Deutsche Skodawerkstätten keine Ahnung!?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von TheDixi, 26.07.2004.

  1. #1 TheDixi, 26.07.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo!

    Bin gestern aus meinem CZ Urlaub wiedergekommen(haben dort ein Haus
    zwischen Ostrava und Cesky Tesin).
    Vor dem Urlaub hatte ich meinen Feli hier in D bei einem VW Autohaus in der Inspektion.
    Dort wurden mir ein paar Mängel aufgezählt.
    Natürlich habe ich meinen Feli dann in CZ zur Reparatur gebracht.
    Dort wurde mir erzählt das einige der Mängel die mir hier in Deutschland genannt wurden gar nicht vorhanden seien, andere hingegen verschwiegen wurden.
    Da mir bereits bei mehreren Reparaturen hier in Deutschland zum Teil erheblich
    falsche Angaben gemacht wurden (nicht nur bei VW sondern auch bei Skoda Werkstätten) zweifle ich mittlerweile sehr an der Kompetenz der Werkstätten.

    Davon mal abgesehen ist mir aufgefallen, dass im aktuellen Skoda Werbespot
    das Skoda falsch ausgesprochen wird!
    Es spricht sich Schkoda nicht Skoda aus.
    Durch das "v" auf dem S wird das S sozusagen zu einem "Sch".

    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen mit Skoda Werkstätten gemacht?

    MfG

    TheDixi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Fast ausschließlich.
    Das ist einer der Gründe, warum ich 1999 einen Favorit gekauft und nicht noch 3 Monate auf den Fabia gewartet bzw. mich in CZ (da gabs ihn schon) umgeschaut habe.
    Dieses hilflos einer Werkstatt ausgeliefert sein kann ich nicht haben.


    skomo
     
  4. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt. Wenn die Tschechen Franzosen wären, hätte es wegen sowas schon längst diplomatische Verwicklungen gegeben...

    Ist mir auch unbegreiflich, daß die deutsche Werbeagentur einen eigenen Jingle verwendet...
    Hier das Original in Mp3 von der tschechischen Skoda-Seite...
    Skoda - simply clever
     
  5. #4 misteryx, 27.07.2004
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Moin! :wink:


    Ich war zwar noch nie in unserem Nachbarland bei nem Händler/Werkstatt , aber was ich hier in Deutschland manchmal sehe, ich glaube das reicht schon.. da muss man schon mal locker 13- 35 Km fahren um in eine halbwegs kompetente Werkstatt zu finden. Bei mir im Ort gibt es auch ein Autohaus, aber die halten es ja noch nicht mal für nötig einem kostenlos (nur betanken) nen Leihwagen zur Verfügung zu stellen und für jede Kleinigkeit wollen sie Geld haben.. wirklich sehr Kullant! Wo bleibt da die Kundenfreundlichkeit...

    MisteryX :bunny:
     
  6. #5 Andre H., 27.07.2004
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Hi,

    ich glaube man kann nicht pauschal sagen, dass insgesamt alle deutschen Werkstätten schlecht sind. Es ist so wie überall - es gibt gute und weniger gute (um das Wort "schlechte" mal nicht zu benutzen).
    Ich habe im Rahmen eines Qualitätstests mal eine große deutsche Werkstattkette mit geprüft. D.h. mein Wagen wurde von einem Sachverständigen geprüft und mit kleinen Fehlern versehen. Die jeweilige Werkstatt musste dann im Rahmen einer normalen Inspektion die Fehler erkennen und beheben (die wussten natürlich nicht das ich Tester war). Anschließend kam der Sachverständige wieder hinzu und hat geprüft, welche Mängel behoben wurden und welche nicht.
    Das Ergebnis war teils vernichtend. Obwohl die Punkte im Inspektionsprotokoll als kontrolliert abgehakt waren, wurden die offensichtlichen Fehler nicht gefunden. D.h. die Kreuze auf der Checkliste wurden gesetzt, ohne überhaupt geprüft worden zu sein!!! :nudelholz:

    Auf der anderen Seite gab es auch Werkstätten, die ihre Arbeit wirklich sehr gut erledigt haben.

    Man sollte also wirklich sich umhören und auf Erfahrungen von anderen Kunden (Bekannte oder Freunde) hören und nicht irgendeine Werkstatt nehmen.

    So habe ich nun auch endlich die perfekte Skodawerkstatt in Bochum gefunden, die bisher ihre Arbeit sehr gut macht.

    Gruß,
    André
     
  7. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Kann mich nur Andre anschliessen.

    Es gibt eben sohne und solche.

    Auch ich kann mich über mein AH nicht beklagen, sogar 3 weitere User aus dem Forum
    sind inzwischen dorthin gewechselt.

    Michael
    [​IMG]
     
  8. #7 Superb02, 27.07.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    Von Skoda-Werkstätten kann ich ja mittlerweile ein Liedchen singen :D

    Meine erste WS (wo ich damals meinen 1.9 PD gekauft hab) war zwar sehr zuvorkommend, aber nicht immer sehr kompetent. Daraufhin bin ich zur nächsten WS (war ein grober Fehler), wo ich meinen jetzigen Superb geleast habe... WS "relativ" ok, macht aber viel erst dann, wenn der Besitzer mit Lösungsvorschlägen (z.B. hier aus der Comm) kommt. Außerdem halte ich den ganzen Betrieb nicht für astrein, muß mich momentan wirklich per Gericht mit denen durchschlagen (zwecks Produktionsdatum, etc...).

    Eine wirklich gewissenhafte WS hat das Autohaus Winkler&Schneider, das sag ich jetz nich, weil ich dort noch nen Provisionsvertrag hab, sondern weil ich mich sehr oft dort in der WS aufgehalten hab und damit auch mitgekriegt habe, was dort abgeht !

    Mittlerweile ist mein "erster" Händler auch umgezogen in eine neue Betriebsstätte, hat nen neuen Meister und wirklich gute Gesellen, da geht jetzt auch alles reibungslos und einwandfrei (selber getestet vor ca. 3 Wochen, sogar kostenloser Leihwagen wurde gestellt, nich mal tanken mußte ich - hab ich trotzdem, aber egal).

    Aus meiner Erfahrung (11 Autos aus 8 verschiedenen AH und WS) wage ich zu behaupten, dass trotz allem die meisten AH und WS nur aufs Geld gucken...

    Kaufst ein Auto und gehst dann in die AH-WS, dann gehts dir nicht gut - gehst in eine fremde WS, dann wirst du hofiert (die versuchen, dich als Kunden zu behalten, beim AH hast die Kiste ja gekauft und fertich...).

    Ich kann nur dazu raten : sucht nen Skoda-Service-Partner ohne Skoda-AH oder geht nach Ablauf der Gewährleistung inne freie Werkstatt (z.B. A.T.U.)

    Aber ich werd beim nächsten Service wirklich mal nach CZ fahren und dirt die Inspektion durchführen lassen, bin mal gespannt, wie dort Qualität und Preis zusammenpassen...
     
  9. #8 KleineKampfsau, 27.07.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Um dann sämtliche Garantie- und Kulanzansprüche zu verwirken. (Gewährleistung ist 6 Monate !!!).

    Ist nun mal so, dass es solche und solche gibt. Die Frage ist aber auch, WIE gehe ich mit der Werkstatt um oder ? Dazu sollte man noch teilweise die Regionen beachten. Im "Osten" ist Skoda was ganz anderes als auf der "anderen Seite".

    Einem guten AH/WS ist es egal, wo du gekauft hast, zumal der Wettbewerb immer härter wird und man um jeden Kunden dankbar ist.

    War damals mit dem Ibiza auch in einer Fremdwerkstatt. SEAT AH Eichner. Zusammen mit AH LIebe das beste AH, was ich je gehabt habe ...


    ATU sind für mich die größten ....... war mit unserem Zweifavorit damals in der WS, TÜV war neu, hatte aber noch diverse Gutscheine. Im Gespräch mit dem Mechaniker meinte dieser selbst, wenn alles ok ist, WIR FINDEN WAS.

    Damit war die "Geschäftsbeziehung" erledigt.

    ATU kann Räder wechseln, eine Inspektion machen, aber wenns ans Eingemachte geht, gucken sie wie ein Schwein ins Uhrwerk. Brauchte für meinen damaligen Peugeot 309 eine Antriebswelle (Einbau selbst). Die Deppen haben trotz Fahrgestellnummer etc. 3 mal die verkehrte bestellt (merkt man leider erst beim Einbau). Peugeot hatte, wenn auch 50 DM teuer beim ersten Versuch getroffen ...

    Zudem hat ATU Schweinepreise (z.B. Phillips H1 Lampen 39,00 Euro, Skodahändler 25 Euro).

    ATU Nein Danke !

    Andreas
     
  10. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hier stimme ich voll zu, selbst mehrfach erlebt - zumal die Jungs dort mit Provision arbeiten - daher sind sie auch immer ganz erpicht darauf, daß auf dem jeweiligen Auftrag immer IHR Name erscheint !

    Der grösste Hit war für mich, daß man mir 4 Jahre alte (!) Reifen aufschwatzen wollte, selbst nachdem ich das Alter entdeckt hatte, wollte man mir noch weis machen, daß es sogar "sehr gut ist, wenn der Reifen schon so lange gelagert ist, weil er dann schön durchgehärtet ist und sich nicht so schnell abfährt"....

    Noch Fragen ????

    Selbst beim Räderwechsel wurde einem Kumpel beim Octi schon der Schweller eingedrückt, weil er nicht ordnungsgemäss angehoben wurde (von Schuldeingeständnis natürlich keine Spur, "dass ist normal dass sich das bissel verbiegt")


    ATU - eine Sache für sich.
    Zumal das alles keine Einzelfälle sind.

    Wie bereits erwähnt, manchmal billiges Öl kaufen oder eine Dose Poliermittel, mehr aber auch nicht.

    Gruss Michal
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 octaviayn333, 13.08.2004
    octaviayn333

    octaviayn333 Guest

    ja das mit ATU kann ich nur bestätigen.

    Mir wollte man 3 jahre alte WinterContis andrehen die aus dem jahr noch Laufrichtungs gebunden waren.
    Gleiche Antwort als ichs merkte und warum ich mich so anstelle werden doch eh nicht lange gefahren, Profil hält schon.
    Nur eben das Alter nicht, nach so 5Jahren ist meist schluss.

    Winterreifen dürfen als Neureifen max. 1 Jahr alt sein.
    Erst als ich mit rechtl. Schritten gedroht hatte bekam ich neue.

    Außerdem gibs fast nie einen Termin, man wartet ewig :O

    Dann lieber doch zum AH des Vertrauens, ich habe jedenfalls meins und meine Autos auch dort gekauft.

    Zu den Preisen: ATU Bremsbelag wechsel ca. 105€
    Skoda AH 110€

    also billiger ist das gemessen am schlechten Service nicht
     
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Schaut euch mal den Skoda-Werkstatt-Test in der Autobild an. Nur eine getestete Werkstatt erhielt die Note gut. Ansonsten, dürftige Leistung, hohe Preise.
     
Thema:

Deutsche Skodawerkstätten keine Ahnung!?

Die Seite wird geladen...

Deutsche Skodawerkstätten keine Ahnung!? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Kodiaq - Deutsche Bruttolistenpreise & Angebote

    Skoda Kodiaq - Deutsche Bruttolistenpreise & Angebote: ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- In diesem Thread...
  2. Eine Deutsch-Polnische Preisliste - Nun auch mit Rapid und Kodiaq!

    Eine Deutsch-Polnische Preisliste - Nun auch mit Rapid und Kodiaq!: Hallo alle beisammen! "Mit einem Re-Import kann man eine Menge Geld sparen" - wie oft hat man den Satz schon gehört? Davon abgesehen, dass es...
  3. Garantieablauf vor kurzem; Ölwechsel in Skodawerkstatt oder in freier?

    Garantieablauf vor kurzem; Ölwechsel in Skodawerkstatt oder in freier?: Hallo Leute, mein Octavia ist im April 2 Jahre alt geworden und somit müsste die Werksgarantie ja jetzt abgelaufen sein. Ist es ratsam , aus...
  4. Smartrepair oder Skodawerkstatt

    Smartrepair oder Skodawerkstatt: Hallo Forum, meinem O3 ist ein Unglück widerfahren, Verursacher war ich selbst, beim Rückwärtsfahren hat der Sensor nicht angesprochen, so sind...
  5. Deutsche Küstenstraße gesucht

    Deutsche Küstenstraße gesucht: Gibt es in Deutschland eigentlich auch so eine schöne Küstenstraße wie den Highway #1 in Kalifornien oder die wunderschöne Straße von St. Tropez...