Deutschlands beste Autofahrer 2006 - wer ist dabei ???

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von KleineKampfsau, 10.03.2006.

  1. #1 KleineKampfsau, 10.03.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Habe heute einen Brief von der Auto Bild bekommen. Im Anflug Langerweile hatte ich doch tatsächlich bei AB online mitgemacht und mich als Deutschlands besten Autofahrer "beworben".

    Im Ergebnis wurde ich als einer von 2.000 Mitbewerbern gezogen, die sich für die Zwischenrunde qualifiziert haben. Am 14. April wird im Motopark Oschersleben die Zwischenrunde stattfinden.

    Egal was passiert und wie das ausgeht, ein kostenloses Fahrsicherheitstraining ist inklusive. Schon allein deshalb lohnt es sich .... Das auf einem Focus und Fiesta ST gefahren werden muss, lässt sich verschmerzen. Müssen eben Skodamütze + Shirt herhalten *lach*.

    Werde weiter berichten, aber vielleicht bin ja nicht der Einzigste aus dem Forum hier ???

    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 10.03.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0

    höchstens der einzige :sieger:

    Dann mal viel Glück und hab viel Spaß beim Sicherheitstraining.

    Und wer weiß vielleicht verliebste dich ja in den Focus oder den Ford :-))
     
  4. #3 PimpMyHeart, 13.03.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Ohh freu!!! :party:

    Ich bin auch dabei. Ich muss am 17. April ebenfalls in Oschersleben dran glauben. Das mit den Fords passt mir sehr gut. Immerhin war mein erstes Auto ein 75PS und mein zweites der berühmt berüchtigte 90PS Fiesta (beides Vorgänger vom aktuellen Modell). Kein Vergleich zu der heutigen Spitzenmotorisierung aber auch meine kleine Rennsemmel ging locker über 200 Sachen. Oh...was hab ich den geliebt!

    Aber ich denke auch. Dabei sein ist nunmal alles!!! :dritter:
     
  5. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ja ja, die Erde ist eine Scheibe und morgen regnet's saure Gurken!
    Die Karre fährt ganz sicher nicht locker 200. Tachoanzeige vielleicht.
    Auf gerader Strecke fahren die Autos fast auf's km/h genau die Geschwindigkeit, die im Schein eingetragen ist.

    MfG, Matthias
     
  6. #5 PimpMyHeart, 13.03.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Oh man...da ist mal wieder jemand mit dem falschen Fuß aufgestanden. :wall:
    Mit 18 Jahren war es sicher noch etwas tolles ein nagelneues Auto zu haben, das einem zumindest das Gefühl gibt bei den großen und schweren Limousinen auf der linken Spur mitmischen zu können (Was ehrlich gesagt auch problemlos funktioniert hat). Eingetragen waren übrigens 187 Km/h. Wenn ich bedenke das auf gerader Strecke fast immer 205 lt. Tacho drin waren ist das doch nicht schlecht. Man muss bedenken das der letzte Fiesta technisch auf seinem Vorgänger basiert, daher relativ leicht und durch die Formgebung auch windschlüpfrig ist.
    Außerdem ist das hier gar nicht das Thema. Ich wurde durch die Ereignisse halt nur wieder an mein altes Auto erinnert. Und ich denke das bedeutet für viele Menschen mit Benzin im Blut etwas schönes.
    Und bitte bitte lasst jetzt keine "V-max-Diskussion" folgen. Es geht hier um nur ein Thema und mehr nicht!!!
     
  7. #6 MarkusRS, 13.03.2006
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Das ist ne klasse Sache, ich hab da vor zwei Jahren schon mitgemacht. Morgens wars ein ganz normales Fahrsicherheitstraining (damals mit nem Mondeo Kombi 2l Benziner und nem Cmax Diesel, den mein Beifahrer einmal fast umgeschmissen hätte :-)) ), nachmittags wurden dann ähnliche Übungen als Wettkampf ausgetragen (auf Zeit, Bremsweg, möglichst wenig Pylonen umschmeissen, etc.). Das schöne is, dass man keine Hemmungen hat, mal so richtig die Sau rauszulassen. Ist ja nicht das eigene Auto.

    Kleiner Tip: Unbedingt vorher Führerschein-Theorie auffrischen!!! Ein Fragebogen war zumindest vor zwei Jahren Bestandteil der Wertung. In diesem Sinne: Viel Erfolg!
     
  8. #7 KleineKampfsau, 16.04.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    So, hier mein kleiner erfahrungsbericht.

    Los gings mit einem kleinen Frühstück. dann wurden wir in 4 gruppen aufgeteilt, jeder bekam einen beifahren (ich eine charmante beifahrerin, zufällig fabiafahrer). als erstes wurde in meiner gruppe bremsen auf nasser fahrbahn geübt. schon interessant, wie schmal der grenzbereich trotz esp ist.

    anschliend bremsen auf unterschiedlichen fahrbahnbelägen. mittagessen, gefahrenbremsung und ausweichen (dafür gings eine 3/4 Runde im Focus über den ring) und zum schluss der elchtest.

    zu den autos: der focus klasse, der fiesta für seine 150 ps die letzte kiste ....

    dann gabs käffchen und die prüfungen folgten. zuerst links zur fahrbahn nach zeit einparken. leider bin ich da ein wenig zu riskant ran gegangen und habe das hintere hinderniss berührt, womit alles schon erledigt war.

    die theoriefragen waren lachhaft (zumindest hatte ich 0 fehler), der elchtest hoch interessant. nachdem beim ersten versuch ein kegel geflogen war (-10 km/h) gings beim zweiten versuch perfekt. mit tacho 85 km/h gings in die gasse und kein kegel hat sich bewegt :).

    tja, dann gings zum ausweichen auf nasser fahrbahn. hat dabei wie aus eimern geschüttet und im vergleich zum vormittag waren da weitaus geringere geschwindigkeiten möglich.

    tja. esp ist halt kein allheilmittel. habe 2 mal die gesamten pylonen abgeräumt (wie einige andere) aber viel spaß dabei gehabt ....

    Als ergebnis: vorausscheidung nicht gewonnen, aber auch nicht letzter geworden, jede menge spaß gehabt, einiges dazu gelernt und aufgefrischt ....

    Andreas
     

    Anhänge:

  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 PimpMyHeart, 16.04.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Na, nun bin ich ja erstrecht richtig gespannt! Und ziemlich bös aufgeregt! :heul: :zwinker:
    Solange man aber nur die Pilonen und keine Mitstreiter oder ihn hier:elk:abräumt geht es ja noch... :unschuldig:
    Tja...ich muss dann morgen dran glauben. In die Theorie habe ich mich soweit noch einmal vertieft. Aber so lange ist es bei mir ja nicht her mit dem Führerschein.
    Na gut...wer mag darf mir sehr gerne die Daumen drücken.
    Vielen Dank dafür schonmal.

    MfG...der Flo

    P.S. ICH HASSE AM LINKEN FAHRBAHNRAND EINPARKEN!!! :nudelholz:
     
  11. #9 Felix Blue, 17.04.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    hi, :bluemchen:

    schön das es dir Spaß gemacht hat. Ich habe zu Weihnnachten von Mein Eltern ein fahrsicherheitstraining geschenkt bekommen.
    Im Feburar habe ich es absollviert. Man lernt ne menge da zu. Und es macht ne menge Spaß. Und das ohne Reifenverschleiß. 8-)

    So ein Fahrsicherheitstraining kann ich persönlich nur empfehlen. :respekt:

    MfG Andreas
     
Thema:

Deutschlands beste Autofahrer 2006 - wer ist dabei ???

Die Seite wird geladen...

Deutschlands beste Autofahrer 2006 - wer ist dabei ??? - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  3. Skoda Superb Combi ist "Restwertriese"-bester Werterhalt aller Mittelklassemodelle

    Skoda Superb Combi ist "Restwertriese"-bester Werterhalt aller Mittelklassemodelle: Der SKODA SUPERB Combi wird auch in vier Jahren ein ebenso ausgezeichnetes Preis-/Wertverhältnis aufweisen wie als Neuwagen. In der halbjährlichen...
  4. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  5. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...