Diagnosegerät

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Apollo, 24.09.2003.

  1. Apollo

    Apollo

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
    Kilometerstand:
    43000
    Hallo Leute !

    Habe heute bei ELV (www.elv.de) folgendes gesehen

    Fehlerspeicher-Lese- und -Löschgerät checkpoint 10200
    Artikel-Nr.: 68-496-67 für 399 Teuros

    Hat schon jemand Erfahrungen damit bzw. lohnt sich das überhaupt ? Was ist Eure Meinung dazu ?


    MFG
    Apollo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PD-Pat

    PD-Pat Guest

    Hallo,

    habe da gerade mal reingeschaut. Es liest sich so, als wenn dieses Gerät lediglich Fehlerspeicher lesen und löschen kann, das jedoch Markenübergreifend.
    Leider steht im Internet-Shop nicht, was an Kabeln mitgeliefert wird. Erfahrungsgemäß können die Kabel nochmal ins Geld gehen.
    Es gibt aber speziell für VW und Derivate auch Softwares, die den VAG Tester mit den meisten seiner Funktionen auf dem Labtop simulieren. Die Software ist meist umsonst oder billig, das Kabel kostet dann das Geld, da dort noch ein Pegelwandler mit eingebaut ist. Ich versuche mal, rauszukriegen, woher unsere Software ist und was das komplett kosten würde.
    Damit können wir auch Aktuatoren (AGR-Ventil, AGR-Drosselklappe u.ä.) ansteuern und testen und diverse Motormessgrößen anzeigen lassen.
    Such mal unter "Diagnosesoftware", "OBD", "VAG Tester". Da findest Du im Internet garantiert mehrere Firmen, die sowas verkaufen. Für 399 Euro sollte es ein für VAG (also auch Skoda) einsetzbares Gerät geben. Damit kannst Du dann mehr machen als nur Fehlerspeicher lesen und so.

    Wenn ich hier so lese, was Werkstätten sich teilweise leisten, kann man damit auf Dauer wahrscheinlich Geld sparen, wenn die Garantie abgelaufen ist.

    Gruß,

    PD-Pat
     
  4. #3 olbetec, 25.09.2003
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Wer nur den Fehlerspeicher auslesen will, schießt aber mit 399EUR (VAG-COM ist sogar billiger mit Kabel als Vollversion) schweren Geräten mit Kanonen auf Spatzen... VAG-COM in der Shareware-Version kann diese Grundfunktion schon. Zum Kabelbau gehts hier lang.
    Aber was rede ich denn, die Suchfunktion (:pssst: streng geheim) wirft noch viel mehr ab und bringt wesentlich schneller die Info, als wenn ich noch länger hier schreibe...
    Munter bleiben
    OlBe

    PS.: Kauf Dir lieber was richtiges, dann weist Du, ob das Kabel dabei ist und dass es funzt... oder basteln s.o.
     
  5. Apollo

    Apollo

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
    Kilometerstand:
    43000
    Hallo !

    Vielen Dank für die Infos. Das sind ja wirklich günstigere
    Angebote als ELV.
    Nur noch 1 Frage !

    Wie bekomme ich raus, welchen Adapter ich für mein Fahrzeug brauche (meine nicht seriell oder usb)
    Stimmt es, das das Teil bei mir irgendwo unter dem Lenkrad zu finden ist (ich meine den Anschluß für den Adapter) ??


    Viele Grüße !

    Apollo :hoch:
     
  6. PD-Pat

    PD-Pat Guest

    Ganz gute Infos zu OBD-Software und Kabeln inclusive Download- und Bestellmöglichkeit gibts bei www.obd-2.de.

    Den OBD-Stecker findet man lt. OBD-Spezifiaktion im Umkreis von "3 feet around the driver's seat". Also maximal 1m rund um den Fahrersitz. Da bei www.OBD-2.de Skoda nicht dabei ist: Schau vom Fussraum aus mal unters Armaturenbrett oder hinter Aschenbecher (auch Mitte hinten), unter Gummieinlagen in Fächern in der Mittelkonsole, hinter demontierbaren Plastikabdeckungen. Bei Projektfahrzeugen habe ich das Ding überall dort schon gefunden.
    Oder weiß das für den Felicia jemand aus der Community genauer ?

    PD-Pat
     
  7. Apollo

    Apollo

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
    Kilometerstand:
    43000
    Hallo PD-Pat !

    Vielen Dank für die Infos !

    Nun ich habe gestern den Anschluß im Feli entdeckt !
    Er ist auf der rechten Seite (Beifahrer) rechter Hand vom Sicherrungskasten ohne Abdeckung ! Er ist 16 polig !
    Schönes WE ! :cool:

    MFG
    Apollo
     
  8. #7 octavius, 29.09.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Du kannst einfach bei www.MFT-berlin.de anrufen und den Typ des Wagens nennen. Der Mann hift Dir weiter.
    VAG-COM ist Spitze. Allerdings gibt es wohl immer noch keine Version für PPC/PDA.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Apollo

    Apollo

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
    Kilometerstand:
    43000
    Hallo Octavius !


    Vielen Dank für die Info, war eben mal auf deren Seite.

    Fazit für mich: Diagnosegeräte gibt es in verschiedenen Ausführungen und jedes hat seinen Preiß !


    Danke an Alle !

    MFG
    Apollo :hoch:
     
  11. #9 indiana, 06.06.2006
    indiana

    indiana

    Dabei seit:
    03.08.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coswig / Sa. 01640 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Style 2.0 (vorher Skoda Felicia 1.6 GLX)
    Werkstatt/Händler:
    Kfz.-Service Messerschmidt
    Kilometerstand:
    69000
    Hallo zusammen!!!

    Also der Felicia hat KEIN OBD1 oder OBD2-Interface...;-( Ist nur zufällg der gleiche Stecker.
    Über diese Schnittstelle, wie schon richtig beschrieben rechts neben dem Sicherungskasten, kann man lediglich die Daten vom Steuergerät, sowie Fehlerspeicher auslesen. Außerdem spielt die Elektronik einem auch nur Streiche! Hatte ne defekte Zündleitung am 2.Zylinder und die Elektronik hat gesagt, dass das Ventil vom Zylinder 1 nen Kurzschluss gegen Masse hat... Also auch mal aufs Gefühl hören und nicht nur auf die Elektronik....:LOL:
    Passende Geräte gibts für ca. 400€, lohnt sich aber nicht wirklich, ist zumindest meine Erfahrung....
    Der freundliche tuts auch und so selten, wie man da reinschauen muss, lohnt es sich nicht, solche teuren Geräte anzuschaffen...
    Grüße
    indiana
     
Thema: Diagnosegerät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Oktavia anschluss Diagnosegerät

    ,
  2. diagnosegerät skoda octavia 1

    ,
  3. wo ist der Anschluss für das Diagnosegeraet beim Skoda Oktavia

Die Seite wird geladen...

Diagnosegerät - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche OBD Diagnosegerät

    Suche OBD Diagnosegerät: Moin, ich bin auf der Suche nach einem guten Diagnosegerät zum auslesen des Fehlerspeichers. Da die Werkstatt immer n "guten" Obolus haben möchte....
  2. Diagnosegerät Can oder KKL

    Diagnosegerät Can oder KKL: Hallo kann mir jemand auf die Schnelle sagen ob ich am Superb 2 BJ 2010 MKB AIO einen Abschluß CAN habe oder KKL? Ich möchte ein Diagnosegerät...
  3. Diagnosegerät

    Diagnosegerät: Hallo, nutzt Ihr ein Diagnosegerät um den Fehlerspeicher zu löschen? Wenn ja, welches und wo habt Ihr es gekauft? Gruß Stephan
  4. Diagnosegerät - welches ist am besten?

    Diagnosegerät - welches ist am besten?: Hallo, ich bin in ein paar Tagen ein Fabia II-Besitzer. Ein günstiges ODB2-Gerät habe ich vom Kia noch, zum Fehlerspeicher auslesen und löschen...
  5. Diagnosegerät Delphi DS150E

    Diagnosegerät Delphi DS150E: Hallo Gemeinde, ich interessiere mich für das o.g. Gerät und wollte mal hören ob es jemand im gebrauch hat bzw. mir einige Fragen beantworten...