DIBOX bald auch für Skoda

Diskutiere DIBOX bald auch für Skoda im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In der österreichischen Zeitschrift WEEKEND, Ausgabe Nr. 9 vom 15./16.Mai 2015 wird in der Kolumne "Im Gespräch" der Geschäftsführer Porsche...

  1. #1 Galaxie, 17.05.2015
    Galaxie

    Galaxie Guest

    In der österreichischen Zeitschrift WEEKEND, Ausgabe Nr. 9 vom 15./16.Mai 2015 wird in der Kolumne "Im Gespräch" der Geschäftsführer Porsche Austria, Hr. Wilfried Weitgasser unter anderem mit dieser Aussage betr. DIBOX zitiert:

    " Ja, es werden laufend neue Fahrzeuge getestet und bald sollen auch die Konzernmarken Seat und Skoda vernetzt werden. Bereits heute ist die DIBOX für fast alle Modelle von VW, Audi und VW-Nutzfahrzeuge verfügbar."

    Weiters steht in dem 2-seitigen Artikel:

    "Es gibt die Pakete "Basis" und "Pro". Die Basisversion beinhaltet die Funktionen Fahrzeugstatus, Statistik, Carfinder, Warnmeldungen und Terminbuchung online. Kosten 299 €, inkludiert Einbau im Wert von 100 € und das erste Abo-Jahr im Wert von 58,80 € oder 4,90 € p.M. Die "Pro" Variante bietet zusätzlich das elektronische Fahrtenbuch. Kostet 499 € für das 1.Jahr, ebenfalls mit Einbau und Abo für das 1.te Jahr"

    Ich habe das jetzt so aus dem "WEEKEND" übernommen. Ob für euch Forum-Leser das Kosten-Nutzenverhältnis passt und wie ihr die Sinnhaftigkeit beurteilt, kann man vielleicht bald mal hier lesen. Unter euch sind vielleicht doch einige, für die eine DIBOX eine willkommene Bereicherung wäre. Ich persönlich brauche das nicht, zumal ich auch das SmartGate in meinem F3 vorhandene nicht nutze.

    An die Moderatoren: Ist es für euch OK, wenn ich diese Porsche Austria Informationen in dieser Form mit vollständiger Medien-Quellenangabe an die Forum-Teilnehmer weiter gebe ?

    Gruß vom Rudolf
     
  2. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.400
    Zustimmungen:
    1.015
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  3. #3 Stollentroll, 17.05.2015
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Für Leute, die privates Car-Sharing anbieten, kann das doch ganz interessant sein.

    Ansonsten fallen die Daten die dort gesammelt werden für mich in die Kategorie "unnützes Wissen."
     
Thema:

DIBOX bald auch für Skoda

Die Seite wird geladen...

DIBOX bald auch für Skoda - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Eibach Pro Kit Skoda Superb Limousine

    Eibach Pro Kit Skoda Superb Limousine: Verkaufe hier ein Eibach Pro Kit für die Superb Limousine. Artikelnummer: E10-85-041-04-22 Die Federn waren ca. 10000km im Auto verbaut und...
  2. Codierungen am Skoda Karoq

    Codierungen am Skoda Karoq: Da es noch keinen thread gibt und ich einen Karoq am kabel hatte erstell ich mal eine Liste was gemacht wurde: - lane assist freigeschaltet...
  3. Komfortsteuergerät beim Skoda Superb 3u4 codieren

    Komfortsteuergerät beim Skoda Superb 3u4 codieren: Hallo zusammen! Wer in Duisburg und Umgebung kann mir ein KSG kodieren, natürlich gegen Bezahlung. Gruß, Manni
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...

    Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...: Hallo zusammen, da mein Skoda wg. Neuwagenbestellung abgewrackt wird, kann man bei mir im Tausch gegen Eure Altteile einige Sachen "käuflich"...
  5. Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager

    Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager: Hallo Leute. Mein Superb hat ein Problem. Am Montag kam bei mir die MKL. Hab den Fehler ausgelesen: Bank 1 Gemisch zu Mager. Der Wagen hat eine...