Deutsche ABE in Österreich gültig?

Diskutiere Deutsche ABE in Österreich gültig? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Da ich damit leider gar keine Erfahrung habe - gilt eine deutsche ABE auch hier in Österreich? D.h. Teile verbauen und ohne einer Eintragung damit...

  1. #1 tschack, 03.04.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.298
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Da ich damit leider gar keine Erfahrung habe - gilt eine deutsche ABE auch hier in Österreich?
    D.h. Teile verbauen und ohne einer Eintragung damit bedenkenlos fahren können - weiß das wer?

    Mir geht es konkret um die H&R Spurverbreiterung 55571-12, also die Platten für 24mm pro Achse inkl. der Schrauben. Verbaut würden diese mit den Skoda-Serienfelgen werden.
     
  2. #2 0²ctavist, 03.04.2018
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    185000
    Das Einfachste und Sinnigste wäre ja, mal eben bei H&R anzurufen und nachzufragen...andererseits...gibts da nicht so eine Regelung, was in einem EU-Land zugelassen entspricht auch der Regelung für die restlichen EU-Mitgliedsstaaten ?!
     
  3. #3 0²ctavist, 03.04.2018
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    185000
    mrbabble2004 gefällt das.
  4. #4 tschack, 03.04.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.298
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Die Info habe ich auch schon gefunden, aber genau das ist ja für A und F.
    Da hat man eine ABE und darf erst recht alles eintragen? Sinnbefreit.

    Wirklich eine konkrete Aussage dazu findet man aber nirgends.
     
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.442
    Zustimmungen:
    11.869
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Naja, eine vom deutschen Kraftfahrtbundesamt ausgesprochene ABE ist urspünglich ... na? eben, für den deutschen Straßenverkehr gedacht gewesen. Wie die österreichische Gesetzgebung damit umgeht, ist nun einzig und allein Sache der österreichischen Seite. Eine ABE ist nichts, was in den EU-Verordnungen zu finden ist. Die EU kennt nur ihre EG-Typgenehmigungen.

    Du solltest Deine "Zulassungstelle" fragen (wie auch immer das bei euch heißt). Skeptisch bin ich aber, dass 12er Platten so ohne weiteres gefahren werden können.
     
  6. #6 fireball, 04.04.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.631
    Zustimmungen:
    4.659
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    257.000
    12er sind mit den 7,5J ET52 kein Problem.
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.442
    Zustimmungen:
    11.869
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    In Bahde-Wüddembersch sicher richtig. Wir diskutieren ja auch nicht über die technische (Un-)-Bedenklichkeit.
     
  8. #8 tschack, 04.04.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.298
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ein wenig witzlos ist das schon wenn man das in D einfach montieren kann ohne irgendwas und hier in Ö bräuchte ich dafür dann einen Ziviltechniker und eine Eintragung in die Papiere.
     
  9. #9 fireball, 04.04.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.631
    Zustimmungen:
    4.659
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    257.000
    Dann verstehe ich Deinen Einwand:
    nicht.

    Nebenbei ist Viernheim nicht BaWü - im Gegenteil, ich gehöre dahin, wo man für Eintragungen ziemlichen Sacktritt hat.
     
  10. #10 tschack, 04.04.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.298
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Keine Österreicher hier, die mir eine valide Antwort geben können?
     
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.442
    Zustimmungen:
    11.869
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Hmmm ... in Griechenland darf ich eine Handfeuerwaffe am Gürtel tragen. In A auch?

    Verschiedene Länder, verschiedenene Rechtsgrundlagen.
     
  12. #12 tschack, 04.04.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.298
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Man könnte ja meinen dass man in der EU wohnt und lebt und alles unkomplizierter läuft.
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.442
    Zustimmungen:
    11.869
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Nagel, Kopf und so ;)
     
  14. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline, 2.0TDI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    30000
    Hatte die Thematik mal vor ein paar Jahren. So weit ich weiss, hat sich diesbezüglich aber nichts geändert. Eine ABE kannst vergessen, du musst das bei der jeweiligen Landesregierung eintragen lassen, wennst keine Probleme haben willst (bei mir gings um Felgen, für die es sowohl eine ABE als auch ein Gutachten gab, trotzdem muss das Fahrzeug vorgeführt und abgenommen werden).
     
  15. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    476
    Ort:
    NW, CH
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    65000
    Machs doch wie ich damals - gleich noch ein Fahrwerk dazu, dann lohnt sich der Weg zum Ziviltechniker wenigstens :thumbsup:
     
  16. #16 tschack, 05.04.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.298
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Na das wird garantiert mal nicht passieren. ^^
     
  17. #17 Grisu512, 08.04.2018
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    494
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Schau es läuft auch von Bundesland zu Bundesland verschieden ab.
    Versuch mal bei uns im Burgenland original Octavia Felgen mit 205/40R17 Reifen auf nem Fabia1 mit Fahrwerksfedern einzutragen, ein Ding der Unmöglichkeit. In der Steiermark in einer Woche erledigt.
    Soviel zur EU und alles ist gleich. Net mal bei uns ist alles gleich.
     
  18. #18 SuperBee_LE, 08.04.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.585
    Zustimmungen:
    1.790
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Gibt es keine österreichische ABE? :D
     
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.442
    Zustimmungen:
    11.869
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Die haben ja nicht mal ein KBA ... :D

    *duckundwegrenn*
     
  20. #20 tschack, 09.04.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.298
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich hab jetzt einfach mal die Landesfahrzeugprüfstelle der MA46 angeschrieben - mal sehen was die antworten.
     
Thema: Deutsche ABE in Österreich gültig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deutsche abe in österreich gültig

    ,
  2. abe in österreich gültig

    ,
  3. felgen abe österreich

    ,
  4. abe österreich gültig,
  5. ABE in österreich,
  6. reicht abe in österreich,
  7. gültigkeit der abe in österreich,
  8. deutsche abe gültigkeit in österreich,
  9. sind abe in Österreich gültig,
  10. Abe felge Österreich,
  11. abe gutachten auto in Österreich gültig,
  12. ist abe für alufelge in österreich gültig,
  13. allgemeine Betriebserlaubnis aus Österreich für Deutschland,
  14. abe österreich,
  15. deutsche abe in italien gültig,
  16. deutsche Händlerkennzeichen in Österreich gültig,
  17. was passiert ohne abe in österreich als deutrscher,
  18. deutsches tüv gutachten in österreich gültig,
  19. abe eintragen österreich,
  20. allgemeine Betriebserlaubnis  in Österreich gültig,
  21. abe deutschland Österreich,
  22. ABE gültig in Österreich,
  23. abe gutachten österreich,
  24. deutsche gutachten felgen österreich,
  25. Abe deutschland auch in Österreich
Die Seite wird geladen...

Deutsche ABE in Österreich gültig? - Ähnliche Themen

  1. Deutscher ŠKODA-Konfigurator endlich neu!

    Deutscher ŠKODA-Konfigurator endlich neu!: Wahrscheinlich mit kleineren technischen Problemen (es wäre nicht ŠKODA, wenn nicht ;) ), aber immerhin jetzt so schick wie der aus Tschechien....
  2. Octavia III Vollfolierung in Österreich

    Vollfolierung in Österreich: Hallo skoda freunde, Ich spiele mit dem gedanken meinen schwarzen octi rs folieren zu lassen. Einen folierer hätte ich schon an der hand, bei dem...
  3. Ausstattungsunterschiede Style (Deutschland / Österreich)

    Ausstattungsunterschiede Style (Deutschland / Österreich): Hallo zusammen, gibt es eine Übersicht in der ich sehen kann was die Ausstattungsunterschiede zwischen der Deutschland und Österreich bei der...
  4. Maps and more beim Reimport auf deutsch???

    Maps and more beim Reimport auf deutsch???: Hallo zusammen, Ich habe mir einen gebrauchten Citigo BJ 2013 gekauft. Das auto ist ein Reimport aus Tschechien. Zusätzlich habe ich ein...
  5. Skoda Österreich; Preiserhöhung per 2.12.2019

    Skoda Österreich; Preiserhöhung per 2.12.2019: Hi, habe von meinem Händler soeben die Info bekommen das Skoda Österreich ab 2.12.2019 die Preise je nach Modell um 1,7 bis 2% erhöhen wird....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden