die Beifahrertür öffnet sich nicht, warum ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von pit66, 31.08.2010.

  1. pit66

    pit66

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6 LPG
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Die Beifahrertür hat sich am Anfang nicht mehr über die Zentralverriegelung geschlossen. Also habe ich den Türpin per Hand nach unten gedrückt. Das habe ich ca. fünf Mal gemacht und nun bleibt der Pin unten, die Tür ist also verschlossen.

    Wenn ich die Tür von innen öffnen will, geht der Pin zwar hoch, die Tür geht aber nicht auf und der Pin steht so stark unter Spannung, dass ich diesen mit den Fingern nicht oben halten kann.

    Hat einer eine Idee, wie ich die Tür wieder auf bekomme?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoda_superb, 31.08.2010
    skoda_superb

    skoda_superb

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autodienst Schönebeck GmbH
    Wenn zwar der Pin nach oben kommt, aber die Tür zubleibt ... ist das der Effekt wenn mit der Fernbedienung verschlossen wurde.
    Wie du die Tür natürlich sonst aufbekommst weiß ich nicht.

    Werkstatt?
     
  4. #3 Dieselrenner, 31.08.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    wow...

    böse sache... ehrlich..

    Hatte das auch, aber da hatte ich die Car-Hifi Anlage eingebaut und die gesamte Tür zerlegt und
    beim EInbau etwas geschludert und das Schloss sass zu sehr unter Spannung...

    Was du machen kannst...

    Fenster runter lassen und die Schachtdichtung rausiehen und versuchen mit einem Schraubenzieher den Öffnungsmechanismus
    von Innen zu betätigen.. (innen - also in der Tür selber...)

    Zur Not wirklich in die Werkstatt.... bevor du etwas verbiegst oder so..wenn du nicht weisst, was du genau drücken solltest...

    Wie gesagt, bei mir haben wir so die Tür wieder aufbekommen....

    Gruß
    Andreas
     
  5. #4 SUPERBturbo, 21.03.2011
    SUPERBturbo

    SUPERBturbo

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heyerode 99988
    Fahrzeug:
    SUPERB 1.8T ELEGANCE
    Hallo,
    ich schließe mich mal dem Thema an, da ich ein ähnliches Problem hab und zwar geht meine hintere rechte Tür nicht mehr auf, d.h. wenn ich die Türen auf mache bleibt diese Tür zu, aber Fensterheber, Griffbeleuchtung und Lautsprecher gehen. Wenn ich den Türpin über den Hebel hoch drücke, wird er sofort wieder runter gezogen. Hat jemand ne Idee? Vielleicht Batterie mal abklemmen (Reset?!?)
    MfG Lars
     
  6. #5 octi1.8t, 22.03.2011
    octi1.8t

    octi1.8t

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna NRW 59427 Unna NRW
    Fahrzeug:
    2004er Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    129000
    Hi ,

    könnte sein das der Verbindungsstecker an der B-Säule auseinander gegangen ist .Hatte Ich auch schon !!!

    MfG Marco
     
  7. #6 SUPERBturbo, 22.03.2011
    SUPERBturbo

    SUPERBturbo

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heyerode 99988
    Fahrzeug:
    SUPERB 1.8T ELEGANCE
    Stecker ist es nicht, hab ich grad nachgeschaut, aber auch wenn der Stecker ab ist, geht die Tür nicht auf. Hat noch wer ne Idee?
     
  8. #7 ziege69, 23.03.2011
    ziege69

    ziege69

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, Lim., 1,8T
    Also ich hatte das Problem, dass sich meine Fahrertür nicht mehr öffnen ließ. (einfach so, ohne Vorwarnung ;( )

    Weder von innen noch von außen. Alle anderen Türen bzw. Fensterheber funktionierten normal.

    Bin dann fast eine Woche nur über die Beifahrertür eingestiegen. X(

    Das Problem ist, um an das Schloss zu kommen muss die Tür offen sein.

    Also Auto in die Karosseriewerkstatt. Zu meinem Glück, hatte ein Mitarbeiter dort, das selbe Problem schon mal bei seinem eigenen Auto.

    Er ist hin, hat mal kräftig am Griff gezogen (wie weiß ich nicht) und die Tür war auf. :D

    Habe bis jetzt ca. 1/2 Jahr keine Probleme mehr damit... *3mal auf Holz klopf* :)
     
  9. #8 SUPERBturbo, 24.03.2011
    SUPERBturbo

    SUPERBturbo

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heyerode 99988
    Fahrzeug:
    SUPERB 1.8T ELEGANCE
    Aber der Türpin ist bei mir unten, war es bei dir auch so?
     
  10. #9 ziege69, 24.03.2011
    ziege69

    ziege69

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, Lim., 1,8T
    Weiß ich gar nicht mehr so genau. Glaub das der Pin funktioniert hat.

    War bei mir wahrscheinlich ein mechanisches Problem vom Schloss her.

    Den Türöffner innen konnte man sehr weit nach innen ziehen.
     
  11. #10 pHiL088, 10.01.2012
    pHiL088

    pHiL088

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Pölten Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hofbauer St. Pölten
    Kilometerstand:
    103000
    Hallo,
    Habe das gleiche Problem mit meiner linken hinteren Tür.
    SUPERBturbo was war bei dir jetzt das Problem?
    LG, Philipp
     
  12. #11 Bernd64, 10.01.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Das hört sich so an, als sei die Safe-Sicherung immer noch aktiv.
    Vielleicht mal die Batterie abklemmen.

    Gruß Bernd
     
  13. #12 pHiL088, 11.01.2012
    pHiL088

    pHiL088

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Pölten Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hofbauer St. Pölten
    Kilometerstand:
    103000
    Mit Safe-Sicherung meinst du das automatische Zusperren beim Fahren Bernd, weil wenn ja das habe ich nicht aktiviert oder eingestellt.
    Der Pin bleibt unten egal was ich mache, von innen oder außen mit FBB aufsperren, da rührt sich gar nichts.
    Muss aber am Freitag eh zu meinen :D , bin gespannt obs ein mechanisches oder elektronisches Problem ist, tipp aber mal auf elektronisches Problem.
    Meinst du trotzdem vl. mal die Batterie abklemmen, könnte das trotzdem helfen?
    LG, Philipp
     
  14. #13 Bernd64, 11.01.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi Philipp

    Nein. Das meine ich nicht. Das ist auch nicht die Safe-Sicherung! Was du meinst ist "Autolook".
    Bei der Safe-Sicherung werden nach dem Verriegeln zusätzlich noch die Türschlösser blockiert
    und man kann die Türpins nicht hochziehen. Deshalb läßt sich die Tür auch von innen nicht öffnen.
    Man deaktiviert die Safe-Sicherung, indem man mit der Fernbedienung das Auto innerhalb von 2 Sekunden zweimal verriegelt.
    Dann blinkt die rote Lumi in der Fahrertür auch nicht mehr.
    Kannst ja mal probieren, ob das hilft.
    Ich befürchte aber, daß auch das nicht helfen wird. Da scheint noch was anderes defekt zu sein.

    Gruß Bernd
     
  15. #14 pHiL088, 11.01.2012
    pHiL088

    pHiL088

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Pölten Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hofbauer St. Pölten
    Kilometerstand:
    103000
    Hallo Bernd,
    Danke für die rasche Antwort, ja scheint nicht das zu sein, da die rote Lampe bei Fahrertürpin ganz normal blinkt.
    Aber trotzdem danke, mal hoffen, dass es nichts gröberes ist.
    LG, Philipp
     
  16. #15 Bernd64, 11.01.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi Philipp

    Du hast mich evtl. falsch verstanden ;)
    Hast du das mit dem 2x Verriegeln mit der Fernbedienung innerhalb von 2 Sekunden mal gemacht ?
    Geht dann die Lumi aus ? Kannst du dann evtl. die Tür öffnen ??

    Gruß Bernd
     
  17. #16 pHiL088, 11.01.2012
    pHiL088

    pHiL088

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Pölten Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hofbauer St. Pölten
    Kilometerstand:
    103000
    Habs gerade probiert, beim zweiten Mal zusperren blinkt die Lampe nicht mehr, aber die Tür öffnet dann leider auch nicht.
    Ich hab auch öfters probiert, auf zu auf zu und der Pin bewegt sich überhaupt nicht und bleibt leider verschlossen. :(
    LG, Philipp
     
  18. #17 Bernd64, 11.01.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi Philipp

    Ich wollte eigentlich auf was anderes hinaus.
    Läßt sich bei deaktivierter Safe-Sicherung ( (Lumi AUS) die Tür von innen manuell öffnen bzw. der Pin hochziehen ??

    Gruß Bernd
     
  19. #18 pHiL088, 11.01.2012
    pHiL088

    pHiL088

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Pölten Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hofbauer St. Pölten
    Kilometerstand:
    103000
    Hallo Bernd,
    Nein, leider auch nicht von innen und ich kann auch nicht den Pin manuell hochziehn.
    Ist das dann also ein elektronisches oder mechanisches Problem?
    LG, Philipp
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernd64, 11.01.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Das weiß ich nicht.
    Entweder bekommt die Tür keinen Impuls zum Öffnen und bleibt zu.
    Dann könnte es evtl. ein Kabel- oder Kontaktproblem sein.
    Oder die Mechanik ist defekt, daß sie keine Befehle ausführen kann.
    Das solltest du vielleicht eher in einer Werkstatt klären.

    Gruß Bernd

    PS Kannst du hören, ob sich in der Tür selbst irgendwas regt, wenn du die FB betätigst ?
     
  22. #20 pHiL088, 11.01.2012
    pHiL088

    pHiL088

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Pölten Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hofbauer St. Pölten
    Kilometerstand:
    103000
    Wenn man an der Tür hört von innen, hört man gar nichts das sich da innen was tut.
    Aber vielen Dank für deine Hilfe.

    LG, Philipp
     
Thema: die Beifahrertür öffnet sich nicht, warum ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda beifahrertür öffnet nicht

    ,
  2. skoda superb 3u tür geht nicht auf

    ,
  3. skoda fabia beifahrertür öffnet nicht

    ,
  4. skoda superb tür öffnet nicht,
  5. beifahrertür öffnet nicht skoda,
  6. octavia zentralverriegelung beifahrerseite geht nicht,
  7. superb 2 fahrertür lautsprecher geht nicht ,
  8. skoda octavia combi 1u5 fahrertür öffnet nicht,
  9. zentralverriegelung beifahrertür skoda geht nicht auf www.skodacommunity.de,
  10. skoda fabia zentralverriegelung beifahrerseite geht nicht,
  11. skoda superb 3u tür öffnet nicht ,
  12. skoda superb türknopf geht nicht hoch,
  13. skoda 3u Zentralverriegelung Beifahrerseite ,
  14. türschloss skoda superb 3u pin,
  15. skoda superb 3u Beifahrertüe,
  16. beifahrertür öffnet nicht,
  17. zentralverriegelung fabia beifahrer per hand oeffnen
Die Seite wird geladen...

die Beifahrertür öffnet sich nicht, warum ??? - Ähnliche Themen

  1. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  2. Warum ausgerechnet einen Rapid?

    Warum ausgerechnet einen Rapid?: Es gibt ja viele Gründe, die ausgerechnet zu dem Kauf eines speziellen Fahrzeugs führen. Bei mir gab der Wunsch der Familie nach einem...
  3. Reserveschlüssel öffnet nicht aber schliessen und starten geht

    Reserveschlüssel öffnet nicht aber schliessen und starten geht: Habe heute den Reserve Schlüssel mal getestet.Ich kann nicht auf schliessen. Kofferraum öffnen über Taste geht.Auto abschliessen geht auch.Das...
  4. Klappern Beifahrertür

    Klappern Beifahrertür: Hallo, ich habe an meinem 1Z Mj. 2013 ein Klappern in der Beifahrertür. Es klingt wie ein Plastikteil, welches umherfliegt. Das Klappern hört man...
  5. Beifahrertür kein Innenraumlicht

    Beifahrertür kein Innenraumlicht: Ist mir recht spät aufgefallen, dass bei meinem Go kein Innenraumlicht angeht, wenn die Beifahrertür geöffnet wird. Nun wurde das in der Werkstatt...