf verdrehen vor den Ampeln :-(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Dein sanften Test beweis jedoch, daß der DPF nicht unbedingt einen Spritschlucker-Verursacher sein muss. 5,2 l pro 100 km ist mehr als akzeptabel.
    Mein jetztiger Seat Arosa mit 60 PS (und mindestens 365 Kilo leichter und deutlich niedriger Stirnfläche und ultraschmalen 155er Reifen) verbraucht bei Sparfahrt (Durchschnitt 80 km/h) 5,3 Liter Normal-Benzin, noch weniger habe ich bisher nicht geschafft.

    Mein Roomster 1.9 TDI DPF wird wohl frühestens nächste Woche kommen, warte sehr gespannt auf den Anruf von meiner Skoda-Händler!

    Gute Fahrt und berichte weiterhin deine Fahrten!
     
  4. #3 roomi03, 12.09.2007
    roomi03

    roomi03

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9/DPF
    Die nächste Anschaffung werden eine Kofferraumwanne und Fussraumgummimatten (wechsel für die Herbst/Winterzeit) sein.
    Überlegt wird noch ob der Kauf über eBay oder doch das orginal Zubehör.

    Weitere positive persönliche Erfahrungen aus über 1000 km (man achtet noch besonders darauf): ;-)
    das Kurvenlicht: die Fahrbahn wird deutlich besser in Kurven ausgeleuchtet.
    Einparkhilfe/Abbiegelicht: wurden schon öfters darauf angesprochen, "bei einem neuen Auto schon Licht defekt", bei niederigen Geschwindigkeit und Lenken leutet das linke oder rechte Licht
    des Nebelscheinwerfers um eine bessere Ausleutung zu haben ----------> angenehm.
    Wendigkeit
     
  5. #4 Kabanashi, 12.09.2007
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Laderaumwanne von eBay kann ich empfehlen...

    Habe meine dort gekauft....sie passt 1A und hat in der Mitte sogar eine Anti-Rutsch-Matte...

    Der Preis war auch gegenüber dem Originalzubehör unschlagbar günstig...

    Und hier hab ich meine gakauft:

    L A D E R A U M W A N N E
     
  6. #5 roomi03, 12.09.2007
    roomi03

    roomi03

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9/DPF
    Danke für eine schnelle Antwort, diese haben wir auch in Beobachtung :thumbup:
     
  7. #6 Nebukadnezar, 12.09.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Solange man mit dem 1,9er nicht schneller als 100 fährt braucht er auch nicht viel, aber über 100 kann man für jede +10km/h fast nen Liter draufschlagen.
     
  8. #7 Kabanashi, 12.09.2007
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Kann ich so nicht bestätigen...

    Ich hab bei einer Durchscnhittsgeschwindigkeit von 114 km/h bei jetzt knapp 2100 km lediglich einen Durchschnittsverbrauch von 5,8 Liter...
     
  9. #8 roomi03, 12.09.2007
    roomi03

    roomi03

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9/DPF
    also, ich war durch die erste längere Fahrt angenehm überrascht, was mir der BC anzeigte. Wieweit dieser Wert Gültigkeit hat werden die nächsten km zeigen.
     
  10. Q30

    Q30

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peine
    Hallo,
    ich habe meine Roomster (Scout 1,9L DPF) am 11.09.07 bekommen :-D , gestern hatte ich die Gelegenheit eine größere Strecke mit dem neuen Wagen zu fahren. Mit 3 Personen (inkl.Fahrer) sind wir zum Hansapark (Ostsee) aufgebrochen.Gesamt 563 Km, davon ca.10% Landstrasse und Ortschaften, 10% Baustellen und Stopp and Go (unter 70Km) , ansonsten viel mit TMP 130Km gefahren, beim Überholen auch mal etwas mehr beschleunigt. Durchschnittsgeschwindigkeit und Verbrauch laut Anzeige :116Km/5,7L. Ich meine das ich mit diesem Wert sehr gut leben kann :-D , ich hatte vorher einen Audi Avant 6Zyl. Benziner der lag bei dieser Strecke und Fahrweise immer um die 11-12L Super. ;-(
    Gruß Q30
     
  11. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Hallo alle,

    je mehr der Roomster-1.9TDI-Fahrer berichten, daß sie glücklich mit dem Auto seid, desto ungeduldiger werde ich auf meinen Roomster 1.9TDI warten. Meiner wird irgendwann im Moment kommen (nächste oder übernächste Woche....)!
    Viel Glück mit euren Roomster 1.9TDI und berichte weiterhin....
     
  12. #11 Kabanashi, 16.09.2007
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    An diesem Wochenende hat mein 1.9 TDI zum ersten Mal über 10 l / 100 km verbraucht... :-D

    Abder da hatte ich für ca. 1000 km einen 4m langen,2,50m hohen und 2m breiten Hänger hinten dran...

    Da macht aus dem agilen Rommie einen Seefrachter bei dem man den Anker geschmissen hat... :-P

    Außerdem nahm sich das Radio DANCE eine Auszeit.....währende des Betriebs gab´s ein lautes Knacken und weg war die LaLa....das Radio bekam noch Strom, nur aus den
    Boxen kam nichts.
    Okay, dachte ich, da hat´s die Endstufe zerhauen....und mich schon damit abgefunden die nächsten Tage ohne Musik im Auto leben zu müssen...

    Aber nach einem Zwischenstopp ( bei dem die zündung ausgeschaltet wurde ) nahm das Radio wie von Geisterhand den Betrieb wieder auf,nachdem die Zündung wieder eingeschaltet
    wurde... :-)
     
  13. #12 roomi03, 17.09.2007
    roomi03

    roomi03

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9/DPF
    klasse, also ist der Roomster kein "Zugpferd" 8-o

    Nun sind 1500 auf dem Tacho und der Wagen ist "Eingefahren" :!:
    Sogleich wurden mal dem Auto die noch sillen Reserven aufgerufen (das Gaspedal bis zum Anschlag), muß sagen bei dem 1.9 TDI da kommt noch was :-D
    Aber der Rommi ist kein Auto zum rasen. Ist mir persönlich zu blöd und es geht ins Geld, denn der Verbrauch steigt schon etwas an :whistling:

    Negativ ist die schwarze Türverkleidung, es sind Abdrücke vorhanden als wäre sie verschmutzt oder abgegriffen. Da wurde am Material gespart. :-(
     
  14. #13 roomi03, 22.09.2007
    roomi03

    roomi03

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9/DPF
    Heute wurde eine längere Fahrt unternommen ca 7oo km und jetzt haben wir schon über 2200 km auf dem Tacho.

    Auf der Fahrt traten pfeifende Geräusche auf, so ab einer Geschwindigkeit von über 120. Diese waren später wieder weg :?:
    Aufgefallen ist ein Knaken in den Türen bei dem Überfahren von Unebenheiten (muß noch weiter beobachtet werden "Fensterbereich")

    Weiterhin sind wir von dem Wagen begeistert. Ein angenehmes Reisen, wobei der Rommi noch ein Exot ist und anderen Autofahren sich fragen was da gerade auf der Straße bewegt wird :-P
    Der Verbrauch lag auch diesesmal um die 5,3 L laut BC.
    Als nützliches Zubehör wurde über eBay eine Kofferraumwanne und Gummifussmatten (Winterzeit) angeschaft.
     
  15. #14 roomi03, 10.11.2007
    roomi03

    roomi03

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9/DPF
    So nun haben wir die ersten 5000 km hinter uns.
    Der Verbrauch liegt bei 5,7 l, vele Kurzstrecken in letzter Zeit.
    Negativ ist uns weiter nichts weiteres aufgefallen :thumbup:
    Was jetzt in der dunklen Jahreszeit gewechselt wird sind die Standart H7 Scheinwerferlampen.
    Es sollen Osram NIGHT BREAKER rein, mal sehen ob sie dann wirklich besser sind :?:

    Obwohl, was bei Regen stört ist, dass die Einstiegsleisten stark verschmutzen, hab ihr die gleichen Erfahrungen??
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Knubbel, 22.11.2007
    Knubbel

    Knubbel Guest

    Fahre meinen neuen Roomster 1.9 TDI häufig auf Langstecke so zwischen 120 und 140km/h. Dabei erreiche nicht ganz die Verbräuche meines Octavia 1....bin nämlich zumeist auf 6,0-6,2 l. Wenn ich den Roomster richtig trrte...also so 160 km/h steigt der Verbrauch aber auch nicht maßlos an. Schaffte bishe rkeine 7 vor dem Komma. Bin deswegen eigentlich ganz zufrieden. Im Stadtverkehr immer um 6,5l.
     
  18. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Ich bin mit der Roomster 1,9 TDI auch rundum zufrieden. Jetzt bereits 2300 km nach eineinhalb Monate. Durchschnittsverbrauch (1/3 Stadtverkehr, 2/3 Bundesstraße davon zwei Drittel sehr hügelig): 5,4 l, bin mehr als zufrieden. War gestern 1/3 StopundGo-Verkehr mit RoteWelle und 2/3 doppelspurige Bundesstraße im Schnitt 120 km/h (mit Tempomat), Ergebnis 5,1 l. Und vor allem mit großen Drehmoment wirklich angenehm zum fahren, brauche nicht ständig Gas durchtreten, sondern nur noch wippen..dann zieht er gleich!
    Probleme oder Mängel nach 2300 km: bis jetzt gott sei dank keine!
     
Thema:

Die ersten 1000 und mehr...

Die Seite wird geladen...

Die ersten 1000 und mehr... - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  2. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  3. alle eFH gehen nicht mehr

    alle eFH gehen nicht mehr: Hallo, ich habe einen Octi TDI (8004+329) Bj12/98 mit 81kW und 4x eFH. Seit heute gehen die FH nicht mehr über die Tasten, alle an allen Türen....
  4. Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet

    Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet: Hallo alles Zusammen Ich habe ein großes Problem. Ich bekomme bei meinem Skoda Fabia 1 die Beifahrer Seite nicht mehr geöffnet. Den hebel mit...
  5. Superb III Mehr Sonderziele im Columbus Navi anzeigen

    Mehr Sonderziele im Columbus Navi anzeigen: Habe schon ausgiebig die Suche benutzt ,aber nichts gefunden. Gibt es bei den Sonderzielen nur diese 3 zur Auswahl Tankstellen,Parkplätze und...