Die 300.000 sind geknackt!

Diskutiere Die 300.000 sind geknackt! im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; [ATTACH] [ATTACH] Noch der erste DPF, noch das erste ZMS, noch die erste Kupplung und noch die ersten Bremsscheiben und -beläge hinten! :thumbsup:

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    300000
    MVIMG_20200811_211512.jpg MVIMG_20200811_211357.jpg

    Noch der erste DPF, noch das erste ZMS, noch die erste Kupplung und noch die ersten Bremsscheiben und -beläge hinten! :thumbsup:
     
    pietsprock, fireball, Örnie und 3 anderen gefällt das.
  2. #2 Skoda for ever, 11.08.2020
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Super! Nenn doch mal ein paar Einzelheiten über das Auto. Welcher Motor....
    Ich bin bei 296000km mit einem 2.5tdi mit Automatic.
     
  3. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    1.087
    Das ist in der Tat gut. Bei meinem Passat (jetzt 305tkm) haben die hinteren Bremsen nur knapp 200tkm gehalten, der DPF musste bei 270tkm neu - die Veränderung mit neuem DPF war spürbar; er wirkte agiler und hat definitiv seltener regeneriert.
     
  4. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Glückwunsch!

    Eine sehr gute Leistung! meinen Mondeo hatte ich damals bei 346tkm abgegeben. Leider.
     
  5. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    300000
    Ist eine Skoda Octavia II Limousine mit 6-Gang Handschaltung, EZ 2012, Elegance Ausstattung.
    Motor ist der 2.0 TDI mit DPF, CFHC, 140 PS.

    Bei ca. 180.000 wurde das AGR-Ventil auf Kulanz ersetzt, und kurze Zeit später auch die "Drosselklappe" (bei Diesel heißt sie ja anders) 2x, ebenfalls auf Kulanz.

    Sonst bin ich eigentlich super happy mit dem Auto. Gibt ein paar Macken, die aber wohl VAG- oder Octavia-typisch sind, wie der im Sommer nicht mehr hochfahren wollende Fensterheber auf Beifahrerseite, einmal im Schaltjahr geht jegliche Beleuchtung aus für den Bruchteil einer Sekunde, wenn ich den Scheibenwischer betätige oder er automatisch angeht, die Tachonadel ist manchmal ein wenig "wackelig" und die Türverkleidung auf Fahrerseite ist auf Höhe des Ellenbogens kaputt (zum Glück aber noch nicht gerissen sondern nur eingedellt), aber das ist alles entweder nicht nachvollziehbar, da zu sporadisch, Stand der Technik oder Eigenverschulden.

    Heute hatte ich auch die 300.000 km Inspektion und es ist alles in Ordnung. Dass die Bremsen hinten immer noch die originalen sind wollte man mir fast nicht glauben. :D Da ich in letzter Zeit ein komisches Rasseln hatte aus dem Motorraum und gebeten habe danach zu gucken, ist angeblich etwas mit dem Magnetventil der AGR-Steuerung nicht in Ordnung, was mich 80-90 € inkl. EInbau kosten soll.
     
  6. #6 Skoda for ever, 12.08.2020
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Klingt echt sehr gut! Und bei 180000km auf Kulanz ist auch nicht schlecht!
     
  7. #7 mrbabble2004, 12.08.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    War im Rahmen des Schummeldieselupdates...

    Die Laufleistung ist echt gut. Bei den Bremsen hinten frag ich mich wie das geht... eigentlich sind die doch die absolute Schwachstelle beim O2...

    Mit freundlichen Grüßen
     
Thema:

Die 300.000 sind geknackt!

Die Seite wird geladen...

Die 300.000 sind geknackt! - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln beim Gasgeben auf ersten 300 Meter, Aussentemperaturabhängig

    Ruckeln beim Gasgeben auf ersten 300 Meter, Aussentemperaturabhängig: Hallo Community, ich habe bei meinem Superb (siehe links) folgendes Problem. Wenn ich morgens (Auto kalt) los fahre läuft er im Standgas rund....
  2. Roomster China RCD 300 Quadlockbelegung

    China RCD 300 Quadlockbelegung: Moin Moin, Ich fahre ein Roomster mit dem Dance Radio. Habe mir nun ein RCD 300 mit SD Kartenslot besorgt aus einem Chinaimport. Mein Auto und...
  3. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/46 R 16 86H

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/46 R 16 86H: Hallo, ich möchte hier 4 Bridgestone Turanza ER 300 215/46 R 16 86H Sommerreifen zum Kauf anbieten. Die Reifen sind in der 39. (1 Reifen) und 40....
  4. Für wartende Kodiaq-Kunden: 300€-Gutschein für Fahrzeuginspektion, Ölwechsel oder SKODA Zubehör

    Für wartende Kodiaq-Kunden: 300€-Gutschein für Fahrzeuginspektion, Ölwechsel oder SKODA Zubehör: Hallo wartende Kodiaq-Kunden, hier ein Schreiben von SKODA AUTO Deutschland GmbH bzgl. der Anfrage zu einer 10-monatigen Lieferzeit (Ende offen)...
  5. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden