Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt

Diskutiere Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich warte nicht drauf. Der TE aber schon. Ihm sollte geholfen werden. Die Werkstatt ist leider nicht so kompetent, wie es scheint.
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #61

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.942
Zustimmungen
799
Ich warte nicht drauf. Der TE aber schon. Ihm sollte geholfen werden. Die Werkstatt ist leider nicht so kompetent, wie es scheint.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #62

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Ich warte nicht drauf. Der TE aber schon. Ihm sollte geholfen werden. Die Werkstatt ist leider nicht so kompetent, wie es scheint.
Ja, interessanterweise gibt's ja hier gleich 2 betroffene mit dem selben Problem innerhalb weniger Tage. Das sind ja gleich 2 Werkstätten die nicht weiter wissen.

Oder handelt es sich um die gleiche Werkstatt !?
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #63

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.942
Zustimmungen
799
Die Glaskugel wird hoffentlich sprechen 😅
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #64

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Kurz zur Fehlerbeschreibung:

Angefangen hat es, dass immer mal wieder das Airbag-Licht anging, nach einigen Tagen leuchtete auch ESP und ABS, das Steuergerät zeigte aber keinen Fehler an... dann nach einer weiteren Woche wurde es ganz verrückt. Während der Fahrt begann das Auto plötzlich dauerhaft zu hupen, der Warmblinker war an und die Scheibenwischer bewegten sich auf schnellster Stufe und hörten nicht mehr auf. Außerdem ging die Zentralverriegelung dauernd auf und zu. Wenn man jetzt den Scheibenwischer betätigte hörte die Hupe auf usw. keine Funktion war mehr an ihrem alten Platz. Warnblinker und Licht ließ sich anschließend nicht mehr ausschalten oder eine Tür verriegeln, auch bei ausgeschaltetem Motor.
Erst als die Batterie abgeklemmt wurde war alles aus. Mit Batterie leuchtet nun die Warnleuchte für das Reifendruck Kontrollsystem obwohl der Fabia gar keines hat. Wenn man das Auto startet und losfährt fängt das ganze nach kurzer Zeit wieder gleich an.... Fahren tut das Auto allerdings ohne Probleme!!!! nur halt etwas auffällig... etwa wie beim Autokorso nach dem Gewinn der Fußball WM... 🤷‍♂️

In der Werkstatt kommen Sie nicht weiter. Das Bordnetzsteuergerät kann nicht ausgelesen werden, es ist nicht ansprechbar. Kabel wurden wohl überprüft, es wurden keine Schäden festgestellt, jetzt meint die Werkstatt, dass wohl das Bordnetzsteuergerät kaputt ist. Es ist aber wohl nicht instandsetzbar und auch nicht mehr neu lieferbar. Gebraucht hab ich die Teilenummer nirgends gefunden, nur eine leicht abweichende. Wie genau muss die Teilenummer des BCM denn übereinstimmen??? Unsere Teilenummer lautet: 6R7937087RZ0J alles was ich im Netz finde ist aber 6R7937087R oder 6R7937087RZ00
Was genau sagen denn die letzten Ziffern? Ist evtl. auch ein anderes Bordnetzsteuergerät kompatibel?

Unser Skoda Fabia II (5J) 1.2 TSI Combi ist Baujahr 2010 und einer der erstes des neuen Facelifts

Danke für eure Hilfe.

Gruß,

Johannes


Also laut meinen Unterlagen ist das Stg 6R7937087RZ0J lieferbar,es gibt keine Infos das es entfallen ohne Ersatz ist.
siehe Bild "BCM"


Nun zum Fabrikmodus...........



So,ich habe mal ein BCM genommen und auf der Teststation angeschlossen und den Fabrikmodus aktiv gesetzt um dann den Ablauf des deaktivierens einmal durchlaufen lassen zu können.

Bilder 1-5 zeigen die Schritte der Funktion " Fabrikmodus deaktivieren" im Odis.

Das alles ist wie gesagt kein Hexenwerk,ein Vertragshändler,egal welche Konzernmarke,sollte damit umgehen können und sowas ohne weiteres machen können.Wenn der Odis Einstieg durchlaufen ist dauert das ganze keine 3 Minuten.
 

Anhänge

  • BCM.JPG
    BCM.JPG
    153,9 KB · Aufrufe: 32
  • 1.PNG
    1.PNG
    33,4 KB · Aufrufe: 33
  • 2.PNG
    2.PNG
    58,7 KB · Aufrufe: 32
  • 3.PNG
    3.PNG
    59,7 KB · Aufrufe: 32
  • 4.PNG
    4.PNG
    43,8 KB · Aufrufe: 31
  • 5.PNG
    5.PNG
    99,4 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #65

Bodnsay

Dabei seit
16.11.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Na da ist ja ganz schön was los hier im Forum.
Ich finde es auch erstaunlich, dass man nirgends was zu der spinnenden Elektronik im Fabia findet und jetzt auf einmal gleich 2 Autos mit den gleichen Symptomen...

Bei uns gibt es Neuigkeiten.... zuerst dachten wir gute .... aber dann hmmm....

Werkstatt hat gestern angerufen, Steuergerät ist eingebaut und neu codiert, SChlüssel angelernt usw. alles sollte funktionieren und wir können das Auto abholen....

wir konnten es gar nicht glauben nach 5 Wochen.... echt nur das Steuergerät defekt und das wars? und niemand hat das 4 Wochen lang gemerkt?

ALso hingefahren Auto abgeholt... tatsächlich es fährt los ohne Gespinne... also glücklich Richtung Heimat.

Promt kurz vor zu Hause fängt der Warnblinker einfach wieder an zu blinken, das Batteriekontrollleuchte geht an....
zu Hause angekommen Auto ausgemacht und zumindest alles ausgegangen. Also Fazit, das große Gespinne ist für den Moment
vorbei. Wie aber der Warnblinker von alleine einfach angeht und dazu die Batteriekontrollleuchte... keine Ahnung.

Es scheint wohl doch noch weiterzugehen unsere Geschichte :evil:

Ach ja und ist nicht die gleiche Werkstatt, auch wenn wohl beide scheinbar Skoda Vertragswerkstätten mit wohl (unfähigen) fragwürdigen Werkstattmeistern und Elektronikspezialisten sind....
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #66

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Na da ist ja ganz schön was los hier im Forum.
Ich finde es auch erstaunlich, dass man nirgends was zu der spinnenden Elektronik im Fabia findet und jetzt auf einmal gleich 2 Autos mit den gleichen Symptomen...

Bei uns gibt es Neuigkeiten.... zuerst dachten wir gute .... aber dann hmmm....

Werkstatt hat gestern angerufen, Steuergerät ist eingebaut und neu codiert, SChlüssel angelernt usw. alles sollte funktionieren und wir können das Auto abholen....

wir konnten es gar nicht glauben nach 5 Wochen.... echt nur das Steuergerät defekt und das wars? und niemand hat das 4 Wochen lang gemerkt?

ALso hingefahren Auto abgeholt... tatsächlich es fährt los ohne Gespinne... also glücklich Richtung Heimat.

Promt kurz vor zu Hause fängt der Warnblinker einfach wieder an zu blinken, das Batteriekontrollleuchte geht an....
zu Hause angekommen Auto ausgemacht und zumindest alles ausgegangen. Also Fazit, das große Gespinne ist für den Moment
vorbei. Wie aber der Warnblinker von alleine einfach angeht und dazu die Batteriekontrollleuchte... keine Ahnung.

Es scheint wohl doch noch weiterzugehen unsere Geschichte :evil:

Ach ja und ist nicht die gleiche Werkstatt, auch wenn wohl beide scheinbar Skoda Vertragswerkstätten mit wohl (unfähigen) fragwürdigen Werkstattmeistern und Elektronikspezialisten sind....
Das ist ja echt ne harte Nummer!

Weißt du ob im alten Stg Fehlerspeicher Einträge vorhanden waren,wenn ja, welche ?

Jetzt wäre das auch wieder zu prüfen,sind Fehlerspeicher Einträge vorhanden ?

Ich würde jetzt Mal an die Basics rangehen. Stromversorgung zum BCM penibel prüfen.
Alle Kl. 31,30 und 15 Versorgungen. Angefangen an den BCM Steckern,zu den Massepunkt (n) und Sicherungen.
Wichtig ? Nicht mit einem Multimeter oder einer kleinen prüflampe,sondern eine Prüfung unter Last. Am einfachsten mit einer H4 oder H7 Glühlampe.Spannungsabfälle zeigen sich da sofort am deutlichsten.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #67

Fabius211

Dabei seit
25.11.2022
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Fahrzeug
SKODA Fabia ll 1.2 HTP
Werkstatt/Händler
08280 Aue
Kilometerstand
100000
Erst mal vielen Dank für die Screenshots zum Fabrikmodus zurück setzen 😘. Habe Sie gespeichert und hoffe, das mein Ersatzteil bald eintrifft😅 . HOFFENTLICH bekommt das die Werkstatt dann hin und wenn nicht!? Dann zeige ich die Screenshots und habe hier ja Gott sei Dank EXPERTEN🤗.
Das finde ich aber nicht in Ordnung, wenn das Auto gleich wieder spinnt! Wäre sofort wieder in der Werkstatt und würde das reklamieren. Wenn ich fragen darf. Was haste bezahlt?
Bei mir war im Kabelbaum der Fahrertür ein Kabelbruch ( laut Werkstatt) Was die angebliche Ursache für das defekte Bordnetzsteuergerät ist. Haben Sie den Kabelbaum auch getauscht?
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #68

Bodnsay

Dabei seit
16.11.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Tatsächlich ist der Sensor in der Fahrertür schon seit ein paar Jahren außer Funktion. Seitdem hat aber das bcm immer funktioniert. Sie haben die Kabel geckeckt& durchgemessen und da keine Mängel feststellen können. Ich Zweifel inzwischen ziemlich an den Fähigkeiten selbst der Fachwerkstätten was die Elektronik angeht.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #69

Fabius211

Dabei seit
25.11.2022
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Fahrzeug
SKODA Fabia ll 1.2 HTP
Werkstatt/Händler
08280 Aue
Kilometerstand
100000
Ok, 🤔 die müssten es ja eigentlich wissen.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #70

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Erst mal vielen Dank für die Screenshots zum Fabrikmodus zurück setzen 😘. Habe Sie gespeichert und hoffe, das mein Ersatzteil bald eintrifft😅 . HOFFENTLICH bekommt das die Werkstatt dann hin und wenn nicht!? Dann zeige ich die Screenshots und habe hier ja Gott sei Dank EXPERTEN🤗.
Das finde ich aber nicht in Ordnung, wenn das Auto gleich wieder spinnt! Wäre sofort wieder in der Werkstatt und würde das reklamieren. Wenn ich fragen darf. Was haste bezahlt?
Bei mir war im Kabelbaum der Fahrertür ein Kabelbruch ( laut Werkstatt) Was die angebliche Ursache für das defekte Bordnetzsteuergerät ist. Haben Sie den Kabelbaum auch getauscht?
Nach der Erfahrung von bodnsay zu urteilen, kann man nur hoffen das der BCM Tausch bei dir was bringt 🙄.

Halt uns Mal auf dem laufenden, zumindest den Fabrikmodus müsste deine Werkstatt ja nun hinbekommen,in diesem Punkt klemmt es ja aktuell.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #71

Fabius211

Dabei seit
25.11.2022
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Fahrzeug
SKODA Fabia ll 1.2 HTP
Werkstatt/Händler
08280 Aue
Kilometerstand
100000
Aber Sicher mach ich das👍. Weiß nur nicht, wie lange es dauert 😅
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #72

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Aber Sicher mach ich das👍. Weiß nur nicht, wie lange es dauert 😅
Kannst du denn so lange auf dein Fzg verzichten ?
Frage an die beiden Betroffenen:

Hat eigentlich Mal eine oder beide Werkstätten geprüft ob eine TPI zu dem Problem vorliegt ?
Vllt. Gibt's schon ne Problem/Lösungsbeschreibung.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #73

Fabius211

Dabei seit
25.11.2022
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Fahrzeug
SKODA Fabia ll 1.2 HTP
Werkstatt/Händler
08280 Aue
Kilometerstand
100000
Habe zum Glück das Auto von meinem Partner. Er benötigt es zZ nicht. Sonst käme ich nicht auf Arbeit.
Nein, das weiß ich nicht. Müsste ich mal fragen.
Blöde Frage von einem Nichtfachmann . Was ist eine TPI ?😅
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #74

Mullay

Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
200
Zustimmungen
120
Ort
Praha CZ
Habe zum Glück das Auto von meinem Partner. Er benötigt es zZ nicht. Sonst käme ich nicht auf Arbeit.
Nein, das weiß ich nicht. Müsste ich mal fragen.
Blöde Frage von einem Nichtfachmann . Was ist eine TPI ?😅
Technische
Problem
Information

Sowas kann der Kundendienstberater im System abfragen,Fzg Typ und Bereich Bordnetz/Elektrik auswählen, dann wird angezeigt was bekannt ist,mit Lösungsvorschlägen. Bzw mit einer konkreten Lösung.

Ich komme dieses Jahr leider nicht mehr an die Skoda Elsa ran, sonst könnte ich da Mal schauen.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #75

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.942
Zustimmungen
799
Es heißt "Technische Produkt Information".

Schick mir bestenfalls die FIN, dann schau ich nach.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #76

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.993
Zustimmungen
1.869
Ohje, das Theater findet kein Ende. Wie weit ist denn dein BCM @Fabius211. Ist es jetzt schon unterwegs oder gar schon bei dir eingetroffen?
Den Fabrikmodus zu entfernen sollte kein großes Problem sein. Sollte sogar mit VCDS machbar sein da es scheinbar nur eine Anpassung ist die innerhalb von wenigen Sekunden erledigt sein sollte. Bei deinem relativ "alten" Auto dürfte es auch keine Probleme mit Zugriffsberechtigungen geben wie SFD.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #77

Fabius211

Dabei seit
25.11.2022
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Fahrzeug
SKODA Fabia ll 1.2 HTP
Werkstatt/Händler
08280 Aue
Kilometerstand
100000
Mein Auto steht immer noch in der Werkstatt, Ohne Bordnetzsteuergerät 😟. Gestern ist das Erste beim Verkäufer eingetroffen, laut DHL. Warte auf Antwort. Der Verkäufer reagiert nicht mehr😡. Ich habe langsam die Schnauze voll.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #78

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.993
Zustimmungen
1.869
Völlig verständlich. Verlier nicht den Mut.
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #79

Fabius211

Dabei seit
25.11.2022
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Fahrzeug
SKODA Fabia ll 1.2 HTP
Werkstatt/Händler
08280 Aue
Kilometerstand
100000
Hoffentlich hab ich wenigstens, das Auto Weihnachten wieder😉
 
  • Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt Beitrag #80

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.993
Zustimmungen
1.869
Denk schon das die das nun hin bekommen. Kannst ja erwähnen das bei den neuen Stg. Ein Fabrikmodus gesetzt ist wenn sie ausgeliefert werden der dazu führt das man das Auto nicht verriegeln kann. Und das man den mit Odis entfernen muss und kann.
 
Thema:

Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt

Die Elektrik unseres Skoda Fabia II spinnt - Ähnliche Themen

Skoda Fabia II - Abblendlicht Leuchtet nicht: Hallo, ich habe einen Skoda Fabia II vom Baujahr 2010 gebraucht vor ca einem Jahr gekauft. Nun leuchtet auf der rechten Seite das komplette Licht...
Welche Batterie für meinen Skoda Fabia II 1.2 TSI Ambition?: Die Batterie meines Skoda Fabia II ((5452J4 / CBZB / 77kw 105 PS / Baujahr 06/2014) hat sich vor kurzem tief entladen. Das Auto springt noch mit...
Erster Erfahrungsbericht unseres Fabia 4: Im folgenden Beitrag möchte ich Euch unsere ersten Erfahrungen des neuen Fabia weitergeben, ich freue mich schon auf weitere Erfahrungen anderer...
Elektrik/Batterie - Hilfe: Guten Abend, Ich hab mir dummerweise den Rückspiegel abgerissen ( in diesem Sitz der Regen und Lichtsensor). Nachdem ich es gleich richtig gemacht...
Superb II (3T5) Abgaskontrollleuchte leuchtet und Vorglühanlage blinkt: Guten Morgen liebes Forum, ich fahre einen Superb II Kombi Diesel (3T5) Automatik mit 103kW. Zugelassen Anfang 2015. KM aufm Tacho ca. 120.000km...
Oben