dido2004 und der Neufang mit Skoda

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von dido2004, 30.10.2012.

  1. #1 dido2004, 30.10.2012
    dido2004

    dido2004

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    46485 Wesel
    Fahrzeug:
    Rapid SB "Edition" - 1.6TDi
    Hallo zusammen,

    mag mich dann auch mal vorstellen:
    Dirk, jenseits der 40 und wohne am schönen nördlichen Niederrhein in NRW.

    Nachdem ich meinen Octavia 2 Anfang Oktober mit Motorschaden zu Grabe tragen musste (http://oct2.blogspot.com) habe ich am Samstag den 27.10.2012 einen Vertrag für einen Fabia "MonteCarlo" unterzeichnet ...
    ... aber lest selbst
    http://fabia-mc.blogspot.de/

    hier wird dann immer mal wieder etwas aktuelles geblogt ...

    Gruß
    Dirk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Hallo!

    Das ist natürlich blöd gelaufen und schade um den Octi, da steckt man nicht drin :S .

    Deine "Bericht Seiten" lesen sich gut, ist wie son kleiner Roman :thumbsup: .

    Na dan wünsch ich dir viel freude mit dem Fabi und immer schön knitterfrei bleiben;).
     
  4. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Hey Glückwunsch zum Neuen ^^
     
  5. #4 SKODA DOC, 31.10.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Oh oh hast du dir die Metallspäne zeigen lassen? Nichtmal den Zylinderkopf abgebaut und dann sagen der Motor ist Platt? Puhh.

    Das ist ja noch der alte BKC Motor ohne DPF da geht der Kopf echt flott runter. Da bauen die das Getriebe aus. Aber kommt vor das man sich verrennt dann ist man davon überzeugt das muss es sin und Bohrt dann da weiter.
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Drueck Dir die Daumen, dass der MC (wenn man das Original im Hinterkopf hat, spricht sich das beim Fabia schwer aus ;-)) besser durchhaelt als sein Vorgaenger !
    Gute Fahert fuer alle Zeit,
    Gruss Steffen
     
  7. #6 PilsnerUrquell, 31.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    also,

    bei 120.000 war der letzte Werkstattbesuch samt Öl-Wechsel und dann paar km später der Motorschaden....ich würde schleunigst die Werksttt wechseln. Der 1.9tdi bei 120.000 ein Motorschaden, da hat einer gewaltig gepfuscht
     
  8. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber warum um Himmels Willen hast du den O2 vor der Entscheidung über den Kulanzantrag verkauft? Ansonsten kann ich mich nur vollumfänglich PilsenerUrquell anschließen - Motorschaden bei 120.000km direkt nach Ölwechsel wäre für mich ein ganz klarer Fall für den Anwalt.

    Nunja, vielleicht hast du mit dem MC mehr Glück. Jedenfalls weisst du jetzt hoffentlich, wo du künftig auf keinen Fall irgendwelche Reparaturen beauftragen solltest!
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Das mit dem Oelwechsel ist eine Sache, durch die ich seinerzeit einen 4 Jahre alten Audi 90 mit neuem 5 Zylindermotor bekommen habe. Der hatte irgendein Teil (Schraube?) nach einem in der Fachwerkstatt verbockten Oelwechsel angesaugt, was Chaos im Motor hinterliess. Fazit: neuer Motor auf Kosten der Werkstatt, also Deine Chancen waeren gut gewesen, schaetz ich mal, zumal der Wagen sonst gut in Schuss war und offensichtlich bei Skoda gewartet wurde. Nun kannst Du nur noch auf ein Entschuldigungsschreiben hoffen, der corpus delicti ist ja uebern Jordan.
     
  10. #9 dido2004, 31.10.2012
    dido2004

    dido2004

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    46485 Wesel
    Fahrzeug:
    Rapid SB "Edition" - 1.6TDi
    Zunächst Danke für euer Mitgefühl und den Glückwünschen zum neuen ;.-)

    Also, ja ich habe die Metallspäne gesehen und die Kurbelwelle habe ich auch selber versucht mit dem Handrad zu drehen ... ich war dabei kann man sagen als das Getriebe, ZMS-Rad und Kupplung demontiert wurde.
    Der Motor saß einfach komplett fest bzw. die Kurbelwelle ließ sich einen gewissen Teil ganz leicht drehen und dann gar nicht mehr. Es kam also nie eine ganze Umdrehung zustande.
    Den Kulanzantrag von Skoda brauchte ich nicht abwarten - es hätte sich nicht gelohnt, denn SAD bot mir tatsächlich 10% an ... da war das "Tut uns leid"-Schreiben von SAD mit dem Gutscheinbetrag beim Kauf eines neuen Skoda Fahrzeugs höher ;-)

    Wir haben uns den Kopf zermatert was zu tun sei ... Beweise mal der Werkstatt (Skoda Vertragswerkstatt) dass dort gepfuscht wurde ... und wenn etwas in den Motor gelangt wäre bei der Inspektion wäre der Schaden doch bestimmt früher als nach ca. 2000km aufgetreten, oder?
    Also haben wir lieber ein Ende mit Schrecken gemacht und nun freue ich mich auf den MC :D :D :D

    Der MC wurde auch bei einem anderen Skoda/VW Händler erworben ... die bisherige Werkstatt sieht mich nicht mehr, da weiter weg.
     
  11. #10 dido2004, 06.11.2012
    dido2004

    dido2004

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    46485 Wesel
    Fahrzeug:
    Rapid SB "Edition" - 1.6TDi
    ... So, heute war Übergabe und ich bin nun stolzer Monte-Fahrer.

    ... werde versuchen meinen "Roman"-Schreibstil beizubehalten ... :thumbup:
    http://fabia-mc.blogspot.de/
     
  12. #11 SKODA DOC, 06.11.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Schon wieder blablablabla und Anwalt Anwalt Anwalt es sind 2000KM vergangen. Was soll denn da gepfuscht sein? So ein Gelaber ist echt ätzend. Genauso wie von Pilsener Urquell. Hauptsache Stimmung machen gegen irgend wen.

    Ist nicht der erste 1.9er den ich mit nem abgerissenen Pleuel gesehen hab. Allerdings alles Firmenwagen mit Dauervollgasgarantie.
     
  13. #12 SKODA DOC, 06.11.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Wenn es nach der Meinung einiger geht ist "direkt nach der Inspektion" eine Zeitform die ca 25000-30000Km anhält und erst bei der nächsten Inspektion ist das dann vielleicht verjährt. Aber nur vielleicht..........

    Viel Spass mit dem neuen und allzeit gute Fahrt.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Diese Entscheidung ist pragmatisch und letztlich richtig. Alles andere dürfte hier zu nichts geführt haben - und ein Motorschaden bei 120.000 km ist sicherlich ärgerlich, aber das kann passieren und niemand wird mehr dafür aufkommen.

    Den zeitlichen Bezug zur Inspektion würde ich als zufällig ansehen; die Inspektion hat da vermutlich gar nichts verhindern können.


    P.S. Welche Motorisierung ist es geworden? Oder habe ich das überlesen?
     
  16. #14 dido2004, 29.11.2012
    dido2004

    dido2004

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    46485 Wesel
    Fahrzeug:
    Rapid SB "Edition" - 1.6TDi
    So, nach knapp vier Wochen ein kurzes Resümee ...

    Die Entscheidung den Octi abzugeben war goldrichtig :D :D :D :D :D
    Ich bin super zufrieden mit Monte und mit 5 Jahren Garantie im Nacken absolut entspannt :thumbsup:

    Alles zum Monte, sein "Leben" und auch die technischen Dinge auf meinem Blog http://fabia-mc.blogspot.de/
     
Thema:

dido2004 und der Neufang mit Skoda

Die Seite wird geladen...

dido2004 und der Neufang mit Skoda - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...