Dichtungen in den Türen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von rahmsuppe, 27.04.2015.

  1. #1 rahmsuppe, 27.04.2015
    rahmsuppe

    rahmsuppe

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 81KW
    Hi,

    gestern meine erste Regenfahrt gehabt und beim Aussteigen etwas erschrocken. Hat Skoda die äusseren Dichtungen an den Türen (alle 4 betroffen) vergessen? Da ist richtig Suppe an den unteren Rändern der Türe. Ich dachte, sowas dichtet man heutzutage einfach ab? Oder haben das alle so?

    Foto 27.04.15 07 08 53.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernie

    Bernie

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-Händler Auto Ernst
    Kilometerstand:
    4000
    Scheint aber normal zu sein.
    Schau mal nach den unteren "Türöffnungen", vielleicht kannst du mit einem kleinen Schraubendreher
    das sicherlich noch enthaltene werksmäßige Wachs aus den Öffnungen kratzen und so dem Wasser einen "freien" Ablauf sicherstellen.
     
  4. Bernie

    Bernie

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-Händler Auto Ernst
    Kilometerstand:
    4000
     
  5. #4 Maxtor76, 27.04.2015
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Style, Limo, 1.2 TSI, 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    Ist normal. Dichtungen sind vorhanden. Das kenne ich auch von anderen Fahrzeugen.
    Gruß Max
     
  6. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    der Fabia sollte sicher auch einmal diese Mossgummidichtung und zusätzlich weiter nach aussen die Gummilippe haben.

    eigentlich hält das Moosgummi ja alles luft- und damit auch wasserdicht.
     
  7. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Kann man ganz einfach prüfen, der Vorgang nennt sich "bücken".
     
  8. #7 rahmsuppe, 27.04.2015
    rahmsuppe

    rahmsuppe

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 81KW
    nach "bücken" sind die dichtungen dann da? is ja easy, wenns wirklich so einfach geht.....
     
  9. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Nein, aber mit "bücken" kannst du dir die selbst gestellte Frage auch selbst beantworten.
     
  10. #9 rahmsuppe, 27.04.2015
    rahmsuppe

    rahmsuppe

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 81KW
    ach. mit "bücken" bekomme ich auch noch raus, ob in den anderen fabias ne dichtung verbaut ist?
    "bücken" kann wohl alles!
     
  11. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    welche dichtung fehlt denn?

    das Moosgummi oder die Gummilippe?
     
  12. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Weiß er nicht, er hat ja noch nicht nachgeschaut...
     
  13. #12 rahmsuppe, 27.04.2015
    rahmsuppe

    rahmsuppe

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 81KW
    ich habe keine ahnung, welche dichtung wo sein sollte. insofern macht "bücken" recht wenig sinn. das einzige, was ich da feststellen koennte waere: "ach, da is nix".
    fakt ist, dass wasser reinkommt.
     
  14. Penryn

    Penryn

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    35
    Dann solltest Du im Zweifelsfall einfach zum Skoda-Partner Deiner Wahl gehen und ihm die Bilder zeigen. Eventuell liegt wirklich ein Fehler vor, oder aber, daß muß so sein, daß wird man Dir dann hoffentlich sagen können.
     
  15. #14 rahmsuppe, 27.04.2015
    rahmsuppe

    rahmsuppe

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 81KW
    Danke für den Tip!
    Wenn hier (Forum=Austausch von Erfahrungen) sonst niemand das Problem hat, dann werde ich das wohl so machen.
     
  16. emcee

    emcee

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi, 2.0 TFSI / Fabia 3 Blackmagic 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    MR Cardesign Erftstadt / Autohaus Fleischhauer
    nen lappen und sauber machen hilft auch, bei mir siehts auch so aus :D
     
    rahmsuppe gefällt das.
  17. #16 HamburgerDeern1887, 27.04.2015
    HamburgerDeern1887

    HamburgerDeern1887

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Stade
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi, 1.2 TDI, 66 kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus H. Tietjen
     
  18. #17 Krabbe15838, 27.04.2015
    Krabbe15838

    Krabbe15838

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Sieht normal aus.
    Iss beim alten FAbia II doch auch so..
     
    rahmsuppe gefällt das.
  19. #18 rahmsuppe, 27.04.2015
    rahmsuppe

    rahmsuppe

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 81KW
    Gut, danke. Damit wäre die Frage geklärt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michumatics, 27.04.2015
    Michumatics

    Michumatics

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Fabia lll Combi 1.2 TSI EDITION, 81 kW
    Nichts ungewöhnliches. Kommt selbst bei BWM vor :)
     
  22. #20 Brade75, 27.04.2015
    Brade75

    Brade75

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Mittenwalde
    Fahrzeug:
    noch Skoda FabiaCombi 2
    Werkstatt/Händler:
    Kosser
    Kilometerstand:
    666924
    ganz meine Meinung wäre arg schlimm wenn es nicht so sein würde ,dann hätten die türen keinen wasserablauf und sie würden anfangen zu gammeln .selbst mit dichtgummi, irgendwo muss das feuchte ja raus.
     
    Michumatics gefällt das.
Thema: Dichtungen in den Türen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Dichtungen an türen

Die Seite wird geladen...

Dichtungen in den Türen - Ähnliche Themen

  1. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  2. Klackern Türe Hinten

    Klackern Türe Hinten: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen fabrikneuen Rapid Spaceback und mir ist folgendes aufgefallen. Die Türen hinten muss man mit etwas...
  3. Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet

    Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet: Hallo alles Zusammen Ich habe ein großes Problem. Ich bekomme bei meinem Skoda Fabia 1 die Beifahrer Seite nicht mehr geöffnet. Den hebel mit...
  4. Suche Suche beide Türen beifahrerseite Fabia 5J

    Suche beide Türen beifahrerseite Fabia 5J: Hallo erstmal! Meine Freundin hat sich beide Türen der Beifahrerseite demoliert und nach begutachtung durch einen Karosserie Fachbetrieb müßen...
  5. Dichtung hinteres Seitenfenster

    Dichtung hinteres Seitenfenster: Morgen. wie auf den Bildern zu sehen, hat die Dichtung vom hinteren Seitenfenster einen langen Schnitt. Wie bekomme ich die gewechselt? Bzw....